506 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006

JAAAAAAAA DER VAU EFF BEEEEE!!!!!

FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009

schon erstaunlich. anfang der saison gab es spiele, da dachte man, die 11 stehen gerade zum ersten mal zusammen auf dem platz. oder spielen überhaupt zum ersten mal fußball. und dann zaubern die im, obacht, hexenkessel! so ne leistung aus dem hut. ein richtig schöner europapokal-abend. gut, der letzte ouzo war eventuell schlecht und die niederlage in molde ärgert immer noch sehr, aber jetzt geht's am 6.12. immerhin noch um was, das dürfte den ein oder anderen zuschauer ja doch noch motivieren.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

LABBADIA RAUS !

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Brauchen die in Stuttgart die Spannung eigentlich oder wieso ballern die nicht einfach Molde weg?

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Herrje, zweimal gegen Molde verlieren und dennoch weiterkommen . . . verdient geht auch ganz anders. Stuttgart im Winter.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

LABBADIA RAUS !

oberhofer Offline
Dabei seit: 18.03.2006

Ja, das ist der Stoff aus dem Titel sind, hehe. Durch die Vorrunde rumpeln und nur Leistung bringen wenn es wirklich nicht anders geht, und dann auch noch mit fremder Hilfe weiterkommen.

Wir sehen uns in Amsterdam!

LA  BBA  DIIIA, LA  BBA  DIIIIA, LA BBA DIA, DU BIST  DER BESTE  MANN!!!

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Als Bayern-Anhänger vermag ich zu bestätigen, daß vor einem Titel erstmal so eine Leistung steht. Zumal in der Gruppenphase.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

ich finde das ausscheiden von leverkusen, hannover und gladbach eigentlich ziemlich erbärmlich

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Joa, die nominell schwächste Elf (Stuttgart) hats als einzige gepackt...

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

das fand ich auch das verrückteste: um die habe ich mir als einzige "sorgen" gemacht. allerdings wird lazio jetzt ein harter brocken.

AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008

ich finde das ausscheiden von leverkusen, hannover und gladbach eigentlich ziemlich erbärmlich

Erstaunlich ist doch viel mehr, warum das hier im Forum keine Sau (mehr) juckt und bereits die desaströsen Hinspielergebnisse nicht mal ansatzweise diskutiert wurden. Fraglich ist dabei nur, obs daran liegt dass das Forum tot ist - oder Hannover, Leverkusen, Gladbach und Stuttgart hier keine Lobby haben.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Das liegt zu einem großen Teil am mauen Forum. Es gab ja mal von den vier genannten den einen oder anderen der hier unterwegs war. SIdn die weg, entsteht auch keine richtige Herzblutdiskussion. Wir sind bei diesen teams entweder zu objektiv oder distaziert. Da fehlt die Interesse bzw. Leidenschaft. Das fängt ja schon damit an, dass man von diesen Teams gar nicht alle Spiele gesehen hat. Ich habe jetzt z.B. erstmals H96 angeschaut... (hätte ich mal nicht tun sollen, vielleicht lags daran ...)

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Fraglich ist dabei nur, obs daran liegt dass das Forum tot ist - oder Hannover, Leverkusen, Gladbach und Stuttgart hier keine Lobby haben.

Ersteres - meiner Erinnerung nach gabs im alten Forum zum einen einige Fans dieser Vereine, zum anderen hätten da auch nicht Fans durchaus was zu schreiben gehabt.

Gladbach und Hannover hatten in meinen Augen übrigens schlicht und einfach Gegner, die eine deutlich größere Qualität hatten. Deshalb finde ich deren Ausscheiden nicht mal ansatzweise erbärmlich.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Ich hab nur die Rückspiele von Leverkusen & Hannover verfolgt. Und fand die Niedersachsen waren dem Einzug in die nächste Runde relativ nah und Leverkusen fand ich nun auch nicht so schlecht wie es in der Presse rüberkam. Aber anscheinend zählen eh nur siegen und die überragenden Bayern.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Ich hab 2,3 Jahre lang auf Hannovers Haupttribühne gessen, aber ich sag nix, weil es über das Ausscheiden einfach nix Skandalöses zu sagen gibt.

Und ob ein Forum "tot" ist, entscheide ich selbst.

valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007

ICh finde auch ein paar andere Ergebnisse diskussionswürdig, oder zumindest erwähnenswert. Sei es Liverpool gegen Petersburg raus.Pilzen vollkommen locker gegen SSC Neapel. Ajax gegen Steau raus. Basel weiter, während Titelverteidiger Atletico madrid gegen Kazan rausfliegt.

Das sind für mich überraschungen. Gerade für Basel freut es mich, und pilzen ist ja mal geil. Die deutschen Ergebnisse fand ich so überraschend nicht, durchaus gute Gegner, bzw ist Gladbach auch im typischen Jahr danach und eben gegen Lazio raus.

Hmm euroleague ist halt bei vielen auch nicht soooo beliebt, keine ahnung

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

"Wir" haben immerhin allein in den Spielen gegen Zenith St. Petersburg damals, 50 Millionen Euro/Dollar cash eingenommen. Kann sich lohnen!

valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007

Und den Ukrainer bestimmt auch noch umsonst dazu, oder. Also Tymo

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Pffff...1:2-Anschluß für Tottenham! Wo haben die den denn her geholt?

0,000067 Nanosekunden später: Scott Parker mit Jahrtausend-Versemmler!

Gute Unterhaltung hier!

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Halbzeitfazit Tottenham - Basel: spektakuläre Vorstellung vom FCB! Gegen die hätte in der Halbzeit auch keiner der deutschen EL-Vertreter gut ausgesehen.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Zwo-zwo durch einen typischen Sigurdsson! Der ist so gut, daß auch Holtby nicht an dem vorbeikommt. Okay, Hopp hat immerhin 10 Mios für den zurückbekommen, aber ich verstand insbesondere diesen Transfer nicht. Aus Hoffenheimer ambitionierter Sicht war der Transfer Sigurdssons der sportliche Sargnagel. Das war die weiße Fahne an den eigenen Kader.

juschek Offline
Dabei seit: 06.06.2011

Naja, Sigurdson und Gustavo. Letzterer war aber bekanntlich das weiße Taschentuch in Richtung Trainer,

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

...andererseits wurde er von den Genies des Projektes auch nicht immer eingesetzt. Insofern natürlich logisch, aus Hoffe-Sicht, was aber dann auch wieder ein Licht auf deren Grundkompetenz wirft.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Einige gute Deals hat Hopp ja gehabt:

-eben Gustavo für sage und schreibe 17 Mios,

-Carlos Eduardo auch für gutes Plus an den Russen vertickt,

-Sigurdsson (hätte ich behalten. Eine Rarität)

juschek Offline
Dabei seit: 06.06.2011

Ich dachte ja die Achse Sigurdsson/Rudy wird mal das große Ding bei 1899. Und man muss dazu sagen, dass der junge Mann mit 21 nach England gewechselt ist und davor auch recht regelmäßig im Kraichgau ran durfte. Das man ihn dann nach der Ausleihe an Swansea so einfach hat ziehen lassen war dann sicherlich den Veränderten Vorzeichen im Verein geschuldet. Da waren ebend nicht mehr die "Genies" des "Projekts" an den Schalthebeln, sondern nur noch die Knechte Hopps.

juschek Offline
Dabei seit: 06.06.2011

Carlos Eduardo spielt jetzt übrigens in Rio seit er aus Hoffenheim weg is.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Boah, wer brüllt denn da so heiser?!

Immer noch zwozwo, und mucksmäußchenstill in London! Ich gebe ab, an`s Forum.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Noch mit dem Schlußpfiff 50 Millionen Pfund Anlagevermögen vom Rasen klauben müssen (Bales dreifache Knöchelsprengung!), ist nach einem schmählichen zwozwo zu Hause natürlich schrecklich.

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

In Fenerbace hielt Lazio das 0:0 bis Klose kam. Resultat: 0:2, KLOSE RAUS!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • E.Cartman
  • fehlpass
  • DonCalderon
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden