Aktuelles Heft

Heft#128 07/2012

Liebe Leser,
in der Sonderausgabe zur Euro 2012 hatten wir euch ja 
bereits die Silberlocke von Sir Erich Ribbeck als Starschnitt mit Klebekante angeboten, nun legen wir nach. Denn die aktuelle Ausgabe unseres Familien­magazins  hat vier unterschiedliche Cover. Wir haben wieder einmal eine hochkarätige Jury gebeten, die besten Akteure der vergangenen Saison zu würdigen. Und hier sind die Gewinner: Mal lächelt der beste Trainer Jürgen Klopp, mal Newcomer David Alaba, mal Charakterkopf Sebastian Kehl und vor allem Marco Reus, unser Spieler der Saison, vom Titelbild. Der geniale Kniff unserer Grafik: Nebeneinander gestellt ergeben die Bilder ein nahezu episches Gemälde, im Handel erhältlich sind alle vier Cover. Wobei wir noch schauen müssen, ob wir die Zeitschriftenläden in München-Stadt tatsächlich ausgiebig mit der Klopp- und Kehl-Variante bestücken. Wir erinnern uns diesbezüglich noch an unsere Titelgeschichte über Borussia Dortmund. Die lief im Bahnhofsbuchhandel Gelsenkirchen, nun ja, eher mäßig.


Anzeige:

Zeitlupe
Die Bilder des Monats

Gehen Sie davon aus 
Hans Meyers Wahrheiten

Kurzpass
Invasion der Schlümpfe,
 Gottesdienst mit Liveticker,
 Krücken werfende Fans

Titelthema
Am Ende gewinnt (fast) immer 
Borussia: die Sieger der
 11 FREUNDE-Meisterfeier 2012

Interview des Monats
Rafael Benitez über Gott,
Jogi Löw, kulturlose Amerikaner und seine Tränen in Anfield

Kunstschuss
Alptroam - Fotografien vom
 Champions-League-Finale

Frank Wormuths
 Fußballschule
Der DFB-Ausbilder begutachtet
 die hängende Spitze


Rattelschneck

Hölle des Nordens
Wenn einer aus dem Ruhrgebiet seine neue Fußballheimat 
in Schleswig-Holstein sucht


Die Zehn
Legendäre Platzstürme

Reise der Ballonauten
Wie zwei Arbeitslose 1932 für den Fußball warben

Schales Gefühl
Warum die erneute Stehplatz-
Debatte keinen Sinn macht

Alles wegen Max
Der Kampf der Nürnberger Fans
 für ein Max-Morlock-Stadion

Kreisliga B
Verrückte Amateure, heute:
 der Tangstedter SV

Lebenslang Feuerwehr
Immer weiter: die Geschichte des Friedhelm Funkel

Das Glück und die Flammen
Als ein hessischer Pizzabäcker Inter holte und dann alles verlor

Daniela Wurbs
Die europäische Aktivistin weiß, wo es Fans am besten haben

Louis Nicollin
Enfant terrible, Klubpräsident und Meister mit Montpellier

Euro 2012
Eindrücke aus dem polnischen 
und ukrainischen Sommer

Olympisches Turnier
Giggs gegen Neymar: der wahre
 Fußballhöhepunkt des Jahres

Klub im Exil
Das Schicksal des FK Qarabag
 Agdam aus Aserbaidschan

Probetraining
Neue Bücher, Filme und Songs, dazu Fanzines und Blogs

Quiz

Gästeblock
Leserbriefe

Impressum


Der Fussball, 
mein Leben und ich
Spargeltarzan Hannes Bongartz: Kicken, Kunstrad und Pferde

Auswärtsspiel
Stadionbesuche weltweit

Schweigeminute
Nachrufe

Günter Hetzer
Der harte Weg nach Osten

»Fußball bricht die Welt in zwei Teile«

Liverpools Wundertrainer Rafael Benitez über das dramtischste Finale aller Zeiten, Fußball als Glücksspiel und die Größe des FC Bayern.

Eurovisionen

Allen Unkenrufen zum Trotz startete die EM 2012 in Polen und der Ukraine ohne Probleme und voller Begeisterung. Ein versonnener Blick auf die ersten Turniertage.

Fast alles Borussia

Im ersten Jahr Premiere, imn zweiten Jahr Tradition. Wir haben also 2012 unsere schon traditionelle Wahl der Persönlichkeiten der Saison abgehalten und sindn nun geneigt, den Engländer Gary Lineker ein wenig umzuformulieren: Am Ende gewinnt immer Borussia.