136 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Malaga-Dortmund im Liveticker
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Jürgen Klopp hat »unglaubliche Lust« auf das Champions-League-Viertelfinale. Sie läuft ihm zu den Ohren raus. Und wer darf die Riesensauerei dann wegmachen? Wieder mal der Ticker. Ab 20.30 Uhr hockt er mit Eimer und Feudel an Klopps Seite.

(Zum Artikel: Malaga-Dortmund im Liveticker)
echterlauterer Offline
Dabei seit: 28.02.2008

Ein Tor würde dem Spiel jetzt guttun.

chkeiser Offline
Dabei seit: 04.10.2005

89. Minute, Malaga skandiert "Bielefeld, Bielefeld"

Kann ja wohl nicht wahr sein!

MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011

Ein Tor hätte dem Spiel in der Tat gut getan.

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Also beim Heimspiel werden die das ja wohl hinbekommen. Allerdings kann es auch so Tage mit einer roten Karte oder einem lausigen 1:1 geben ...

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Da hat der BVB aber ordentlich was liegengelassen in Malaga. Ganz gefährliche Konstellation, dieses 0-0!

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

Defensiv etwas chaotisch, im Spielaufbau vogelwild, in der Chancenauswertung leichtsinnig. Sonst aber alles super. Im Rückspiel kriegen die das hin. Dann dürfte aber Schluß sein - für den Titel zu viele Unkonzentriertheiten.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Lass mal Hummels zurückkommen. Dann steht die Innenverteidigung auch besser...

Sieht ja zu 75 % nach einem Halbfinale wie im letzten Jahr aus: Bayern,Real, Barca und Dortmund wohl für Chelsea.

Spannung und ein ausgeglichener Wettbewerb sehen anders aus!

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Und was schreibst Du wenn es ein Halbfinale mit PSG, Galatasaray, Juve und Malakabuschti wird?

Total spannender und ausgeglichener Wettbewerb?

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

...in der Chancenauswertung leichtsinnig...

Ich nenne das eher zu doof! Dennoch sollte es fürs Rückspiel reichen.......hoffentlich!

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Denken wir nur an Dortmund wie schnell sich das Blatt wenden kann. Oder hat wirklich jemand gedacht, dasse die Gruppe packen und so weit kommen?

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

Und was schreibst Du wenn es ein Halbfinale mit PSG, Galatasaray, Juve und Malakabuschti wird?

Total spannender und ausgeglichener Wettbewerb?

wasn das für ne bescheuerte frage?

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

wieso?

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Total spannender und ausgeglichener Wettbewerb?


Zumindest wärs abwechslungsreich und dadurch entsteht ja ne gewisse Spannung!

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

ups, hab mich verlesen, sorry (aber hauptsache erstmal stänkern...). aber: so richtig geil isses trotzdem nicht, wenn stets dieselben teams weiterkommen.

und dass gala und juve weiterkommen scheint ja eher utopisch.

daher: mind. 50% des letzjährigen halbfinals: kaum spannend und ausgeglichen

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Ach kommt bitte hört auf mit dem Scheiß...

Mein Besispiel mit Dortmund passt doch perfekt. Vor 6-7 Jahren warens die unbezwingbaren Engländer, die zu dritt im Halbfinale waren.

Und auch wir Bayern waren vor 5 Jahren international noch ein kleines Licht. Jetzt gehören wir zu den Top-3.

Also bitte vergessen den Schmarrn.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

meinetwegen kann man sagen: "oh mann, schon wieder die üblichen verdächtigen".

aber ich fand dieses jahr (siehe gruppe von dortmund, knappes weiterkommen bayern gegen arsenal, blödes ausscheiden von schalke, 2:0 von milan gegen barca) es doch einigermaßen ausgeglichen und mit ein paar spannenden, weil überraschenden wendungen. insofern bringt abwechslung schon spannung. aber falls es jetzt wirklich fcb, bvb, real und barca werden dann freue ich mich alleine schon auf die auslosung der halbfinals und diese werden sicher spannend werden.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Und auch wir Bayern waren vor 5 Jahren international noch ein kleines Licht.

So ein hirnverbrannter Satz belegt einmal mehr Deine grenzenlose Ahnungslosigkeit.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

versuch doch mal zu denken oder schau wenigstens mal irgendwo nach anstatt sowas hinzurotzen

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

versuch doch mal zu denken oder schau wenigstens mal irgendwo nach anstatt sowas hinzurotzen

Also, schauen wir doch mal 5 Jahre zurück:

Bayern spielt den Cup der Verlierer, setzt sich glücklich gegen Getafe im VF durch, scheitert gegen St. Petersburg im HF. Ne europäische Großmacht sieht anders aus, oder?

Si tacuisses...

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Vor 5 Jahren sind wir mit Müh und Not gegen Getafe weitergekommen und haben uns gegen St. Petersburg im UEFA-Cup-Halbfinale blamiert. Die Magathkahre lass ich mal komplett außen vor. Die sind auch schon zu lange her. Ein Jahr drauf sind wir von Barcelona im Viertelfinale abgechlachtet worden. Van Gaal hat das Fundament einer international angesehenen Mannschaft gebaut und die Zeit wieder eingeholt, die uns Klinsmann und Magath gekostet haben. Also ich bleib dabei und fühl mich mit dieser Merinung recht wohl.

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

2 dolle...

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Hoppla linksufuß war schneller. Aber Danke!

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

Is ja schon wie beim Azvenzquiz hier!

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Und jetzt gleichzeitig...

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Ein Halbfinalist in Europa - ob CL oder EL - ist schwerlich ein international ... kleines Licht ... aber auch nicht zwingend ne europäische Großmacht ...

Alberner Streit um Worte, Kollegen ....

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Naja Bilbao is jetzt für mich nicht internationales Topniveau...

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Edith verbessert mich gerade:

...vergleichsweise kleines Licht

Zufrieden? Jeder?

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

Schon lustig, seid ihr nicht alle 3 Bayernfans? Und dann so ein Hickhack. Na ja, vielleicht hat ja die Schwiegermutter der Tante vom Heynckes heute Bauchweh.

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

internationales Topniveau ... ist schon wieder was anderes ...

Ein Vorschlag zur Güte: Bayern, Real, Barca, ManUnited, die beiden Mailänder sind konstant (= langjährig) die Spitzenvereine Europas. Der Rest ergänzt* gelegentlich mal die (Halb-)Finals ...

(* und gewinnt auch mal ... *hüstel*)

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

http://de.uefa.com/memberassociations/uefarankings/club/index.html

Ein interessanter Link, dort sind die kleinsten internationalen Lichter der vergangenen fünf Jahre mal in einer einzigen Liste hintereinander verzeichnet. Also total übersichtlich auch für Spatzenhirntrottel.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 10 Benutzer online.

  • McCoy
  • Franziska Schmidt
  • Alex Raack
  • Frank Cipa
  • Chribe
  • FCBayern1963
  • emvau
  • Katharina Dahme
  • mthe1
  • Benjamin Kuhlhoff
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden