12.02.2012

Afrob über den Fußball in den 90ern

»Matthäus war der Chef«

Eigentlich wollte Robert Zemichiel Profi beim VfB Stuttgart werden. Doch dann kamen HipHop, Partys und Drogen – und aus Robert wurde Afrob. Fußball lässt ihn dennoch nicht los. Wir sprachen mit ihm über seine Prägung.

Interview: Andreas Bock und Benjamin Apitius Bild: Katja Kuhl / Tse Tse Promo
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden