24 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
Gesucht.. die beste Aufbewahrung der Heftsammlung
Aule Offline
Dabei seit: 30.07.2007
Wie die Überschrift es vermuten lässt, suche ich eine geeignete Aufbewahrung meiner Sammlung . Wie lagert ihr euer Hefte ?
Hatte da eine luftdichte Verschließung gedacht, so wie die Hefte ausgeliefert werden. Wo bekomme ich solche Folien her ?

Gruß
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
was für Hefte? Die Tittenhefte liegen ganz unten, der Rest fliegt in den Müll wenn er im Weg liegt.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
ebay
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
BIST DU WAHNSINNIG? HAST DU NE AHNUNG, WAS DIE WERT SIND?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
(WENN ICH DIE MAL 20 JAHRE KALT UND TROCKEN EINGESCHWEISST iM LUFTSCHUTZBUNKER UNTER REGELMÄSSIGER, WAS SAG ICH, STÄNDIGER KONTROLLE DES BAROMETERS, LUFTDRUCKS UND BEQAREL-WERT AUF DER FUSSBALLBÖRSE 2030 UNTERM TRESEN VORZAUBERE.)
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
BAROMETER UND LUFTDRUCK, ALLES. ARGH!

Ich werde euch Sammler nie verstehen.
Conde de Cordoba Offline
Dabei seit: 20.01.2010
Wenn die Hefte mit luftdichter Verschliessung gelagert werden, kannste im Jahr 2129 pro Heft (aus dem Hertha-Jahr 2012) ca. 380 Milliarden Drachmen einstreichen und diese dann gewinnbringend in einer Lebensversicherung mit 324 Jahren Laufzeit anlegen. Es gibt aber noch die bessere Möglichkeit, die unter www.laminator.de
angeboten wird. Diese neuartige uforistische Archirvierung garantiert eine Haltbarkeit von 23.879 Jahren (plus-minus ein paar Monate). Wenn Du diese Variante wählst, teile uns bitte kurzfristig das Ergebnis mit. ACHTUNG: Bei www.laminator.de ist die Regi kostenlos, allerdings wird bei jedem Klick eine Drachme von Deinem Konto abgebucht.
MrSpinalzo Offline
Dabei seit: 19.07.2011
Faszinierend, so können sich auch nachfolgende Generationen an den Kapriolen eines Michael Preetz oder Lukas Podolski erfreuen.
Orangeat und Sukkade Offline
Dabei seit: 19.04.2010
Meine Empfehlung ist der Pappschuber. Ansonsten hat Unionchemiker noch so ein paar Ikea-Dinger, die er loswerden will... (nur für Selbstabholer)
BenHogan Offline
Dabei seit: 15.11.2011
Sind mittlerweile wieder in gebrauch. Die holzikeadinger.
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Lieber Hefteaufhebmessie, eine "luftdichte" Aufbewahrung würdest Du sehr bereuen.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
dieses aufheben ist ja so eine sache. ich für meinen teil habe festgestellt dass man gar nicht mehr reinschaut. dafür nehmen sie mittlerweile zu viel platz weg der für weit wichtigeres wie z.b. die alten coupé-hefte benutzt werden könnte. also wird jetzt ausgemistet.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
aber es könnte ja sein, das man in 14 jahren diesen einen artikel über diesen einen ecuadorianischen club lesen will!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
einzig das interview mit carlos billardo habe ich nochmals gelesen vor ein-zwei jahren.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
is richtig. ich dachte auch immer, das man ja ganz bestimmt nochmal reinguckt. is quatsch. unnötiger ballast, weg damit.
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
Es gibt Leute, die kleben Schutzfolie HINTEN auf ihr Handy.
Wegen dem besseren Wiederverkaufswert war sein Argument.
Ich war sprachlos.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Es gibt auch Leute, die nehmen die Folien nur vom Sofa, wenn Besuch kommt.
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
Das ist ja normal.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
obwohl, bei meinem letzten Tastaturenkauf hab ich auch erst nach einigen Wochen entdeckt, dass da noch so ne Folie um die Tasten herumliegt...
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
Aber du kaufst nicht ectra eine Folie um die Tastatur zu schützen, oder? Ebend.
L3v3l0rd Offline
Dabei seit: 02.07.2009
ECTRA ECTRA! ECTRABLATT!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
alte handys verschenkt man doch an freunde, deren maschine entweder faschütt gegangen oder kaputt ist, ansonsten werden sie fachgerecht ("muss demnächst mal die daten runterziehen...") in einer schreibtischschublade entsorgt.
Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010
Kannst die alten Hefte in die Stadtbücherei bringen, dann haben andere auch ihren Spaß dran, machmal findet man auch was vom Vorleser, also Überraschungsspaß garantiert, und du kannst jederzeit auf sie zurückgreifen, sofern sie nicht vergriffen. Zudem zahlst du keine Lagergebühren, sondern maximal Vorbestell- und zu-spät-zurückgegeben-Gebühren.
bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 0 Benutzer online.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden