Aktuelles Heft

Heft #154 09/2014

Als sich Philipp Lahm knapp vor Erreichen der Pensionsgrenze aus der Nationalelf verabschiedete, nahm er den Nachwuchs altersweise in die Pflicht. Die jungen Leute müssten neue Anführer finden. Und voilà, da ist schon einer: Christoph Kramer, 23 Jahre jung, defensiver Mittelfeldmann, Weltmeister. Dessen Karriere verlief zuletzt in atemberaubendem Tempo. Letztes Jahr noch braver Zweitligakicker beim VfL Bochum, dann ausgeliehen nach Mönchengladbach, das erste Länderspiel am 13. Mai 2014 gegen Polen, sechs Wochen später stand Kramer überraschend in der Startelf des WM-Finales. Manch einer würde angesichts solch frühen Ruhms sicher ungeduldig auf Anrufe aus Madrid oder Barcelona warten. Kramer hingegen vermittelt glaubhaft den Eindruck, dass er am Niederrhein derzeit sehr gut aufgehoben ist und dass ihm noch das eine oder andere sportliche Ziel für die nächsten Jahre einfällt. So viel Gelassenheit kann für Kramer und all die anderen jungen Spieler nur gut sein, angesichts des ganzen Rummels. Sie haben schließlich noch jede Menge Zeit.

Die Ausgabe kannst natürlich auch auf Deinem iPhone oder iPad lesen!

Lächeln der Erinnerung
Dragoslav Stepanovic beim serbischen Traditionsklub FK Radnički Niš? Unseren Besuch bei Stepi vermeldete der Klub erfreut, wenn man „Google Translate“ glaubt: „Deutschen Journalisten, die alle mit einem Lächeln die Erinnerung an die berühmte Stepija und folgen seiner Karriere hier in Niš.“ 

In The Army Now
Seit 1998 war Schottland nicht mehr bei einem WM-Turnier dabei und seit 1996 nicht mehr bei einer EM. Christoph Biermann traf acht Mitglieder der Tartan Army  in Glasgow zur Ursachenforschung und kabelte zwischendurch in die Heimat: „Brauche Erhöhung des Bierbudgets!“

Das Leben nach Sir Alex
Erst David Moyes, nun Louis van Gaal: Manchester United ist in den schwierigen Wechseljahren nach der Ära Alex Ferguson. Co-Trainer Phil Neville gestattete Christoph Biermann und Thomas Hitzlsperger einen Einblick ins fragile Innenleben des reichsten Fußballklubs der Welt. 

Die Ausgabe #154 jetzt auch im Apple Zeitungskiosk für iPhone und iPad!

Zeitlupe
Die Bilder des Monats

Gehen Sie davon aus 
Hans Meyers Wahrheiten

Kurzpass
Ashley Cole im Abseits. Nackt zum Wettsieg. Skurrile Sponsoren in der Ösi-Liga. Meisterfeier 2014.

Interview des Monats
Jungweltmeister Christoph Kramer über Statusvorteile, das WG-Leben und seine schwere Zeit bei Bayer 04   

Stadionverbote
Dark-Room-Besuche und Xylophone: Was in deutschen Stadien verboten ist
 
Im Schatten der Großen
Baby Boomer unterwegs: Was für ein Dasein fristen die Zweitvertretungen der Bundesligaklubs?

Ein Fußballjahr
EM-Premiere, Herbergers Abschied, West Hams Pokalsieg: Das war 1964

Harlekin Globetrotters
Ein Augsburger Spielotheken-König träumt vom Bundesliga-Aufstieg
   
Denis Prychynenko
Ein Gespräch über das Leben eines Fußballers auf der annektierten Krim

Pierre-Emile Hojbjerg
Der Jungstar des FCB über den Tod des Vaters und das Leben im Hause Tarnat

Väter der Klamotte
Mit über 40 noch Fußball spielen? Petitessen aus der Altliga
   
Kreisliga B
Verrückte Amateure, heute: SG Rodheim
   
Eckhard Henscheid
Interview mit dem Satiriker, der beharrlich die Nationalelf boykottiert

Auf zur Fanmeile 2.0
Eine neuartige 360-Grad-Kamera soll das Public Viewing revolutionieren

Kunstschuss
Die schönsten Bilder von reisenden Fußballteams auf Flugzeug-Gangways

Stepis neues Lebbe
Dragoslav Stepanovic will es noch mal wissen: als Trainer von Radnički Niš

Länderpunkt
Groundhopping für alle, diesmal: Frankreich

Reise in die Hölle
Der härteste Wettbewerb der Welt: die afrikanische Champions League

Ein unmöglicher Job
Phil Neville über ein verlorenes Jahr bei Man United und David Moyes’ Scheitern

Die netteste Armee der Welt
Trotz dauernder Misserfolge stets gut gelaunt: Besuch bei der Tartan Army

Probetraining
Neue Bücher und Filme, Fanzines und Blogs
     
Quiz Rattelschneck Gästeblock Leserbriefe Impressum

Der Fußball, mein Leben und ich
Ein Top-Stürmer und sein Leben mit dem Hirntumor: Heiko Herrlich

Auswärtsspiel
Stadionbesuche weltweit
     
Schweigeminute
Nachrufe

Günter Hetzer
Bös wird’s enden: Bei Kalle findet der US-Zoll ein Tragerl Weißbier im Gepäck

Eigentlich war Christoph Kramer bei der WM der klassische Ergänzungsspieler, doch dann stand er im Finale überraschend in der Startelf und schuf nebenbei auch noch ungewollt seine eigene Legende. Für die neue 11FREUNDE #154, die ab sofort im Handel erhältlich ist, sprach er mit uns über die Erinnerungen an sein WM-Finale, bittere Tränen seiner Jugend und große Träume. Was euch noch in der neuen 11FREUNDE #154 erwartet, könnt ihr auch in unserem Trailer zum neuen Heft sehen.