7 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
- Madrid: Neuer Riesenbau
Rojiblanco Offline
Dabei seit: 28.02.2008
Mehr Infos zum "neuen" Stadion unter:

www.atleticomadrid.de



http://cms.atleticomadrid.de/news.php?s=read&id=1422


UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Nun ja.

Erstens solltest Du als Insider schon mal erwähnen, dass diese Stadiongeschichte - 110.000 Plätze für 120.000 Euro - von Anfang an eine derart dümmliche und plumpe Fanverarsche war, dass sie vermutlich selbst Gil-y-Gil zu peinlich gewesen wäre.

Zweitens könntest Du erwähnen, dass das Stadionprojekt inzwischen offensichtlich auf 65.000 zurückgestutzt wurde, aber es selbst unter diesen realistischen Vorzeichen trotzdem noch nicht so recht voranzugehen scheint.

Drittens hättest Du richtigstellen können, dass das Vicente Calderon keineswegs fast immer ausverkauft ist/war, sondern in den letzten Jahren Zuschauerschnitte von 38.000 bis 45.000 erreicht wurden.



Stattdessen hast Du leider einen Link gepostet, der bei mir zu einer Fehlermeldung führt (vielleicht, weil ich mich unter Deinem Namen mit Deinem Passwort einloggen müsste, um ihn nutzen zu können?),

und für eine Webseite geworben, wo man ohne wahrscheinlich mehrstündiges Newsarchivdurchklicken null Infos zum "neuen" Stadion findet. Denn unter den logischsten Menüpunkten "Stadion" oder "Hintergründe" wird das Projekt nicht einmal erwähnt.



Zusammengefasst: Für so eine Ansammlung falscher und irreführender Informationen eine 3 Jahre alte News auszugraben, ist schon ein bisschen sehr narzistisch.

Für mich, der sich gerne (und schon seit ca. 10 Jahren intensiv) mit Stadionprojekten befasst, war das Herumstöbern auf Deiner Website völlige Zeitverschendung.

Scheiß Lockangebote!
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Hm, bei mir ging der Link. Und dort stand eben das, was Du -UaE- zwar spät, aber immerhin dann doch, feststelltest: Nix mit 110.000 Zuschauern für Taschengeld. Da kann aber der User Rotweiss nix zu, denn die Scheiße verzapfte Alexandra Stober. User Rotweiss postete eben die Richtigstellung zum "neuen" Stadion.


Unglaublich, dass der Artikel unkommentiert weiter so stehen bleibt. Für wen schreibt die Stober? sid?


Oder liege ICH falsch?

UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
In der Tat. Mit Firefox am heimischen Rechner geht der Link auch bei mir. Hat entweder die Seite vorhin gehangen oder der Explorer bei der Arbeit.

Daher sorry an den Rotweißen. Ich nehm alles zurück.



Und danke, ich werds mir gleich mal durchlesen.



@ AMÖ, die News ist schon drei Jahre alt, und stand damals ähnlich naiv in allen möglichen Zeitungen. Da hat sich niemand Gedanken gemacht, ob so etwas stimmen kann. Der Verein sagt, was für wieviel wo gebaut werden soll, und die Journalisten sind dankbar, dass man ihnen auf die Art das Denken abgenommen hat.

Nur ein kleiner Volontär bei Stadionwelt hat sich damals die Mühe gemacht, das Ganze mal zu hinterfragen und einzuordnen. Daher kann ich mich an diese Story auch noch immer sehr genau erinnern.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007

urmeli, der kleine volontär;-)

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Ah, so alt schon??! Umso krasser, dass so ein Artikel hier offensichtlich so reingehackt wird und dann so stehenbleibt. Das größte Stadion der Welt ist ja kein Pappenstiel, sondern ein Artikel auf den man in banger Erwartung und unter Herzrasen klickt. Vielen Dank!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Der Artikel, AMÖ, wäre auch friedlich im Archiv entschlafen, wenn der Rot-Weiße ihn nicht belebt hätte. Also alles halb so wild.