1 Beitrag / 0 neu International Forum
Polanskis Neustart in Getafe - Eugen im Erasmus-Jahr
vertikalpass Offline
Dabei seit: 20.08.2008
Nun, rein fussballtechnisch hat er keinen Grund an den Niederrhein zurück zu
wechseln, zu einem (seinem) Verein wo man d.h. das Kompetenzteam 2007/2008,
ihn madig gemacht und quasi weggeschickt hat.
Ihm erging es nicht anders wie Compper: Talent nicht erkannt geschweige denn
gefördert. Man bevorzugte ihm einen tranigen Dänen (Svard) und ein
dauerverletztes Nordlicht (Schachten), eher Kumpels von Luhukay den richtige
Fohlen Fussballer.
Polanski wird in Bälde in die Nationalelf berufen. Dort kickt er dann
gemeinsam mit Compper (bei Borussia durch einen hüftsteifen Holländer,
Brouwers und kämpfenden Antiitechniker , Voigt, ersetzt).
Gehört Talentföderung nicht auch zu den obligaten Komptenzen eines Trainers
oder Teams? Bei Borussia wohl nicht. Leider. Dort regelt man alles (und
nichts) kaufmännisch. Königslich halt.