922 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Und das Ganze nicht eben unspektakulär... Porto 4:1 gegen Villareal nach 75 Minuten.
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Nach 0:1 Halbzeitstand ...
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Das ist aber auch unfair. Bei Porto spielt HULK mit - wie soll man die denn schlagen ?
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
4x Falcao, Wahnsinn
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
riecht nach einem clasico im finale.
DOM_Brussels Offline
Dabei seit: 22.05.2008
Das hoffe ich auch - würde meinem geschundenen zweiten Heimatland recht gut tun.
Aber, sgu, bei uns in Portugal sprechen wir bei einem Aufeinandertreffen von Porto und Benfica Von einem "Clássico", nicht wie unsere spanischen Nachbarn. Tut mir Leid, wenn das jetzt derart pedantisch scheint, aber [ironie/ Portugiesen befürchten immer und überall die Benachteiligung unserer Sprache und Kultur gegenüber den scheinbar übermächtigen Spaniern. Da muss man seine Position behaupten. [ironie/
Umso besser, dass Porto ihnen einmal in die Suppe spucken konnte ;)
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
In Germany we call it a Klassiker.
bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010
I call it Schnitzel.

Dieser Kopfball von Falcao zum 4:1 war allererste Sahne!
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Es ist unfassbar zu was für einem Dreckswettbewerb der Uefa-Cup mittlerweile verkommen ist. Ich hab das Gefühl das wird jedes Jahr schlimmer...
Beckenbauers Bezeichnung "Cup der Verlierer" klingt inzwischen wie ein großer Euphemismus. Das Interesse an Tickets für die letzten beiden Finalspiele sagt doch alles. Sat 1 übertragt noch nicht einmal mehr und verschiebt die Sendung mitten in der Saison Richtung Kabel1. Es ist so lächerlich.

Europapokalreform JETZT!!!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
mal angenommen der vfb stuttgart undd der hamburger sv (mal so lose aus der luft gegriffen) würden das euro-league-finale in lissabon spielen. wäre ausverkauft?
ich meine mich erinnern zu können dass bremen 2009 auch nicht alle tickets verkauft hatte, oder?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
also das endspiel letztes jahr in hamburg war doch fast ausverkauft, oder? fast 50.000 waren da, und viel mehr passen bei intern. spielen auch nicht rein. aber grundsätzlich is sicherlich ne gewisse problematik da.
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Das lag aber daran, dass die Tickets schon Wochen vorher verkauft worden sind, als alle noch auf Liverpool oder wenigstens auf den HSV als Finalteilnehmer spekuliert hatten.
Vor dem Stadion und selbst bei ebay hat man die Tickets dann hinterher geworfen gekriegt (weit unter dem Originalpreis).

Auch ein krasses Beispiel: Tottenham schenkt jetzt die letzten Spiele in der Liga ab, weil sie keine Chance auf die Teilnahme an der CL haben und die sportliche Führung gegen eine Teilnahme an der EL ist...
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Das wäre auch der anzunehmende Grund, wenn Schalke gegen Duisburg verpeilen sollte, is kla, ne!
Wat? EL, so einen Scheiß machen wir nicht mit, sonntags gehört der Papi auch den Kindern.
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Klingt komisch, ist aber so. :)

Dazu Tottenhams Trainer:

"Alle Mannschaften, die die Europa League erreichen, wollen da sofort wieder raus."

Mehr noch: "Wir mussten letzte Saison nicht in Europa spielen und wurden in der Liga Vierter. Denn das war ein großer Vorteil für uns. Wenn direkte Konkurrenten in der Europa League aktiv sind, willst du, dass sie weiterkommen. In diesem Jahr wollte ich, dass ManCity dabeibleibt, weil sie dann jeden Donnerstag spielen müssen, vielleicht in Aserbaidschan", so Redknapp. "Das ist irreal, aber so läuft dieser Wettbewerb."

Quelle: (http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/552265/artikel_to...)
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
Hannover und Mainz werden es sicher anders sehen.
Aber wohl wahr, scheiß Modus, wenig interessanter Wettbewerb für neutrale Zuschauer. Wobei ich finde, dass in der EL wesentlich mehr Spannung herrscht, als inne CL. 10 verschiedene Finalisten in den letzten 5 JAhren sprechen für sich.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
also, ich bin ja nicht der große england-experte, aber eins weiß ich: mister redknapp sabbelt gerne mal ziemlichen murks.

"Alle Mannschaften, die die Europa League erreichen, wollen da sofort wieder raus."

dann fräg ich mich, wieso stand letztes jahr eine englische mannschaft im finale, eine weitere im halbfinale?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
na die im halbfinale ist noch rechtzeitig rausgekommen, die andere im finale hat den absprung nicht hinbekommen, weil ja der HSV unbedingt noch raus wollte!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
zu fein für die euroleague, sieh mal einer an. wenn der wirklich so eindeutige äußerungen gemacht hat würde ich von der uefa dem seinen scheissverein für 10 jahren von allen europäischen wettbewerben ausschließen, punkt. was'n idiotengesabbel.
ProfessorBolz Offline
Dabei seit: 30.12.2010
Ich find seit die von Fünfer- auf Vierergruppen gewechselt haben, das ganze Ding um einiges attraktiver.

Und ich weiß nicht wo das Problem liegen soll, die Donnerstag antretenden Mannschaften sonntags spielen zu lassen. Kann doch keiner mehr jammern. Wenn Mannschaften trotzdem in der Liga kranken, sind sie halt nicht in der Lage langfristig international zu spielen, fertig. Wenns doch funktioniert, haben sie langfristig international gereifte Spieler.

KEIN TAG OHNE FUSSBALL - Rettet die Europa League!
Gast (nicht überprüft)
Diese Aussagen hätten ja auch ne strafrechtliche Seite. Wars in dieser Saison als man nen englischen Club bestrafte, weil dieser nicht mit Bestbesetzung auftrat ud ihm so Wettbewerbsverzerrung vorwarf? Wäre hierbei so was von gegeben.
Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007
Die Strafen für die Clubs halten sich aber in Grenzen. Der englische Verein war dieses Jahr Blackpool, die sage und schreibe 25.000 Pfund Strafe zahlen mussten wg. Wettbewerbsverzerrung.

Davon abgesehen ist klar das ´arry Redknapp oft und gerne Blödsinn erzählt und er mit so einer Aussage schon mal vorbaut, sollte Tottenham nach der CL-Quali auch noch die EL verpassen (wonach es aussieht, wenn man die Form von Liverpool mit der von Tottenham vergleicht).

Natürlich ist die CL wesentlich, aber das die EL auch in England eine Bedeutung hat kann man eben am Beispiel Liverpools sehen, die sich die letzten Spiele den Arsch aufgerissen haben um eben jene zu erreichen.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 23 Benutzer online.

  • citymadeofice
  • RM2702
  • Moritz09
  • Burtmunroe
  • Rautenrausch
  • Pflippus10
  • culé 1899
  • siola
  • marther
  • mapleleaf019
  • bb0xx
  • adelchen
  • Moateng
  • constantin
  • KickersOFC
  • Tegge
  • Dieter62
  • BVBFan86
  • markulinux
  • Kuhlhoff - TICK...
  • Miese Blutgrätsche
  • Alejo Guanako
  • ballagom2
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden