44 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Um zu präzisieren:

Ich halte Martinez defensiv für gleichstark oder sogar etwas stärker als Khedira, Dante momentan deutlich stärker als Hummels/Badstuber 2012 und Alaba ist besser als Schmelzer oder sonstige Lösungen in der NM.

Was bringen Götze, Reus und Özil für die Defensive?

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Mal konkret, Ihr beiden: Für "Robben" nehmen wir "Reuss", für "Ribery" den demnächst-unseren "Götze", für "Martinez" den "Khedira". Fettig ist die Laube.

Ein erfolgreiches Spiel der N11 kann doch nicht an Dante oder Alaba bzw daran scheitern, dass die nicht mittun dürfen ...

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Offensiv ist die NM sicher gleich stark besetzt, wobei Robben & Ribery natürlich deutlich mehr Erfahrung als Reus & Götze haben.

Aber ich glaube schon, dass die NM ja v.a. defensiv Probleme hat und hatte - da schätze ich Dante und Alaba in ihrer jetzigen Form einfach deutlich stärker ein, als deren dt. Pendants. Khedira und Martinez nehmen sich tatsächlich nicht viel.

Mal konkret z.B. zum Italienspiel - ich glaube nicht, dass Dante sich vor dem 1:0 so locker hätte ausspielen lassen wie das Hummels passiert ist; v.a. nicht, wenn da statt Boateng (den ich für einen guten IV, aber weniger guten AV halte) Lahm helfen würde (weil ja auf links nicht gebraucht).

Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

nimm mal noch den heynckes für löw

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

nimm mal noch den heynckes für löw

und scho is der kaas biss'n

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Aus gegebenen Anlass:

Hummels ist nicht Dante.

Aber sicher, Löw ist auch nicht Heynckes. Vielleicht machts der Jupp ja nach 2014?

Die Spielweise der NM kann man gerne kritisieren, mehr Körperlichkeit und etwas physischere Spielweise täten sicher gut. Aber ich tue mich schwer damit, zwei Mannschaften zu vergleichen, die sich auf 5 von 11 Positionen unterscheiden.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Natürlich hat der Löw einen Elfmeter gesehen in der ersten Halbzeit gegen Reus. Da hat einer Nachhilfe in internationaler Wettkampfhärte nötig. Pfff Mimöschen.

Achja Heynckes als Nationaltrainer kann ich mir schon seit Anfang der Saison wunderbar vorstellen. Ich weiß nicht, ob ich es hier im Forum bereits kund getan hab. Wo ich doch sonst den unausgegorensten Schmarrn in den Äther schicke... Aber da. Da hätte ich mal nen Volltreffer landen können.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

ich hoffe jedenfalls dass der blöde enteierte löhf sich diese zwei partien gegen realbarca gut angeschaut hat und etwas daraus lernt.

AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008

Frei nach Buthelezi: Deutschland LÖHF kann also lernen, dass man neben Robben, Ribery, Dante und Alaba auf jeden Fall Martinez einbürgern sollte.

Nachtrag: Lewandowski nicht vergessen.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

ich hoffe jedenfalls dass der blöde enteierte löhf sich diese zwei halbfinals gegen realbarca gut angeschaut hat und etwas daraus lernt.

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Never, rumpler, never. Der bleibt bei Nicht-grätschen, körperlos, keine Fouls. Und taktischen Überraschungen, zumal für die eigene Mannschaft ...

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

jetzt verstehe ich auch die wechsel von titto vilanova: kaum hatte der nen löhf-schal um hat ihn die wechselseuche erfasst.

AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008

Nicht-grätschen, körperlos, keine Fouls.

*seufz* ach komm ist gut, es ist Freitag.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 4 Benutzer online.

  • F.Ukulele
  • Fabinho99
  • Horst Gerhard
  • Hunter_64
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden