Aktuelles Heft

Unser Heft wird 100 Ausgaben alt. Grund genug für eine ausgedehnte Jubelstrecke mit schönen Fotos und Texten, die zehn Jahre Magazingeschichte Revue passieren lässt. Aber auch wer aufgrund familiärer Erfahrungen eine tiefe Abneigung gegen runde Geburtstage hegt, wird in dieser Ausgabe gut bedient. Unter anderem mit einer Reportage über Eintracht Braunschweigs unerschütterliche Anhänger. Kollege Tim Jürgens besuchte auch die Fankneipe »Elvan«, wo vereinsspezifische
Gerichte wie der »Popivoda-Teller« angeboten werden. Jürgens machte sich weniger Sorgen um die Spesen als um seine Figur: »Unglaubliche Fleischberge!«

Der Afrika-Cup schrieb in diesem Jahr nicht nur sportliche Schlagzeilen. Dass Ägypten schließlich gewann, wird weniger in Erinnerungcbleiben als der blutige Überfall auf den togolesischen Mannschaftsbus. Unser Reporter Moses März berichtet für uns von einem Turnier zwischen tödlichen Schüssen und hochklassigem Fußball, und hatte zwischendurch noch Zeit, investigative Fotos zu schießen. Etwa von Sepp Blatters schmackhaftem Schokokuchen bei einer Konferenz des afrikanischen Fußballverbandes CAF.

Geschichte wird gemacht, es geht voran: Am 11. März erscheint unser 11 FREUNDE SPEZIAL zu den neunziger Jahren. Ein Jahrzehnt der großen Emotionen: Andreas Brehme schluchzt an der Schulter von Rudi Völler, Stefan Effenberg überwirft sich mit Berti Vogts, und die Dänen futtern sich in Schnellrestaurants zum EM-Titel. Welcher Spieler vom Cover grüßen wird, ist noch nicht geklärt. Geheimfavorit: Olaf Marschall mit Nasenpflaster.
Einträchtig im Elend
Der größte Erfolg von Eintracht Braunschweig sind die Fans. Beharrlich folgen sie ihrem Klub seit Jahrzehnten durch ein endloses Tal sportlicher Misserfolge
Prinz Eisenherz
Bei dem Hoffenheimer Profi Prince Tagoe wurde im Sommer 2009 ein Herzfehler festgestellt. Eine rätselhafte Diagnose, die den Spieler Spieler fast die Karriere gekostet hätte
Unsa Oppa
Der FC Schalke 04 und Rot-Weiss Essen sind verfeindet. Doch Fans beider Lager besingen den gleichen alten Mann. Wer sind seine wahren Enkel?
Was hat uns bloß so ruiniert?
Sechs Freunde der Fußball-Kultur über sauteure Logen, englische Gesänge und den Charme der TSG Hoffenheim
Kunst Schuss
Die schönsten Fotografien aus 100 Ausgaben. Landschaften von Hans van der Meer, Stadien von Reinaldo Coddou und Fans von Stuart Clarke

Die Titelgeschichten der März-Ausgabe

Zeitlupe Die Bilder des Monats

Kurzpass Peter Pacult in Rage, Fohlen im Schnee, weite Einwürfe aus England und flüssige Ablöse in Kirgisistan

Reportage Einträchtig im Elend – Der größte Erfolg des Ex-Meisters Eintracht Braunschweig sind seine Fans

Momentaufnahme HSV-Präsident Wulff muss erleben, wie der Hauptsponsor aus Imagegründen die Trikotwerbung stoppt

Top Ten Die zehn spektakulärsten Aufholjagden im Abstiegskampf, von West Ham über Eintracht Frankfurt bis … Eintracht Frankfurt

Prinz Eisenherz – Wie eine rätselhafte medizinische Diagnose Prince Tagoe um ein Haar die Karriere gekostet hätte

Rattelschneck

Unsa Oppa – Schalke 04 und Rot-Weiss Essen sind sich spinnefeind, doch sie besingen den gleichen Greis

Biermanns Musterprofi Nuri Sahin ist immer noch jung und doch schon der Denker und Lenker im Spiel von Borussia Dortmund

Stammplatz Zwei Anhängerinnen von Arminia Bielefeld

Jubiläum In Zahlen: 100 – Zahllose Anekdoten, die besten Bilderi  und lustigsten Texte aus zehn Jahren Magazingeschichte.i  Dazu ein prominent besetzter Round Table zur Fußballkultur

Der gute Deutsche – Der größte Star der österreichischen Liga ist Steffen Hofmann aus Würzburg

AGENDA 2010 Unsere WM-Strecke. Diesmal mit Hristo Stoichkov im Interview, einem südafrikanischen Riesen und Higuitas Haaren
Kollaps Totaal? – Das stolze Ajax ist nur noch Durchlauferhitzer für den europäischen Spielermarkt          

Paskowskys Mutterland Den Engländern gefällt das schwarze deutsche Auswärtstrikot nicht, doch wen wundert´s?           

Made in China – Ägyptens siebter Triumph, Schüsse auf Togo, Bauarbeiter aus Fernost. Ein Tagebuch vom Afrika-Cup           

Probetraining Bücher, T-Shirts und der WM-Ball             

Gästeblock Leserbriefe              

Impressum              

Spielplan Termine für März 2010              

Quiz             

Dossier WM-Tickets 2010: Warum das kostbare Gut in Südafrika zur Ramschware verkommt              

Magnum Fußball Das besondere Bild              

Auswärtsspiel Partizan Belgrad – Schachtjor Donezk, Al Nejmeh – Al Ahed, Laos – Malaysia, Gamba Osaka – Nagoya, Atlético Junior – Deportivo Pereira, Auckland – Wellington, Sydney – Adelaide     

Schweigeminute Nachrufe              

Günter Hetzer Einmalzahlung in Warschau
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden