7 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
Herr Pfaff
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Das Ereignis liegt inzwischen gut 2 Jahrzehnte zurück, und ich habe natürlich keine Ahnung, wo ich einst darüber gelesen habe, aber ich bin mir ganz sicher, DASS ich es gelesen habe:
Verschollener Quelle zufolge soll Pfaff\'s erste Reaktion nach seinem mehr als peinlichen Eigentor ein Lachen gewesen sein. Ein LACHEN!!!
Gerade dieses Lachen in dieser für ihn so prekären Situation hat (laut meiner Quelle) viel dazu beigetragen, dass der Belgier zu einem absoluten Liebling der Massen wurde. Weil er nicht so verbissen war wie "unser" Torhüter (in den sich z.B. kurz zuvor Battiston erfolglos "verbissen" hatte) und scheinbar auch über sich selbst lachen konnte.
Daher ist meine Version der Geschichte eine völlig andere als die, die im aktuellen Heft dargestellt wird, und ich weiß jetzt gar nicht mehr, was ich glauben soll. Habe ich den Belgier all die Jahre völlig umsonst für saucool gehalten? War es ein Fehler, die letzten 22 Jahre in Bayern-Bettwäsche geschlafen zu haben, weil die Geschichte, die alldem zugrunde liegt, eine dreiste Geschichtsklittung der FC-Bayern-Propagandaabteilung war? Oder hat nur der 11-Freunde-Autor den weit geöffneten Lachmund des Torhüters fälschlicherweise als belgische Schimpfwortkanonade interpretiert?

Helft mir!
thukydides Offline
Dabei seit: 23.09.2003
Richtig, richtig, ich kenne ebenfalls die "Lach"-Variante! Ich habe mich gestern ebenfalls über die Geschichte über Jean-Marie gewundert: Wo war das selbstironische Lachen, das mich schon damals erfreute? Bitte helft uns, wir wollen den lustigen Belgier wiederhaben!!!
Gambino Offline
Dabei seit: 02.09.2003
Hab ich es nur übersehen oder ist das Tor noch nicht in der Flimmerkiste abgestellt??

War es nicht auch Pfaff, der das wunderbare Eigentor vom eigenen 16er in den Winkel bekommen hat?
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Frage 1: Kommt wohl in den nächsten Tagen (offiziell ist #37 ja noch gar nicht draußen)

Frage 2: Ja, steht aber auch im Artikel im Heft. Soll sogar noch weiter weg gestanden haben, der Winkelschütze Winklhofer (30m).
Paulinger Offline
Dabei seit: 16.02.2004
Hallo,

auf dem mir vorliegenden Ausschnitt des Tores, ist leider kein Lachen zu erkennen. Das wäre natürlich ansonsten selbstredend in die Geschichte eingeflossen!

Phillip Bittner

P.S. Die Flimmerkiste wird gerade in Köln aktualisiert!
thukydides Offline
Dabei seit: 23.09.2003
Ich habe versucht, mir das Tor in der Flimmerkiste anzuschauen, aber leider ist der entscheidende Moment nicht zu erkennen! Die Datei scheint irgendeinen Fehlre zu haben, Download hat auch nicht geholfen! Was ist da passiert??
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Würde mal sagen, dass die Datei arg beschädigt is. Ich seh zwar noch wie der Reinders ausholt und das Leder startet, abba dann is erstma Schluß.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • scor-1904
  • Billyreina
  • Horst Gerhard
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden