Best of 2013: Hat Mehmet Scholl die DDR beklaut?

»Er hat doch sonst so einen guten Jacken-Geschmack!«

Die verrücktesten Transfers, die interessantesten Interviews, die schönsten Herzschmerz-Geschichten – zum Jahresende holen wir die besten Artikel des Jahres aus dem Keller. Diesmal: Mehmet Scholl und die Stasi-Jacke.

Melanie Alperstaedt, Sie sind Pressesprecherin des DDR-Museums in Berlin. Vermissen Sie etwas?
Nicht das ich wüsste. Bitte, um was geht es?

Der ARD-Experte Mehmet Scholl trug gestern in der Halbzeitpause des Pokalspiels zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg eine Jacke, die verdächtig nach Erich Honecker aussah. Hat sich Scholl an Ihrem Bestand bedient?
Das hoffe ich nicht! Ich schaue mal kurz, was die Kollegen dazu sagen…nein, wir sind noch vollständig.

Hm. Können Sie sich erklären, wo Mehmet Scholl dann diese Jacke her hat?
Da bin ich überfragt. Ich habe das Spiel auch leider nicht gesehen, aber wenn sie schon so schwere modische Geschütze wie Erich Honecker auffahren, muss das ja kein schöner Anblick gewesen sein. Dabei hat der Mehmet Scholl doch sonst immer so einen guten Jacken-Geschmack.

Finden Sie?
Mir gefällt es jedenfalls.

Wäre ein Fußball-Narr wie Scholl im DDR-Museum denn eigentlich gut unterhalten?
Ich denke schon. Wenn er gar nicht ohne Fußball kann, haben wir einen Tischkicker, mit dem man das WM-Spiel 1974 zwischen der DDR und der Bundesrepublik nachspielen kann und einen Original-WM-Ball mit Unterschriften zum Bestaunen.

Wie sieht es mit Jacken aus?
Haben wir auch. Aber die sind gut gesichert, da hätte Herr Scholl keine Chance.

-------
>>> Das Berliner DDR-Museum bietet leider noch keinen eigenen Mehmet-Scholl-Bereich an, ist aber auch so einen Besuch wert.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nichts akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!