Aktuelles Heft

Heft#124 03/2012

Liebe Leser, es ist nun schon wieder fünf Wochen her, dass sich Fans aus der ganzen Republik zu einem Kongress in Berlin trafen. In einem ehemaligen Kino wurde sachlich und konstruktiv über die großen und kleinen Fragen der Fanszene debattiert: die Gewalt, das Verhältnis der Fans zu den Klubs, das Dauerthema Pyrotechnik. Der Verlauf des Kongresses, aber auch die abendliche Diskussion der Fans im ZDF-Sportstudio werden es all den Populisten künftig sehr schwermachen, Fußballfans wahlweise als Gewalttäter oder Herdentiere abzukanzeln. Dafür kann man die Organisatoren gar nicht genug loben. Und noch eines wurde in Berlin klar: Die Debatte über Pyrotechnik ist, so sehr der DFB auch einen anderen Eindruck erwecken will, nicht beendet. Die kompromisslose Haltung des Fußballbundes befördert sogar eher noch eine Eskalation. Wie hingegen in Norwegen und Österreich ein Mittelweg gefunden wurde, beschreiben wir in diesem Heft.

Inhaltsverzeichnis

Zeitlupe: Die Bilder des Monats
Gehen Sie davon aus: Hans Meyers Wahrheiten
Kurzpass: Eintrachts erster Ultra, Foulspielgestik und Neymars Tanztheater

Interview des Monats:
Jogi Löw über die Schattenseiten des schönen Spiels und Oliver Bierhoffs Organisationsmanie

Reportage: Wie Christoph Daum nach den Misserfolgen der letzten Zeit in Brügge sein Leben entschleunigt

Frank Wormuths Fussballschule: Der DFB-Ausbilder erklärt, wie man bei Eckbällen verteidigt

Rattelschneck

Zündeln erlaubt: Wie Pyrotechnik auch bei uns legalisiert werden könnte

Karin auf Speed: Mit der MDR-Vorzeigeseniorin zu Besuch im Fußballstadion

Normal ist nicht genug: Der SC Freiburg sucht dringend nach einer neuen Identität

Die Zehn: Fußballer als Sportskanonen

»Hütchen find ich tofte«: Frank Goosen im Selbstgespräch über sein Jugendtrainerdasein

Tulio: Ein brasilianischer Nobody und seine Jagd nach dem 1000. Tor

Rudi Kargus: Der Ex-HSV-Keeper über sein zweites Leben als Kunstmaler

Das wahre Sommermärchen: Sepp Maier zeigt erstmals seine Privataufnahmen der WM 1990

Kunstschuss: 3530 Kilometer Fußballträume: Kicker am Ufer der Wolga

Die richtige Mischung: Der Vorabdruck aus Moritz Volz’ Erinnerungen an England

»Quanta Costa?«: Besuch beim Ausverkauf des Transfermarkts in Mailand

Accrington Troja: Archäologen bei Accrington Stanley. Die spinnen, die Briten

Probetraining: Neue Bücher und Filme, Fanzines und Blogs

Quiz, Gästeblock, Leserbriefe, Impressum

Der Fussball, mein Leben und ich: Kleiner König, Genie und Parasit: Wolfram Wuttke packt aus

Auswärtsspiel: Stadionbesuche weltweit

Schweigeminute: Nachrufe

Günter Hetzer: Die Clique auf Lothars Spuren

Ich kann Siege nicht geniessen

Seit Joachim Löw Bundestrainer ist, sieht alles so leicht aus. Doch wie schwer ist sein Job wirklich? Ein Gespräch über Tunnelblick, Erwartungsdruck und Bierhoffs Organisationsmanie

Die Entdeckung der Lanngsamkeit

Das Trainerleben des Christoph Daum ist wie ein langer, gewundener Fluss. Nach zuletzt glücklosen Engagements will der ewig Getriebene seiner Laufbahn beim FC Brügge eine neue Wendung geben

Zündeln erlaubt

Das generelle Verbot von Pyrotechnik im Stadion spaltet hierzulande Verbände und organisierte Fans. Modelle aus Norwegen und Österreich zeigen, dass es durchaus Kompromisse gibt

Normal ist nicht genug

Spielerrauswürfe und Trainerentlassung: Gelten inzwischen auch beim SC Freiburg die Gesetze der Branche? Besuch bei einem Klub auf der Suche nach sich selbst