Aktuelles Heft

Heft#117 08/2011

Theoretisch wäre die Sommerpause auch für die 11FREUNDE-Redaktion die perfekte Gelegenheit, die Beine hochzulegen und amüsiert zu verfolgen, wie sich die Bundesligisten hektisch um die Restposten vom Transfermarkt balgen und wie aus mühseligen Siegen gegen Kreisligisten in der Lokalzeitung gleich eine »beängstigende Frühform« wird. Praktisch jedoch werkelt die Redaktion im Frühsommer stets gemeinsam am Bundesliga-Sonderheft.

Eine Arbeit, die dem Vergleich mit einem Ruderjob auf einer römischen Galeere locker standhält. Und bei der hin und wieder auch die Konzentration nachlässt. Unvergessen, wie wir vor drei Jahren sämtliche Legionäre von Energie Cottbus zu Kroaten machten. Oder wie wir einem Stürmer von Bayern München ein Körpergewicht von 186 Kilogramm zubilligten, was bei einer Größe von 1,82 Metern einen calmundesken Body-Mass-Index ergab. Der arme Miro Klose! Die Verursacher beider Fehler arbeiten noch heute in der Redaktion. Umso genauer haben wir diesmal hingeschaut, konnten aber natürlich nicht verhindern, dass manche Klubs sicher noch den Schlussverkauf Ende August nutzen werden, um kroatische Legionäre aus Cottbus zu verpflichten. Dafür haben wir in unserem Planer ausreichend Platz zum Selbereintragen gelassen.

Natürlich haben wir auch in diesem Jahr die Saison komplett durchgetippt. Wer nun allerdings in dieser fiktiven Abschlusstabelle seinen Klub auf einem Abstiegsplatz entdeckt, muss sich nicht grämen. Wir haben nämlich so gut wie nie recht.

Die Titelgeschichten des Bundesliga-Sonderheftes

Zeitlupe Die Bundesliga im Unterhaltungsfilm

Gehen Sie davon aus Hans Meyers Wahrheiten

Kurzpass 1 Bastelbogen Mannschaftsfoto, Fakten zur Schale, legendäre Pannen

Reportage Das große Puzzle – Wie man sich eine erfolgreiche Mannschaft bastelt

TV-Tipps Das zeigt das Fernsehen 2011/12 

Interview des Monats »Kein Schickimicki« – Thomas Müller weiß, wo er herkommt

Schneller, Höher, Leerer Was Sie alles noch nicht über die letzte Saison wussten

Captain Future Mario Götze blickt zurück auf eine Saison wie im Rausch. Und was kommt jetzt?

Ich Tarzan, du auch Warum Gerry Ehrmanns Flugschule so viele Klassekeeper produziert

11 Freunde Fußballschule Frank Wormuth über die perfekte Saisonvorbereitung

Stammplatz Rheinländer liebt Braunschweig

Schwarzmarkt zweinull Gegen den Handel im Internet ist die Bundesliga oft machtlos

Der Zaunkönig Die bemerkenswerte Karriere des Hamburger Vorsängers Johannes Liebnau

Fanzines Würdigung eines heute vom Aussterben bedrohten Mediums

Kurzpass 2 Heikle Partien, neumodische Fußballbegriffe, absolute Traumvereine

Kunstschuss Wenn Fritzle ins Kino geht – Was Maskottchen in der Freizeit erleben

Big in Bahrain Wo überall auf der Welt die Bundesliga im Fernsehen kommt 

Minuten des Ruhms Fünf Profis, bei denen das erste Bundesligaspiel schon das letzte war

Bitte recht siegreich Jubelfeiern selbstgeknipst

Talente im Sternetest Getestet wie Restaurants: Deutschlands Nachwuchszentren

Kurzpass 3 Ausgehtipps für Stanislawski, Spielplanmarotten, Hummels‘ Mutter spricht

Schalke sehen und sterben Manch absurde Kulisse war schon gut genug für ein Teamfoto

Die Erste Runde geht auf uns Abenteuerliche Sommergeschichten vom DFB-Pokal

Mike Büskens Fürths Coach will aufsteigen und hat Heimweh nach Gelsenkirchen

Der nötige Abstand Hauen und Stechen beim SC Paderborn, bis der Richter entscheidet

Zurück aus der Gruft Das wundersame Comeback des Traditionsvereins Darmstadt 98

Unsere Besten Spieler im Lazarett

Die Wüste bleibt uns erspart Katar verliert die WM (und andere Prognosen für 2011/12) 

Champions League ganz unten Wenn sich die Titelträger von San Marino und Malta treffen

Mein neues kleines Spielzeug Die bizarrsten Klubbesitzer Europas

Probetraining Utensilien für die neue Saison

Rattelschneck

Gästeblock Leserbriefe

Impressum

Spielplan Termine für August 2011 

Quiz

Günter Hetzer Capitano auf dem Abstellgleis
Das grosse Puzzle
Das grosse Puzzle
Wie stellt man eine erfolgreiche Mannschaft zusammen? Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Hannover 96 gewähren Einblicke in die Innenwelt des Transfergeschäfts aus weltweitem Scouting und weitsichtiger Kaderplanung
Captain Future
Captain Future
Nach nur einem Profijahr symbolisiert Mario Götze die Zukunft des deutschen Fußballs. Doch der ganze Shootingstar-Rummel tangiert den 19-Jährigen wenig, er lebt einfach weiter wie bisher
»In meinem Spiel geht viel schief«
»In meinem Spiel geht viel schief«
Die zweite Saison, heißt es, ist für Newcomer die schwerste. Thomas Müller über ein Leben in der Öffentlichkeit, die Ruhe auf dem Land und riskante Lösungen auf dem Platz