Aktuelles Heft

Epische Schlachten, bittere Tränen, kleine Sünden, miese Tricks, große Gefühle – willkommen im Ruhrgebiet. Nirgendwo sonst, zumindest in Deutschland, hat der Fußball so die Gesellschaft geprägt wie im Ballungsgebiet an Ruhr und Emscher. Entstanden ist eine Volkskultur, die auf der Schalker Meile ebenso ihren Ausdruck findet wie im maroden Herner Stadion am Schloss Strünkede, am Dortmunder Borsigplatz und an der Essener Hafenstraße.

Orte, an denen unzählige Geschichten entstanden sind, die die kollektive Erinnerung geformt haben. Ernst Kuzorra und Fritz Szepan, Sigfried Held und Lothar Emmerich, Essens Georg Melches und die Duisburger Zebras, Schalkes Präsidenten, die Geldkoffer und die Meineide, Schalkes Tränen und Dortmunds Jubel, Größenwahn und Pleiten – das Ruhrgebiet nahm es sich stets mit der großen Kelle. Deshalb ist auch dieses 11 FREUNDE SPEZIAL so lebensecht und prallvoll wie kaum ein anderes.

Für uns haben sich die Trab­rennlegenden Hannes Bongartz und Norbert Nigbur noch mal in den Sulky gesetzt und plaudern Peter Közle, Knut Reinhardt, Yves Eigenrauch und Joachim Hopp über das legendäre Jahr 1997. Eindrückliche Schwarzweißaufnahmen zeigen die Faszination der Oberliga West, und Jule Ludorf erzählt noch einmal von den großen Zeiten der SpVgg Erkenschwick. Regisseur Peter Thorwarth schrieb für uns eine Fortsetzung von »Bang Boom Bang«, und Fußballhistoriker Ralf Piorr erklärt, warum es dem Fußball im Revier schon mal besser ging. Viel Spaß beim Lesen!

Große Gefühle
Glanz und Elend des Ruhrgebietsfußballs

Malocher auf dem Platz

Grafik 1
Anne Be Eins: Landkarte des Fußballs im Pott

Essens Gloria
           
Unter Flutlicht!
Die schönsten Ankündigungsplakate für Fußballspiele

Schlipper war Punk
Gipfeltreffen der Ruhrpott-Punkrocker

Sehnsuchtsort 1
Ascheplatz
   
Bang Boom Bang II

Grafik 2
Pech auf! Rivalitäten-Heatmap

Auf engstem Raum
Wie Schalke und der BVB zwei Nachbarn zu Feinden machten
   
Einer für alle
Moses Lenz hatte ein Herz für viele Vereine

Himmelsstürmer
Julius »Jule« Ludorf über seine große Zeit als König von Erkenschwick

Sehnsuchtsort 2
Schrebergarten
   
Große Pütt-Zeitreise

Hermann Gerland
       
Tor zur Welt
Als Brieftauben noch als Ergebnisdienst eingesetzt wurden
   
Sehnsuchtsort 3
Eckkneipe
   
Klein-Klein
Eine Kulturgeschichte des Straßenfußballs
   
Trabrenn-Championat

Blutgruppe S04

Goldene Zeiten
Westfalia Herne und die Odyssee eines Meisterschaftsrings
   
Grafik 3
Von oben nach unten: Ewige Ruhrpotttabelle

Katernberg & Co
Was wurde aus den glorreichen Klubs der Oberliga West?
       
Ich bin Klaus Fischer
Cartoonist Oli Hilbring zeichnet sein Leben

Leidenschaft gewinnt
Glaubensbekenntnis des Kevin Großkreutz

Bücher Lexikon Anekdoten Impressum

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden