Aktuelles Heft

Heft #77 04 / 2008

vielleicht reden sie in Grevenmacher noch heute von Johannes Scharnbeck. Unser Reporter war nach Luxemburg gefahren, um den CS Grevenmacher zu porträtieren. Dessen besonderes Merkmal: Kein anderer europäischer Erstligist hat so viele deutsche Legionäre unter Vertrag. In Luxemburg war man nun so gerührt vom Besuch aus Deutschland, dass Scharnbeck nicht nur mit dem Präsidenten dinieren durfte, sondern auch vom örtlichen Fernsehsender in den Spielbericht integriert wurde und eine hingestammelte Spielanalyse in die Kamera sprach: »Ja, äh, das war ziemlich schlecht.«

Schauspieler Dietmar Bär, seit früher Jugend Anhänger von Borussia Dortmund, plauderte mit uns über Zaunstürme im Westfalenstadion, Westernhagens plötzliche Liebe zum BVB und gierige Investoren (»Meine Identifikation lasse ich mir durch keinen Millionär kaputtmachen!«) Beim Fototermin schaute Bär allerdings so grimmig, dass Fotograf Reinaldo Coddou um ein freundlicheres Gesicht bat. Bär verzog zunächst keine Miene: »Das ist mein Schalke-Hass-Blick!« Dann aber schaute der gute Mann doch noch freundlich und erzählt uns auch, warum er den Schalkern in der Unglückssaison 2001 die Meisterschaft durchaus gegönnt hätte.

Als wir den DFB-Präsidenten Theo Zwanziger in der Frankfurter Otto-Fleck-Schneise trafen, entspann sich alsbald ein munteres Gespräch, in dessen Verlauf uns Zwanziger angenehm überraschte. Vor allem, weil er im Gegensatz zu seinen Vorgängern den Dialog mit den Anhängern nicht nur für eine lästige Pflichtübung hält. Und weil er im Vergleich zu manch einem nassforschen Vereinsfunktionär fast wertkonservativ daher kommt, was die Rolle von Investoren angeht ebenso wie in der Frage, ob der Fußball gänzlich ins Bezahlfernsehen abwandern darf. Er sagt: »Pay-TV wird bei uns niemals die alleinige Rolle bei der Ausstrahlung von Fußball übernehmen.« Klar ist aber: Wie alle anderen wird auch Präsident Zwanziger an seinen Taten gemessen.

Stockkonservativ grüßt die 11 Freunde-Redaktion

Die Titelgeschichten der April-Ausgabe

Kurzpass

Zeitlupe: Die Bilder des Monats

Bunte Liga: Klubwappenverbot auf einem Friedhof im Siegerland, Darmstadt 98 in Not, Glasbruch in Dundee, Fußballer erklären die Welt: Arbeit und Karriere

Spielszene: Bayern sucht den Superstar – Der Rekordmeister castet Talente in Mittelhessen

Momentaufnahme: Nach einem satten Kopfschuss fällt Schiri Max Klauser wie ein Zinnsoldat zu Boden


Reportage

Gestatten, Revolutionäre – Männer, Frauen und Tiere, die den Fußball verändert haben


Heimspiel

Almanach national: Notizen aus der Bundesliga

Stammplatz: Treue Fans aus Freiburg und Rostock

Interview des Monats: Theo Zwanziger spricht über die Zukunft der Bundesliga und dankt Robert Hoyzer

Biermanns Musterprofi: Heiko Westermann schaffte als Abwehr-Allrounder den Sprung in die Nationalelf

5 Dinge: Und Action … – Risiken, Nebenwirkungen und Pannen beim Fernsehfußball

Schlechtes Zeugnis für gute Jungs – Eine Geschichte der Notengebung

Die Bremer Stadtmusikanten – Wer steht bei Werder ganz oben in der Hierarchie? Ein Schaubild

Schauspieler und BVB-Fan Dietmar Bär redet über den »Tatort« Bundesliga und Diegos Sinn für Dramatik

Alte Herren: Der Fußball-Partisan Danilo Popivoda hat Eintracht Braunschweig goldene 70er beschert


Kunstschuss

Das Schöne im Hässlichen, Anmut im Brutalen – Kampfsport Fußball ist in Wahrheit Ballett


Die Welt ist rund

Almanach international: Notizen aus aller Welt

Big in Luxemburg – Der CS Grevenmacher erfüllt vielen Deutschen den Traum von der 1. Liga

Notizen aus dem Mutterland: Matthias Paskowsky stinkt Arsenals neuer »Anti-Social-Text-Service«

Das Imperium zieht davon – Wie es kam, dass sich die Premier League zur Weltliga entwickelt hat

Kurven der Champions League: Der FC Sevilla führt ein Leben zwischen fliegenden Katzen und tiefer Trauer

Europaplatz: Ein Schotterplatz unter Palmen in Porto


Probetraining

Bücher, T-Shirts, Schmuck und Fußballschuhe


Auswärtsspiel

Austria Kärnten – Sturm Graz, GD Estoril Praia – FC Penafiel, Little Andaman – Car Nicobaren, Veteranos – Hone Creek, Viktoria Köln – Fortuna Köln, FC Basel – FC St.Gallen


Bolzen

Dr. Reiner Klimke auf Ahlerich, das »11mm«-Festival und ein Besuch auf der ersten Soccergolfanlage


Standardsituation

Cartoon: Rattelschneck

Der historische Schuss

Schweigeminute

Quiz

Spielplan – Termine für April 2008

Gästeblock – Die Leserbriefe

Impressum

Party in Luca Tonis Villa: Günter Hetzer
Gestatten, Revolutionäre
Gestatten, Revolutionäre
Große Veränderungen sind oft das Werk einzelner Leute, im Leben wie im Fußball. Wir erzählen von Männern, Frauen und Tieren, die das Spiel revolutioniert haben. Einer erfand das Elfmeterschießen, ein anderer zerstörte das europäische Transfersystem, ein dritter sorgte dafür, dass wir heute nicht mehr mit Mittelläufer spielen
»Im DFB gibt es genauso viel Schatten wie Licht«
»Im DFB gibt es genauso viel Schatten wie Licht«
Der Verbandschef zieht Bilanz: Dr. Theo Zwanziger spricht sich für den Fortbestand der »Sportschau« aus und gegen die Premier League als Vorbild für die Bundesliga. Die Ultras hält er für ein wichtiges Regulativ gegen Fehlentwicklungen im modernen Fußball. Und der DFB ist für ihn alles andere als eine Insel der Seligen
Fußball Ballett
Fußball Ballett
Fußball ist bisweilen ein hässlicher Sport. Blutgrätschen, Kopfnüsse, Rudelbildung gehören zum Alltag auf dem Platz. Doch wer genau hinschaut, wird im Hässlichen das Schöne und im Brutalen die Anmut entdecken. Fußballer auf den Spuren von Rudolf Nurejew und Mikhail Baryshnikov