289 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
dude, das is doch ganz offensichtlich warums nich geht:
das einzige was funzt is itunes...und das legt den ganzen rechner lahm. baby, schmeiß die musik raus und schaff was ;)
Gast (nicht überprüft)
Hör auf die Frau!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Spinnst wohl! iTunes rausschmeißen...kommt ja überhaupt nich in Frage. Eher kündige ich und setzt mich arbeitslos vor den Heim-PC, so!
Gast (nicht überprüft)
Noch mal: Hör auf die Frau!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ach was, kauf dir nen anständigen PC mit prima Windows drauf und der Cursor sitzt wieder an der richtigen Stelle. Und Musik macht der auch noch, wenn du willst. Bzw. lass dir einen anständigen PC vom Arbeitgeber kaufen.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Das Witzige is, jetzt wo ich Mac und Ärger habe, haben\'s wieder alle gewusst. Alls die extraschlauen Mac-User: "Na, klar, der is erstma langsamer. Mac is immer langsamer als ein PC. Immer!Und Outlook is auch besser, natürlich! Wusstest das nich?Da gewöhnt man sich dran." ich will mich aber nicht an etwas Schlechteres gewöhnen! Das ist wider die Natur! Aaaargh! Bekackt.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
"Na, klar, der is erstma langsamer. Mac is immer langsamer als ein PC. Immer!Und Outlook is auch besser, natürlich! Wusstest das nich?Da gewöhnt man sich dran."
wer erzählt denn so einen Mist? Dann auch noch iTunes die Schuld geben. Frag doch mal euren IT-Menschen warum nix klappt anstatt hier die Pussy zu machen. Meist sind es wie im richtigen Leben auch Fehler in der Einstellung. Oder es liegt am neuen Intel Prozessor, dann isses ja eher ein PC Problem
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Okay....Safari...besser jetzt. Sagt einem auch keiner, dass der Feuerfuchs da nich so gut is. KANN EINEM JA AUCH MAL EINER SAGEN HIER!!!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Aaaah, da bahnt sich eine wunderbare Liebe an. Is ja nicht so selten, dass man andere erstmal hasst, gerade nach einer Trennung von seiner Liebsten. Ich schwör, in 3 Wochen is der dude und sein G4 unzertrennlich
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
stell halt ordentliche fragen. außerdem funktioniert der feuerfuchs prima auf mac.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Tut er nich. So. UND HAB ICH NICH HIER UM HILFE GESCHRIEN? HAB ICH. UND WAS HAB ICH BEKOMMEN? NÜSCHT AUSSER HOHN UND SPOTT!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
nänänänänääää, tut er doch, ätsch
Gast (nicht überprüft)
Mac? Wie bei BigMac?
vorstopper Offline
Dabei seit: 27.11.2003
Ihr vergleicht wieder Äpfel, ihr Birnen!
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
mac? pc? alles mist. ich hab mir ne Cray Hood bestellt. da läuft auch itunes recht fix masagn. ok, ich merk schon. ich versuch\'s mal mit einfachen worten zu erläutern:

Supercomputer-Anbieter Cray Inc. hat auf der Konferenz "Supercomputing 2006" (SC06) mit den "XT4"- und "XMT"-Systemen zwei neue Höchstleistungsrechner vorgestellt. Diese stellen einen weiteren Schritt in Richtung einer harmonisierten Superrechner-Plattform dar, die nicht nur dem hochspezialisierten Numbercrunching dienen soll.

Sowohl der XT4-Supercomputer (ehedem unter dem Codenamen "Hood" bekannt) als auch die XMT-Maschine ("Eldorado", ein Massiv-Multithread-System) sind Teil von Crays "Rainier"-Programm. Kern dieser vor zwei Jahren erstmals verkündeten Strategie ist, eine Supercomputer-Infrastruktur zu entwickeln, in der einerseits unterschiedliche Prozessortypen in einem Shared-Memory-System vereint werden können. Andererseits soll diese konvergierte Architektur via Software die "Intelligenz" besitzen, unterschiedlichste und nicht nur Supercomputer-"typische" Aufgaben zu erledigen. Damit könnte ein Supercomputer-Anwender sein System für verschiedenste Arbeiten nutzen, was die Cray-Systeme auch vom wirtschaftlichen Aspekt her interessant machen dürfte. Diese Plattform ist mit den jetzt angekündigten Systemen noch nicht verwirklicht, sondern soll mit künftigen "Cascade"-Modellen realisiert werden. 80 Prozent der Vereinheitlichung der Supercomputer-Plattform ist nach den Worten von Crays Cheftechnologen Steve Scott bereits erreicht.


Das Rainier-Programm bedeutet Scott zufolge ferner, dass Cray sich die "Seastar"-Verbindungstechnik zueigen macht, um sie mit Rechnerknoten und I/O-Blades zu mixen, die mit von AMD stammenden "Opteron"-Prozessoren bestückt werden. Die Seastar-Verbindungstechnik hatte Cray ursprünglich für sein Massiv-Parallel-Supercomputerprojekt "Red Star" entwickelt. Ziel der Rainier-Strategie soll ein Cluster-System auf Basis eines Shared-Global-File-Systems sein, das mit einem einzigen Set an Administrationswerkzeugen ausgestattet ist und das einen Single-Point-Login besitzt.

Der XT4-Supercomputer ist Crays neues MPP-System (MPP = Massively Parallel System). In ihm rechnen Dual-Core-Opteron-CPUs. Der Superrechner ist für Rechenleistungen von über einem Petaflop ausgelegt. (1 Petaflop = 1.000.000.000.000.000 Floating Point Berechnungen/Sekunde). Maximal können bis zu 27.500 Dual-Core-Opteron-CPUs eingesetzt werden. Die XT4-Maschine nutzt das gleiche 3D-Torus-Verbindungsmodell wie der "XT3"-Vorgänger. Auch sie kann somit aufgabenteilig in Numbercruncher- und Applikations- oder I/O-Module aufgeteilt werden. Nach den bislang vorliegenden Informationen lassen sich die "X1E"-Vektorprozessoren in den Rainier-Maschinen noch nicht verwenden. Auf jedem Rechenknoten läuft eine abgespeckte Linux-Instanz.

Erste Order für große XT4-Systeme liegen Cray bereits von Oak Ridge National Laboratory, dem National Energy Research Scientific Computing Center und von CSC Finnland vor. (Da hab\' ich auch nicht lang gefackelt!)

Beim XMT-Supercomputer handelt es sich um Crays Massiv-Multithreaded-Processing-Plattform. Mit diesem Rechner lassen sich simultan über eine Million Threads bewältigen. Das System ist wesentlich skalierbarer als sein "MTA-2"Vorgänger.

Und der Händler hat mir sogar noch 256 MB Speicher oben drauf gegeben!

lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Ich versteh kein Wort.
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
256 MB sind nicht viel. hat mir neulich mal einer gesagt.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Mir auch. War\'s vielleicht derselbe Einer? So viele Menschen können das ja nicht wissen.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ts, Wichtigtuer. Bei all dem Technomüll haste vergessen, die Frage zu beantworten: Bleibt der HSV in der Bundesliga? Ach nee, Moment: hat sich die Ladezeit bei deinem Terminator verändert?
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Ja, hat sie. Allerdings hat das wohl weniger mit dem verehrten Herrn Zeyen zu tun, sondern mit meinem Umstieg von PC auf Mac.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ich, ich, ich immer nur ich...dich mein ich doch gar nicht. Und klar hat das mit dem herrn Zeyen zu tun, sonst hät er doch den Fred nich eröffnet. Oder meinste sein dauerhaft schlechtes Gewissen lässt ihn einfach mal nachfragen, weil du jetzt einen Mac hast?
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Natürlich ICH, ICH, ICH! Wer denn sonst? DU, DU, DU? Ich bitte Dich.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
wisst ihr was: ich hab gar keine cray. hab euch nur angeflunkert!
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Du bist mir ja ein Schelm!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Das klang auch sehr wie abgeschrieben.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
bzw. erfunden, kennt sich doch eh keiner aus mit dem Kram
Gast (nicht überprüft)
petaflop....ich kenn nur preflop. und da hatte ick gestern nacht KK. geh all-in, die flachzange callt mit 88 und, natürlich, erscheint auffem turn die dritte 8. ende vom lied, platz 54....
josi machte es am roulette-tisch mit seiner michael jordan 23 wieder besser und verfünfunddreissigfachte. meine olle sollte, nachdem ick 3x hintereinander 7und3 als holecards hatte unbedingt auffe 3 setzen, ende vom lied, sie kam bei dem gedränge am tisch nich dazu, den chip zu platzieren und verfünfunddreissigfachte die, natürlich, kommende 3 nicht....

man steckt nich drin.....
vokabelle Offline
Dabei seit: 05.07.2006
hehehe, "ICH, ICH, ICH!", das kommt mir doch irgendwie bekannt vor, herr lebowski.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Uschi, du redest als wärste aus Bielefeld. Hoffentlich haste dem KK gesagt, dass er morgen wieder treffen soll
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Und ick hatte gestern ne 3/4-Zöllerin zuviel.
Hatte zwölfeinhalb Umdrehungen und uff drei war die olle nich uffem baum! Selbst Schlund, sach ick da nur. Im Angesicht meiner Klüsen sprach der Chef nur was von "Wer arbeitet, muss auch feiern können!", vielleicht wars auch the other way.
Aber ick musste ja die §4 (4a) EStG-Anfrage feddichmachen.
Und ick will nich drinstecken...

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 5 Benutzer online.

  • pizzaminister
  • Fredde
  • Würstchen-Uli
  • BingoBongo43
  • bataillic84
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden