Seiten

586 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

MOMENT! So ja nicht!

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Ja, äh... ich mein ja nur.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Lambert hat Benteke jetzt rausgenommen, damit er nicht noch mehr Werbung für sich macht.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

geht trotzdem weiter. und ich find die idee auch nett so im kopf grad...

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Agbonlahor!

6:1

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Jo, der di Canio kriegt die hütte voll, sehr gut villa.

und beneteke könnte doch wenn er wollte ruhig in die beste liga der welt wechseln.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

da muss doch noch was gehen

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Was soll der in der besten Liga der Welt bei einem Verein, der nächste Saison auf dem absteigendem Ast ist?!

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Und ... Villa, danke für diesen Fußballabend! Sie haben sich in den Spielen vorher nie aufgegeben, waren halt nur qualitativ nicht so gut wie manch anderer Gegener, aber dieses Mal wurde all ihr Einsatz endlich, endlich, endlich mal richtig belohnt! Ich gönne dem Team und auch den Fans, die diese Durststrecke mitgegangen sind, dieses Torfestival.

Es gibt keine passendenderen Wörter als die vom Guardian Ticker:

Full-time: Aston Villa 6-1 Sunderland

Wow.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

den schwarz-gelben cl-sieger aufn relegationplatz und zur cl-titelverteidigung schießen.

zorc sucht wohl eher einen gestandenen stürmer, darum fällt beneteke ausm raster. diagnose: zu jung. Er darf aber trotzdem gerne, sofern er sich bei villa nicht pudelwohl fühlt, in die beste liga der welt wechseln.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Er ist auf jeden Fall umworben und das wundert bei seinen konstanten und sehr guten Leistungen auch nicht. Das soll jetzt aber nciht im Fokus stehen, der Abstiegskampf hat höchste Prio und ich hoffe auch für Benteke.

Der Guardian hat im Ticker nochmal ein Fazit gesendet:

http://www.guardian.co.uk/football/2013/apr/29/aston-villa-sunderland-li...

Eintrag um: 9.58pm BST

Alles (natürlich mal wieder) sehr treffend.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Der Guardian hat im Ticker nochmal ein Fazit gesendet:

Grandios.

Night.

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Na super, ein paar Tage in der Pampa und schon solche Kracher verpasst - dazu noch Madrid-BVB nur am Radio.... Naja, immerhin hat Arsenal gg. United einen Punkt geholt und Tottenham gg. Wigan ebenso - es wird bis zum Ende eng bleiben, oben wie unten.

Allerdings sehe ich Villas Chancen die Klasse zu halten höher, als Arsenals den CL Qualiplatz zu halten.

Ärgerlicherweise werde ich auch das nächste Wochenende wieder aus privaten Gründen verpassen.... grummel, grummel.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Norwich City vs. Aston Villa 1:2

Mir kamen nur die Highlights zwischen die Finger, aber die zeigen zwei wunderbare Tore von Agbonlahor und einen Foulelfmeter für City sowie einen gehimmelt Schuss aus zwei Metern aus vollem Lauf bzw. Rutsch von Weimann  nach einem parallel zur Torlinie gespielten Pass.

Das zweite Tor von Agbonlahor kam wie ein Befreiungsschlag in der vorletzten Minute daher und wurde aus spitzem Winkel mit flachem Schuss versenkt. Da konnte man den Trainer Lambert wieder richtig sportlich vor Freude ausflippen sehen. Sehr schön. Er gilt sonst als was ruhiger.

Da wird sich gut die Anspannung aufgelöst haben und es freut mich, dass es hingehauen hat bei diesem Auswärtsspiel. Immerhin hat man an diesem Trainer in dieser Situation in den letzten Wochen auch festgehalten und keine Feuerwehraktion gestartet.

Für Pampareisende kann ich anmerken, dass kein Spektakel verpasst wurde.

Es spielt gerade Arsenal, hier der Liveticker vom Guardian:

http://www.guardian.co.uk/football/2013/may/04/qpr-arsenal-live-mbm-report

Sieht gut aus, aber Chelsea spielt erst morgen. Bis dahin muss man noch warten.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Hab mir gerade das Arsenalspiel angesehen. Zu Buthelezi, der es ja heute nicht sehen kann: Hast nichts verpasst außer das schnellste Tor von Arsenal in der Premier League-Geschichte durch Walcott.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

@Marc: Dortmund soll übrings das Werben um Beneteke nach dem Hattrick intensiviert haben, aber da werden sie wohl nicht die einzigen sein.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Allerdings sehe ich Villas Chancen die Klasse zu halten höher, als Arsenals den CL Qualiplatz zu halten.

Villas Chancen stegen ziemlich gut, aber Tottenham spielt sein Nachholspiel gegen Chelsea.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Es ist klar, dass Benteke umworben ist und nicht zu halten sein wird. Wirklich schade, aber so ist es nun mal.

Im Fachblatt gibts noch ein paar Worte über ihn (Februar 2013):

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/582009/artikel_...

Und auf Transfermarkt natürlich auch (30.04.2013):

http://www.transfermarkt.at/de/bei-dortmund-bluehen-die-spekulationen/ne...

Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Gerade heimgekehrt - schade dass Tottenham noch gewonnen hat; ohne Bale hätten die sich wohl längst vom Kampf um die CL Plätze verabschiedet (wie vermutlich auch Arsenal letztes Jahr ohne RVP).

Aber immerhin gabs drei Punkte für Arsenal, sieht gar nicht mehr so schlecht aus - wird sich aber vermutlich alles erst am letzten Spieltag entscheiden.

Für Villa siehts dagegen ja wieder richtiggehend rosig aus und der Abstieg sollte mit dem heutigen Sieg vermieden worden sein. Freut mich. Wenn jetzt noch Sunderland absteigt bin ich mit dem Tabellenkeller zufrieden.

Morgen nochmal zwei große Spiele: Merseyside Derby (wenngleich Everton wohl keine Chance mehr auf Rang 4 hat) und Man United gg. Chelsea. Ich hoffe einfach mal, dass Ferguson seinem alten Freund Benitez ordentlich einschenken lässt.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

So Chelsea also gewonnen. Ich denke es kommt jetzt Faustdicke. Die Spurs gewinnen noch da Nachholspiel gegen Chelsea und dann ist Arsenal raus aus den Cl-Rängen. Am ende wäre das auch nicht unverdient.

Jan Åge Fjørtoft Offline
Dabei seit: 09.03.2013

Blödsinn! Tottenham schlägt zwar Chelsea, versemmelt aber am letzten Spieltag gegen di Fascho. Arsenal spielt die Quali, Wenger kauft aber falsch ein und stellt noch falscher auf. Arsenal hat weiterhin im Titelrennen nix zu melden und täglich grüsst das Murmeltier.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Sollte Wigan morgen Swansea schlagen, was im Bereich des Möglichen ist, stünde Newcastle zwei Spiele vor Ende auf einem Abstiegsplatz. Das wäre mal ne Nummer, wenn das ambitionierte Newcastle, das ja immer mit einem Auge nach Europa schielt, absteigen würde.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Ich finde es eher erstaunlich, dass Newcastle United seit dem Aufstieg so weit oben munter (Mittelfeld, oberes Drittel) mitgespielt hat. Diese Saison ist leider wirklich knapo für die. Ich hoffe die packen das noch.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Vor allem weil Newcastle relativ sinnvoll in gute spieler investiert hat im Vergleich zum Beispiel zu QPR. Vielleicht haben die Magpies ein wenig zu hoch für ihre Transfers bezahlt, aber das ist ja in der Pl so üblich. Lacht sich Barton jetzt eins in Fäustchen?

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Sooo, Wigan hat nach zweimaliger Führung daheim gegen Swansea verloren. Hut ab vor Swanseas Moral. Für sie gehts ja nicht mehr um viel und sie haben ihren internationalen Startplatz durch den Gewinn des Ligapokals ja schon sicher. Wigan jetzt drei Punkte hinter Newcastle. Das wars dann wohl für Roberto Martinez und Co! Schade! Der größte Underdog der Premier League verschwindet wohl aus der Liga.

Und morgen bin ich für einen Tag Chelsea-Fan. Ein Sieg der Spurs wäre aus Arsenal-Sicht fast schon verheerend, was die Aussichten auf den vierten Platz angeht.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

BÄM! Quasi ein Erdbeben:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/manchester-united-trainerlegende-ferguson-erklaert-ruecktritt-a-898699.html

Aber nur, weil man es mit Manchester United und Ferguson anders nicht gewohnt ist. Eigentlich ist so ein Alter in solch einer Position ja unüblich. Respekt und besten Dank so eine wahnsinnige Fußballgeschichte geschrieben zu haben. Thanx 4 all Ferguson!

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Dann wird Man United wieder Wenger angraben. So wie sie es 2000 auch getan haben, als Ferguson eigentlich zurücktreten wollte.

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Ob Wenger auf seine alten Jahre nochmal wechslen wird, mhmm. Kann ich mir eher nicht vorstellen.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Ich finde Trainer im hohen Alter ehrlich egsagt auch etwas unverantwortlich. In deisen Fällen ging es gut, auch bei Heynckes, aber solch hoher Druck, diese Anspannung ist enorm und steckt nicht jeder weg. Der Trainerjob ist ja fast schon abartig geworden.

Stil hätte, wenn Wenger bleibt wo er ist. Stil hat auch nach 20 Titeln aufzuhören wie Ferguson. (Waren doch 20 oder?)

Ich ahbe es gerade nicht auf dem Radar ob das kommende oder letzte Man Utd ein heimspiel sein wird. Dort zumindest sollte eine ehrwürdige Abschiedszeremonie sein. Engländer können sowas ja.

Seiten