Aktuelles Heft

Heft #92 07/2009

es war auch für uns ein Experiment. Seit September 2008 haben wir den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen ein Jahr lang begleitet, schauten beim Training zu, saßen im Mannschaftsbus, fuhren mit ins Trainingslager und hockten in der Kabine, als der Aufsteiger am 33. Spieltag glückselig den Klassenerhalt feierte. Entstanden ist der seltene Blick in das Innenleben einer Profimannschaft, aber auch das Porträt eines Klubs, der sich beharrlich den Ritualen des bezahlten Fußballs verweigert. Es war für Redakteur Thorsten Schaar und Fotograf Dominik Asbach eine spannende Zeit, in der die beiden sich kurz als Profifußballer fühlen durften. Als der Aufzugwärter auf dem Betzenberg in Kaiserslautern unsere Mitarbeiter misstrauisch musterte und nachfragte: »Gehören die zu euch?«, berief Co-Trainer Oliver Adler sie kurzerhand in den Kader: »Unser Torwart und Linksaußen«.

Bei unserem traditionellen Saisonrückblick am Vorabend des Pokalfinales im ausverkauften Berliner Admiralspalast schaute neben Marcel Reif und Arnd Zeigler auch der frisch pensionierte Gladbach-Coach Hans Meyer vorbei, den wir beim Bier danach gleich zum Interview zwangsverpflichteten. Unsere Bitte, kurzfristig auch noch die Betriebsmannschaft der 11 FREUNDE beim Kleinfeldturnier am nächsten Morgen zu coachen, lehnte Meyer allerdings mit dem windelweichen Hinweis ab, er müsse »mit der Lebensgefährtin ins Museum«.

Vor vierzig Jahren war ein simples Fußballspiel der Auslöser eines Krieges zwischen El Salvador und Honduras. Unser Autor Klaus Ehringfeld hat die Spieler von damals getroffen und festgestellt, dass vieles, was über den Konflikt als bekannt vorausgesetzt wurde, nicht haltbar ist. Das Standardwerk über die Auseinandersetzung, geschrieben vom polnischen Journalisten Ryszard Kapuściński, »enthält Fehler, die sich bis heute in unzähligen Seminararbeiten und Artikeln über den Krieg reproduziert haben«, sagt Ehringfeld.

Auf Trainersuche: die 11 FREUNDE-Redaktion

Die Titelgeschichten der Juli-Ausgabe

Kurzpass

Zeitlupe: Die Bilder des Monats

Bunte Liga: Peter Fox grölt mit der Hertha, Celtic-Fans von SMS genarrt, Russisches Roulette eines United-Anhängers, Trainersprache in ihrer reinsten Form

Momentaufnahme: Als ein Konditor dem Bayern-Coach Pal Csernai einen Sarg aus Schokolade buk


Reportage


Spiel des Lebens – Wir haben Rot-Weiß Oberhausen eine ganze Saison lang begleitet


Heimspiel


Stammplatz: Ein fanatischer Freund des VfB Stuttgart

Interview des Monats: Hans Meyer über den Trend zum Eintagstrainer und unwissende Zuschauer

Biermanns Musterprofi: Ein Fummelkönig für den Rekordmeister – Alexander Baumjohann

Die Profis haben abgestimmt: Grafite ist der Spieler der Saison 08/09 – Ein Porträt

25 Dinge: Abgedreht – Geh- und Stehversuche von Fußballern auf der großen Leinwand

Sissy und die starken Männer: Über eine Frau, die Herren trainiert – eine bayerische Revolution


Die Welt ist Rund


Eric Cantona – Die lebende Legende erklärt, warum ihm das Old Trafford Angst macht

Schuss, Tor, Krieg – Wie aus den sportlichen Rivalen Honduras und El Salvador einst Todfeinde wurden

Notizen aus dem Mutterland: Newcastle ist abgestiegen, Paskowsky fordert Bauarbeitermentalität

Er war dann mal weg – Rory Allen hatte keine Lust mehr auf Fußball und verschwand einfach

Europaplatz: Rasenschach unterm Kirchendach


Probetraining


Bücher, T-Shirts, Hand- und Futsalschuhe


Auswärtsspiel


Luton Town FC – Rochdale AFC, CF Universidad de Chile – O’Higgins, FK Wolgograd – Torpedo Armawir, Boca Juniors – River Plate, Jaaraf – Ouoagadougou, Besiktas Istanbul – Kayserispor


Standardsituation


Der historische Schuss

Rattelschneck

Schweigeminute

Quiz

Spielplan – Die Termine für Juli 2009

Gästeblock – Die Leserbriefe

Impressum

Günter Hetzer: Leichenschmaus vor dem Pokalfinale

Das Spiel des Lebens
Das Spiel des Lebens
Ein Blick hinter die Kulissen der Bundesliga. Ein Jahr lang begleiteten wir den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen auf Schritt und Tritt, erlebten Krisensitzungen, Vertragspoker und Kneipentouren mit den Spielern. Unser Saison-Tagebuch
»Ich wollte nie wieder schlecht schlafen«
»Ich wollte nie wieder schlecht schlafen«
Der Einzige, der weiß, ob er etwas wirklich ernst meint, sei Hans Meyer selbst, heißt es. In unserem Interview hat er auf Sarkasmus und Ironie nicht verzichtet, aber dennoch Klartext geredet: über einsame Trainer, unwissende Zuschauer und sein Kreuz mit der Boulevardpresse
Schuss, Tor, Krieg
Schuss, Tor, Krieg
Vor 40 Jahren eskalierte nach einem WM-Qualifikationsspiel der schwelende Konflikt zwischen El Salvador und Honduras. Der sogenannte Fußballkrieg kostete Tausende das Leben, der Fußball wurde schamlos für politische Zwecke missbraucht
Spieler der Saison: Grafite
Spieler der Saison: Grafite
Die Profis haben gewählt. Die Spielergewerkschaft VDV und 11 FREUNDE baten 2500 Spieler aus der 1. bis 4. Liga um ihr Votum: Wer war der beste Spieler 2008/2009? Am Ende gab es eine überwältigende Mehrheit für den Wolfsburger Fabelstürmer Grafite