3 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Rassismus-Problem bei israelischem Klub
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Weil der israelische Klub Beitar Jerusalem zwei muslimische Spieler aus Tschetschenien verpflichtet hat, rebellieren seine antiarabischen Fans.

(Zum Artikel: Rassismus-Problem bei israelischem Klub)
Edelreservist Offline
Dabei seit: 04.02.2008

"Beitar für immer rein" klingt für mich nach "Herrenrasse" und "arisch", irgendwie komisch sowas von israelischer Seite zu lesen.

tuberkulose Offline
Dabei seit: 27.09.2012

ach, israel ist doch auch nur ein konstrukt der fädenzieher, die die menschheit kontrollieren, indem sie den hass untereinander und die angst vor allem, was anders ist schüren.