Seiten

440 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
"Chelsea, mein Favorit auf den Titel, scheint unter Ancelotti wieder an Konstanz zugelegt zu haben. Drei Siege zum Saisonbeginn zeugen davon, denn auswärts gegen Fulham muss man auch erstmal nen Dreier holen."

Scheine ich wohl Recht zu behalten. Sonntag wirds nochmal richtig interessant. Der Abstiegskampf is zwar gegessen und Hull leider abgestiegen, aber dafür zeigt sky ne Meisterkonferenz.

Auch nicht zu vergessen morgen das Spiel von City gegen die Spurs.
Das wird ein heißes Spiel um Platz 4. Ich freu mich drauf. Das Spiel verspricht viele Tore und Emotionen !
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Nachdem in einem anderen Thread die Frage aufkam wo Huddersfield liegt und was da so ist, gibt es hier nun eine ganz ganz kurze Erklärung zur Heimatstadt des unsterblichen Huddersfield Town FC: FA Cup winner 1922 (Finalist: 1920, 1922, 1928, 1930, 1938) und englischen Fußballmeisters der Saisons 1923–24, 1924–25, 1925–26, Meisterschaftszweiten der Saisons 1926–27, 1927–28, 1933–34 und Meisterschaftsdritten von 1922–23, 1935–36, 1953–54.

Also hier;(http://www.11freunde.de/forum/6/1272967103/2Link) tauchte folgendes Problem auf:
Gestern 23:09:54 von AntiMöller
Was isst man denn so in Huddersfield, Stati? und

Gestern 23:10:44 von AntiMöller
(...und wo liegt denn das, in van Gaals Namen??!)

@ AntiMöller: Wenn ich meinen Freundeskreis hier so anschaue, isst "man"von kenianischen Kohlrouladen mit Erdnusssauce, Mangoomlett aus Mali, Fischsalat aus Togo über indische Küche, die Klassiker der ungarischen und polnischen Küche, sowie irisch und schottisch. Ich bin mit einer Schottin verheiratet, daher koche ich vorsichtshalber selbst: von spanisch über französisch und thüringisch hin zu polnisch. Kurz: Es gibt hier Wildschwein, aber nicht (nur) mit Pfefferminzsauce.

Ansonsten ist Huddersfield eine 146.ooo Einwohner zählende Stadt in offiziell: Metropolitan Borough Kirklees, klassisch: Yorkshire bzw. West-Yorkshire (daher auch die Rivalität von Huddersfield Town zu dem ehemaligen englischen Meister Leeds United und FA Cup Gewinner von 1911 (http://www.bradfordcityfc.co.uk/page/WelcomeBradford City) , auch zu Oldham Athletic, dem FA Cup winner 1912(http://www.barnsleyfc.co.uk/page/WelcomeBarnsley FC) und nach Sheffield zum Meister 1897/98 und 5maligen FA Cup-Sieger(http://www.sufc.co.uk/page/WelcomeUnited) und dem 4fachen Meister, 3fachen FA Cupsieger und LeagueCupWinner von 1990/91(http://www.swfc.co.uk/page/WelcomeWednesday) hin-die Millwallrivalität hat einen anderen Ursprung und Hull ist zwar der einzige Verein aus Yorkshire, der momentan erstklassig spielt, interessiert hier in Huddersfield aber nicht so sehr), die wie alle hier in der Gegend wenig Geld hat und die Leute, die hier leben noch viel weniger Geld zum Ausgeben haben. Klassische ehemalige Textilindustriestadt also, heute gibt es noch einiges an Maschinenbau, einige Chemie- und Pharmabuden.

Es gibt aber eine (http://www.hud.ac.uk/Uni) , die ganz okay ist, und mich in die Stadt brachte, und ich fühle mich hier sehr wohl. Es ist aber nicht der klassische Urlaubstip. Vielleicht kennst Du "Der Doktor und das liebe Vieh"-so sieht es hier aufm Land aus. Na ja und die Landschaft in East Yorkshire mit der Nordseeküste ist schon schön und relativ schnell erreicht.

Neben dem Fußball ist hier Rugby ganz groß, nicht nur weil hier im (http://www.brook-hotels.co.uk/hotels/yorkshire/huddersfield/george-hotel... Hotel) (http://de.wikipedia.org/wiki/Rugby_LeagueRugby-League) quasi erfunden wurde (nicht verwechseln mit(http://de.wikipedia.org/wiki/Rugby_UnionRugby Union) ) und somit auch quasi das (http://www.rlheritage.co.uk/history.htmlProfitum mit Profiliga) im Rugby , sondern auch weil die (http://www.giantsrl.com/Huddersfield Giants) ganz gut und erfolgreich unterwegs sind. Wie das in England aber so ist, gibt es natürlich auch noch einen (http://www.huddersfieldrugby.com/Rugby Union Club.) und neuerdings auch einen (http://www.aussierulesuk.com/Aussi Rules) Football Club, (http://huddersfieldramsaussierules.com/default.aspxdie Rams) die in der (http://www.arukfooty.com/clubs/central_divisionNational League) , Central Division spielen, ein Uni-Eishockeyteam, (http://www.huddersfieldicehawks.co.uk/die Icehawks) , gibt es auch, was schon etwas besonderes in England ist. Na ja und so ginge das jetzt bei den sportverrückten Briten weiter.

Tja was noch: den Yorkshire Terrier kennt man, denke ich und selbsterklärend, warum er a)im Wappen von Huddersfield Town ist und b)diesem Team den Spitznamen Terrier gab. Außerdem gibt es natürlich einen (http://www.wimpy.uk.com/legendären Wimpy) , den es in Deutschland glaube ich noch nicht gibt-warum eigentlich nicht? Weißt Du das, AntiMoeller? Wenn nicht, kannst Du einen in Erfurt aufmachen bitte?

Na ja, zu Huddersfield gäbe es natürlich noch unzähliges aufzuführen (http://www.huddersfield.org/Link) , seit 1986 das Pink Picnic (part of gay pride events), Festival of Light, Huddersfield Caribbean Carnival, das Huddersfield Media Centre und so weiter:(http://www.virtualhuddersfield.com/mainframe1.htm Schau selbst) bitte, ich beschränke mich jetzt mal auf das genannte, also auf den Sport und Wimpy.

Gestern 23:11:40 von AntiMöller
Let me guess: "Brown Sauce!"
Dann noch schnell zu brauner Sauce: Es gibt auch bei der englischen Küche gute Sachen (besonders Kuchen und Toffee).

Na ja und mit brauner Sauce kannst Du einen Ossi mal ganz allgemein betrachtet zumindest in einem Zusammenhang nicht schocken: Worcestersauce heißt das in ganz Ostdeutschland berühmte Nachahmerprodukt der (http://www.leaperrins.com/Worcestershiresauce) , die dort noch heute gern zu Würzfleisch und anderen gereicht wird. Und die steht selbstverständlich hier, mittlerweile als Original, in meinem Kühlschrank, auch wenn Worcester in den West Midlands ein ganzes Stück weg ist von mir.
Gast (nicht überprüft)
so. jetzt noch dem großen, übermächtigen fulham nen schönen sonntag wünschen mit derb viel erfolg, burnley die beine hochlegen lassen, dann die cl-quali verkacken und die saison ist gerettet...
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
"so. jetzt noch dem großen, übermächtigen fulham nen schönen sonntag wünschen mit derb viel erfolg, burnley die beine hochlegen lassen, dann die cl-quali verkacken und die saison ist gerettet... "

War ja auch sehr wahrscheinlich, dass Fulham heute bei Arsenal Vollgas gibt. In drei Tagen steht ja nur das größte Spiel der Vereinsgeschichte an und man hat natürlich das ehrgeizige Ziel, noch Elfter statt Zwölfter oder Dreizehnter in der Liga zu werden.

Selten so nen Schwachsinn gelesen !

Ansonsten: Glückwunsch Chelsea zur Meisterschaft ! Die Meister - Konferenz auf Sky war zwar nicht spannend, aber zumindest torreich.

Chelsea in der Saison 2009/2010:

7:0 gegen Stoke
7:1 gegen Aston Villa
7:0 gegen Sunderland
8:0 gegen Wigan

Ich kann mich nicht dran erinnern, dass ein Meisterteam so viele hohe Heimsiege zu verbuchen hatte in einer Saison.
Gast (nicht überprüft)
beton doch noch mal, dass du chelsea, als quasi aussenseiter, die meisterschaft vorrausgesagt hast, pisser....
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Uschi, beantworte mal lieber meine PN anstatt den Schulkindern hier in den Ranzen zu reiern.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Tja wie ging es aus für den unsterblichen Huddersfield Town FC und für die anderen Vereine? Zunächst: Es ist noch nichts verloren, aber auch noch nichts verloren!

Hier erstmal die Tabelle:

1 Norwich 46 42 95
2 Leeds United 46 33 86
--------------------------------------------
3 Millwall 46 32 85
4 Charlton 46 23 84
5 Swindon 46 16 82
6 Huddersfield 46 26 80
--------------------------------------------
7 Southampton 46 38 73
8 Colchester 46 12 72
9 Brentford 46 3 62
10 Walsall 46 -3 62
11 Bristol Rovers 46 -11 62
12 MK Dons 46 -8 60
13 Brighton 46 -4 59
14 Carlisle 46 -3 58
15 Yeovil 46 -4 53
16 Oldham 46 -18 52
17 Leyton Orient 46 -10 51
18 Exeter 46 -12 51
19 Tranmere 46 -27 51
20 Hartlepool 46 -8 50
---------------------------------------------
21 Gillingham 46 -16 50
22 Wycombe 46 -20 45
23 Southend 46 -21 43
24 Stockport 46 -60 25

Und hier die Interpretation:
Es war MEEEEGA spannend, Charlton lange Zeit aufgestiegen, weil Bristol Rovers an der vollbesetzten Elland Road lange erst ein o:o hielt, dann sogar mit 1:o in lead ging. Doch dann schlug Leeds zurück, 1:1 und 1:2 als Endresultat ließen den Kommentator von Fox Sport resümieren: After 3 Years in the 3rd league exile Leeds will be back!

Die Ordner taten alles, um einen Platzsturm zu verhindern, allein es gelang ihnen freilich nicht. Die BBC wies denn auch lediglich etwas unterkühlt darauf hin, dass die Menschen nur ein wenig feierten und die Gäste aus Bristol mit einluden zu feiern.

Tja: Enttäuschung natürlich in London bei den erfolgreichen Athletics (2:0 bei Oldham Athletics) und den Löwen, hatte man doch die Schwäne aus Swindon recht beeindruckend mit 3:2 niedergerungen.

Huddersfield hatte von vornherein nur noch ganz theoretische Chancen gehabt. In jedem Falle wäre ein Sieg notwendig gewesen. Dieser Umstand und wohl fehlender Glaube an ein Wunder lähmten die jungen Terrier wohl etwas. Dazu kam, dass es für Exeter City im (http://www.footballgroundguide.com/exeter_city/St James' Park) -von den 9,036 Plätzen waren laut BBC 8,383 mit frenetisch anfeuernden Fans besetzt-um alles oder nichts ging. Letztlich konnten sie mit einem 2:1 Sieg gegenüber Huddersfield die Klasse halten.(http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_2/8632673.stmMatchreport BBC)

Eng wurde es für Hartlepool, die nur mühsam ein 0:0 gegen harmlose Brentforder halten konnten, so die Klasse gerade so halten konnten (um 8 Tore in der GD). Da Tranmere, wie von mir prognostiziert, sich noch befreien konnte und beim 3:0 gegen den Tabellenletzten Stockport zwar alles gaben aber auch leichtes Spiel hatten, trifft es Gillingham, die mit einer absolut (http://www.gillsconnect.com/s/Gills_Match_Reports/Entries/2010/5/8_Wycom... Leistung) bei den bereits einmal als tapfer kämpfende beschriebenen Wycombe Wanderers im (http://www.footballgroundguide.com/wycombe_wanderers/Adams Park) untergingen. Hielt man bis zur 45. Minute ein o:o, so ging man dann noch mit 0:3 unter.

Tja der Gillingham FC, ehemaliger Heimatverein so großer Altinternationaler wie Steve Bruce und Tony Cascarino...in der vierten Liga...so schnell geht`s, ein o:o hätte gereicht.

Die Wycombe Wanderers und ihre treuen Fans haben sich in dieser Saison viel Respekt verdient, sie werden hoffentlich schnell wiederkommen.

So, der eine Teil von West Yorkshire feiert schon, nun hofft man auch in Huddersfield. Zunächst gilt es, sich in zwei play off matches gegen Millwall zu qualifizieren (First leg at the Galpharm Stadium on Saturday 15th May (12.15pm)- Second leg at The Den on Tuesday 18th May (7.45pm).
Das werden heiße zwei Spiele, in denen die jungen Terrier gegen die erfahreneren Löwen alles geben müssen..allein: es kann gelingen! Nach dem die Generalprobe in Exeter mißlang, hoffe ich auf eine gute Premiere und auch weiteren Erfolg.

Für alle Freunde des legalen Radiogenusses (http://news.bbc.co.uk/local/leeds/hi/BBC Leeds ) wird jeweils live berichten!

Der Gegner, der zwischen Swindon und Charlton ermittelt wird, wird dann ein neues Thema sein, jetzt heißt es erstmal Millwall zu besiegen.


Damit zu den Lads:
Nach den beeindruckenden Siegen der letzten beiden Runden, haben die Terrierinnen erwartungsgemäß gegen Sheffield mit ebenfalls erwartungsgemäßen(http://www.clubwebsite.co.uk/huddersfieldtownladiesfootballclub/54074/ma... 4:0 verloren) . Womit Sheffield in lead ging, und Huddersfield auf Rang 5 abrutschte, was immer noch in Ordnung ist.

Wie man der (http://www.clubwebsite.co.uk/huddersfieldtownladiesfootballclub/54074/le...) entnehmen kann, ist es interesasanterweise noch möglich mit einem, nicht zu erwartenden Sieg, gegen die zweitplatzierten Whitley Bay FC Ladies selbst noch zweiter zu werden. Das wäre ein Riesen-Erfolg, so ist die Saison aber allemal schon ein Erfolg.


Damit noch ein Blick in die anderen britischen Ligen. Schottland mit seiner Scotish Premier League soll dabei den Anfang machen:
1 Rangers 38 54 87
2 Celtic 38 36 81
------------------------------------------
3 Dundee Utd 38 8 63
4 Hibernian 38 3 54
......................................................
5 Motherwell 38 -2 53
6 Hearts 38 -11 48
7 Hamilton 38 -7 49
8 St Johnstone 38 -4 47
9 Aberdeen 38 -16 41
10 St Mirren 38 -13 34
11 Kilmarnock 38 -22 33
--------------------------------------------
12 Falkirk 38 -26 31

Die Glasgow Rangers standen ja bereits als Meister fest. Neben ihnen werden die Celtics Championsleague bzw. Quali spielen, Dundee United und Hibernian FC werden in die Euroleague eingreifen.

Falkirk ist hingegen abgestiegen nach dem o:o, (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/scot_prem/8666163.stmMatchreport) , im (http://www.scottishgrounds.co.uk/kilmarnock.htmRugby-Park) zu Kilmarnock. Die Premier League bereichern wird in der nächsten Saison Inverness.

Nord-Irischer Meister wurde Linfield, spielt somit CL-Quali im http://www.nipremgrounds.co.uk/linfield_football_ground/, 2. und 3. wurden Cliftonville und Glentoran Belfast, welche somit EuroLeague Quali startberechtigt sind. Somit man sich sowohl im 8000 fassenden http://www.nipremgrounds.co.uk/cliftonville_football_ground/ (3000 UEFA-Sitzplätze) als auch im Belfaster Hexenkessel (http://www.nipremgrounds.co.uk/glentoran_football_ground/"The Oval" ) bereits auf Europapokalnöchte freut und spannende Fernsehübertragungen gesichert scheinen.

Walisischer Meister wurde The New Saints Football Club aus dem walisischen Llansantffraid-ym-Mechain stammen, die aber im englischen Oswestry spielen, genauer: Im 3000 Menschen fassenden allseater (http://www.saints-alive.co.uk/index.php/club-information/stadiumPark Hall) , wo man sich schon auf die neuerlich CL-Saison 2010/11 vorbereitet.
In die europäischen Bewerbe begleitet werden sie vom Tabellenzweiten Llanelli Association Football Club (Stebonheath Park) und Port Talbot Town F.C. (The Remax Stadium Victoria Road).

Inwiefern aber in den Heimatstadien gespielt wird oder aber wegen der großen Nachfrage und jeweils nach Cardiff ins Millenium Stadium umgezogen werden wird (Ich denke ab Gruppenphasee in jeden Fall.), wird rechtzeitig seitens der Vereine bekanntgegeben werden.

Damit Glückwunsch an alle Titelträger und Europapokal-qualifizierten: Viel Glück!
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Hat sich der Außenseitertipp mit Chelsea als Meister also bewahrheitet!!!
Naja, Hauptsache die Hammers bleiben drin. :-)
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Guck mal Eufi... Man kann über englischen Fußball schreiben ohne das ganze Forum einzuschläfern.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Schade, Colchester nicht mit dabei. Schon merkwürdig: Einmal dagewesen, vor ca. 25 Jahren. 3 Wochen Sprachferien mit der Arbeiterwohlfahrt, ächächächäch. Trotzdem verfolge ich United son büschen.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
von AntiMöller
Let me guess: "Brown Sauce!"
Dann noch schnell zu brauner Sauce: Es gibt auch bei der englischen Küche gute Sachen (besonders Kuchen und Toffee).

Na ja und mit brauner Sauce kannst Du einen Ossi mal ganz allgemein betrachtet zumindest in einem Zusammenhang nicht schocken: Worcestersauce heißt das in ganz Ostdeutschland berühmte Nachahmerprodukt der Worcestershiresauce, die dort noch heute gern zu Würzfleisch und anderen gereicht wird. Und die steht selbstverständlich hier, mittlerweile als Original, in meinem Kühlschrank, auch wenn Worcester in den West Midlands ein ganzes Stück weg ist von mir.

Aber "brown sauce" ist doch keine Wuschter-Sosse (wird es so ausgesprochen?)!
Übrigens kann England allein kulinarisch den Kolonien auf Knien danken. Aber man darf nicht die britische Küche bashen, ohne auf die kulinarische Abenteuerlust der Niederländer hinzuweisen.

...ein weites Feld...
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Die ersten Runden play offs sind gespielt und es stellt sich folgendes Bild dar:

play offs zur Premier League:

Überraschenderweise konnte der Tabellensechste FC Blackpool gegen den Tabellendritten Nottingham Forest groß auftrumpfen und setzte sich mit 2:1 und 3:4 Siegen gegen Nottingham durch. Die Ergebnisse geben einen Hinweis darauf, wie gut die Spiele waren.

Und in der Tat brannten beide Teams sowohl an der 13,500 Sitzplätze bietenden (http://www.footballgroundguide.com/blackpool/Bloomfield Road) als auch im 30,602 Plätze fassenden allseater (http://www.footballgroundguide.com/nottingham_forest/City Ground) alles ab, was sie nach der langen Saison noch drin hatten im Tank. Dabei erwiesen sich die Seasiders als einen Tick stärker als die Reds. War das Ergebnis im ersten Spiel ((http://livetv.ru/en/showvideo/30557/Auszüge hier) ) erwartbar, so überraschte und schockte Blackpool Forest im ausverkauften City Ground, dass letztlich nur noch die 6000mitgereisten Blackpool Supporter feierten, und selbst der Kommentator zum Blackpool Fan wurde...(http://livetv.ru/en/showvideo/30926/doch seht selbst.)

Das Zweite play off war nicht weniger spannend, wenngleich nicht ganz so hochklassig. Dabei setzten sich die Bluebirds aus Cardiff gegen Leicester durch, wie alle Bodo Rudwaleit Fans und Kritiker hier im Forum wissen dürften.

Dabei wurde zunächst Leicester City im heimischen 32500 fassenden ausverkauften allseater (http://www.footballgroundguide.com/leicester_city/Walkers Stadium) durch einen im doppelten Sinn (http://livetv.ru/en/showvideo/30847/sehenswerten Freistoß) von Peter Whittingham geschlagen geben. Dieser Freistoß machte letztlich den Unterschied, unzufrieden mit ihrer Leistung brauchten die Foxes nicht wirklich sein. Und so fuhren sie denn auch erhobenen Hauptes ins (http://www.footballgroundguide.com/cardiff_city/Cardiff City Stadium ) , welches kein allseater ist und natürlich mit 26055 ausverkauft war (Rekord im City Stadium). Zunächst war Leicester City auch eine Runde weiter, führte man doch schon 3:1, aber Cardiff City kam zurück und konnte sich im 11m-Schießen durchsetzen. Die Torfolge: (http://livetv.ru/en/showvideo/30946/1:0) , (http://livetv.ru/en/showvideo/30947/1:1) , (http://livetv.ru/en/showvideo/30948/1:2) , (http://livetv.ru/en/showvideo/30949/1:3) -Eigentor Peter Whittingham, (http://livetv.ru/en/showvideo/30950/2:3) 11meter

Damit kommt es am 22.05.10 um 15:00 (BST) bzw. 16:00 MEZ im Wembley zum Aufeinandertreffen von Cardiff und Blackpool. Für Freunde der walisischen Sprache gibt es den Live Kommentar auf (http://www.bbc.co.uk/radiocymru/BBC Radio Cymru) , sonst in englischer Sprache bei (http://www.bbc.co.uk/wales/radiowales/BBC Radio Wales) und (http://www.bbc.co.uk/5live/BBC Radio 5 ) .

Für den FA Cup Gewinner von 1923 (und Finalisten von 1925/ 2008) und 22maliger Welsh Cup Gewinner von 1912, 1920, 1922, 1923, 1927, 1928, 1930, 1956, 1959, 1964, 1965, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1973, 1974, 1976, 1988, 1992, 1993, sowie englischen Meisterschaftszweiten von 1923/ 24 Cardiff City FC wäre es die Rückehr ins englische Fußballoberhaus nach 1961/ 62, als man im Meisterschaftsjahr von Ipswich Town mit dem FC Chelsea abstieg.

Für den FA Cup Sieger von 1953, dem FC Blackpool, wäre es der erste Aufstieg in die höchste englische Spielklasse seit der Saison 1970-71, sollten sie und nicht Cardiff, Newcastle United sowie West Bromwich Albion begleiten können.

play offs zur Championship:
Hier ist noch nicht entschieden, wer im Wembley um den Aufstieg kämpfen wird. Die Terrier spielten ohne zu enttäuschen, aber auch ohne zu überzeugen zu Hause gegen den Meisterschaftsdritten Millwall glücklich (2 nicht gegebene Elfer für Millwall) o:o Untentschieden (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_2/8673100.stm (BBC Matchreport)) , während Swindon mit einem 2:1 Heimsieg gegen Charlton ebenfall noch zittern muss(http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_2/8673059.stm (Matchreport BBC)) , gilt es nun jeweils in London anzutreten. Und Terrier und Schwäne werden alles geben müssen, um die Löwen und Addicks das subway-ticket nach Wembley zu entreißen.

Nicht verschwiegen werden soll, (http://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/england/bradford/8684868.stmdass drei Fans von Millwall im Galpharm festgenommen werden mussten) aber die Polizei zum Glück schlimmeres bereits im Keim ersticken konnte-dennoch, es wird heiß werden im New Den.

Montag, 17.05.10, 19:45 (20:45 CET) Charlton-Swindon

Dienstag, 18.05.10, 19:45 (20:45 CET) Millwall-Huddersfield

In jedem Fall noch ein langer Weg für den Verein, der letztlich dann Norwich City und Leeds United in die Championship begleiten wird. Wobei es (http://livetv.ru/en/showvideo/30573/hier) nochmal das enge Aufstiegsmatch von Leeds gegen die Bristol Rovers gibt.

Folglich bleibt es noch etwas Geduld zu zeigen und abzuwarten, wer die drei Absteiger Sheffield Wednesday, Plymouth Argyle und Peterborough United ersetzen wird.

Die Lokalradios der BBC werden live dabei sein, also (http://news.bbc.co.uk/local/london/hi/BBC London) und(http://news.bbc.co.uk/local/leeds/hi/ BBC Leeds) , (http://www.bbc.co.uk/5live/BBC Radio 5 ) wird sicher mal reinschalten.


play offs zur leage one:

Nachdem Notts County überlegen die Serie gewann, stand ebenfalls recht früh fest, dass der AFC Bournemouth (ehemaliger Verein u.a. von George Best, Rio Ferdinand, Matt Holland, James o`Sheah, Jamie Redknapp) und Rochdale AFC (League Cup Finalist von 1962, und erstmaliger Aufstieg in die League One oder vergleichbar nach 36 Jahren Liga(oder Pendant)zugehörigkeit (1974 bis 2010)) sie begleiten werden und die legendäre (http://www.footballgroundguide.com/notts_county/Meadow Lane) , das (http://www.footballgroundguide.com/bournemouth/Fitness First Stadium) , und das (http://www.footballgroundguide.com/rochdale/Spotland) dieses Jahr keine play offs erleben werden.

Dafür aber spielten Dagenham & Redbridge (es wäre nach überhaupt erst 3 Jahren league Zugehörigkeit der erste Aufstieg in die league one) und Morecambe (ebenfalls erst seit 2007 league team), wobei letztere indikutabel in (http://www.footballgroundguide.com/dagenham_and_redbridge/Dagenham) mit 0:6 unterlagen, wie man (http://livetv.ru/en/showvideo/31111/hier) sehen und hier (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_3/8673168.stmlesen) kann. Das Rückspiel am 19.05.10, 19:45 (20:45 CET) im (http://www.footballgroundguide.com/morecambe/Christie Park ) braucht entweder ein Fußballwunder oder lässt Dagenham die Tickets nach Wimbledon lösen.

Ebenfalls ein kleines Wunder benötigt Aldershot Town FC (seit 2008 league team), die im heimischen (http://www.footballgroundguide.com/aldershot_town/Stadion) mit 0:1 gegen Rotherham United verloren (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_3/8673123.stm(Matchreport BBC)) und nun in den 25000er allseater (http://www.footballgroundguide.com/rotherham_united/Don Valley Stadium) nichts zu lachen bekommen werden. Das Match beginnt am 20.05.10, 19:45 (20:45 CET).

Etwas Zeit braucht es also noch bis die Teams namentlich komplett feststehen, die Gillingham, Wycombe, Southend und Stockport in der League one ersetzen werden.


Aufstieg in die league 2 aus der conference:

Alles entschieden hingegen ist seit heute, was den Aufstieg in die league 2 angeht:

Nachdem man bei Grimsby Town seit 1892 ununterbrochen in der im Profifußball als league-team spielte , (Football League Club)
war diese Saison der Abstieg in die Conference National (offiziell Blue Square Premier League) nicht zu verhindern und man begleitet den Tabellenletzten FC Darlington (Verein des Lichtensteiner Internationalen (http://www.weltfussball.de/spieler_profil/franz-burgmeier/Franz Burgmeier) ). Damit sehen sowohl der(http://www.footballgroundguide.com/grimsby_town/ Blundell Park) als auch (http://www.footballgroundguide.com/darlington/Darlington) mindestens ein Jahr „nur“ non-league football.

Diesen hinter sich lassen erstmals die 1976 gegründeten Stevenage Borough F.C., die als überlegener Tabellenerster aufsteigen und seit heute ebenfalls fix: Oxford United, die sich vor 38,957 Zuschauern gegen York City mit 3:1 final in den play offs durchsetzten, (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_conf/8673190.stmMatchreport BBC) und nach 2006 wieder in den league footbal zurückkehren.

Während man also im (http://www.conferencegrounds.co.uk/stevenage_borough.htmStadion von Stevenage) und in (http://www.conferencegrounds.co.uk/oxford_united.htmOxford ) wieder league football anbieten kann, muss man sich bei dem Liga-Cup Gewinner von 1988 den Luton Towns (besonders bedauerlich beim legendären, fast unveränderten, 1905 eröffneten Stadion an der (http://www.conferencegrounds.co.uk/luton_town.htmKenilworth Road) ), der 22fache (1878, 1883, 1893, 1897, 1903, 1905, 1909, 1910, 1911, 1914, 1915, 1921, 1924, 1925, 1931, 1957, 1958, 1960, 1972, 1975, 1978, 1986, 1995) Welsh Cup Gewinner Wrexham, Mansfield Town, und der "Neugründungen" bzw. legitimen Nachfolgern AFC Wimbledon (ehemals FA Cup Sieger 88 FC Wimbledon) und Chester FC (ehemals Chester City).

Der Ebbsfleet United FC, über den bei 11freunde berichtet wurde, ist als 22. und Vorletzter knapp abgestiegen und wird in der nächsten Saison nicht in der Conference National vertreten sein.


@hotte: Da kennst Du sicher noch das alte Stadion an der (http://www.oldgrounds.co.uk/layer_road_colchester.htmLayer Road) . Seit 2008 spielen die U`s im allseater (http://www.footballgroundguide.com/colchester_united/Weston Homes Community Stadium) .

Was soll ich sagen? Es sind zwar alles Sitzplätze aber sehr steile Ränge und man "sitzt" ziemlich nah am Spielfeld. Leider ist es nicht komplett geschlossen.

Ansonsten hat das Team von Colchester United eine gar nicht so schlechte Runde gespielt, waren lange an den play offs dran, aber zum Schluß ging ihnen etwas die Luft aus.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Das wichtigste aber zum Schluss:

Am 15.05.10 ist der ehemalige österreichische U-Auswahlspieler und Spieler vom LASK, Liverpool, FC Eilenburg und zuletzt (http://www.swanseacity.net/page/ProfilesDetail/0,,10354~39531,00.htmlSwa... City FC) Besian Idrizaj in Linz 22jährig einem Herzinfarkt erlegen, wie (http://www.swanseacity.net/page/Latest/0,,10354~2053340,00.htmlsein Verein vermeldete) und (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/teams/s/swansea_city/8684783.st... BBC) ebenfalls.

Klubführung und Fans des südwalisisischen Championship - Vereins drückten der Familie ihr Beileid aus. Dem schließe ich mich an.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
So, die playoff Finals stehen mit einer Ausnahme soweit:

in die Premierleague:
Saturday, 22 May 2010
Blackpool v Cardiff, POF, 15:00 (16:00 cet-also ein nettes Vorspiel zum EC I Abend)

in die championchip:
Saturday, 29 May 2010
Millwall v Swindon, POF, 15:00

Das entspricht den Ergebnissen, die Millwall gegen Huddersfield erzielte (o:o und 2:0), (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_2/8682156.stmSpielbericht)

Im Fazit schließe ich mich Town-Manager Lee Clarke an:
"We had some good situations but didn't show the belief. We have some good young players but maybe sometimes I have more confidence in them than they have in themselves."
So ist es. Das Team hat uns in dieser Saison viel Freude geschenkt-dazu auch einen Heimsieg gegen Millwall. Sie steckten nie auf und play off Halbfinale war mehr als zwischenzeitlich zu erwarten war. In der nächsten Saison der league one geht es wieder mit Null Punkten los, aber mit einem in sich gestärkten Team aus Hudderfield!

ach ja: Swindon Town gegen Charlton Athletic )2:1, 1:2, n.E. Swindon im Finale)

in die league one:
HF-Rückspiele stehen noch aus
dürften sich aber Dagenham & Redbridge und Rotherham nicht mehr nehmen lassen
Sunday, 30 May 2010
Winners SF1 v Winners SF2, POF, 15:00

in die legue two:
Oxford nach Ende der play offs fix aufgestiegen
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Hach, danke Statistikfreund. Ja in der Tat, 1984 war ich da. Damals spielten The U's in der vierten Liga, wenn ich nicht irre. Leider kann ich mich nicht erinnern, wer der Gegner in jenem Spiel war. Muss ich mal 'nen Spielplan von damals durchforsten, dann fällt es mir sicher wieder ein. Jedenfalls war ich junger Butscher tief beeindruckt. Ein typisches altes, englisches Stadion. Schön!
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Das sah doch heute in der zweiten Halbzeit schon ganz ordentlich aus, was England gespielt hat. Kaum Torchancen zugelassen im Gegensatz zur ersten Halbzeit, das Spiel dominiert und gegen Mexiko muss man auch erstmal 3:1 gewinnen.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Blackpool is in!

In einer absoluten Knaller-Ersten-Halbzeit holte der FC Blackpool gegen Cardiff zweimal einen Rückstand auf und schoß kurz vor dem Pauen-Elektrolytgetränk das 3:2 und das reichte. Zum Nachlesen: (http://news.bbc.co.uk/sport2/hi/football/eng_div_1/8692465.stmMatchreport BBC) und zum nachschauen: (http://livetv.ru/de/showvideo/31284/Es lohnt sich.)

Damit Glückwunsch an Blackpool, die erstmals seit der Saison 1970/ 71 damit wieder ins englische Oberhaus zurückkehren-und wie!

Da bleibt uns nur noch zu wünschen: Make us our Hull!
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Ich will doch wohl hoffen, dass Capello Defoe wieder eine Chance von Beginn an gibt und Heskey draußen lässt ?! Dieser Anti - Fußballer darf nicht gegen Deutschland spielen.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Eufi, bitte gib doch mal einen konkreten Tip ab! Schweinsteiger fällt vielleicht aus und wir brauchen Deine Unterstützung als Anti-Orakel. Ich tippe 2:1 für Deutschland.

Seiten