376 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Wir holen den U-U-efa-Cup...
Il_Bomba Offline
Dabei seit: 13.02.2009
...und die Hertha wird dann Meister!

Morgen gehts im 16tel-Finale gleich für vier Bundesligisten im Hinspiel um die Uefa-Cup-Wurst.

Wie kommt weiter und wer muss die Segel streichen?

Paris St. Germain - VfL Wolfsburg: Rechtzeitig zum Ko-Modus können die Wölfe sogar auswerts mehr als das Trikot des Gegner mit nach Hause nehmen. In Paris wirds für ein Unentschieden reichen und daheim wird der Sack zu gemacht: Ade le bleuz
Nichtrausfliegchance: 70%

Zenit St. Petersburg - VfB Stuttgart: Der Titelverteidiger gegen die Schwaben, Arsenal Arshavin gegen Hitzel Hammer,... Zenit deklassierte vor neuen Monaten die Bayern, Bayern deklassierte vor drei Wochen den VfB, also.... So einfach ist aber dann doch nicht. Zenit ist längst nicht mehr das, was es vor einem Jahr war und die Stars wanders spätestens im Sommer ab. Genau das ist die Chance für die Babbel Boys, die nach der Klatsche im Pokal plötzlich wieder Aufwind haben. Wenn der VfB in St. Petersburg nicht den Arsch so voll bekommt wie einst die Bayern im Halbfinale, dann ist einiges drin.
Nichtrausfliegchance: 60%

Werder Bremen - AC Mailand: Bei der Jahreshauptversammlung der Championsleague Dauergäste werden die Bremer sicher alles geben um an Ende dann doch wieder durch ein Inzaghi "Weniger Ballkontakte als Tore" -Tor auszuscheiden. Pro Werder: Pizarro trifft, Diego is back. Contra Bremen: Rückspiel in Mailand, Mailänder Frust nach der Derbyniederlage und dem vorzeitigen aus in der Meisterschaft.
Nichtrausfhttp://www.11freunde.de/forum/8liegtendenz: 25%

NEC Nijmegen - Hamburger SV: Hamburg in der Liga auf zwei, und die Frage wer eigentlich dieser Van der Vaart war um den noch vor ein paar Monaten so ein Aufsehen gemacht wurde. Gegen den Neuntplazierten aus der Eredivisie sollte das Weiterkommen Pflicht sein. Olic und Petric dürfen beide spielen, Lotto King Karl darf im Rückspiel "Hamburg meine Perle" singen und Marcel Janssen darf wieder gefühlte 185x knapp über das Tor oder an die Latte schießen.
Nichtrausfliegtendenz: 90%

Geheimfavoritencheck:
Metalist Kharkov - In der Quali Besiktas geschlagen (A 0:1, H 4:1) in der Gruppenphase kein Gegnetor bekommen (Galatasaray 1:0, Hertha 0:0, Benfica 1:0, Olympiakos 1:0) wer mit drei Toren gegen namenhafte Gegner zehn Punkte holen kann, dem traue ich alles zu. Wie heisst es doch so schön: Der Angriff gewinnt die Spiele, die Abwehr die Meisterschaften. Herzlich Willkommen im Club der Geheimfavoriten.

Und jetzt viel Spass beim zerreissen meiner Meinung, bin auf Antworten gespannt!
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Wolfsburg wird meines Erachtens weiterkommen. Ich habe PSG bei uns in der Arena gesehen und fand die Franzosen nicht sonderlich stark. Bemerkenswert sind höchstens die Fans, die einen guten Support machen.

Bei Stuttgart gegen Zenit scheint vieles möglich. Ich denke auch, dass Zenit nicht mehr mit der Formation des Vorjahres zu vergleichen ist. Gerade die Leistungen in der CL fand ich recht dürftig und enttäuschend.
Ohne Arshavin, der zu Arsenal gewechselt ist, dürfte Zenit leichter Favorit in diesem Duell sein.
Wichtig für den VfB sollte es sein, schadlos - also schlechtestenfalls nicht höher als mit einem Tor Differenz zu verlieren - das Hinspiel zu überstehen.

Werder ist meiner Meinung nach chancenlos gegen den AC Milan. Selbst wenn Werder morgen einen Achtungserfolg gegen die Rossoneri schafft, wird es im Rückspiel nächste Woche nicht zum Einzug ins Achtelfinale reichen.
Milan ist einfach eine Nummer zu groß.

Der HSV wird ohne große Probleme Nijmegen aus dem Weg räumen, da braucht man nicht viel zu sagen.
Gast (nicht überprüft)
alle brd-mannschaften kommen weiter. das wird auch so von mir bei den buchmachern abgegeben.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
da. schon wieder. BRD. du ewig gestriger. das heißt deutschland, oder wie hier in deinem satz: deutsche mannschaften. merk dir das mal.
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
bist du aber kleinkariert. Außerdem ist es als Abkürzung völlig in Ordnung. Werder wird hoffentlich heute wie gegen Hertha, Bayern und Hoffenheim spielen, also sein wahres Gesicht zeigen. Paris ist in Fronkreisch endlich wieder ein Spitzenteam und wird schwer zu knacken sein. Petersburg und Nijmegen werden wohl ausscheiden, bei Werder mache ich diese Saison keine Prognosen mehr...
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
was isn an BRD jetzt falsch? So heißen wir doch immer noch, oder irre ich mich? Hätte er jetzt West- Deutschland geschrieben, ok...

Trotzallem denke ich auch, dass alle vier gute Chancen haben weiterzukommen.
Gast (nicht überprüft)
das hab ich dem letztens in stuttgart schon versucht zu erklären. dass in meinem ausweis brd steht, nicht deutschland. da hatter mir irgendwat von "französische republik" erzählt, hab das nich mehr so auffm radar....
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
il bombo, wieso sollte jemand deine meinung zerreissen?
schöne auflistung. ich wußte garnicht mehr, wer da so alles noch spielt. lange winterpause macht gehirn müde.
ich geh heute trotzdem zum eishockey und wünsch allen bremern, hamburgern und stuttgartern viel glück.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Bundesrepublik Deutschland (kurz BRD) ist der völlig politisch korrekte Terminus.
Was Land auf, Land ab als "Frankreich" bezeichnet heißt amtlich und offiziell République française, oder auf bundesrepublikisch "Französische Republik".

So leid es mir tut, an dieser Stelle hat die Uschi einfach mal Recht.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Achso, und Werder kommt weiter, is ja ganz klar.....
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
ne, wsorry haensgen, hab eben getippt und dein verein verliert (leider) 1:0
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Gewinnen sie halt in Mailand 2:1...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
@Il-Bomba@erkläre mir doch mal bitte fundiert die genaue Herleitung der Werte deiner "Nichtrausfliegtendenz"! Also warum 60% und nicht 65%. Und was bedeutet 60% genau?
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
@ uschi und all die andern:
mir ist die politisch korrekte bezeichnung meines landes wohl bekannt. bin ja nicht doof.
allerdings sagt von euch doch auch niemand brd, wenn er gefragt wird wo er herkommt. mit dem von uschi angesprochenen vergleich wollte ich diesem bürger aus den neuen bundesländern nur klarmachen, dass wenn er brd sagt, er auch "rf" für frankreich sagen müsste. was er aber doch nicht tut.
brd hörte man früher in deutschland nie, es sei denn man wollte den unterschied zur ddr kundtun oder man schaute ostprogramme und hat sich das dann angewöhnt.
"brd" hat sich sogar die merkel abgewöhnt. die sagt auch deutschland, wenn sie die bundesrepublik meint.
Gast (nicht überprüft)
einspruch. wenn mich jemand fragt, wo ich wohne, dann sage ich brd!
Gast (nicht überprüft)
und ausserdem habe ich ein video von rudi dutschke und da sagt er ständig bundesrepublik deutschland und nicht deutschland. und helmut kohl, mein lieber hat bei reden im bundestag auch ständig bundesrepublik gesagt!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Wölfe, Arsenal Arshavin, Hitzel Hammer, Babbel Boys, es fing so vielversprechend an. Und dann? Keine harmlose Schaaf Herde, stattdessen nur ein eher gezwungenes Inzaghi "Weniger Ballkontakte als Tore" -Tor. Und beim HSV hat dann die Wortspielkanone komplett Ladehemmung. Ist aber auch blöd, dass Hoppenheim und die Pillendreher nicht mitmachen...

Ansonsten schließe ich mich gelses Frage an.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
@ uschi. einen versuch noch zum abschluss. ein ami fragt mich wo ich herkomme. ich sage: deutschland. er sagt: "oh i know."
ein ami fragt dich, wo du herkommst, du sagst: "brd" , sagt er: "never heard".
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
scheiß doch auf die Amis - die haben doch eh von nix ne Ahnung
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
@sgu: Klar kann ein Ami mit BRD nix anfangen. Schließlich sagt man auf englisch ja auch "FRG". In Frankreich müsstest du "RFA" sagen. Schließlich würde der Ami auch abwinken, wenn du ihm sagst, er käme aus den VSA.
Auf meinem Perso steht jedenfalls auch BRD und sogar noch übersetzt FRG und RFA. Uschi hat Recht.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Im übrigen versteht der Ami auch nicht "Deutschland". Und wenn doch, dann fragt er, wie es Hitler geht und ob es jetzt bei dir zu Hause auch schon Kühlschränke zu kaufen gibt.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
"mit dem von uschi angesprochenen vergleich wollte ich diesem bürger aus den neuen bundesländern nur klarmachen, dass wenn er brd sagt, er auch "rf" für frankreich sagen müsste. was er aber doch nicht tut."

Es wird Zeit die Mauer in euren Köpfen einzureißen! Es gibt keine neuen und alten Bundesländer... Wenn's nach mir ginge gäbe es gar keine Bundesländer, aber das ist eine ganz andere Geschichte...

Am Rande, die offizielle Bezeichnung für das was immer als Großbritannien bezeichnet wird ist übrigens "United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland"...
Gast (nicht überprüft)
sgu, nem amy würde ich eher germany antworten, deutschland. aber ich unterhalte mich selten mit amis. einmal antwortete ich irgendwas asiatischem: german republic. kein ding.
im umkehrschluß kannst du zu nem bürger der usa nicht amerikaner sagen. geht nun mal nicht. genausowenig, wie du damals zu nem sowjetbürger einfach russe sagen konntest.

und natürlich bedeutet es in meinem speziellen fall etwas, wenn ich brd sage. aber falsch ist es trotzdem nicht.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Dem Ami ist das sowieso, schnuppe. BRD, FRG, Germany oder Deutschland ist doch egal. Hauptsache Autobahn und Oktoberfest.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Da!! DA WAR ES WIEDER!!!!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ja, da war es. Und sehen wir der Wahrheit ins Auge, lieber Deichmann, die Amerikaner sind ganz wild drauf. Vermutlich hat genau deshalb die Senta Berger all die vielen Rollenangebote aus Hollywood ausgeschlagen.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
wenn mich ein ami fragt, sag ich, ich bin europäer.
tut er aber nich, kenn keine amis und war auch nich da.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Geht den Ami grundsätzlich auch nichts an, wo du herkommst. Der muss auch nicht alles wissen, der Ami.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
autobahn geht echt gar nicht!
Luis Enrique Offline
Dabei seit: 26.03.2004
in den 70ern war brd in amtlichen mitteilungen (west) etc. verboten worden, da die ostzone durch intensives nutzen dieser abkürzung (vorher meist westdeutschland o.ä.) das vorhandensein von zwei gleichberechtigten deutschen staaten suggerieren wollte. seit den 90ern hat sich das aus offensichtlichen gründen alles ein bisschen entideologisiert. z.b. steht es auch wieder im duden (vorher als "nichtamtliche abkürzung"). bei der entideologisierung wurden nur offenbar sgu und uschi vergessen. AUTOBAHN!
Gast (nicht überprüft)
sgu eben nicht. und ich möchte damit deutlich machen, dass es mal 2 gleichberechtigte staaten gab. oder so. oder einfach nur, um den alten schwäbischen runzelsack zu ärgern...

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden