26.09.2012

Benjamin Lauth über Heimat und Scheitern

»Der Hype war ziemlich groß«

Einst galt Benjamin Lauth als Hoffnungsträger des deutschen Fußballs. Doch weder im fernen Hamburg noch in Stuttgart wurde er glücklich. Erst seit der Rückkehr nach München spielt und trifft er wie früher. Vor dem heutigen Bayern-Derby in Ingolstadt sprachen wir mit ihm über Heimat, Hypes und den Traum vom Aufstieg.

Interview: Andreas Bock Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden