10 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
Mein Feedback zu #37
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Allgemein gefällt mir das Heft ziemlich gut, allerdings stören mich ein paar Details.
1. Tippfehler: Sollten eigentlich gar nicht vorkommen, durch computerisierte Rechtschreibprüfungen und gewissenhaftes Gegenlesen müsste sich das doch ausmerzen lassen, oder?
Gerade das "lebowskische Fu" springt geradezu ist Auge. Ich finde es zwar übertrieben, krümelkackerisch auf solchen Fehlern rumreiten, aber bei der Masse solcher vermeidbarer "Stockfehlern" wirkt Euer Heft dann doch manchmal amateurhaft, obwohl es inhaltlich absolut in der ersten Liga mitspielen könnte.

2. Gästeblock / Sektion Forum
Habe nur ich das Gefühl, dass hier die Beiträge völlig wahllos ausgewählt (was für ein Paradoxon) werden? Da werden Einträge lieblos zerhackt (und dabei wird nicht einmal vor Kunstwerken Halt gemacht), da erscheinen Threads unter der falschen Überschrift ("Betreff: Kartenpreise bei der EM" wohl als Dateileiche), und die Auswahl der Threads erscheint absolut zufällig.
Da hat sich wohl jemand zum Ziel gesetzt, in weniger als 10 Minuten fast eine komplette Seite im Heft vollzubekommen ...

3. Ein inhaltlicher Fehler:
Ich habe mich sehr gefreut, wie stilvoll die Rückkehr des TSV 1860 in die wahre und einzige Heimat im Heft thematisiert wurde. Doch auch hier kann ich nicht ganz ohne Kritik, denn der vom Hähnchenmörder durchgesetzte Zwangsumzug ins viel zu große Stadion fand nicht 1996/97, sondern bereits ein Jahr früher statt, ein Fehler, der jedem der zahlreichen 11-Freunde-lesenden Oppositionslöwen sofort ins Auge springen wird.
Jörg Stiel Offline
Dabei seit: 06.06.2003
Ganz interessant finde ich den Artikel zu Lutz Eigendorf,obwohl auch dieser Artikel die berühmte Mär vom "Beckenbauer des Ostens" nicht ausspart.Ich kenne niemand aus der damals(und noch heute aktiven) Stadiongängerszene, der Eigendorf so gemnannt hätte.Im übrigen war es keinesfalls so,das Eigendorf der kommende Superstar in der DDR geworden wäre,soooo gut war er nun auch nicht.Was allerdings nach seiner Flucht abging,was ihm und seiner Familie angetan wurde,ist absolut verabscheuenswürdig.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
zu Urmels 1. Allein in Zé\'s Interview mindestens 4 Fehler, darunter auch Wortdopplungen, die einen geradezu an den Hals springen. Ansonsten hübsch regelmäßig alle paar Seiten mal ein Wort vergessen oder Stuchbaben tervauscht, was die Sätze völlig entstellt. Gut, ich habe zum Glück genug Phantasie, um die Lücken zu schließen. Vielleicht ham wir das aber auch komplett mißverstanden und das is das erste interaktive Heft? Soll uns Leser zum Mitmachen animieren. "Bastel dir deinen Satz"

zu 2. Tja, wat soll ich sagen? Wenn man sich auch nur einen Tach hier im Forum rumtreibt, findet man einen Haufen interessanterer oder amüsanterer User-Beiträge, als sie für die 37 ausgewählt wurden. Abba das is ja nur meine persönliche Meinung.

zu 3. Wäre mir so nich aufgefallen. Aber wenn Urmel das sagt, wird\'s schon stimmen. Fehler auch vermeidbar.

Ansonsten is das Heft von Seite 3 bis 114 wieder mal höchst informativ, unterhaltsam und fesselnd. Jetzt nur noch die Rechtschreibkontrolle updaten oder 5 Schülerpraktikanten oder Telekom-Pensionäre einstellen und allet is gut.
tobe Offline
Dabei seit: 06.07.2003
Ja ja, was seit ihr denn für Korinthenkacker (´tschuldigung)?
Wahrscheinlich könnte ich euch ja zustimmen, aber noch kann ich es nicht.
Die neuen 11Freunde gibt es immer noch nicht bei mir. Vier Buden und drei Zeitungshändler hab ich abgeklappert. "kommt morgen" wurde ich gestern und heute vertröstet.
Bei Karstadt lag sogar noch die alte Ausgabe...
Die Sommerpause war ja schon schlimm, aber diese Ungewissheit ist ja noch viel schlimmer.
Wurden die 11Freunde dann doch zurückgerufen?
Was für ein Schmerz in meiner Seele. Was soll ich denn jetzt lesen? Ich glaub, ich kauf mirn Buch.
Gast (nicht überprüft)
Abo, Abo, Abo, Abo-o,
Abo-o, Abo-o-o-o...

@ lebowski (zu 2.):
EINEN guten gibt es doch ;-)

Zu den die deutsche Sprache oft doch sehr entstellenden Fehlern im Heft sage ich nichts mehr; Herr Deuser ist schon von \'ner Brücke gehoppst, hoffe ich!
Gast (nicht überprüft)
herr monnsolis, alter spielbankchef, kommata beachten...
Gast (nicht überprüft)
Hä? Wo?
P.S.: Doppel-S, nicht Doppel-N!
Gast (nicht überprüft)
zu den KOMMA die deutsche sprache oft doch sehr entstellenden KOMMA fehlern....
Gast (nicht überprüft)
Nö nö nö. Nach neuer R. kann, nach alter darf NICHT.
Gast (nicht überprüft)
was aber jedes gästebuch für zfa sprengen würde, auch in der meinungskippe janz weit oben stehen täte, ist die buchbesprechung zu magdeburgs triumph im KUIP...
ich weiss nich, wat lance amstrong und mick jagger bei diesem spiel verloren hatten.
aber die auflösung wirds im nächsten heft geben, wenn als mentaltraining ein europacupfinale ins spiel gebracht wird.
ich mag so ne kleinen nachdenker...

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • BrianBoru
  • kontiki
  • Telephonmann
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden