Seiten

343 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
Buthelezi Offline
Dabei seit: 04.07.2007

Was mich bis jetzt allerdings am meisten stört : nur wenn ich im Forum bin, kann ich Kommentare unter meinem Profil schreiben.

Unter jedem Artikel ist dann wieder dieser Disqus Scheiß.

Außerdem erscheinen die Kommentare unter den Artikeln (also der Disqus Scheiß) nicht hier im Forum. Sprich ich kann im Forum nicht sehen, wenn jemand einen Artikel kommentiert hat.

Was soll das?

Edit: Fett, Kursiv und Verlinkungsmöglichkeit wären auch ganz nett. Aber man kann von so einem Relaunch natürlich nicht erwarten, dass man hinterher dieselben Möglichkeiten hat. Immerhin hat sich die Technik ja weiterentwickelt.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Rein forentechnisch ein absoluter Griff in die Scheißekiste . . . von der Optik mal ganz abgesehen, die auch weitnei böse ist, wobei das wohl nach Social Media 2.0-Fuckaround als "hip" gilt.
Jungs, das könnt ihr besser. Der große Wurf sollte es werden, aber die Flugkurve ging steil nach oben und ganz steil wieder bergab.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Und wieso muss ich mich jetzt hier mit dem User "11Freunde" unterhalten. Gerade das empfand ich als volksnah. Da war immer einer, den man direkt ansprechen konnte.
Ich will die Profilbilder wieder, die alten Funktionen zum Kommentieren. (wobei des youtube auch gerne stecken gelassen werden kann).
Und die Verbindung von Artikeln und Forum empfand ich als riesengroßes Plus von 11freunde.de
Schade, daß das jetzt anscheinend gestorben ist. An der funktionierenden Community vorbei optimiert. Meine Meinung.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Und bitte, bitte, bitte: Schafft diesen Baumaufbau des Forums sofort wieder ab! Das wird bei manchen Threads unlesbar!
Eine fesche Zitierfunktion hätte es auch getan! Von mir aus auch indem das zitierte automatisch einfach kursiv gesetzt wird. Daran haben wir uns schließlich gewöhnt und die meisten haben das auch schnell erkannt.

BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011

Dieses neue schöne ding bekommt ihr bestimmt bald für 70mio verkauft eh es implodiert oder von nem "sozialen netzwerk" geschluckt wird. Daumen runter sagt man doch!?

annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003

sachtma, probier ihr sowas auch aus, bevor ihr das live stellt? ich bin echt großzügig, aber das hier ist echt ne spitzenleistung quatsch. ich will ja nicht gemein sein, aber ich möchte wirklich sicher gehen, dass ihr wisst, dass mir wurscht ist wies aussieht, man gewöhnt sich ja an alles, aber hier funktioniert nix. nix. und was funktioniert ist quatsch. und langsam. vorschlag zur güte: nehmt das nochmal übers wochenende mit nach hause und gebt das dann montag allerspätestens in der großen pause ab.

hasel_mausi Offline
Dabei seit: 13.10.2010

ne PN isses geworden! wo find ICH DEIN gästebuch? :-(

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Noch ne Frage: Wenn da ne zweite Seite angeblich ist und ich drücke auf die 2, warum steht auf dieser zweiten Seite dann kein weiterer Kommentar?

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

Um mal kurz zusammenzufssen, was alle vor mir schrieben: Beim Bestreben, supercool zu sein, habt ihr nahezu alles was liebenswert an diesem Forum war, auf den Müll geworfen.

Ich kenne 3 Foren, bei denen das SCHEISS DISQUS eingeführt wurde. Dies führte dazu, dass die sogenannte "Forenkultur" völlig zu Grunde ging und diese Foren jetzt praktosch leer sind. Ob 11Freunde.de Nummer 4 wird?

currygoi Offline
Dabei seit: 10.06.2011

praktisch

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Scheißhipsters To-Do-Liste für Sonntag (passt in die Jutetasche)

- Grand Latte Macchiato mit Caramel Flavour to go im Cafe Einstein holen
- Gut gelaunt ins Büro gehen
- iMac anmachen bzw. aus dem Ruhezustand holen
- Hornbrille putzen
- Anfangen die Bugliste des 11Freunde-Forums zu bearbeiten:
- Mittags ein Fallapfel (hihi, EDIT: Falafel) und 1 Club Mate
- Weitermachen mit Bearbeiten der Bugliste
- Alle Dates für den Abend absagen
- Weiter mit Bearbeitung der Bugliste
- Zuhause Bescheid geben dass es spät werden wird
- Weiter mit Bearbeitung der Bugliste
- Zuhause kurz was frühstücken
- Via Cafe Einstein (Grand Latte ...) zurück ins Büro
- ...

BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011

Nich dass ich dies nich für nen grossen plan hielte, aber wo iss am ehem. umspannwerk ein einstein!?

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Das Einstein ist nahe Scheißhipsters Zweiraumwohnung und die Grand Latte ... ist für den aufregenden Weg zur Arbeitsstelle. nahe des Umspannwerks gibt's deswegen ja dann Falafel bzw. Fallapfel mit Club Mate - wird doch wohl möglich sein!?

BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011

ALLES ist möglich!

Tenac Offline
Dabei seit: 15.04.2012

Wie auch einige andere finde ich das Disqus Dings fadenscheinig. Abgesehen vom Datenschutz: es ist ziemlich unpraktisch wenn man unter den Texten diskutieren kann und das dann nicht ins Forum einfließt. Da habt Ihr praktisch zwei verschiedene Communities erschaffen. Für Leute die beides nutzen und sich nicht bei Disqus registrieren wollen ist das halt ne ganz schöne login Orgie.
Im Forum wird ja auch über die Artikel diskutiert. Man kriegt nicht mit wenn jemand was kommentiert und weiß auch selber nicht mehr was man gemacht hat. Irgendwie war das vorher ziemlich perfekt, jetzt ist es, hm, ich weiß nicht was ich sagen soll.

Was ist super? Große Teile des Inhalts, Editierfunktion, Vorschau, Text nicht weg bei Seitenwechsel.
Was ist nur medium? Das "Design". Geschmackssache. Ich finds nicht gut. Die Baumstruktur. Das Board-mäßige fand ich besser. Das "Mehr Kommentare laden" verursacht Klick-Orgien.
Was fehlt sogar? Gesamtübersicht über ForumsDiskussionen und Textkommentare. Userbilder. Geschwindigkeit. Farben. Spaß.

Ich bin hier als User noch nicht solange dabei, als passiv Konsumierender schon. 11 Freunde hat hier eine Community die teilweise so dermaßen lesenswerte Diskussionen führt das die manchmal besser sind als die Texte die diskutiert werden. Vergrault die Leute nicht! Macht das doch alles bitte wieder schön.

Wenn das alles besser wird kauf ich auch die Dauerkarte. Ehrenwort!

schabernack Offline
Dabei seit: 08.12.2009

Disqus ist völlig fürn Arsch, ich werde nie mehr Artikel hier kommentieren. Es funktioniert auch noch gar nicht (oder zeigt bei mir gar nicht erst was an wenn ich auf den Kommentarknopf drücke, wahrscheinlich weil ich sinnvolle Browsereinstellungen und Add-Ons habe, die so einen Schwachsinn wie Disqus von vornherein verhindern).

Wie kommt man überhaupt auf so eine Idee? Was bringt Disqus?
Da habt ihr euch was schlechtes einreden lassen. Hat Gruner+Jahr etwa gute Erfahrungen mit Disqus??

Entweder die Community stirbt dadurch oder sie verkümmert auf das 'Niveau', was auch auf Facebook unter euren Posts herrscht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass in Zukunft niemand mehr unter den Artikeln irgendwas diskutieren wird.

BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011

Disqus iss ja ne echt schnafte geschichte wie ich mich grad belesen musste. All die tollen funktionen und all die verknüpfungen. Und die ganze datensicherheit. Mit volldampf ins belanglose.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Kurzum, ich steh ja mit meiner Meinung nicht allein: Dünnschiss!

MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011

Tja, wie gefällt mir der Schuppen nun? NICHT BESONDERS.
Ein vortrefflicher Schlag ins Kontor stellt, wie schon mehrfach angesprochen, Die Integration von Disgust- äh, Disqus in die Kommentarfunktion dar. Ich weiß, dass ihr sprechenden V-Ausschnitte das anders seht, aber gemäß meiner Erfahrungen ist eine Vereinfachung des Kommentierverfahrens gleichbedeutend mit einem eklatanten Qualitätsverlust, Witzbolde wie Jerrythecat mussten vorher ein (verhältnismäßig) umständliches Anmeldeverfahren in Kauf nehmen um, das, was sie in einem schwachen Moment mit einer Meinung verwechselt haben, hier abzuladen. Diese Hürde ist nicht mehr gegeben. Ich versichere euch hiermit bei erhobenem Drohfinger, dass ihr euch auf eine Diskussionskultur knapp oberhalb von "Höhö, Gomez ist schwul, denn er hat 'ne doofe Frisur" einstellen dürft.

PS.: Der Bug mit der fehlenden Tittenmaus ist immer noch nicht behoben.

suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010

ok, neues design, geschmackssache

das forum hat endlich einige standards des jahres 2012, hätte auf die aber lieber verzichtet, wenn ich mir die - entschuldigung - absolute kacke anschaue, die damit einhergeht.

ein witz, alles ist auf pure oberflächlichkeit angelegt, mein script blocker dreht steil, weil er nur noch am rödeln ist und dann soll ich mich in langen threads ernsthaft durch alle seiten einzeln klicken (natürlich nur ganz unten, scroll scroll scroll), um auf die letzte seite zu kommen, wenn nicht gerade ein neuer eintrag vorhanden ist, zu dem ich direkt springen kann? habt ihr euch mal gedanken gemacht, was nutzbarkeit angeht oder war das einbinden von allem möglichen hippen, aber völlig überflüssigem kram wichtiger?

da kann ich auch zu spox gehen, beileidskarten zum tode des forums können dann ja extra gesammelt werden. oh man, ich kann das gejammer ja meist auch nicht hören, aber der weg den ihr gerade geht (print und online) ist der der belanglosigkeit, ein völliges abdriften in den einheitsbrei.

Kaiserinho Offline
Dabei seit: 14.07.2010

Passend zur Entwicklung des Hefts. Viel Quatsch um nichts. Schade. Wer hätte gedacht, dass der entscheidende Impuls mein Abo zu kündigen von der Website kommt.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

GANZ FETT UNTERSTREICH!!!!!

...außer Dauerkarte...

MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009

Also gut, zum Design will ich mich weiterhin nicht richtig auslassen, da es wohl noch etwas Zeit braucht bis es sich gut anfühlt. Dazu hatte ich an anderer Stelle schon genug geschrieben. Die Idee (Touchscreen) dahinter kann ich nachvollziehen.

Ansonsten:

Disqus = No Go!

Die Buttons sind alle zu groß geraten, sie wirken wie Eyecatcher und gerade im Forum wirds dadurch unleserlich und die direkte Kommentarfunktion pro Posting erzeugt diesen elendig und somit immer unleserlicheren Aufbau.

Forum:

Usability im Forum = übel!
Threadwechsel nur innerhalb des Forummaintitles gut möglich, ansonsten über den allgemeinen "Forum" Link zu den anderen. Das ist sehr schräg!

Die aktuellsten Postings lassen sich nicht praktisch aufrufen. Wer klickt schon 23 Seiten lang ...?! (oder habe ich einen Trick übersehen?)

Wenn ihr keine Links wollt, mag ich das nicht, kann das aber verstehen (Anmerkung: Die alten Postings mit Links und besonders die mit mehreren Links sehen fürchterlich aus!).
Jedoch gar keine anderen Forumfeatures?! Gefettet, kursiv? Ich meine, wir haben 2012, da wäre das normal!

Gut ist die Vorschau.

Die Trennung von Artikeln und Forum ist schrecklich! Gerade die Artikel sind Kickoff zu Diskussionen und DIskussionen sind der Treibstoff für Traffic, zumal sie hier im Forum auf einem wirklich sehr guten Niveau im Vergleich zu anderen Foren stattfinden. Da ist auch Ernst oder gekonnter Humor am Start und einiges liest sich wirklich mit einem Schmunzeln oder wohligem bis interessiertem Gefühl.

Die Farbwahl ist etwas triste geraten.

Mir scheints als hätte man euch arg reingeredet und ihr seid nicht mehr ihr selbst. Gerade diese Disqus Debatte könnte aufs Verlagshaus zurückgehen. Bedenkt bitte, dass ihr so gut und außergewöhnlich gewesen seid, weil ihr das gemacht habt was euch gefiel und ihr euren Weg gegangen seid und im Grunde war es der "alternative Weg" und etwas weg vom Mainstream. Dieser ganze Relaunch bringt das nicht mehr rüber, die ganze 11Freunde Ethik ist dahin.

Bitte überbedenkt das nochmal. Der 01.04. wäre sicherlich das bessere Go Live Datum gewesen, aber so muss man diesen Auftritt ja leider ernst nehmen.

Ich selbst verspüre momentan keine weitere Lust hier zu verweilen. Ich weiß nicht wer euch die Köpfe verdreht hat. Ihr geht nun den Weg der "Masse statt Klasse" und ich finde das sehr schade! Wie gesagt, es ist nicht das Design (bis auf Buttons und "Farbe"), es sind die Funktionalitäten!

Ich bitte euch mal selbst auf dieser Seite zu verweilen und euch selbst zu fragen, ob es euch gefällt und ihr Spaß beim Surfen hattet und benutzt bitte einer von Euch mal das Forum zum Testen! Machts da einem aus der Red. Laune etwas zu posten?

Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010

Marc hat eigentlich alles gesagt.
Was garnicht geht sind die Ladezeiten im Forum, die waren zwar schon damals zeitweise desaströs, aber schlimmer geht scheinbar immer. Vielleicht bekommt ihr das ja noch zum laufen.
Der 'Trick', um auf bestimmte Seiten zu einem Posting zu springen ist, einfach die Seitenzahl in der Adressleiste einzugeben, hat zumindest früher funktioniert.
Ansonsten alles so trist und traurig hier *seufz*

Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010

Oder könnten wir uns notfalles drauf einigen, dass ihr wenigstens das alte Forum wieder reaktiviert. So schlecht war das ja nuu auch nicht, notfalls würden die meisten bestimmt auch auf die Edith verzichten.

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

ich würde mir wünschen, dass ihr die eier hättet und diese kommentare zusammen mit der frage: wie es euch gefällt auf die startseite stelltet. denn, so wie ich das sehe, versickert die "diskussion" hier sowieso. allerdings wäre "die meinung der masse" vielleicht dann auch etwas...unangenehm...

entkopplung forum / beiträge ist tatsächlich hölle.

ansonsten: gästebuch?

Hiob Offline
Dabei seit: 19.06.2010

abstoßend! falls das das ziel war: glückwunsch, geschafft. un tschüss...

schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008

Geil, bin vom Schalker zum Bremer mutiert. Hat mich VFL Bochum nicht wirklich so viel zu tun. Die Profilaenderungen funktionieren also auch nicht. 6 setzen

Trifon Ivanow Offline
Dabei seit: 22.07.2009

Die Kritikpunkte der Vorredner bzw. -schreiber sind völlig richtig.

Trotzdem möchte auch ich nochmal zwei Punkte unterstreíchen. Erstens sollten die Funktionalitäten des vorherigen Forums mindestens erreicht werden. Ansonsten wird Lesen und Schreiben viel zu umständlich, dann mühsam, sodass der Spass verloren geht, schliesslich wird man es trotz Bemühens irgendwann lassen. Und zweitens müssen doch die kommentierten Artikel ins Forum laufen oder dürfen die Kommentare künftig nur noch oberflächlich und/oder ohne Humor sein, sodass man sie sowieso nicht lesen sollte.

Also, wenn ihr schon fragt, kann ich nur antworten, dass auch aus meiner Sicht dringender Handlungsbedarf besteht.

misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004

Neeee Ich habs: WIR SIND EINFACH ZU UNCOOL!

Seiten