24 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
OFC- Champions League 2011/12
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Ich möchte Euch wieder mal an exotische Fußball-Schauplätze entführen.Am kommenden Wochenende steigt an 4 Schauplätzen bereits der 5. Spieltag der aktuellen Champions League für Vereinsmannschaften aus Ozeanien.In zwei Vorrundengruppen spielen jeder zweimal gegen jeden.Die Gruppensieger bestreiten in Hin- und Rückspiel das Finale.Der OFC-CL-Sieger darf dann als Ozeanien-Vertreter an der nächsten Klub-WM teilnehmen. Im Moment stellt sich die Situation in den beiden Gruppen dar wie folgt:

Gruppe A:

Waitakere United (NZL)
AS Tefana (Tahiti)
FC Ba (Fiji)
As Mont-Dore(Neukaledonien)

Nach 4 Spieltagen liegt der Favorit, Waitakere United zwar noch in Front, hat aber an Spieltag 3 seine erste Niederlage einstecken müssen- 0:3 beim tahitischen Klub AS Tefana. Damit haben sowohl Tefana als auch der Fidschi-Klub FC Ba (zwei Siege, zwei Niederlagen) noch die Chance auf Platz 1.Bereits abgeschlagen ist AS Mont-Dore aus Neukaledonien mit nur einem mickrigen Remis und 3 Niederlagen.
Umso überraschender war der 3:0-Heimsieg des AS Tefana über Waitakere, weil die Neuseeländer das Hinspiel mit 10:0 für sich entschieden hatten und eigentlich ein Durchmarsch in die Endspiele erwartet wurde.
Waitakere muss am Sonntag früh MEZ zum FC Ba, während Tefana einen Heimsieg gegen AS Mont-Dore anstrebt, um auf jeden Fall im Rennen um Platz 1 zu bleiben.
Am letzten Spieltag muss Tefana zu Ba.(Hinspiel 4:1)Waitakere trifft daheim auf Mont-Dore(Hinspiel 1:0 für die Neuseeländer)

Bisherige Ergebnisse:
Waitakere – Tefana 10:0
Ba – Mont-Dore 2:1
Mont-Dore – Tefana 1:1
Waitakere – Ba 4:0
Mont-Dore – Waitakere 0:1
Tefana – Ba 4:1
Mont-Dore – Ba 0:1
Tefana – Waitakere 3:0

Tabelle:
Waitakere United 3 0 1 15:3 9
Tefana 2 1 1 8:12 7
Ba FC 2 0 2 4:9 6
Mont-Dore 0 1 3 2:5 1

Gruppe B:

Auckland City (NZL, Titelverteidiger)
Hekari United (Papua-Neuguinea, CL-Sieger 2010)
Amicale FC (Vanuatu, CL-Finalist 2011)
Koloale FC(Salomonen)

Klare Sache in Gruppe B.
CL-TV Auckland City hat alle seine 4 Spiele gewonnen und strebt mit Riesenschritten auf die Finalmatches zu.
Am Samstag früh MEZ geht es zum CL-Sieger 2010, Hekari United nach Papua-Neuguinea.Hekari hat allerdings nur mehr bei einem Sieg eine Chance auf Platz 1.Das Hinspiel in Auckland haben die Gastgeber 2:0 gewonnen, sie sind auch diesmal klarer Favorit.
Im Parallelspiel duellieren sich der noch punktelose Vertreter der Salomonen, FC Koloale, und der letztjährige Überraschungsfinalist der OFC-CL, FC Amicale aus Vanuatu.Amicale jedoch hat dieses Jahr keine Chance mehr auf Platz 1 in der Gruppe.

Bisherige Ergebnisse:
Amicale – Hekari 1:1
Koloale – Auckland 1:4
Auckland – Hekari 2:0
Amicale – Koloale 2:0
Hekari – Koloale 3:1
Auckland – Amicale 3:2
Auckland – Koloale 7:3
Hekari – Amicale 2:0

Tabelle:
Auckland City 4 0 0 16:6 12
Hekari United 2 1 1 6:4 7
Amicale FC 1 1 2 5:6 4
Koloale FC 0 0 4 5:16 0

In der Torschützenliste der aktuellen CL-Saison liefern sich der für Auckland spielende Spanier Manuel Expósito und Waitakeres Fidschianer Roy Krishna ein Kopf-an-Kopf-Duell, beide halten bei je 5 Treffern aus 4 Spielen.
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
GO KRISHNA GO!
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
An Krishna haben u.a. bereits PSV Eindhoven Interesse gezeigt, jedoch ist ein Wechsel nach Europa für den 25-jährigen aktuell kein Thema.Wahrscheinlich ist in Bälde eher ein Engagement in Australiens A-League.
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
OFC = Old Farts-Club?
valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007
Der Fc Ba (anscheinend Mba gesprochen) wurde mir auch als beste Mannschaft Fijis von den locals dort aufgelistet. Witzig, dass Neuseeland theoretisch den Sieger der OFC-champions League (Auckland city?) und auch der Asian Champions League (Wellington Phoenix, durchaus gut unterwegs in der australischen A-League, von der sich nicht nur der Sieger qualifiziert) stellen koennte.
Krishna war mir allerding skein Begriff, mal schauen ob er es in die A-league schafft. Die macht im Moment eher Schlagzeilen wegen der Pleite eines weiteren Teams, als sportlich.
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
"Endlich" hat es North Queensland Fury erwischt..
Aber warum sollte es in Australien anders laufen als anderswo??
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Überraschendes bahnt sich in Gruppe A an. Waitakere verliert zum zweiten mal in Folge, diesmal auf Fiji, 2:3 gegen den Ba FC.
Damit sind die Auckland-Vorstädter erstmals nicht auf Platz 1, weil Tefana AS wie erwartet gegen Mont-Dore 2:0 siegreich bleibt.
Tefana kann mit einem Sieg bei Ba im letzten Spiel aus eigener Kraft
Platz 1 halten und ins Finale einziehen. Waitakere muss auf einen Umfaller von Tefana- oder auf ein Remis im Parallelspiel hoffen und Mont-Dore daheim besiegen.Die Tordifferenz spricht klar für Waitakere. Aber auch FC Ba hat bei einem Heimsieg über Tefana noch Chancen, muss allerdings auch auf eine Sensation in Waitakere hoffen- einen Punkteverlust der Neuseeländer gegen
Mont-Dore.Spannung pur also in Gruppe A.

Tabelle:
Tefana 3 1 1 10:12 10
Waitakere United 3 0 2 17:6 9
Ba FC 3 0 2 7:11 9
Mont-Dore 0 1 4 2:7 1

In Gruppe B dagegen ist die Entscheidung um den Finaleinzug gefallen.Zwar erleidet Titelverteidiger Auckland City den ersten Punkteverlust- 1:1 bei Hekari United auf Papua-Neuguinea, aber
das tut Auckland nicht weh, denn sie sind nicht mehr von Platz 1 zu verdrängen.Der späte Ausgleich für Auckland durch Alex Feneridis nach Hekaris Führung durch den Fidschianer Maciu Dunadamu könnte Goldes wert sein.
Im Parallelspiel holte der Salomonen-Vertreter Koloale FC die ersten Punkte- 1:0 über den Vorjahresfinalisten FC Amicale aus Vanuatu.Auch hier ein später Siegtreffer durch Ezra Sale.Beide
Teams waren schon vor diesem Spieltag abgeschlagen.

Tabelle:
Auckland City 4 1 0 17:7 13
Hekari United 2 2 1 7:5 8
Amicale FC 1 1 3 5:7 4
Koloale FC 1 0 4 6:16 3


Der letzte Gruppenspieltag steigt Ende März
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Mir läufts bei diesem Thread eiskalt den Rücken runter
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Dann ist ja gut, genau das wollte ich erreichen...
valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007
Besser spaet als nie:
North Queensland Fury sind schon letztes Jahr pleite gegangen. Townsville ist aber auch kein Platz um im Sommer Fussball zu spielen. Aber eigentlich schade, denn die haben da ja nichts () gut die Cowboys, rugby league).
Mir ging es um Gold Coast United, deren Besitzer die Lizenz entzogen wurde. Die spielen aber doch noch mit, werden ohne neuen Besitzer aber sterben.
FCB(a) Stern der Suedsee
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Danke für die "Wirtschaftsinfo" :-)
Da dürfte es schön zugehen, der Eigentümer von GCU plant, einen eigenen Verband zu gründen...oder ist das der letzte Stand der Dinge? Oder ist Clive Palmer garnicht mehr der Besitzer von GCU??
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Am frühen Samstag-Morgen nun also die letzten Spiele der Gruppenphase der aktuellen OFC-Champions League:

Gruppe A:
Waitakere United - AS Mont-Dore
BA FC - AS Tefana

Gruppe B:
Amicale FC - Auckland City
Koloale FC - Hekari United

In Gruppe B steht Auckland bereits im Finale, das am 6. und am 13. Mai 2012 stattfindet.

In Gruppe A haben, wie weiter oben ausgeführt, noch Tefana, Waitakere und sogar Ba Chancen auf den Gruppensieg, wobei bei Punktegleicheit die bessere Tordifferenz entscheiden würde- und die spricht klar für Waitakere, das noch dazu die -vermeintlich- leichteste Ausloung hat.
valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007
Hmm also mit der Clive Palmer Geschichte war die A-league dann auf einmal hier auch gross in den medien. Dem haben sie die Lizenz entzogen, also ist er nicht mehr Besitzer. Er hat auch so geile Aussagen getaetigt wie:" wir koennen dann ja vor Gericht gehen und schauen wer reicher ist (er und FFA boss Frank Lowry sind beide sehr reiche Geschaeftsmaenner) oder " Franks Lowry ist eine Institution aber mittlerweile geheoert er in eine solche (Institution= anstalt im englischen). Mittlerweile ist es etwas ruhig drum geworden, ob er die andere FFA gegruendet hat, weiss ich nicht, aber es interresiert auch nicht sehr. GCU sind pleite und man wird sich als naechstes eher auf ein weiteres Sydney team konzentrieren anstatt wieder mit einem Rebellen zu arbeiten.
Erstmal die Finalserie abwarten, in der Asian Champions League ist sicherlich bald auch fuer die Australier schluss.
Dann wird sich langsam auf die neue Saison vorbereitet, aber erstmal uebernehmen Rugby und australian football komplett die Medien. Im Moment sieht es so aus, als ob naechste Saison mit einem Team weniger gespielt wird.
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Die Entscheidung über den zweiten Finalisten neben Auckland City
ist auf Sonntag früh MESZ verschoben.
Waitakere besiegt Mont-Dore 4:0 und muss warten, was im Spiel
Ba-Tefana passiert.Das Match musste verschoben werden, sowohl was Austragungsort als auch Zeitpunkt betrifft.Der ursprüngliche Spielort
Govind Park in Ba wurde durch einen Sturm schwer in Mitleidenschaft gezogen und ist nicht bespielbar.Das Match findet nun morgen in Lautoka statt.
In Gruppe B gab es heute früh folgende Resultate:

Amicale - Auckland 1:0
Koloale - Hekari United 1:2
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Das entscheidende Spiel um Platz 1 in Gruppe A zwischen Ba und Tefana musste neuerlich verschoben werden, ein neuer Austragungstermin steht noch nicht fest.
valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007
Durch den Zyklon und sehr starke Flut, duerfte Fussball zu Zeit in Fiji ziemlich unwichtig sein. Alle Fluege dahin sind gestrichen, es werden nur noch Touristen ausgeflogen.
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Das klingt jetzt schon ziemlich dramatisch.Hast Du nähere Infos?
In Europa war bis dato medial kein Wort zu lesen oder zu hören.
(Zumindest in Österreich..)
valenciano Offline
Dabei seit: 04.06.2007
Ne Freundin von mir wollte hinfliegen. Wie ich auch im Radio hoerte, sind dann alle Fluege ins LAnd gestrichen worden.
Auf theage.com.au waren ein paar infos, und hauptsaechliche ne Story ueber Australier, die dort fest sitzen.
Auf (http://www.fijitimes.com/Fiji times) war auch zu lesen, dass die hoechste Prioritaet fuer die Regierung ist, auslaender raus zu bringen. Die Zeitung wird allerdings von der Regierung stark zensiert, aber hat schon die meisten infos.
Anscheinend kommt jetzt auch noch ein Zyklon dazu.
Dadurch dass Fiji ja auch aus vielen kleinen Inseln besteht, und es teilweise infrastrukturell sehr weit zurueck ist, duerfte das ganze Ausmass schwer einzuschaetzen sein. Und es wird schon vor dem Asubruch von Krankheiten gewarnt. Keine Ahnung wie es sonst im Pazifik in der Naehe (Tonga, tuvalua, taihiti, neukaledonien etc) aussieht, oder ob es sehr lokal ist.
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Die Fiji-Times habe ich mittlerweile auch gelesen, aber dass die zensiert wird, war mir nicht bewusst--aber da kommen wir dann wieder zu der politisch seit Jahren ohnehin sehr unsicheren Lage auf Fiji- und auf anderen pazifischen Inselstaaten, angefangen von Papua-Neuguinea bis hin zu den Salomonen.
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Sportliche News:
AS Tefana deklassiert FC Ba auf neutralem Platz in Auckland mit 5:0 und qualifiziert sich für die beiden Finalspiele der diesjährigen OFC Champions League.Gratulationen nach Tahiti!
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
In der Nacht von Samstag auf Sonntag steigt in Auckland das erste der beiden Finalspiele zwischen Auckland City und AS Tefana.
Anpfiff ist um 4h MESZ!
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Auckland City schafft sich mit einem 2:1(0:0)-Heimsieg gegen den krassen Außenseiter AS Tefana eine ganz gute Ausgangsposition
für das Rückspiel am Muttertag in Faa´a.
Vor 1.500 Besuchern nahm das Spiel erst in der 2. Hälfte richtig Fahrt auf, nachdem in den ersten 45min lediglich 3 gelbe Karten auf Seiten von Tefana als Highlights angesehen werden können.
Mit einem Doppelschlag innerhalb 5min kann Auckland dann durch David Mulligan und Danijel Koprivcic das Match vorentscheiden.
Der Anschlußtreffer der Gäste in min70 durch Axel Williams bleibt das einzige Erfolgserlebnis der Tahitianer an diesem Tag.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Rotorducks, habe Dir hier mal was hochgeholt...

Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004

Dankedanke...
Auckland gewinnt auch das Rückspiel mit 1:0 und wird damit an der kommenden Klub-Weltmeisterschaft teilnehmen...Gratulation nach Neuseeland!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden