7 Beiträge / 0 neu International Forum
Letzter Beitrag
11 Fakten über Finnland - Tanz den Tango, Santa Claus!
azone Offline
Dabei seit: 23.04.2004
Zu Punkt 2: das "Das ist als ob" ist gar nicht so an den Haaren herbei gezogen, der Mehrfachgebrauch von Hymnen, Melodien, Sprachen und Strophen ist durchaus kein Einzelfall und drum auch nicht als besondere finnische Härte der Seele zu werten. Die britischen Hymne "God save the Queen" z.B. war tatsächlich einst im deutschen Kaiserreich ein "gebräuchliches Repräsentationslied" und hieß damals noch "Heil dir im Siegerkranz", wurde allerdings auch einst von der Schweiz als "Heil dir Helvetia" als Nationalhymne und wird noch bis heute als "Oben am jungen Rhein" von Liechtenstein als solche verwendet. Und ein Textausschnitt der holländischen Hymne hinterher: "Wilhelmus van Nassouwe, Ben ik van Duitsen bloed, (...) Den Koning van Hispanjen, Heb ik altijd geeerd. Heißt übersetzt: "Wilhelmus von Nassau, bin ich von deutschem Blut, (...) den König von Hispanien, hab ich allzeit geehrt." Auch nicht ganz ohne internationale Querverweise, ne?
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Wo wir schon bei Musik sind zu Punkt 6: Lordi habe ich mal vor Jahren als Vorband von Nightwish in Oberhausen gesehen. Hätte man mir damals erzählt, die gewinnen den Grand Prix, wär' ich vor Lachen vom Stuhl gefallen. Zwar war die Musik so lala, ihre Bühnenshow, vor allem die Masken, aber damals schon unglaublich. Da konnte sich auch Nightwish eine Scheibe von abschneiden.
Toph85 Offline
Dabei seit: 24.03.2004
Azone, das mit der niederländischen Hymne hatte ich auch schonmal gehört. Das mit der britischen war mir neu - Danke für die Info!
Beide Hymnen, die britische und die niederländische, gehören für mich zu den klangvollsten und schönsten überhaupt.
Peniscillin Offline
Dabei seit: 14.10.2009
Ach ja, die Finnen :-)
Sehr zu empfehlen, wenn man seine Nachbarn besonders liebt und sich noch mehr: Eläkeläiset
honsor Offline
Dabei seit: 01.10.2003
Und ich hab Gummistiefel von Nokia-HAH!!!
10-5=5
pandrodor Offline
Dabei seit: 23.09.2009
Ich war auch schon in Finnland und auch wenn es nur ein subjektiver Eindruck ist: Die Finnen sind positiv bekloppt.
DOM_Brussels Offline
Dabei seit: 22.05.2008
Ääähm, sehr geehrte Herren Ost und Schneider, zu Punkt 2 habe ich ebenfalls noch etwas hinzuzufügen: Wir Deutschen haben unsere Nationalhymne ebenfalls geklaut, wenn man so will. Die Melodie stammt nämlich aus Österreich und wurde von Joseph Haydn persönlich für den österreichischen Kaiser zu dessen Geburtstag komponiert...
Also wenn ihr hier schon die Finnen als dreiste Hymnenklauer anprangert, dann solltet ihr euch erstmal an unsere eigene Nase fassen, bevor hier so ein Unsinn geschrieben wird.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 6 Benutzer online.

  • sergej931
  • Uli Dehne
  • Yalcin
  • Farid27
  • Utze96
  • mattzkocht
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden