570 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
@Dschungel: Du nervst!
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Eufi,

nachdem das ja eh keiner verhindern kann und Du nun wieder hier bist, tu bitte mir einen Gefallen: Eigne Dir in den Fußballdiskussionen eine gewwisse Geradlinigkeit an. Du bist mal hü und mal hott - okay, das ist fast jeder Fußballfan. Aber Du bist nicht wie "Schalke-ist-der-geilste-Club-der-Welt"-GYX hü und auch nicht wie "Glaube-Liebe-Hoffnung"-Obi hott. Du versuchst Dein hü oder Dein hott mit logischen Argumenten zu unterfüttern, die an sich schon leicht zu widerlegen wären, aber noch schlimmer - Du widerlegst sie wenige Wochen später selber, weil sich Deine Windfähnchenmeinung gedreht hat, und - am allerschlimmsten - Du merkst es nicht mal.

Frei nach (http://www.zitate-online.de/sprueche/kino-tv/16574/ein-kluger-mann-wider... Bogart) : Man muss Dir gar nicht mehr widersprechen. Man muss nur warten, bis Du es selbst tust.

Dein Schalke war allein im letzten halben Jahr in dieser Reihenfolge:
- auf Jahre immer in ein logischer Kandidat für die Champions League
- ein Opfer eines völlig inkompetenten Trainers, der auf gar keinen Fall mehr die Kurve kriegen kann
- ein internationales Spitzenteam, das nur vor Real Madrid und Barca zittern muss
- ganz aktuell wieder das Team eines Trainers, der fast alles richtig gemacht hat.

Und Du, der zuletzt immer von Meisterschaften und Champions-League-Viertelfinals fabuliert hat, der mit seinen überzogenen, naiven, euphirischen Erwartungen diese irre Fallhöhe erst mit aufgebaut hat, behauptet jetzt, man müsse aktuell mit Magaths Arbeit zufrieden sein, schließlich sei man vor zehn Jahren ja schon über einen UI-Cup-Platz froh gewesen.

Ne ganze Weile lang hab ich versucht, Dir zu erklären, warum Du Dich damit zum Narren machst. Ich hab Dir widersprochen, teils mit Argumenten, teils mit Wetteinsätzen. Inzwischen aber langweile ich mich fast schon selber damit, immer die selbe Leier, immer umsonst - Du bist ja ohnehin völlig beratungsresistent. Es macht nicht mal mehr Spaß, eineinhalb Liter Martini gegen Dich zu gewinnen - wie soll man sich an einem 4:0 gegen Bielefeld aufgeilen?

Ich weiß nicht, ob Dein Händedruck wirklich so weich ist, wie manche behaupten - Dein Logikgebäude ist es in jedem Fall. Wachsweich. Schlabbrig.
Wie das Haus vom ersten Schweinchen, es fällt schon beim ersten sich drehenden Windhauch von allein in sich zusammen. Dass der böse Wolf aus Kambodscha überhaupt noch pustet, ist genau genommen Kraftverschwendung.

Also, willkommen zurück. Viel Spaß Dir, viel "Spaß" uns allen. Aber lass Dir versichert sein: So lange Du so weiter machst, lache ich nicht mit Dir. So lange lache ich über Dich.
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009
der böse Wolf aus Kambodscha

hehehe.
Dschungelking Offline
Dabei seit: 02.02.2011
@Dschungel: Du nervst!

Und weiter?

Die Faulen werden geschlachtet,
die Welt wird fleißig.

Die Häßlichen werden geschlachtet,
die Welt wird schön.

Die Narren werden geschlachtet.
die Welt wird weise.

Die Kranken werden geschlachtet,
die Welt wird gesund.

Die Alten werden geschlachtet,
die Welt wird jung.

Die Traurigen werden geschlachtet,
die Welt wird lustig.

Die Feinde werden geschlachtet,
die Welt wird freundlich.

Die Bösen werden geschlachtet,
die Welt wird gut.
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
schizo eufi
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
o6MY0kryZFk
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
@ Eufi

Bezüglich deines guten Vorsatzes hat Zapata alles relevante gesagt.

Bezüglich deines argumentativen Verhaltens Urmel.

Mir bleibt da nur eine Formsache: Dein Anliegen läuft für mich unter der Rubrik "zu spät, zu wenig". Erst den großen Abschied verkündigen, dann wieder ins Forum kommen und keinen TON über deine Rückkehr.

Einen Monat später dann dies.... da hättest du auch gleich einen schmutzigen Limerick schreiben können und darunter P.S.: I'll be back.

Aber nun gut. Wir werden sehen.
Plattenspieler Offline
Dabei seit: 19.08.2010
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
NIENIENIE hast du das bisher geschafft. Weder ein richtiges Arschloch, noch einer, mit dem hier nur einer ein Bier trinken würde (außer dem Bomber, wenn er denn überhaupt real ist und, nu, Holger. Aber Holger ist eher... surreal).

Lol, ich bin "real", das kannst mir glauben. ;-)

Der Eufi ist kein Arschloch. Er hat sich einige Feinde hier gemacht, das stimmt. Aber so leicht werdet ihr den nicht los. Der braucht das hier als Spielwiese. Eine Sucht fast schon.
Urmels Analyse ist schon sehr richtig. Aber mein Gott, lacht doch mit und lasst gut sein. Kann doch jeder seinen Profit drauß ziehen und ebenfalls ein paar Wetten eingehen. :-)
Und seien wir mal ehrlich: Solche Leute braucht jedes Forum. Leute, an denen man sich hochziehen kann. Was wäre die Bundesliga ohne ihre Effenbergs, Baslers und Van Bommels? Der Eufi ist ein positiv Verrückter in Sachen Fußball. Ich denke allein deshalb gehört er hierhin.
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
Eine Sucht fast schon.
fast?

Aber mein Gott, lacht doch mit und lasst gut sein.
wenn es wenigstens lustig wäre, gerne, jederzeit - ist es aber nicht. es ist ehrlich gesagt sogar ziemlich traurig.


Kann doch jeder seinen Profit drauß ziehen und ebenfalls ein paar Wetten eingehen.
ja super, das ist ungefähr so, wie wenn ich meine 5jährige nichte beim wettlaufen überhole. bestätigt mich ungemein.

Und seien wir mal ehrlich: Solche Leute braucht jedes Forum.
NEIN!


Leute, an denen man sich hochziehen kann.
hochziehen? an eufi? wenn ich das mal nötig haben sollte, meld ich mich sofort ab.


Was wäre die Bundesliga ohne ihre Effenbergs, Baslers und Van Bommels?
nun, zu denen kann man stehen, wie man mag, aber die waren für ihre vereine schlüsselfiguren. zeitweise unverzichtbar. glaubst du wirklich, dass das forum nicht auf eufi verzichten kann?
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Effenberg? Basler? Van Bommel? Die hat man doch vor allem gehasst, weil man sich nicht eingestehen wollte, dass man sie in Wirklichkeit gefürchtet hat.
Eufi ist eher Vlado Kasalo. Eufi ist Mladen Pralija. Halt, nein, stopp, die waren einfach nur inkompetent. Bei Eufi isses ja zumindest manchmal auch noch Absicht, also: (http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/0901/Bilder/ma-streit-d...à, EUFI) .
AbteilungAttacke Offline
Dabei seit: 22.10.2008
Hm passt aber auch nicht so Recht.

Der Albert war so bauernschlau, sich den Arsch für nix tun vergolden zu lassen (und jetzt keine Witze über faule Lehrer)

Andererseits ist Eufi, dass unterstelle ich mal, nicht so ein ehrlose Kanaille.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Also, ich hab ne Pulle Champagner aufgemacht. Sowas muss gefeiert werden. Glaub, ich schau mal wieder häufiger vorbei
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Lol, ich bin "real", das kannst mir glauben. ;-)
Kann ich, ja.

Der Eufi ist kein Arschloch.
Nö, wurde ja auch schon treffend wiederlegt.

Er hat sich einige Feinde hier gemacht, das stimmt.
Auch nicht. Nur dass man sich über ihn aufregt wie übern Pickel am Arsch, heißt das nich, dasser besonders wichtich wäre (und nein, das hat nichts mit mir zu tun oder damit, um es mit anderen Worten zu wiederholen seit Jahren hier aktiv zu sein).

Aber mein Gott, lacht doch mit und lasst gut sein.
Mit wäre ja... irgendwie sowas wie nett und auszuhalten. Über? Noch nich mal mehr. Eher son Gefühl, man müsse ihn vor sich selber schützen. Der Ausstieg wäre genau das richtige gewesen, in jedweder Hinsicht.

Und seien wir mal ehrlich: Solche Leute braucht jedes Forum.

Wir? Pluralis Majestatis? Nein, braucht man nicht, man brauch diese Leute nicht. Ich würde sogar sagen: Vorsicht, vor Leuten!

Leute, an denen man sich hochziehen kann.
Na, du bist ja ein toller "Freund".

Klar, wo Licht ist *hust* ist auch Schatten, aber manchmal brauchst du einfach SONNE, SONNE, SONNE.
Gast (nicht überprüft)
Nein, braucht man nicht, man brauch diese Leute nicht. Ich würde sogar sagen: Vorsicht, vor Leuten!
Kirche im Dorf und so, ne?
Und grundsätzlich kann nur einer entscheiden, ob das Forum ihn braucht oder nicht: das isser selber. Und das ist gut so.
Bomber_FCB Offline
Dabei seit: 10.05.2010
Na, du bist ja ein toller "Freund".

War jetzt mehr so aus "eurer" Sicht gemeint. ;-)
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Keine Angst, ich hab ne neue Spielwiese gefunden bei facebook mit Herrn Magaths Seite. Ich nehme übrigens meinen Vorwurf der Zensur aus einem anderen Thread erstmal zurück. Mein drastischeres Posting wurde jetzt nicht gelöscht.

Hoffentlich nimmt er davon auch Kenntnis, schließlich isses eins der wenigen konstruktiven und sachlichen Postings.

Hier werde ich um Sachlichkeit bemüht sein und nicht mehr negativ auffallen.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Um nicht mehr negativ aufzufallen, musst Dich schon verpissen, Sportsfreund. Und zwar endgültig. Sachlichkeit ist übrigens auch nicht Deine Stärke, um es mal schonend auszudrücken. Verzieh Dich einfach. Komm, such Dir was anderes. Hier kriegste eh kein Bein mehr auf den Boden. Letztlich wirst selbst Du das erkennen. Die Frage is nur wann. Tu uns und vor allem Dir selbst einen Gefallen und löse Deine Versprechen ein: geh. Gern auch woandershin. Irgendwo mag man Dich. Bestimmt. Vielleicht. Mal sehn. Mir scheißegal. Hier jedenfalls eindeutig nicht. Du bist auch nich cool oder schräg oder jemand, an dem man sich reibt oder ein Paradiesvogel oder ein Nerd oder ein Fußballverrückter. Du bist einfach nur auf eine unheimlich penetrante Art langweilig und nervtötend. Du hattest Deine 15 Minuten zweifelhaften Ruhm (offiziell bestätigt durch Holger, der augenscheinlich genug eigene Baustellen hat). Und jetzt is aber auch mal gut. Tüss!
GTEvo Offline
Dabei seit: 14.10.2008
0.02.2011 16:27:22 von UrmelAusmEis
Eufi,

nachdem das ja eh keiner verhindern kann und Du nun wieder hier bist, tu bitte mir einen Gefallen: Eigne Dir in den Fußballdiskussionen eine gewwisse Geradlinigkeit an. Du bist mal hü und mal hott - okay, das ist fast jeder Fußballfan. Aber Du bist nicht wie "Schalke-ist-der-geilste-Club-der-Welt"-GYX hü und auch nicht wie "Glaube-Liebe-Hoffnung"-Obi hott. Du versuchst Dein hü oder Dein hott mit logischen Argumenten zu unterfüttern, die an sich schon leicht zu widerlegen wären, aber noch schlimmer - Du widerlegst sie wenige Wochen später selber, weil sich Deine Windfähnchenmeinung gedreht hat, und - am allerschlimmsten - Du merkst es nicht mal.

Lieber Urmel..
Meine Hochachtung!
Toller, sachlich fundierte, konstruktiver Beitrag.
Zwar auch subjektiv, aber dennoch den Kern getroffen.

Unser Eufi, du nennst es fehlende Gradlinigkeit, ich nenne es fehleden Wiedererkennungswert, fehlt die Authenzität.
Ich wollte gestern Nacht gegen 2.ooUhr mein Plädoyer reinklimpern..bin auf Seite 1 hängen geblieben und wollte loslegen.
Dann happich deinen Beitrag gelesen und war beeindruckt dass du anständig und mit ner großen Portion Sozialer Kompetenz, dem Eufi einen Gut gemeinten Ratschlag mitgibst.
Da ich dir jetzt nicht die Strahlkraft und dir die Butter vom Brot stehlen will( dass würde ich nämlich sonst tuen^^), lass ich datt ma so stehen.
Eventuell wenn wir auf Seite 7 angelangt sind, sachichma watt zu Eufis viruellem Borderline-Syndrom.
Pissdahin..sollst du die Früchte deines Posts ernten.

Respekt Urmel..scheinst ein anständiger Kerl zu sein, stehst ab sofort in meinem Notizblock ganz oben^^

GlückAuf
Holger
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Hm, kennst du auch die sachlich fundierten Beiträge Urmels zu deiner Person als user? Nur mal so aus Interesse
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Um nicht mehr negativ aufzufallen, musst Dich schon verpissen, Sportsfreund. Und zwar endgültig. Sachlichkeit ist übrigens auch nicht Deine Stärke, um es mal schonend auszudrücken. Verzieh Dich einfach. Komm, such Dir was anderes. Hier kriegste eh kein Bein mehr auf den Boden. Letztlich wirst selbst Du das erkennen. Die Frage is nur wann.

Ich werde bleiben. Ob ich bei dir nochmal ein Bein auf die Erde bekommen will ist eh so ne Sache. Bei der Mehrheit der User werde ich geduldet bis akzeptiert, wenn Produktives von mir kommt.

Wenn wir ehrlich sind, haben wir eh kaum Berührungspunkte im Forum gehabt. Wir beide jetzt, nä ?!

Weil du dich nicht im Ansatz so für Fußball interessierst wie ich. Deine Themen sind meist Bayern München, Nationalelf, Kochrezepte und der Witze - Thread.

Das sind nicht meine Baustellen.

Das gerade du dann so dringlich bittest, dass ich gehen soll, verstehe ich nicht. Ist vielleicht auch dem Alkohol letzte Nacht geschuldet.

Find ich aber nicht schlimm.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Ach, fast vergessen: Mir ist das total egal, ob ich bei dir nochmal ein Bein auf die Erde bekomme. Das kannst Du mir glauben.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Dir glaub ich mal überhaupt nüscht. Ich interessiere mich also nicht im Ansatz so für Fußball wie Du? Hehe...das legste einfach mal so fest, was? Du bist so ein unfassbarer Trottel.

Und ich bitte Dich seit vielen Monden in jedem Zustand, Dich endlich zu verziehn: besoffen, nüchtern, nackt, in Plüsch gehüllt, über Kopf hängend, blau, grün, grau, fröhlich, traurig, genervt uswusf. Geh mal davon aus, dass die Umstände auf den Inhalt meiner Posts keinen Einfluss haben.

Dass es Dir genügt, in einer Gruppe geduldet zu sein, sagt mehr über Dich und Dein Leben, als Dir lieb sein kann. Zum Glück verstehst Du's ja nicht. Dann mal weiter viel Spaß in Deiner kleine Eufi-Welt, mein Freund.
Gast (nicht überprüft)
Die Tittenmaus hatter doch glatt unterschlagen!
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Maaaann Kinder! Lasst uns doch alle mal hier runterkommen, oder? Issen Forum!
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Das ich hier ein Fußball - Nerd bin, der sich sogar für Cercle Brügge interessiert, weiß hier fast jeder.

Dein Interesse reduziert sich auf die Bundesliga, dass hab ich in all den Jahren gemerkt und Auftritte von deutschen Clubs im Europacup.

Von daher maße ich mir schon an, zu sagen, dass ich mehr Interesse an Fußball habe und deshalb schon kaum Berührungspunkte mit dir habe, weil dich

a) englischer Fußball nicht interessiert
b) ich Bayern - München und Rezepte - Threads tunlichst meide.

Das du mich nen Trottel nennst, amüsiert mich. Wie willst du dann andere Leute nennen, die formal nen niedrigeren Abschluss haben und weniger auf die Kette bekommen als ich ?

Du hast in Bochum damals die Chance gehabt, mich kennenzulernen wie es ein Schappi, ein Redondo, ein Misterkite tat.

Außer nem Händeschütteln, das von mir aus ging, ist aber nichts passiert.

Gerade wenn jemand in nem Forum negativ auffällt und man ihn dann im realen Leben trifft, würde ich ihn ansprechen und austesten, wie er wirklich drauf ist.

Zum Thema Fußballinteresse und Leidenschaft:

2. März Pokal Bayern - Schalke....

Biste da ? Vermutlich nicht, ARD/ZDF überträgt ja.
Ist auch jedem selbst überlassen, wie er Fußball verfolgt.

Ich bin jedoch da, also schreib du mir nicht vor, was ich in nem Fußballforum zu suchen habe. Das ich ne schlechte Figur abgegeben habe. geschenkt !

Magazin der Fußballkultur. Du bist so viel Fußballkultur wie ich BVB - Fan bin. Ich bin mehr VfL Bochum als Du Bayern München.

Du schwingst dich aber hier zum Forumspräsidenten auf. Ich hab dir ja schon vor Weihnachten mitgeteilt, dass ich dich maßlos arrogant finde.

Dein im Suff entstandenes Posting (nichts gegen die Sauferei an sich) bestärkt meinen Eindruck, dass du dich hier im Forum zu wichtig nimmst.

Das ist ein öffentliches Forum, demokratisch und so, verstehste ?

Man kann hier schreiben, wenn einem danach ist.

Und du hast nicht zu entscheiden, wer hier wann und ob überhaupt schreibt.
S Block Offline
Dabei seit: 25.05.2005
Mich machen die Absätze verrückt. Diese unzähligen Absätze. Nach jedem Satz ein Absatz. Kein Gedanke und dann ein Absatz. Verrückt!

Ich kann nicht mehr.
GTEvo Offline
Dabei seit: 14.10.2008
RUMMMS!!!
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Meine Fresse, was ein inhaltsloses Kindergartengeschwafel: ICH bin der EINZIG WAHRE Fußballfan, weil ich in meiner Freizeit nix anderes mache (oder niemanden und nix anderes habe??) als Fußball gucken und verfolgen. Mensch, lasst doch mal alle die Menschen leben wie sie sind, der eine geht eben jede Woche sieben Mal ins Stadion und guckt 25 Spiele, der andere eins... und was bleibt? Das wir uns ALLE für Fußball interessieren und es eine Leidenschaft eines jeden ist, manche haben eben noch andere Hobbys oder ein anderes Leben, das wichtiger ist... regt mich dieses "du bist ja gar kein Fan, weil du nicht alles alles alles in deinem Leben auf Fußball ausrichtest"-Dummgelaber auf.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
In deinem Kopf, GTIeh?

Das ist ein öffentliches Forum, demokratisch und so, verstehste ?

Man kann hier schreiben, wenn einem danach ist.

Und du hast nicht zu entscheiden, wer hier wann und ob überhaupt schreibt.

Neinneinnein! Wenn man SO anfängt, dann könnte man auch jeden Asozialen unkommentiert weiter sein Ding machen lassen. Is ja ne Demokratie und da darf je niemand einem ne Vorschrift machen! Es gibt sogar einen Begriff dafür. Naiver Relativismus. Passt irgendwie gerade relativ gut.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 9 Benutzer online.

  • Würstchen-Uli
  • Benjamin Kuhlhoff
  • lauf0815
  • lennon
  • KolsBernd
  • TomGisb
  • Long John
  • jimockl
  • BingoBongo43
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden