Seiten

38 Beiträge / 0 neu Heft- und Online-Support Forum
Letzter Beitrag
#49
zealous_zebras Offline
Dabei seit: 27.07.2005
Wieder mal ein Heft mit starkem Titelthema. Dieses ist sehr ausführlich und wirklich gelungen!

Auch der Rest ist sehr interessant und lesenswert. Nicht zu vergessen ist der große Auftritt von Horny Mike.

Zum Thema "Gelb ist die Hoffnung" noch eine nette Anekdote vom Auswärtsspiel der Zebras in M`Gladbach:
Nachdem man mit dem Bus in den Gästebereich gefahren wurde, der von Zäunen und Toren mit Sirenen abgeschnitten war:) und den vorbeigehende Gladbacher wie einen Käfig im Zoo betrachteten, marschierten hunderte von MSV-Anhängern kurzerhand aus den Bussen an den Zaun und leerten ihre auf dem elenden Transfer zum Stadion auf dem Bauernhof mit Köpi betankten Blasen. Der vorbeiziehende Gladbacher Zuschauerstrom staunte nicht schlecht - was aber niemanden unter den Zebras störte...
Gast (nicht überprüft)
noch beziehe ich euer blatt als abo. und deswegen sei mir der kindische einwand erlaubt dass ich es, milde gesagt, eine frechheit finde, den adressaufkleber erstes auf die vorderseite zu pappen, zweitens auch noch genau auf den arsch von rooney und drittens mittles materialien, welche nicht ablösbar sind. hauptsache die werbung hinten is komplett lesbar.
was es für fein abziehbare etiketten gibt zeigt der buchhandel und mittlerweile die musikindustrie. und da ihr euer heft eh einschweisst, ginge auch ein wundervoll eingelegtes blatt.
scheiße ist das, eine kindische uschi
Philipp Köster Offline
Dabei seit: 07.05.2003
@ uch (und alle, die sich auch über den aufkleber ärgern)
ein fehler, der sich nicht wiederholen wird. uns hat der aufkleber genauso geärgert. sieht nicht nur hässlich aus, sondern ist auch nicht abzuziehen. vielleicht hilft ja wasserdampf, ich hab´s noch nicht ausprobiert. aber ab nächster ausgabe gibt es wieder die hefte aufkleberfrei.

viele grüße
philipp

Lommel Offline
Dabei seit: 10.10.2004
Das Titelthema ist vielleicht das beste, das ich jemals gelesen habe. Unglaublich ausführlich und interessant. Ich habe zwar die Machenschaften von Glazer mitbekommen, dass es aber soweit geht und dass es eine "Gegenaktion" gibt, wusste ich nicht. Ein Interview mit einem United of Manchester-Mensch wäre abschließend noch groß gewesen und hätte die Sache abgerundet!
Nicht so dolle dagegen der Liveticker. In jedem Heft bisher eine Institution, in der aktuellen Ausgabe etwas langweilig.
Lommel Offline
Dabei seit: 10.10.2004
...bestellt Euch doch einfach "Bolzen" dazu. Dann kommt beides eingeschweißt und der Aufkleber ist auf ner Plastikhülle. Bolzen ist gratis und sehr witzig...

http://www.bolzenonline.de
azone Offline
Dabei seit: 23.04.2004
Ich hab das Heft ohne Aufkleber. Macht euch keine Gedanken, ihr habt nichts verpasst: bei den Engländern is ein Arsch wie der andere...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Hab die #49 noch nicht durch, aber eine Frage vorweg: Wat soll ich denn mit nem "Financial Times"-Abo? Hallo? Ich Fußball, Ball-Bums-Bude-Prost! Oder is eine FT-Beilage mittlerweile zielgruppenaffin und nur ich hab\'s wieder nicht gemerkt? Sone "Hustler"-Werbesendung oder was mit "Junge Dinger treibens wild" fänd ich persönlich ja passender. Aber mich fragt ja keiner.

Gast (nicht überprüft)
@azone
selten so gelacht...bring das mal morgens, bin ick wenigstens gleich wach.

@lommel
das bolzen ist immer dabei, ob ich will oder nicht. es ist beides eingeschweisst, sehr richtig. und ich hab den aufkleber auf rooneys arsch.
Gast (nicht überprüft)
Jep, Bolzen, Einschweißfolie, Financial Times, nullsechs-Beilage auf Stand 2004 oder so, Aufkleber auf Waynes bestem Körperteil. Aber warum trägt er sein Trikot verkehrt herum?
(Uschi, das war noch so ein Brüller für Dich!)
Gast (nicht überprüft)
ick sach nur münchen, 1-5, was war das für ein fest...
und mir ist grad alles andere als zum lachen zumute. weils ja außerdem so wenige stadien gibt und pauli nich schon inne 22 drin war als poster...ach, egal
Gast (nicht überprüft)
Sie holen halt erst mal die zweiseitigen durch dreiseitige Poster nach, bevor Neues kommt. Tja, ächz...
Gast (nicht überprüft)
hol die 22 raus und zähl die seiten du hirn...
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
@uschi
weiss garnicht was du hast. nach dem grandiosen spiel am dienstag, war das aber fällig mit dem poster;). fast wie auf bestellung... ausserdem werd ich den eindruck nicht los, dass sie das sogar extra wegen dir nochmal reingenommen haben.
Gast (nicht überprüft)
das heißt DEINETWEGEN! und außerdem wird agar nicht gar nicht zusammengeschrieben. und wie war das gleich nochmal mit dienstach?
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
agar? dienstaCH? MEINETWEGEN eben auseinander. obwohl das ja rein gar nichts mit dem thema zutun hat, herr oder frau dr. phil. ret. bla. uschmann!
Gast (nicht überprüft)
hat das heft wat mit dienstach zu tun?nein?also...
Gast (nicht überprüft)
"Glashäuser zu verkaufen, Glashäuser zu verkaufen..."

Gut, dann hatte das auch schon drei Seiten, war aber noch in der Mitte festgetackert, meinte ich halt dies. Trotzdem dumm, gibt wirklich andere Stadien, die es verdient gehabt hätten.
Brocky Offline
Dabei seit: 27.10.2005
Wer, wenn nicht ein Schalker, weiß, dass himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt nah beieinander liegen. Die Titelgeschichte im neuen Heft ist sicher eine der besten, die je gedruckt wurden. Große Begeisterung.

Und dann blättere ich leider noch in dieses Heftchen Nullsechs rein und lese das Ding über das Spiel Argentinien gegen England bei der WM 1998. Lieber Autor (leider nicht namentlich gennant), das ist der größte Mist, den ich je gelesen habe. Wie kann man "vergessen" zu erwähnen, dass jenes Spiel dadurch entschieden wurde, dass David Beckham wegen Nachtretens gegen Diego Simeone des Feldes verwiesen wurde das Spiel danach kippte? Das war der Schlüsselmoment, und das war der Grund, warum die englische Presse so titelte, wie in dem "Artikel" (in Anführungszeichen, weil es eine Beleidigung für alle Artikel wäre, dieses Ding Artikel zu nennen) beschrieben. So etwas kann man doch nicht einfach unterschlagen!!!

Und, lieber Philipp Köster, ich denke als Chefredakteur sollte man so etwas nicht ins Blatt kommen lassen. Das verdirbt den guten Ruf des ganzen Magazins - wie an mir selbst zu beweisen ist. Statt mich über den guten Aufmacher hier lobend zu äußern, kotze ich mich über dieses miese Ding aus und die ganze Freude an der neuen Ausgabe ist dahin.

Gast (nicht überprüft)
ich vergaß noch zu fragen, ob man nicht, wenn diese werbeheftchen denn sein müssen( und sie müssen, wie ich mittlerweile weiß), jene nicht einfach als beilage einlegen kann. wie die poster. oder bolzen. in nummer 47 schimmerte nämlich astrein der leimstreifen auf nachfolgender seite. ist für mich in etwa so, wie ein aufkleber auf nem arsch.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
und zwar auf dem eigenen.
Gast (nicht überprüft)
Jochen Vogel hat ja auch alles in Klarsichtfolien abgelegt...

Kauft euch 2 Hefte: Eins zum Lesen und eins zum Sammeln!
penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004
muss ich wahrscheinlich bei der rund... oder ich klau irgendwo die postkarte von der dynamo- äh allianz-arena.
LukOmotive Offline
Dabei seit: 28.10.2005
Ich hoffe mal dass das jemand hier liest:
Ich hatte mich das schon bei der Lektüre von Nummer 48 gefragt, was diese Geste, die die Everton-Fans W. Rooney zeigen, genau bedeutet. Jetzt hat sie jemand in Nummer 49 formuliert. Kann sie jemand hier beantworten?
Vielleicht mit nem Link oder so. Danke
Gast (nicht überprüft)
bin ick bescheuert? dit hat doch hier letztens schon jemand erklärt? ick find dit nich...oder hab ich das im gleichen traum wie den mit dem mit dem heftchef geträumt, dann tuts mir leid...
na jedenfall is dit ein doppelter mittelfinger, ein potenzierter effenberg, wenn ick den traum rischtisch geträumt hab. wenn nich, möcht ick auch aufgeklärt werden.
cacahara Offline
Dabei seit: 13.05.2004
Bin bisher noch nit viel zum Lesen gekommen, doch eins hat mich bereits sehr enttäuscht: Bei der Geburt getrennt! Simpsons hatten wir doch schon für MArtin Kind bekommen...
Waschküchler Offline
Dabei seit: 25.09.2003
Bin mit der neuen Ausgabe auch rundum glücklich. Die Titelgeschichte ist außerordentlich gelungen, auch andere Stories, wie z.B. über die Linienrichter in den untersten Klassen wissen zu gefallen. Habe das Heft diesmal in einem Rutsch durchgelesen, was schon länger nicht mehr der Fall war. Daumen hoch!
p.s.: Schade allerding, dass in der immer breiteren (und auch interessanten) "Tipps und Empfehlungen" (keine Ahnung wie das wirklich heißt)-Rubrik diesmal kein einziges Fanzine reviewt wurde, nachdem in den letzten Heften die Zine-Vorstellungen allgemein immer weniger werden. Bitte wieder mehr davon!
zealous_zebras Offline
Dabei seit: 27.07.2005
die geste mit dem ausgestreckten Zeige- und Mittelfinger bedeutet "fuck off", also verpiss dich
Gast (nicht überprüft)
Uschi, ich glaube, SPB hat das erklärt. Du hast nicht geträumt. By the way: Aufgewacht vonne Kantie?
LukOmotive Offline
Dabei seit: 28.10.2005
Dann sollen Zeige- und Mittelfinger wohl ein F bilden. Danke für die Übersetzung von "Fuck off" ;-)
zealous_zebras Offline
Dabei seit: 27.07.2005
gar kein problem ;)
MarcoRamius Offline
Dabei seit: 03.06.2003
Wieso gibt es in dieser Ausgabe eigentlich das Millerntorstadion auf dem Poster. Hab gerade mal schnell in meinem Archiv recherchiert und festgestellt, dass es das schon einmal als Poster gab. Da gibts doch genug andere schöne Stadien, die bisher noch nicht auf einem Poster zu begutachten waren, z.B. Volkspark in Hamburg, Nordpark in Gladbach usw... Man könnte doch eigentlich auch mal mehr Stadien aus dem Ausland einbinden, wäre doch mal sehr schön, auch das Camp Nou (oder Nou Camp ?) oder San Siro oder wie auch immer auf einem so formatfüllenden Poster zu begutachten.

Seiten