11 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
Die Pressestimmen zu Barca vs. Bayern
11freunde Offline
Dabei seit: 19.01.2012

Champions-League-Finale im Wembleystadion und wer kommt vorbei? Natürlich die Deutschen! Die internationalen Medien sind schwer beeindruckt von der neuen deutschen Fußball-Dominanz.

(Zum Artikel: Die Pressestimmen zu Barca vs. Bayern)
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Herrlich fand ich auch den Einleitungssatz der Gazzetta dello Sport: "Diktatoren sterben nicht im Bett, sie werden auf öffentlichen Plätzen hingerichtet."

Aaah, meine Lieblingsbeschäftigung: nach solchen Spielen die internationale Presse lesen - und an die Stimmen zu glauben!

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

unglaublich, dass aus italien nix von maschinen oder panzern zu lesen ist. (die englische presse hat ja scheinbar mittlerweile ihren frieden mit den deutschen gemacht, man liest immer weniger verweise auf krieg)

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Aus Spanien war immerhin sinngemäß zu lesen, daß die Bayern das Match wie ein militärisches Manöver aufgezogen hätten.

Mein Liebling (auch aus Spanien): die Bayern sind wie eine Betonplatte in`s Camp Nou gefallen.

Beschorner Offline
Dabei seit: 26.03.2010

mein favorit:

Aftonbladet: "Vor vier Jahren waren sie in Barcelona wie die Schuljungen. Diesmal legten sie die Füße aufs Katheder und nahmen eine Freistunde. Nächster Unterrichtstermin: Wembley. Jetzt lehrt der FC Bayern Europa, wie man Fußball spielt."

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Mehr! Mehr! (keuch, stöhn)

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

the sun ist schon ziemlich nah dran, am Krieg und Panzer und so:

"Bay, Bay, Barca! Messi muss mit ansehen, wie Bayern die Katalanen zerfetzt."

Sehr schön auch dieses Bay ...

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Einen noch, für Anti:

Marca: 0:7 - Der FC Bayern zerschreddert den FC Barcelona ...

AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

Schade, ich muß los. PROST!

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Nach dem Hinspiel:

"Müller, Ribery und der 'Blitzkrieg'", titelte die sonst eigentlich seröse "El Mundo", und später im Text heißt es aufgrund der zwei Gegentore nach Ecken: "Barcas Untergang begann mit der Bombardierung durch die örtliche Luftwaffe."

Marco Polo Offline
Dabei seit: 21.01.2009

Rumpler ich glaube das ist halb so wild, wenn ich das zurückübersetze klingt das nicht wirklich wild. Kriegsmetaphorik ist in Spanien in Zusammenhang mit Fußball eigentlich recht geläufig.