Aktuelles Heft

ein Loblied auf die Sommerpause, die Zeit der neuen Trikots, großen Hoffnungen und abstrusen Gerüchte. Die Zeit aber auch, in der wir unser Bundesliga-Sonderheft produzieren. Vorne drauf prangt die Meisterschale, die Yves Sucksdorff für uns fotografieren durfte und der in den VIP-Räumen des VfL Wolfsburg ziemliche Unordnung anrichtete. Im Heft beantworten wir all die drängenden Fragen: Kommt Mario Gomez zumindest ein bisschen besser beim FC Bayern zurecht als Lukas Podolski? Übernimmt Jörg Berger den FC Schalke 04 am 34. Spieltag und macht ihn zum Meister? Schafft es Rangnick, Joe Šimunić als hoffnungsvolles Nachwuchstalent zu verkaufen? Und kommt Dieter Hoeneß zurück und nimmt grausame Rache?

Zum Interview mit Nürnbergs Trainer Michael Oenning reisten die Redakteure Tim Jürgens und Jens Kirschneck hoffnungsfroh. Oenning hatte nämlich ins Hilton-Hotel geladen: »Ich sitze dort immer in der Magic Lounge.« Nun sind die Gedanken frei und die Kollegen malten sich bereits eine Art türkisches Bad mit selbstvergessenen Tänzerinnen, Whirlpool und ätherischen Ölen aus. Dann allerdings entpuppte sich die magische Lounge als schmuckloser Außenbereich des Hilton, einen Steinwurf vom Trainingsgelände entfernt. »Enttäuschung, Wut, Trauer, Zorn«, beschrieb Kirschneck die Stimmungslage der Delegation.

Nachdem wir in den letzten Saisonplaner manch unschönen Statistikfehler hineinredigiert und unter anderem sämtlichen Neuzugängen von Energie Cottbus bosnische Vorfahren angedichtet hatten, wollten wir diesmal etwas sorgfältiger zu Werke gehen. So baten wir etwa die Vereine, die jeweiligen Kader noch einmal zu kontrollieren. Was von dort zurückkam, musste allerdings auch noch einmal sorgfältig überprüft werden. Sonst hättet ihr mit Sicherheit manch obskuren Neuzugang in unserem Saisonplaner entdeckt, zum Beispiel »Jens Hildebrand« im Hoffenheimer Tor.

Could it be magic? Fragt sich die 11FREUNDE-Redaktion
Tausend mal Thorben
Die Bundesliga startet in ihre 47. Saison. Und nichts ist sicher: Stürzt Wolfsburg ab? Versetzt Skibb e die Frankfurter Eintracht in haltlose Euphorie? Und hat van Gaal Informanten im P1? Eine Standortbestimmung
»Bei einer Entlassung bin ich nicht todtraurig«
Als Trainer-Notlösung schaffte Michael Oenning nach einer furiosen Aufholjagd mit dem Club im letzten Moment den Aufstieg. Hier sagt er, welche Tipps Marcel Reif ihm gibt, was er an Dick Advocaat schätzt und warum Trainer ein Recht auf Feierabend haben
»Es ist hart, sehr hart«
Einmal im Jahr können auch Fußballer die Beine hochlegen: in der Sommerpause. Doch die Phase des Müßigganges ist kurz. Nach der Rückkehr aus dem Urlaub beginnt in der Vorbereitung wieder der gnadenlose Verdrängungswettbewerb des Profigeschäfts. Valérien Ismaël erzählt, wie ein Spieler die schaurig-schöne Zeit zwischen zwei Spielzeiten erlebt
Zeichen der Zeit
Wappen sind die Aushängeschilder eines Klubs. Doch sie baumeln nicht mehr nur im Fenster der Vereinskneipe, sondern sind längst zu Brandings von Wirtschaftsunternehmen geworden. Wie sie entstanden und ob sie gelungen sind, was sie aussagen und wie man sie verbessern könnte, analysiert der Designer Arne Schultchen
Das rollende Büro
Spielerberater werden von vielen Fans irgendwo zwischen Zuhältern und Waffenhändlern angesiedelt. Wir saßen zu Beginn der heißen Transferphase bei Kon Schramm im Auto und begleiteten ihn zu Michael Zorc und Rudi Völler

Die Titelgeschichten der Sonderausgabe-Ausgabe

Kurzpass

Zeitlupe Die Bilder des Monats

Bunte Liga Panini – Abschied vom Klassiker, Ewige Elfmeterkiller, Wette: Was alles passieren wird


Heimspiel

1000 mal Thorben – Am Vorabend der 47. Bundesligasaison

Gruppenbild mit Koffer – Kleine Historie des Mannschaftsfotos

Interview des Monats
Michael Oenning über Tipps von Marcel Reif und das Recht auf Feierabend

Stammplatz Ein Fan des BVB

Hart, sehr hart – Valérien Ismaël über die Saisonvorbereitung

Unsere Besten
Die Rangliste der charismatischsten Haustiere

Ein rotes Tuch – RB Leipzig ist ein Stier im Schafspelz

Gerd Wenzel, die Stimme der Bundesliga in Brasilien

Die Granade – So kurios werden Spieler auf dem Markt angeboten

Das rollende Büro – Mit Berater Kon Schramm unterwegs

Zeichen der Zeit – Klubwappen gestern und heute


1. Bundesliga

VfL Wolfsburg Im Jahr nach Felix und dem großen Triumph

FC Bayern München Mit van Gaal kehrt das Mir-san-mir zurück

VfB Stuttgart Baustelle zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Hertha BSC Ohne Hoeneß, aber mit Wichniarek

Hamburger SV Bruno Labbadia und das Traumschiff

Borussia Dortmund
Klopp bleibt Klopp, wie er singt und lacht

1899 Hoffenheim Ich bin ein Star, holt mich hier raus!

FC Schalke 04 Magath und der Kotelett-Kaiser

Bayer 04 Leverkusen Auf der Suche nach der Drecksau

Werder Bremen Die Mannschaft mit den tausend Gesichtern

Hannover 96 Der ewige Dieter und die Hoffnung auf Besserung

1. FC Köln Mit Poldi auf dem Weg zur Weltherrschaft

Eintracht Frankfurt Zwischen Superlativ und Psychocouch

VfL Bochum Der Patriarch und die Fashion-Victims

Borussia Mönchengladbach Ein bisschen Spaß muss sein

SC Freiburg Sie sind dann mal oben, auch ohne Finke

FSV Mainz 05 Graue Maus oder Hochburg des Frohsinns?
 
1. FC Nürnberg Ein Königreich für eine Saison ohne Jojo


Kunstschuss

Selbstmord aus Liebeskummer – 46 Tote aus 46 Bundesligajahren


2. Bundesliga

Energie Cottbus Nach dem bösen Bojan kommt der gute Pele

Karlsruher SC Hallo Fahrstuhl, doch schlimmer geht immer

Arminia Bielefeld Lothar, Oetker und die Untoten

Alemannia Aachen Gelb ist die Hoffnung am neuen Tivoli

SpVgg Greuther Fürth Ein Hauch von Dinner for One

MSV Duisburg Neururers Tanz auf der Rasierklinge

1. FC Kaiserslautern 213 Stufen für ein Halleluja

FC St. Pauli Fragiles Fundament, große Träume

Rot-Weiß Oberhausen Wieder keine Chance, aber egal

Rot-Weiss Ahlen Wer war noch gleich Helmut Spikker?

FC Augsburg Lummerland will endlich groß rauskommen

TSV 1860 München Letzte Chance im Arenageschwür

Hansa Rostock Die Grube, das Pendel und der traurige Perry

TuS Koblenz Endlich mal wieder bei Null anfangen

FSV Frankfurt Weltauswahl am Bornheimer Hang

Union Berlin Von Heimwerkern und Dubai-Millionen

Fortuna Düsseldorf Abmarsch oder Durchmarsch?

SC Paderborn Das Maskottchen ist bereits Deutscher Meister


3. Liga

Geisterspiel und Stadionbau – Schnappschüsse aus dem ersten Jahr der neuen Klasse

11 Dinge, die Sie noch nicht über die 3. Liga wussten

Asche zu Asche, Matsch zu Matsch – Warum Kickers Emden am Ende ist


Standardsituation

TV-Planer

Quiz

Rattelschneck

Spielplan – Termine für August

Gästeblock – Die Leserbriefe
 
Impressum

Günter Hetzer: No snow, no show

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden