650 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
also naval heisst nicht marine (pt: marinha), sondern ist eher so see-, schiffs. etc, so kenne ich es zumindest und Naval 1° de Maio ist ein arbeiterklub, der zu beginn vor allem rudern im programm hatte
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
genauer: naval ist auf jedenfall nicht marine im militärischen deutschen wortsinne, dann hiesse es marinha (siehe zb (http://www.mar.mil.br/hier) oder(http://www.marinha.pt/PT/Pages/homepage.aspx hier))
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Heute 00:23:55 von suppenteller
genauer: naval ist auf jedenfall nicht marine im militärischen deutschen wortsinne,
Ja.
Die Form der Uebersetzung waehlte ich lediglich, weil ich es aus der Begrifflichkeit "Handelsmarine" ableitete. Auf den fehlenden Bezug des Vereins zu den portugiesischen Seestreitkraeften wies ich, meine ich, hin.
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
yo, ich hab auch nur angetrunken nachts geklugescheissert, keine ahnung warum, ätzend. ging mir wohl darum zu betonen, dass es ein arbeiterverein war und naval auf deren frühere sportliche ausrichtung hinweist
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Im Fernduell zwischen Marseille und Lille haben am letzten Wochenende beide verpasst einen Point grande zu setzen. Währen Lille gegen die abstiegsbedrohten Monegassen mit 0:1 verlor, kam OM zu Hause auch nur zu einem 2:2 gegen Toulouse. Für Marseille wäre es die Chance gewesen bis auf einen Punkt an LOSC heranzukommen. Gleichzeitig rieb sich Lyon die Hände und gewann 3:0 gegen den Vorletzten Rens und zogen damit an Rennes vorbei, welches nun seit vier Spielen nicht gewonnen hat und nur noch Vierter ist.
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
Da blutet mir ein wenig das Herz, wenn ich nicht nur den RC Lens, sondern auch AJ Auxerre auf einem Abstiegsplatz sehe.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
in holland wird es nochmal richtig spannend: twente und psv spielten unlängst beide nur unentschieden, ajax gewann. somit twente erster, mit einem punkt dahinter psv und wiederum mit 2 punkten dahinter ajax.
yokum Offline
Dabei seit: 07.05.2009
6 Tage noch in der Süperlig und ein Zweikampf an der Tabellenspitze: Trabzonspor hat auch dieses Wochenende den 2-Punkte-Vorsprung vor Fenerbahce gehalten. Dahinter folgt mit schon 12 Punkten Abstand Bursaspor. Beşiktaş etwas abgeschlagen mit 6 Punkten Rückstand auf einen EL Platz, kann sich aber mit dem Pokalgewinn sowieso 2 Quali-Runden sparen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
sag mal yokum: wie hoch ist die chance dass das spiel galatasaray - besiktas auf samstag vorverlegt wird?
yokum Offline
Dabei seit: 07.05.2009
Du redest vom 31. Spieltag... sehr niedrig. Momentan stehen alle Spiele auf Sonntag, weil der Spielplan noch nicht festgelegt wurde. Als Derby wird es aber ziemlich sicher auf den Sonntag Abend, 19.00 Uhr gelegt werden.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
schade... da bin ich schon wieder weg.
yokum Offline
Dabei seit: 07.05.2009
ich meld mich, falls es wider Erwarten doch Samstags ist. Karten zu bekommen waere dann nochmal eine anderes Thema...
Su Offline
Dabei seit: 01.10.2010
Ich schätz mal Napoli hat heut Abend mit der Niederlage zu Hause gegen Udinese Mailand zum Meister gemacht... ich kann mir nicht vorstellen, dass Mailand das noch zu nehmen sein wird.

Die Plätze dahinter sind allerdings noch heiß: Momentan Napoli und Inter im Kampf um Platz 2, wobei Lazio und Udinese da eigentlich auch noch mitmischen könnten...(AC Milan 71 Punkte, dann Napoli 65, Inter 63, Lazio 60, Udinese 59) - die Roma dahinter schon mit 6 Punkten Abstand auf Platz 6)

Ich bin echt gespannt...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
eigentlich überraschend wenn man bedenkt dass milan den vorsprung schon fast vergeigt hatte. aber milan auf 1, napoli auf 2 - das passt für mich schon. hätte noch gerne palermo ganz oben drin gehabt.




interessantes in holland: twente spielte vergangenes wochenende nur 1:1 bei de graafschap, PSV siegt gegen almelo 2:0 und ajax bei NEC 2:1. das bedeutet jetzt dass PSV auf platz eins steht, dahinter punktgleich twente und dritter mit einem punkt rückstand ajax. spannung bei noch 3 ausstehenden spieltagen, vielleicht kann ajax ja als lachender dritter was reissen!


in frankreich ist arles übrigens neuer rekordabsteiger: noch nie stand der abstieg eines teams so früh fest.
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
Zu Holland. Ajax als einziger Meisterschaftskandidat mit 2 Heimspielen, am letzten Spieltag kommt Twente. Und am nächsten Spieltag muss der PSV nach Rotterdam zu Feyenoord. Die sind zwar nicht mehr das, was sie mal waren, aber haben glaub ich ein 0:10 aus dem Hinspiel wieder gutzumachen. Manno, das wird spannend!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
und nebnbei muss in amsterdam noch ein neuer vorstand, ein neuer sportlicher leiter und ein neuer stellvertretender vorstand gewählt werden, die sind alle in den vergangenen wochen zurückgetreten nachdem johan cruyff rumgepoltert hat. jetzt rechnen alle in amsterdam damit, dass cruyff selber ein amt übernimmt.
Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010
Dann soll er den Magath machen und gleich alles übernehmen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
er hatte ja auch ein konzept vorgestellt was eine zurückbesinnung auf intensive jugendarbeit und furchdachte personalpolitik beinhaltete.
alles machen? bloß nicht.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
es scheint, der cruyff gefällt sich darin, allen möglichen leuten gehörig auffen sack zu gehen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
allerdings. vor allem hat er die chose bereits vor drei jahren einmal abgezogen und dann kurz nach beginn (2 wochen) einen rückzieher gemacht. diesmal kam es halt so weit dass leute aufgrund seiner massiven kritik zurückgetreten sind, jetzt erwartet man von ihm dass er nicht nur klug quatschen kann sondern auch was bewegt.
in barcelona scheint er ja auch nicht mehr sonderlich beliebt zu sein nach mehreren kommentaren in den vergangenen jahren und schlaumeierei in der prä-rijkaard-ära.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Lille nur 1:1 gegen die Girondins, Marseille gewinnt gegen Montpellier. OM damit nur noch einen Punkt hinter LOSC. Es macht den Anschein, dass dem Außenseiter auf der Zielgerade die Luft ausgeht. Im Verfolgerduell gewinnt PSG gegen Lyon und schnuppert wieder am CL-Quali-Platz.
Beim RC Lens deutet alles auf Abstieg, aber wenigstens konnte AJ Auxerre mit einem 1:0 in Toulouse die Abstiegsplätze erstmal verlassen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
woran liegt das eigentlich immer dass oftmals kleinen überraschungen auf den letzten meter die luft ausgeht? kann mich vor knapp 10 jahren in spanien noch an real sociedad erinnern. ewig lange erster, kurz vor schluss von valencia (?) überholt worden. oder chievo damals in italien.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
...oder Hoffenheim in Deutschland?

Es sind die Nerven. Mangelhafte Erfahrung in der Regel, würde ich mal sagen.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
alles tsüühüsch, oder auch mental, wie das ja im spocht heißt.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
wer war das noch in england vor einigen jahren, der lang oben mitspielte und gegen ende in die bedeutungslosen regionen durchgereicht wurde.

also halten wir fest als grund: der schiss läuft schon an den knöcheln runter in den letzten spielen.

anti, danke dass du nicht schalke gesagt hast!
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Schalke hatte einfach nur Pech.
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Der Schiss läuft vor allem wenn die sogenannten Großen hinten 'ne Serie starten und bei jedem Fehltritt zwei-drei Punkte gutmachen. Ich erinnere mich gut an ein Spiel zum Ende von Werders Meistersaison 2004. Wir nur 0:0 gegen Hannover zu Hause, aber Bayern verliert in Dortmund. Sonst wären sie auf 5 Punkte rangekommen. Hätte Bayern da gewonnen wäre es bei Werder wohl auch flüssiger gelaufen.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
...wobeiiii, das vorletzte Spiel...0:1 in Stuttgart durch Balakov....da hatten sie tatsächlich die Suppe in den Töppen.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Eintracht Frankfurt/Schiedsrichter Berg aus Konz, seinerzeit: braune Suppe oder Betruch?
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
hihihi

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 6 Benutzer online.

  • Ruhni
  • stepke73
  • jowenn
  • KongKing
  • Bubi
  • jakob_FCB
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden