378 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
Der Ersatzspieler von Chelsea wird froh sein, den Bastian neben sich zu haben.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
Heute 11:54:19 von ColePorter
Mir hat immer noch niemand erklärt, warum Manchester sich in der zweiten Halbzeit hinten reingestellt hat!

Heute 11:47:49 von skifahrer
"Kann mir mal jemand erklären, wieso sich Manchester in der 2. Halbzeit einzig aufs Verteidigen konzentriert hat? Im Bewusstsein, dass ein weiteres Gegentor das Aus bedeutet? Ist mir unbegreiflich..."

Ganz einfach:
die waren platt und wussten es.

wer lesen kann, ist klar im vorteil
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Heute 11:46:58 von lebowski

Karpfenmann, Du hast schon wieder ganz, ganz viel negative Energie in Dir. Das kann auf Dauer nicht gesund sein.

Deine Sorgen um meine Gesundheit in allen Ehren aber das hilft mir im Moment auch nicht weiter. Befinde mich gerade im Zustand des Wachkomas.
Fehlt nur noch, daß Giesela und der Axel mit ihrem selbstgestrickten Bayernschal umme Ecke kommen....... Grrrrmmpff!!!
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
das sollte auch für saloth sar gelten:

ich zitiere cole von 8:48 uhr...
und beantworte seine frage.

oder wer liest da was falsch ?
DerAchim Offline
Dabei seit: 10.09.2009
ich glaub das 3:1 von olic war so wieselflink und unauffällig, dass die jungs aus manchester einfach sich nicht weiter drum gekümmert haben.
und leider gottes muss man dieses jahr eingestehen, mit den bayern muss man immer rechnen. und das spiel geht 90 minuten.

jaja ich weiß 3 € für phrasenschwein.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
skifahrer, keiner, wollte cole nur drauf aufmerksam machen, dass du die frage schon beantwortet hast
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Nach 45 Minuten schon konditionell im Arsch?
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
kein plan, war des skifahrers antwort. das war wenigstens der versuch, dir die frage zu beantworten.
ich hab das spiel nicht gesehen und kann dir deswegen die frage nicht im geringsten beantworten. vlt schreibste dem fergie ne email und fragst ihn. der muesste es am besten wissen
frischty Offline
Dabei seit: 13.09.2005
Über lahm redet keiner mehr, weil es sich nicht mehr lohnt über ihn zu reden. wobei gestern hat er tatsächlich mal eine gute flanke reingebracht als gomez knapp übers tor köpfte. das könnte man doch als anfang bezeichnen :-)
was vanB und Schweinsteiger angeht kann ich dude nur zustimmen. momentan echt klasse was die 2 zusammen veranstalten.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Schweinsteiger füllt die Rolle von Frings nahezu perfekt aus. Und er ist ne Kampfsau vor dem Herrn.

Hach, was freu ich mich auf die WM! Und auf die Spiele der Holländer! Das werden wieder Offensiv-Feuerwerke!
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Ich glaube viel eher, die sind mit dem gefühlten Vorsprung zu sicher in die 2. Halbzeit und haben dann nur 5 Min. später erstmal versuchen müssen das Unterzahlspiel zu organisieren. Das macht man ja auch nicht mal eben so gegen den großen fcb. Das war es dann...

Es freut mich aber auch dass keine britische Mannschaft weiterkam. Die waren zu dominant und wenn das mal aufgebrochen wird ist das auch ok.
DerAchim Offline
Dabei seit: 10.09.2009
Über lahm redet keiner mehr, weil es sich nicht mehr lohnt über ihn zu reden.
na wartet mal ab bis der sich wieder düpieren lässt wie am 29. Juni 2008. dann kotzt hier jeder rum und fragt sich wie das passieren konnte.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Ich glaube viel eher, die sind mit dem gefühlten Vorsprung zu sicher in die 2. Halbzeit

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, da dieses Verhalten schon im Hinspiel bestraft wurde.
Und im Wissen, dass ein weiteres Tor der Bayern das Aus bedeuten kann, spielst du nicht DERART defensiv, wenn du eine verdammt offensiv ausgerichtete Truppe auf dem Platz hast...

Schon heftig, wie sehr die von Rooney abhängig sind.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Ich denke, das Problem war eher psychologischer Natur. Das 1:3 tat ihnen schon sehr weh. (Übrigens: erwähnte ich bereits, dass einer meiner Nachkommen dereinst den schicken Namen Ivica tragen wird? Hach...ich sehe die Zwillinge Ivica & Arjen bereits über den Rasen tollen...)

Jedenfalls...mit dem 1:3 kam die Angst! Und sie kroch langsam das Genick hoch. Nicht nur bei den Spielern, sondern auch beim Trainer, ja im ganzen Stadion war sie plötzlich zu spüren. Dann ging auch noch dieser Super-Rooney runter (Ich meine übrigens, das war gar nicht der Echte. Ham einfach fix nen Doppelgänger ausm Pub gezerrt, Schühchen an, feddich. Weit verbreitete Physiognomie da auffe Insel, masgan.) Wo war ich? Ach egal, GEWONNEN!!! ...also eigentlich nicht, aber WEITER!!! HALBFINALE!!! YESSSSSSSSSSSSSS!
skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009
wenn du hingeschaut hast, dann wirst du gesehen haben, das manchester in der ersten halbzeit ein tempo gegangen ist, das sie in halbzeit 2 nicht nur nicht halten konnten, sondern sich erheblich schonen mussten. rio ferdinand kam gar nicht mehr über die mittellinie, der vidic neben ihm war noch einmal im bayern-strafraum. van buyten war nur noch vorne, der ribery lief plötzlich allen weg und wurde nur noch gefoult. robben konnte klaglos marschieren etc etc. nochmal: die engländer waren platt, haben auf konter glauert,zu denen ihnen aber die kraft, der platzverwiesene und später auch noch rooney fehlten.
und dann stehen da zwei "6er" der bayern mit schweini und vB, die nix mehr haben anbrennen lassen.
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
Und Manchester ist verdient rausgeflogen!

Bin sehr gespannt, wie Bayern gegen die variablen Franzosen klarkommt...
ColePorter Offline
Dabei seit: 16.09.2005
wenn du hingeschaut hast, dann wirst du gesehen haben, das manchester in der ersten halbzeit ein tempo gegangen ist, das sie in halbzeit 2 nicht nur nicht halten konnten, sondern sich erheblich schonen mussten.

Wenn Fergie die Parole "Inner 1. Halbzeit müssen wir sie überrennen" ausgegeben hat, isser ein Schwachmat.
frischty Offline
Dabei seit: 13.09.2005
Und im Wissen, dass ein weiteres Tor der Bayern das Aus bedeuten kann, spielst du nicht DERART defensiv, wenn du eine verdammt offensiv ausgerichtete Truppe auf dem Platz hast...

In dem Wissen hol ich auch keinen Rooney runter. Auch wenn der noch so angeschlagen ist. Was es bringt, hat man dann ja nach dem Gegentreffer gesehen. Da musst du den Berbatov bringen, weil kein Stürmer mehr drauf ist, der vorne mal den Ball hält und dann für einen wie Nani auflegt. Und Berbatov ist auch nicht mit einem Rooney der schon 70 min in den Knochen hat zu vergleichen.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
die armen kinder...

mal abgesehen davon... so dolle waren die bayern in hz 2 nun wirklich nicht. das angriffsspiel war bis auf 2 halbe chancen und die gute schußtechnik von robben ziemlich einfallslos. und das gegen einen psychisch und physisch platten gegner.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
der elfer mal wieder tztztz. wie heisst es so schoen, ein gutes pferd sprint nur so hoch wie es muss
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Bin auch gespannt wie die fcb gegen Lyon klar kommt. Die haben immerhin Real Madrid rausgehauen! Wo alle so von Barcelona schwärmen: Real ist punktgleich mit denen und wegen besserer Tordifferenz auf Platz 1 und verlor das erste Duell in Barcelona nur mit 1:0. (das Rückspiel war noch nicht).

Auf jeden Fall ist Lyon keine Nullnummer, die leider im terminplan steht und als Pflichaufgabe erledigt werden muss.

Trotzdem sehe ich auch fcb in der Favoritenrolle.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
"die armen kinder..." galt natürlich dem dude.
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
...und sprintet so schnell wie es kann.
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
der elfer mal wieder tztztz. wie heisst es so schoen, ein gutes pferd sprint nur so hoch wie es muss

War ja klar, der fcb musste sich doch schonen für das Spiel gegen leverkusen!
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Habe ich das geträumt oder ist da ein Spieler von Manchester nach 50 Minuten vom Platz geflogen? Könnte darin vielleicht ein Grund liegen, warum Manchester so defensiv gestanden hat...
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
die bayern sollen sich gegen lyon mal schön zusammenreißen. ich will die gegen barca untergehen sehn.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Bin ich dabei!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Erst fliegen Flaschen, dann Spieler. Wer hat ihn geworfen? Das ist doch keine Art!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
der elfer erinnert mich irgendwie so ein bisschen an eufi, mit seiner ewigen missgunst. souveraen ist anders, masagn
frischty Offline
Dabei seit: 13.09.2005
defensiv stehen schön und gut. aber dann auch noch komplett aufhören fußball zu spielen? ich vermute jetzt einfach mal: mit 11 spielern wären die in der zweiten halbzeit auch nicht offensiver gewesen, da sie wie schon mehrfach erwähnt total platt waren und das 3:1 über die zeit retten wollten.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 6 Benutzer online.

  • Jay_Tea1895
  • augustat
  • bembelfreund
  • henryluisfuchs
  • Kikbert
  • Reiner Widmann
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden