Aktuelles Heft

Heft #66 05 / 2007

seit Sommer letzten Jahres fragten wir immer mal wieder bei Oliver Kahn wegen eines Interviews an. Wir wollten mit ihm über den bevorstehenden Abschied von der großen Fußballbühne sprechen. Nun trafen wir Kahn in München, über das Karriereende wollte der Bayern-Keeper allerdings nicht reden. So wurde es ein Gespräch darüber, wie Erfolge und Niederlagen einen Sportler zu Veränderungen herausfordern. Nebenher verwies Kahn übrigens die immer wieder gern zitierte Anekdote ins Reich der Fabel, er habe einst beim Karlsruher SC seinen Konkurrenten Alexander Famulla mit Psychotricks auf dem gemeinsamen Zimmer zermürbt: »Das hat sich damals ein Journalist ausgedacht. Ich habe mich mit Famulla immer gut verstanden, ehrlich.«

Am 24. März bestritt Montenegro gegen Ungarn das erste Länderspiel seiner Geschichte. Ein Feiertag für das erst seit Juni letzten Jahres unabhängige Land. Für uns fuhr Johannes Scharnbeck nach Podgorica, war allerdings nicht der einzige Deutsche im Stadion. Neben ihm nahm der ehemalige DDR-Auswahltrainer Bernd Stange Platz, der seine Anwesenheit ganz ökonomisch begründete: »Warum soll ich nach Argentinien fahren, wenn hier so großartige Spieler herumlaufen?« Ein Stürmer hatte es Stange besonders angetan: »Das ist eine Ratte. Den merk ich mir!«

Dass nicht allein erfolgreiche Mannschaften in Erinnerung bleiben, dafür ist das Leverkusener Team von 2002 das beste Beispiel. Innerhalb von nur vier Wochen verspielte die Mannschaft auf tragische Weise Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League, nachdem sie zuvor einen berückend schönen Kombinationsfußball gespielt hatte. Jens Kirschneck, Erik Eggers und Thorsten Schaar haben mit den verhinderten Helden gesprochen und eine ebenso beeindruckende wie bedrückende Geschichte aufgeschrieben: der Albtraum eines Sommers.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch die 11 FREUNDE Redaktion

Die Titelgeschichten der Mai-Ausgabe

Kurzpass

Die Bilder des Monats

Bunte Liga: BVB-Stadionsprecher Norbert Dickel wird ausfallend, Jermaine Jones surft im Eintracht-Forum

Spielszene: Taxi nach Sunderland – Klubchef Niall Quinn spendiert 100 Fans die Heimfahrt aus Bristol

Momentaufnahme: Dreimal Liverpool – Kölns Wolfgang Weber über das Landesmeisterviertelfinale 1965


Reportage

Der Albtraum eines Sommers – Wie Bayer Leverkusen 2002 in sechs Wochen drei Endspiele verlor


Heimspiel

Achtzehn: Geschichten aus der Bundesliga 48 Stammplatz: Treue Seelen in Aue und St. Pauli

Jahrhundertmannschaften: Nigeria 1996 – Die »Super Eagles« triumphieren im Olympischen Fußballturnier

Interview des Monats: Oliver Kahn über die Gefahren seines Ehrgeizes und das Gefühl, Nummer 2 zu sein

Biermanns Musterprofi: Werders Clemens Fritz verteidigt verlässlich, im Sturm hat er Schwächen

Finanzberater Michael Daudert im Interview über verschuldete Fußballprofis nach der Karriere

Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs: Freddy Quinn im Fanblock – warum Dauersupport mitunter nervt

25 Dinge: Goldköpfchen, Perserteppiche und ein Spieleraufstand – Anekdoten über den 1. FC Nürnberg

Mit Familiengefühl gegen den Größenwahn – der Karlsruher SC befreit sich von seinen Altlasten

Kommunisten in Kassel – der alternative Fußballverein Dynamo Windrad feiert 25-jähriges Bestehen


Kunstschuss

Auf dem Platz gestikulieren Fußballer wie Schauspielschüler – ein Ausflug in die Gebärdensprache


Die Welt ist rund

Rechts gegen Links – der Konflikt zweier Profi s ist ein Symbol für den tiefen Riss durch Spaniens Gesellschaft

Montenegros Erwachen – die Nationalelf des jüngsten Staates Europas absolviert ihr erstes Länderspiel

Victor Kasule, gegen den Paul Gascoigne ein Waisenknabe war, über Besessenheit im Fußball

Notizen aus dem Mutterland: Matthias Paskowsky klärt über Englands angeblichen Erfolg in China auf

Allüren in der Käsefabrik – die beiden großen Züricher Vereine haben nicht nur ein Stadionproblem

Kurven der Champions League: FC Valencia – Fangesänge von der »Eiger Nordwand«

Europaplatz: Fotografische Grüße aus Slowenien


Probetraining

Bücher, CDs, Fußballschuhe, Unterhemden


Auswärtsspiel

Madureira EC – Americano FC, Chinese Taipei – Usbekistan, FC United of Manchester – Colne FC u.a.


Standardsituation

Cartoon: Rattelschneck

Gästeblock – Die Leserbriefe

Impressum

Schweigeminute

Spielplan – Die Termine für Mai 2007

Quiz

Ballsaison: Die Leute-Kolumne von Rolf Töpper, Wien
Alptraum eines Sommers
Alptraum eines Sommers
2002 dominierte Bayer Leverkusen nicht nur die nationalen Wettbewerbe, sondern brillierte auch in der Champions League mit einem betörend schönen Kombinationsfußball. Doch am Ende stand die Mannschaft, die drei Titel hätte holen können, mit leeren Händen da. Eine Geschichte über ein Team, wie man es in Deutschland noch nicht gesehen hatte
»Ich habe meinen Zenit noch nicht überschritten«
»Ich habe meinen Zenit noch nicht überschritten«
Im Sommer 2008 will Oliver Kahn seine Laufbahn beenden. Immer noch brennt er vor Ehrgeiz. Dabei hat ihn seine Sucht nach Erfolg schon einmal fast zerstört. Ein Interview über die Schattenseiten des Erfolgs, warum er Xavier Naidoo nicht mehr hören kann und wie es sich anfühlt, Nummer Zwei zu sein
»Die Sparkasse wird wahnsinnig«
»Die Sparkasse wird wahnsinnig«
Fußballer verdienen viel Geld. Trotzdem geraten nicht wenige Profis nach dem Ende ihrer Karriere in finanzielle Schwierigkeiten. Finanzberater Michael Daudert über vermeintlich lukrative Rennpferde, segensreiche Spielerfrauen und einen 24-jährigen Profi, der seine Bank in den Wahnsinn treibt

Artikel aus der Ausgabe