Aktuelles Heft

Liebe Leser,
als Real Madrid vor elf Jahren seinen 100. Geburtstag feierte, verfügte der Weltverband FIFA, dass an diesem Tag an keinem Ort der Welt außer in Madrid Fußball gespielt werden dürfe.
Ein Dekret, das zeigt, welch einzigartiger Klub am 6. März 1902 in der spanischen Hauptstadt gegründet wurde.
»Real Madrid ist ein Mythos und ein globaler Konzern, eine Traumfabrik und eine Riesenmaschine«, schreibt unsere Autorin Anna Kemper, die sich dem königlichen Klub über Monate hinweg genähert hat. Wie sehr sich der Verein
abschottet, wie sehr die Führung auf Diskretion bedacht ist, zeigt Kempers Versuch, mit CEO José Angel Sánchez zu sprechen. Mehrfach wurde die Anfrage abgelehnt, als das Treffen schließlich doch zustande kam, wurde gleich
zu Beginn klargestellt, dass keine Fotos gemacht werden dürfen und außerdem könne dieses Treffen »niemals ein Interview« sein. Es dauerte eine Stunde und José Angel Sanchez gewährte Kemper einen der seltenen Einblicke in das Zentrum der Macht des größten Klubs der Welt.

Und wenn wir schon über das Zentrum der Macht sprechen, dann darf der Hinweis nicht fehlen, dass die Ausgabe #142  auf dem iPhone und iPad zur Verfügung steht. Hier entlang, bitte: https://itunes.apple.com/de/app/11freunde-magazin-die-app/id493938648?mt=8.

Zeitlupe
Die Bilder des Monats

Gehen Sie davon aus
Hans Meyers Wahrheiten

Kurzpass
Verquaste Sprache der Trainer, Sechzger-Stadion ohne Sechzger, Saunagrotte im Ellenfeld

Titelthema
Für viele ist Real Madrid noch immer der größte Klub der Welt. Doch der Mythos bröckelt
   
Die Zehn
Trainer und ihre Strafen
   
Interview des Monats
»Jos, du musst mal genießen!« Coach Luhukay über Herthas Chancen und den Rat seiner Frau

Alles von David Guetta!
Was Bundesligaprofis vor dem Spiel in der Kabine hören

Trostlos in Ismaning
Wie Lahm-Berater Roman Grill als Trainer seinen Ruf riskiert

Ein Fußballjahr
Der VfB holt die Schale, Bayern holt Ribéry: Das war 2007
   
Es gibt nur Ein’N Rudi Völler
Lobrede auf einen beinahe schon vergessenen Teamchef

Kreisliga B
Verrückte Amateure, diesmal: Holzpfosten Schwerte
   
Markus Münch
Der ehemalige Profi züchtet heute Galopprennpferde

Tom Franke
Lok Leipzigs Geschäftsführer: neue Hoffnung, alte Probleme

Kunstschuss
Wie Fans der Millonarios aus Bogota die größte Blockfahne der Welt nähten

Mehr als ein Keeper
In England ein Held: Bert Trautmann ist tot

Auf Stollen um die Welt
Faszinierende Innenansichten des globalen Transfermarkts

Und ewig fliegt die Taube
Der bizarre Kult um ein Tor im argentinischen Rosario

Länderpunkt
Groundhopping für alle, heute: Dänemark
    
Quiz, Rattelschneck, Gästeblock, Leserbriefe

Der Fußball, mein Leben und ich
Weltmeister, Spaßvogel und Japan-Fan: Pierre Littbarski

Günter Hetzer
Bayrischer Abend mit Robert

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden