12 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
\"Who the fu** is Basel!\"
Dreher Offline
Dabei seit: 23.02.2004
Sacht ma, der Wontorra hat sie ja wohl nicht mehr alle! Der ist nicht mehr tragbar. Bitte kann dem einer die Murmel vom Hals beißen!??!
Da sagt der doch tatsächlich: "Who the fuck is Basel!" und den "Anschauungsunterricht für Bundesligaspieler..." hätte er sich ja wohl auch sparen können, der alte Fahnenträger Jörg "Na-Mailand-ist-damit-wohl-durch-ich-hab-ja-gleich-gesagt-Liverpool-darf-man-nicht-abschreiben" Wontorra!
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
einreiseverbot in die schweiz ist dem herrn schonmal sicher. das beste wäre, ihn an einen stuhl gefesselt, mit augenklammern 24 stunden vor seine kommentierten spiele zu setzen.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
reicht nich!
Brocky Offline
Dabei seit: 27.10.2005
Schön auch, dass genau dieser FC Basel vor zwei Jahren in der CL-Gruppenphase den FC Liverpool ausgeschaltet hat... komisch, dass Wonti das nicht auf dem Zettel stehen hatte, auf dem ein Redakteur ihm seine ganzen tollen Statistiken notiert hatte, die er oft so wunderbar unpassend hat einfließen lassen.

Aber von solchen Wunmpen wie Wonti lass\' ich mir solch geile Spiele wie gestern nicht verderben
Seljak Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Wontorra ist ein "Ba****o" ich hasse diesen Kerl, mir kommt die Galle hoch wenn er kommentiert!
Seine ewige Lobhudelei der deutschen Verein und der deutschen Spieler, ist dieser künstliche Patriotismus wieder "in",in Zeiten der Arbeitslosigkeit und Eurovisionen ohne Punkte?????

Dieser Wontorra ist tatsächlich 30 Jahre im Sportjournalismus und hat immer noch keine ahnung von dem Sport und Drumherum??
Wie kann das denn möglich sein? Nix gegen Hamann der hat gestern ein gutes Spiel gemacht, aber ich wusste das Wontorra jetzt erst auf Betriebestemperatur geht , da ja endlich ein "Heiliger Deutscher" am Feld ist!

Hamann hier , Didi da....war die ganze Zeit zu hören...
Schade das der gestern nicht von ner Leuchtrakete getroffen worden ist:-(

Dieser Mensch versaut mir jedes Fussballspiel
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
sport1 is auch nich viel besser. hamann hat wirklich gut gespielt, keine frage aber die machen den didi doch glatt zum spielgewinner in ihrem nachbericht. der hat bei denen sämtliche tore vorbereitet.
Seljak Offline
Dabei seit: 05.05.2004
tja ist halt Boulevardpresse, ob Bild, Express, Sport1 oder SAT1, derzeit wird alles was deutsch ist und Erfolg oder Anteil am Erfolg hat, zu Titanen hochgedonnert
heyni Offline
Dabei seit: 03.11.2003
der wonti hatte schon recht,denn basel ist neben juve der schlimmste club der welt.rot-blaues ungeziefer..
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
wontorra labert stuhl!
David Mann Offline
Dabei seit: 21.03.2005
Seljak, Du sprichst mir aus der Seele. Dieses Hochgejubel von allen Deutschen und allem Deutschen zum Riesenhelden ist eine Plage (im Falle Hamann kommt dazu, dass dessen taktische Position und auch seine ordentliuche Leistung am Mittwoch nun denkbar wenig für so eine Heldenverehrung taugen).

Ob es wirklich von Hartz IV kommt, möcht ich allerdings bezweifeln. Die Spanier sind mindestens genauso schlimm, auch ohne Hartz.

Und fairerweise muss man sagen: Es gibt auch Reporter, die sich dem nationalen Taumel entziehen können, z.B. der so oft geschmähte Herr Reif. Ich hab den Mittwoch in einer verrauchten Kneipe erlebt statt auf dem gemütlichen Sofa, nur um einen anständigen Kommentar zu hören. Ich hab es nicht bereut.
Seljak Offline
Dabei seit: 05.05.2004
jo, mich würde das ja nicht gross stören, aber SAT1/RTL und DSF sind in diesem aufeinmal "alles Gold was deutsch ist" Patriotismus ganz schlimm, sachlich ist das mittlerweile selten, Wontorra war (für seine Verhältnisse)erträglich bis zur Hereinnahme von Hamann, danach ......

Hamann hat mit Sicherheit eine sehr gute Partie geliefert, nichts desto trotz ist er von alonso/biscan verdrängt worden in Liverpool...
Was die Spanier so treiben kann ich nicht beurteilen weil ich der Sprache nicht mächtig bin, aber das es in Südeuropa und der Türkei in der Regel enthusiastischer bzw. fanatischer zugeht, auch bei den Kommentatoren, ist wohl auch Mentalitätsbedingt...die schreien halt auch mal gerne bei einem einwurf "Oleeeeeeeeee ":-)

Aber noch mal zu Herrn Wontorra, er ist das beste Beispiel für die fatale PISASTUDIE in Deutschland, zumindest auf Fussballwissen gemünzt, mann könnte das damit vergleichen wenn ich morgen als Chefingenieur bei Mercedes arbeiten dürfte, da hab ich nämlich genauso viel Ahnung von wie Wontorra vom Fussball....
thukydides Offline
Dabei seit: 23.09.2003
Hach, was bin ich froh angesichts dieses Gezeters, dass ich den Abend in einem gemütlichen Kaffee an der ionischen Küste Griechenlands erleben durfte und der Fussballreporter mindestens so begeistert war, wie ich selbst ob dieses Spieles. Und dass die drei Italiener, die in der ersten Halbzeit an dem Tisch links vorne so viel Radau gemacht hatten, am Ende ihr Haargel nicht vor Wut gefressen haben, war der einzige klitzekleine Malus dieses Fussballfestes.

Thukydides

PS: Nichts gegen Italiener an sich, aber das war der Vollidiotenklub e.V., den sie in Mailand wohl nicht mehr ertragen haben!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • JanAageFjörtoft
  • hirtjomax
  • mschaecht
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden