4 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Wie Mario Götze seine Kritiker verstummen ließ
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Mario Götze? Der denkt doch nur an sich! So lautete das gängige Vorurteil über den hochtalentierten Offensivspieler, ein großes Magazin nannte ihn »das lebende Selfie«. Nach dem WM-Finale ist dieses Urteil dringend zu revidieren - und das hat nur bedingt mit Götzes entscheidendem Treffer zu tun.

(Zum Artikel: Wie Mario Götze seine Kritiker verstummen ließ)
dynamitesoul Offline
Dabei seit: 08.06.2006

Das Tor war großartig. Danke dafür.
Die Erinnerung an dieses Finale wird für mich aber immer mit Schweinsteiger verbunden sein. Unfassbares Spiel von ihm. Das Bild dazu nach dem Spiel: Er und Löw, beide völlig losgelöst, sich gegenseitig in den Arm nehmend.

Welt-Mais-Teer Offline
Dabei seit: 17.07.2014

Auch wenn Brasilien bereits im Halbfinale Neymars Trikot präsentierte, eine nicht unbedingt neue, aber dennoch große Geste von Götze mit dem Trikot von Reus. Ein tolles Tor, dass uns den Titel brachte. Federführend für den Sieg gegen Argentinien waren jedoch andere Spieler.

rosarotefanbrille Offline
Dabei seit: 06.07.2014

Götze, von mir aus Götze, vielleicht wird ja noch was aus ihm, dem FC Bayern (nicht meine Mannschaft) und dem DFB sei es gegönnt. Wie bei jedem großen WM-Titel braucht es eine gesunde Mischung aus Genie und Arbeitern, dieses Mal muß es wohl wieder gepasst haben. Unser Götze zählt wohl nicht zu den Arbeitern, sei es drum, er hat das geniale Tore gemacht, nach genau so genialer Vorarbeit des arbeitenden Schürle. Aber nur Rahn, Müller, Brehme und Götze, nennen wir doch auch die beiden anderen, die bei den erfolgreichen WMs getroffen haben, Max Morlock und Paule Breitner, soviel Zeit muß sein!