Seiten

269 Beiträge / 0 neu Experten-Runde Forum
Letzter Beitrag
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Dass hotte80 gestern seinen Zug verpasste und in der Holstenklause versackte und nun den Schlaf der Gerechten schläft, ist nur allzu normal nach dem ersten Heim-Sieg des HSV seit 246 Tagen.

Doch uns darf es nicht davon abhalten, nachzuschauen wer denn heuer schon die Meistertrophäe errang oder zumindest den Vitrinenschrank schon entstaubte.

Molde FK, wie wir wissen, ist Meister Norwegens 2011. Hier noch mal das Tablot:
1 Molde FK 29 17 58
--------------------------------------------
2 Tromsø IL 29 17 50
3 SK Brann 29 4 48
.......................................................
4 Odd Grenland 29 1 48
5 Rosenborg BK 29 24 46
6 Strømsgodset Drammen 29 5 45
7 FK Haugesund 29 8 44
8 Vålerenga IF 29 7 44
9 Aalesunds FK 29 -4 40
10 Stabæk IF 29 -4 39
11 Viking FK 29 -6 37
12 Fredrikstad FK 29 -3 35
13 Lillestrøm SK 29 -6 33
14 Sogndal IL 29 -8 31
``````````````````````````````````
15 IK Start 29 -17 26
16 Sarpsborg 08 29 -35 18


Anmerkung: Die Aufsteiger aus der Adeccoligaen stehen auch schon fest:
1 Hønefoss BK 30 33 57
2 Sandnes Ulf 30 26 56
---------------------------------------------------
3 Sandefjord Fotball 30 23 53
4 Ranheim IL 30 22 52
5 FK Bodø/Glimt 30 14 52
6 Hamarkameratene 30 12 51
7 Kongsvinger IL 30 14 49
8 IL Hødd 30 12 46
9 Bryne FK 30 11 44
10 Mjøndalen IF 30 -9 40
11 Alta IF 30 -6 39
12 Strømmen IF 30 -15 34
``````````````````````````````````````
13 Asker SK 30 -18 34
14 Nybergsund IL-Trysil 30 -30 23
15 Randaberg IL 30 -50 17
16 Løv-Ham Fotball 30 -39 16


Damit nach Armenien:
1 Ulisses FC 28 16 53
--------------------------------------------
2 Gandzasar FC 28 15 46
3 Pyunik FC 28 5 46
........................................................
4 FC Banants 28 12 44
5 Mika FC 28 11 44
6 Impuls Dilijan 28 1 37
7 Shirak FC 28 -17 25
````````````````````````````````
8 FC Ararat 28 -43 10

Also Glückwunsch nach Eriwan, wo der (http://www.ulissesfc.am/Ulisses FC) seinen ersten Meistertitel in den 15000er Kultkasten (http://www.fussballtempel.net/uefa/ARM/Vazgen_Sargsyan.htmlHanrabedagan) holen konnte. Nach der schönen Meisterfeier stand traditionsgemäß noch der Pokal an: Finale 11.05.2011, 17:00 Shirak FC - Mika FC 1:4 , auch dieser Titel ging also nach Eriwan, allerdings an den (http://www.ffa.am/en/teams/fcmika/Mika FC.) , ebenfalls Glückwunsch!

Alea acta est heißt es auch (fast) aus Belarus, wenngleich der letzte, der 33. Spieltag, noch aussteht:

bei Weltfussball.at sieht sie so aus:
1 BATE Borisov 32 33 65
-------------------------------------------------
2 Shakhter Soligorsk 32 18 58
3 FK Gomel 32 16 54
.................................................................
4 Dinamo Minsk 32 8 49
5 Belshina Bobruisk 32 5 45
6 Torpedo Zhodino 32 -4 40
7 Naftan Novopolotsk 32 -9 37
8 Neman Grodno 32 -12 36
9 Dinamo Brest 32 -8 34
10 FK Minsk 32 -8 32
`.´.´.´.´.´´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´´.´.´.´.
11 FK Vitebsk 32 -16 32
´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´
12 Dnepr Mogilev 32 -23 29

in weißrussischen Publikationen sieht man aber den FK Minsk (29 - 37) hinter dem FK Vitebsk (29 - 45) trotz besseren Torverhältnisses. Dies kommt daher, dass in der weißrussischen Liga gilt: bei Punktgleichheit ist die Zahl der Siege ausschlaggebend, ist auch die gleich, entscheidet der direkte Vergleich und danach die Tordifferenz. Und sowohl dort als auch beim direkten Vergleich sieht man (http://www.fc.vitebsk.by/FK Vitebsk) (8:7 Siege) vorn.
Damit sieht es wie folgt aus:

# Mannschaft Sp. S U N Tore Dif Pk.
1 BATE Borisov, Belarus BATE Borisov 32 18 11 3 52:19 33 65
2 Shakhter Soligorsk, Belarus Shakhter Soligorsk 32 16 10 6 42:24 18 58
3 FK Gomel, Belarus FK Gomel 32 13 15 4 36:20 16 54
4 Dinamo Minsk, Belarus Dinamo Minsk 32 14 7 11 47:39 8 49
5 Belshina Bobruisk, Belarus Belshina Bobruisk 32 11 12 9 39:34 5 45
6 Torpedo Zhodino, Belarus Torpedo Zhodino 32 9 13 10 37:41 -4 40
7 Naftan Novopolotsk, Belarus Naftan Novopolotsk 32 10 7 15 34:43 -9 37
8 Neman Grodno, Belarus Neman Grodno 32 8 12 12 33:45 -12 36
9 Dinamo Brest, Belarus Dinamo Brest 32 8 10 14 37:45 -8 34
10 FK Vitebsk, Belarus FK Vitebsk 32 8 8 16 29:45 -16 32
11 FK Minsk, Belarus FK Minsk 32 7 11 14 29:37 -8 32
12 Dnepr Mogilev, Belarus Dnepr Mogilev 32 5 14 13 28:51 -23 29

33. Spieltag
27.11.2011 Neman Grodno - Torpedo Zhodino -:-
27.11.2011 Dnepr Mogilev - FK Vitebsk -:-
27.11.2011 Dinamo Brest - BATE Borisov -:-
27.11.2011 Dinamo Minsk - FK Minsk -:-
27.11.2011 Shakhter Soligorsk - FK Gomel -:-
27.11.2011 Naftan Novopolotsk - Belshina Bobruisk -:-

Damit ergibt sich für uns: Im(http://www.csk.vitebsk.by/sport-sooruzheniya.htm Vitebsker Sportkomplex) -ebenfalls (http://www.fussballtempel.net/uefa/BLS/Vitebsk.htmlBilder) - kann man erstmal durchatmen, die Relegation ist das Schlimmste, was noch passieren kann. Damit ist der Rahmen für den Meister aus Mogilew von 1998 gesteckt: Ein Sieg im heimischen (http://fcdnepr.by/stadionSpartak Stadion) ist Pflicht gegen die Pokalsieger von 1998 und Vizemeister der Jahre 95 und 96 aus dem hohen Norden der Republik und dann heißt es Neuaufbau in Liga 2.

Nun ist nicht zu erwarten, dass der (http://www.fcminsk.by/FK) bei (http://www.dinamo-minsk.com/Dynamo) das Stadtderby im (http://www.fussballtempel.net/uefa/BLS/Dynama.htmlDinamo-Stadion) gewinnt oder Remis spielt. Dennoch wissen die Mannen vom FK (aus der Fusion zwischen Torpedo Minsk und Zmena Minsk 2006 entstanden) um was es geht.

Und das eventuell sogar noch nach oben. Denn niemand geringeres als die CL-Teilnehmer und schon feststehenden Meister aus (http://www.fcbate.by/Borissow) erscheinen im (http://www.fussballtempel.net/uefa/BLS/Brestskiy.htmlBrester Dynamo-Stadion) . Ganz unzweifelhaft der Knaller des Spieltags, denn, man ahnt es, die (http://dynamo.brest.by/Brester Dinamos) können bei einer nicht unerwarteten Niederlage noch auf den Reliplatz zurückfallen.

Ganz unzweifelhaft ebenfalls ein Leckerbissen wird das Spiel von (http://fcgomel.by/Gomel) in Soligorsk(http://fcshakhter.by/ beim FK) -deren Co-Sponsor Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei GmbH vor allem den Bochumern und Schalkern nur allzu bekannt sein dürfte- heißt es doch hier: 3. gegen 2. im Prestigeduell im (http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/index.php?stadion=stadyen-buda%C5%A... ) Soligorsk.

Damit schon einmal Glückwunsch in die Nähe von Minsk nach Borissow und Daumen drücken nach Brest!

Damit nach Estland, wo der (http://www.fcflora.ee/FC Flora) gewohnt seine Kreise zog und die Meistertrophäe der Meistriliiga nach dem 1993/94, 1994/95, 1997/98, 1998, 2001, 2002, 2003, 2010 auch 2011 nach Tallin holte, wo man sich im Gegensatz zu dem Fan der TSG 1899 Hoffenheim schon auf ein weiteres Jahr in der CL freuen darf. Nicht unerwähnt bleiben darf natürlich, dass (http://www.fcajax.ee/index.phpAjax Lasnamäe) aus Tallin, der eher die russische Minorität Estlands ansprechen soll, den Rekord Tasmania Berlins wie kalten Berliner Kaffee aussehen ließ. Und weil die Mannen aus Narva -der Grund warum die Narva-Werke aus Ostberlin seinerzeit den Markennnamen nicht schützen lassen konnten- so eine schöne(http://www.fctrans.ee/en/videogallery Videogallerie) haben, sei sie hier verlinkt, bekommt man doch so recht schön einen Einblick in die Mesitriliiga und weil der FK Nõmme (Stadtteil Tallins) Kalju das EC-Trio komplettiert und eine so schön bunte Homepage hat, gibt es (http://www.jkkalju.ee/sie hier) .

1 FC Flora 36 76 86
------------------------------------------------
2 JK Nõmme Kalju 36 59 79
3 JK Narva Trans 36 78 73
.............................................................
4 FC Levadia 36 51 73
5 JK Sillamäe Kalev 36 18 54
6 Paide Linnameeskond 36 -11 45
7 JK Tammeka 36 -18 39
8 FC Viljandi 36 -32 30
````````````````````````````````````````
9 FC Kuressaare 36 -40 26
10 Ajax Lasnamäe 36 -181 4

Die Aufsteiger, der Relegationsmatcher und die Absteiger stehen fest:
1 - - Kalev Tallinn 36 21 10 5 102:39 63 73
2 - - FC Infonet 36 19 11 6 101:47 54 68
----------------------------------------------------------------------
3 - - Kivioli Tamme Auto 36 21 4 11 73:61 12 67
4 - - Levadia Tallinn II 36 16 12 8 67:43 24 60
5 - - FC Flora Tallinn II 36 17 7 12 70:51 19 58
6 - - FC Puuma 36 15 9 12 81:72 9 54
7 - - FC Lootus Kohtla-Järve 36 9 11 16 59:75 -16 38
´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´´.´.´.´.´.´.´´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.
8 - - Pärnu Linnameeskond 36 8 11 17 55:63 -8 35
``````````````````````````````````````````````````
9 - - Tallinn JK Legion 36 7 6 23 44:104 -60 27
10 - - FC Warrior Valga 36 3 7 26 34:131 -97 16

Na, dann!


Auf die Faröer, wo seit Oktober, wie berichtet, der Meister 2011 fest steht:

1 B36 Tórshavn 27 35 67
-----------------------------------------------
2 EB/Streymur 27 33 60
3 Víkingur 27 31 59
4 NSÍ Runavík 27 11 41
..........................................................
5 KÍ Klaksvík 27 -2 34
6 B68 Toftir 27 0 32
7 ÍF Fuglafjørður 27 -8 28
8 HB Tórshavn 27 -10 26
````````````````````````````````````
9 07 Vestur 27 -35 24
10 B71 Sandoy 27 -55 11


Damit nach Finnland und der Frage: Spielt (http://www.weltfussball.at/spieler_profil/jari-litmanen/Jari Litmnanen) noch. Nun ja, er spielte zumindest diese Saison und zwar 18mal in der Meisterschaft für den Meister HJK Helsinki und schoß auch ein Tor.

In der Veikkausliiga spielen mittlerweile 3 Deutsche, zumindest weiß ich nur um diese drei, Verbesserungen erwünscht:
(http://www.weltfussball.at/spieler_profil/edgar-bernhardt/Edgar Bernhardt) 2. Saison bei Vaasan PS (ehemals Braunschweig, Osnabrück und Wuppertaler SV)
(http://www.weltfussball.at/spieler_profil/thomas-goetzl/Thomas Goetzl) (aus der Jugend von Hansa und auch bei Burghausen unterwegs) in seiner 1. Saison bei Rovaniemi PS abgestiegen und
der Ex-Lübecker (http://www.weltfussball.at/spieler_profil/hendrik-helmke/Hendrik Helmke) bei IFK Mariehamn.

Hier das Endtablot der Veikkauslliiga:
1 HJK Helsinki 33 63 81
--------------------------------------------------
2 Inter Turku 33 26 57
3 JJK Jyväskylä 33 12 54
................................................................
4 FC Honka 33 17 53
5 TPS Turku 33 4 50
6 Kuopion PS 33 -11 40
7 IFK Mariehamn 33 -8 38
8 MyPa Kouvola 33 -13 38
9 Vaasan PS 33 -12 37
10 Haka Valkeakoski 33 -24 37
11 FF Jaro 33 -15 31
``````````````````````````````````````
12 Rovaniemi PS 33 -39 23

Wir freuen uns, dass die 5 Saisontore von (http://www.weltfussball.at/spieler_profil/obi-metzger/Obi Metzger jun.) aus Sierra Leone nicht umsonst geschossen wurden, sondern entscheidend beitragen konnten, den Haka Valkeakoski im finnischen Oberhaus zu halten. Während in Rovaniemi ab sofort wieder Ski gelaufen bzw. gesprungen wird.

Der Blick in die Ykkönen zeigt den FC Lahti als Aufsteiger und somit entbrennt sofort die heißeste Transfergerüchteküche Finnlands: wird Jari zurück zu seinem Geburtsortsverein gehen, bei denen er schon zweimal aufspielet (2004 und 2008-10)?
1 FC Lahti 24 32 52
--------------------------------------------------
2 OPS-jp Oulu 24 20 49
3 AC Oulu 24 29 48
4 PK-35 Vantaa 24 19 44
5 FC Viikingit 24 22 43
6 FC KooTeePee 24 11 41
7 FC Hämeenlinna 24 -4 33
8 Jippo 24 4 30
9 Helsingfors IFK 24 -4 29
````````````````````````````````````````
10 PS Kemi Kings 24 -18 19
11 FC PoPa 24 -35 19
12 KPV Kokkola 24 -39 16
13 FC Espoo 24 -37 14

P.S.: Relegationen gibt es in Finnland nicht mehr.


Während in Nordirland noch gespielt wird, natürlich außer in Derry, ist in Irland der Meister gekührt und es zeigt sich wenig überraschendes in der Airtricity League, noch dazu die beeindruckenden 115 Saisontore, die Galway United -irischer Pokalsieger von 1991- kassierte bereits thematisiert waren:
1 (http://www.shamrockrovers.ie/index.phpShamrock Rovers) 36 45 77
-----------------------------------------------------
2 (http://www.sligorovers.com/Sligo Rovers ) 36 54 73
3 (http://www.derrycityfc.net/Derry City ) 36 40 68
..................................................................
4 St. Patrick's Athletic 36 27 63
5 Bohemian FC 36 12 60
6 Bray Wanderers 36 3 51
7 Dundalk FC 36 -3 44
8 UC Dublin 36 -38 34
9 Drogheda United 36 -45 25
````````````````````````````````````````
10 (http://www.galwayunitedfc.ie/Galway United ) 36 -95 6

Glückwunsch also nach Dublin zum 17.Meistertitel, aber auch Glückwünsche nach Sligo und nach Derry, wo man sich auf EC-Games freuen darf. Und in Galway wird es auch weitergehen mit Fußball, nur eben erstmal in der Fisrt Division:
1 Cork City 30 +47 69
2 Shelbourne 30 +38 68
------------------------------------------
3 Monaghan United 30 +33 67
.......................................................
4 Limerick FC 30 +27 66
5 Waterford United 30 +6 42
6 Longford Town 30 −3 40
7 Mervue United 30 −8 34
8 Athlone Town 30 −28 32
9 Finn Harps 30 −16 28
10 Wexford Youths 30 −40 14
´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.´´.´.´.´.´.´.´.´.´.´.
11 Salthill Devon 30 −56 11

P.S.: Monaghan United schlug Galway United mit 2:0 und 1:3, über den Abstieg/ Verbleib von Salthill Devon ist z.Zt. noch nicht entschieden (Der Verbleib wurde beantragt.).


Damit nach Island, wo der (http://www.kr.is/knattspyrna/Knattspyrnufélag Reykjavíkur) seinen 25. Meistertitel seit 1912 feiern konnte:

1 KR Reykjavík 22 22 47
--------------------------------------------------------
2 FH Hafnarfjörður 22 17 44
3 ÍB Vestmannaeyja 22 10 40
........................................................................
4 UMF Stjarnan 22 16 37
5 Valur Reykjavík 22 5 36
6 Breiðablik 22 -8 27
7 Fylkir Reykjavík 22 -10 25
8 Keflavík ÍF 22 -5 24
9 Fram Reykjavík 22 -8 24
10 UMF Grindavík 22 -11 23
´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´
11 Þór Akureyri 22 -13 21
12 Víkingur Reykjavík 22 -15 15

Aus der 1. Deild steigen folgende Teams auf bzw. ab:
1 ÍA Akranes 22 36 51
2 UMF Selfoss 22 22 47
-------------------------------------------------
3 Haukar Hafnarfjörður 22 10 36
4 Víkingur Ólafsvík 22 9 34
5 Fjölnir Reykjavík 22 -4 32
6 BÍ/Bolungarvík 22 -10 31
7 Þróttur Reykjavík 22 -11 30
8 KA Akureyri 22 -8 29
9 ÍR Reykjavík 22 -15 22
10 Leiknir Reykjavík 22 -1 20
``````````````````````````````````````
11 Grótta 22 -13 20
12 HK Kópavogur 22 -15 16


Es folgt der Blick nach Kasachstan bzw. der Service für die Fans des SV Werder, sprich: wo geht`s hin im EC? Hier die Meisterrunde, die die Frage auflösen hilft:

1 (http://www.shahter.kz/Shakter Karaganda) 10 8 21
-------------------------------------------------
2 (http://www.fc-aktobe.kz/FK Aktobe ) 10 3 15
3 (http://fcirtysh.kz//Irtysh Pavlodar) 10 -4 14
..............................................................
4 Zhetysu Taldykorgan 10 1 13
5 Ordabasy Shymkent 10 -4 12
6 FK Astana 10 -4 9


Der Meistertitel geht also erstmals nach Karaganda und das örtliche (http://www.fussballtempel.net/uefa/KAZ/Shakhtyor.htmlSchachtjor (Berarbeiter) Stadion) sich frisch renoviert zeigt und auf internationale Gäste vorbereitet ist.

Oder geht es doch in den Westen Kasachstans zum 4fachen Meister nach Aktobe? Egal, auch das dortige (http://www.fussballtempel.net/uefa/KAZ/Aqtobe.htmlZentralstadion) ist spielbereit.

Das (http://www.fc-irtysh.narod.ru/stadium.htmZentralstadion in Pavlodar) , neuerdings mit Vip-Logen für den betuchteren Fan, erfüllt ebenfalls internationale Stadards und ist ebenfalls spielbereit. Und die Fans freuen sich auf (http://irtysh-pv.kz/ihrer Homepage) nicht zuletzt darüber, wieder Nummer 3 Kasachstans zu sein, was man zu Sowjetzeiten stets war.

Gehen wir nach Lettland`, zeigt sich Serienmeister Skonto Riga etwas schwächelnd-keine EC-Teilnahme ist die Quittung!:
1 (http://sport.metalurgs.lv/eng/football/index.html/FK Liepājas Metalurgs ) 32 46 70
---------------------------------------------------------
2 (http://www.fkventspils.lv/FK Ventspils ) 32 53 69
3 (http://www.fcdaugava.lv/FC Daugava ) 32 31 64
...........................................................................
4 Skonto FC 32 41 60
5 FC Jūrmala 32 3 44
6 FK Jelgava 32 -7 43
7 FB Gulbene 2005 32 -28 28
8 FK Jūrmala-VV 32 -41 21
``````````````````````````````````
9 (http://www.olimps.lv/intro.htmlJFK Olimps/RFS) 32 -98 6

Die Stahlarbeiter aus der schmucken Osteehafenstadt (http://de.wikipedia.org/wiki/Liep%C4%81jaLiepāja) konnten sich Titel Nummer 3 (nach 2005, 2009) sichern und wiesen alle anderen in ihre Schranken. Der Meister von 2006, 2007, 2008 aus Ventspils begleitet sie nach Europa, ebenso wie der Pokalsieger von 2008, der auch schon einmal suspendierte FC Daugava Daugavpils-ob es die "Spielmanipulationen" waren, oder der Grund darin zu sehen ist, dass man eher bei der russischen Minorität sich Beliebtheit erfreut: darüber darf spekuliert werden.

Olimps aus Riga musste dem Altersschnitt von 19 Jahren Tribut zollen und zeigte sich mit einem Rekordtorminus 19:117 eben nochmals rekordverdächtig, aber eben hier: im Negativen. Das bedeutete Abstieg.

Aufsteigen aus der 1.Liga werden, (http://www.lff.lv/lv/1liga/tabula/siehe Tablot) , der (http://www.fsmetta.lv/FS Metta/Latvijas Universitāte ) aus Riga und da die Zweite von nicht aufsteigen darf komplettiert ab 2012 der (http://www.spartaks.lv/index.php?option=com_frontpage&Itemid=1JPFS/Spartaks) aus Jürmala die Virsliga-nicht zuletzt man Olimps Riga in der Relegation zweimal (1:2, 2:0) in die Schranken verweisen konnte.


Damit nach Litauen in die A Lyga, wo die letzten Jahre eher der Richter über die Meisterschaftsplätze entscheiden musste, als der Sport. Sei es drum, der Titel geht wie 1993, 2005, 2008, 2009 und 2010 nach Panevėžys zum FK Ekranas.
1 (http://www.fkekranas.lt/FK Ekranas ) 33 54 80
--------------------------------------------------
2 (http://www.zalgiris-vilnius.lt/VMFD Žalgiris ) 33 39 72
3 (http://www.fksuduva.lt/FK Suduva) 33 51 65
..............................................................
4 FK Šiauliai 33 15 59
5 FK Kruoja Pakruojis 33 9 49
6 FK Banga Gargzdai 33 14 46
7 FK Tauras Tauragė 33 12 45
8 FK Dainava Alytus 33 -1 45
9 FK Mažeikiai 33 -18 36
10 FBK Kaunas 33 -12 26
11 FK Atlantas 33 -93 11
``````````````````````````````````````
12 FK Klaipėda 33 -70 9

Während der VMFD (Meister 1991, 1992, 1999), wie der Name Vilniaus miesto futbolo draugija „Žalgiris sagt, aus Vilnius -und die Bennenung nach der Schlacht von Tannenberg, nun ja- und Futbolo Klubas Suduva Marijampole aus Marijampolė (Pokalsieger 2006 und 2009) ebenfalls den Aufstieg in den EC schafften, muss der erste litausische postsowjetische Meister von 1990 der (http://klaipeda-fc.lt/FK Klaipeda) in die Liga I müsste, aus der dann (http://www.vilniauszalgiris.lt/2011/11/20/vilniaus-pradejo-pasiruosima-2... "REO") -kann als fix gelten- aufsteigen, anderseits aber auf 14 aufgestockt werden soll und (http://www.fknevezis.lt/site_base/index.php?option=com_frontpage&Itemid=... "Nevėžis") aufsteigt während Klaipeda drin bleibt, oder eben auch nicht: wir werden es sehen. Ich sach mal: abwarten und usbekischen Tee trinken:

Usbekistan und Glückwunsch nach Taschkent zu Meistertitel Nummer 4 (nach 2008 , 2009, 2010):
1 (http://www.fcbunyodkor.com/en/Bunyodkor PFK ) 26 37 61
-------------------------------------------------
2 (http://www.fcnasaf.uz/Nasaf Qarshi) 26 28 53
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
3 (http://www.pakhtakor.uz/Pakhtakor Tashkent) 26 16 51
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-..--.-.-.-.-.-.-.-..--.-..-.-.-.-.-.-.-
4 Neftchi Farg'ona 26 9 44
5 Mash'al Muborak 26 -1 40
6 Navbahor Namangan 26 5 36
7 Sho'rtan G'uzor 26 -12 32
8 Metallurg Bekobod 26 -7 31
9 Buxoro FK 26 -15 31
10 PFK Dinamo Samarqand 26 -2 29
11 Olimaliq FK 26 -8 29
12 Andijon PFK 26 -14 28
````````````````````````````````````
13 Qizilqum Zarafshon 26 -17 24
14 So'g'diyona Jizzax 26 -19 17

Kein Angst liebe Bremer. Der usbekische Meister tritt auch weiterhin in der CL Asien an, wie die übrigen auch (2x fix und einmal weil (http://en.wikipedia.org/wiki/2011_AFC_CupNasaf Qarshi 2011 den AFC Cup) gewann.

Schweden: Die weniger schöne Nachricht: wir werden (http://www.mff.se/Malmö FF ) nicht im EC erleben. Gratulation aber nach Helsingborg, die auch den Pokal gewannen (3:1 gegen Kalmar FF, die Helsingborg nach Europa begleiten werden.)
1 (http://www.hif.se/Helsingborgs IF ) 30 28 63
----------------------------------------------------------------------
2 (http://www.aikfotboll.se/Default.aspxAIK Solna) 30 19 58
3 (http://www.elfsborg.se/IF Elfsborg ) 30 20 57
......................................................................................
4 Malmö FF 30 7 54
5 GAIS Göteborg 30 13 51
6 BK Häcken 30 20 49
7 IFK Göteborg 30 8 45
8 (http://www.kalmarff.se/Kalmar FF) 30 5 44
9 Gefle IF 30 -8 41
10 Mjällby AIF 30 -6 40
11 Djurgårdens IF 30 -4 36
12 Örebro SK 30 -9 36
13 IFK Norrköping 30 -17 34
:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:`:``:`:
14 Syrianska FC 30 -17 28
````````````````````````````````````
15 Trelleborgs FF 30 -25 25
16 Halmstads BK 30 -34 14

Anmerkung: Syrianska FC bleibt drin, weil man sich in der Relegation gegen Ängelholms FF durchsetzen konnte (Einer 2:1 Auswärtsniederlage folgte ein 3:1 Heimsieg).

Komplettiert wird das Feld 2012 durch die direkten Aufsteiger (http://www.atvidabergsff.se/start.asp?teamid=1659Åtvidabergs FF ) (Meister 1972, 1973) und (http://gifsundsvall.se/Gymnastik- och Idrottsföreningen Sundsvall) .

Damit Glückwunsch an alle Titelträger, Aufsteiger und Kopf hoch in die Richtung derer, die heuer nicht so erfolgreich waren.

In den nächsten Wochen hält uns noch die (http://www.weltfussball.de/wettbewerb/rus-premier-liga/Russische) Premier Liga in ihren Bann, dazu später mehr, (http://www.rfpl.org/Infos sind hier) vorhanden.
Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007
Sportdigital jetzt gerade: Die Highlight-Sendung der Serie A.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Hotte 80, als Fan/ Freund/ Kenner osteuropäischen Fußballs und natürlich auch Fußballfrauen zeigte sich unlängst mit verbesserten Sprachkenntnissen. Statistikfreund gefällt das, aber auch besagte Fußballfrauen erliegen nunmehr nicht nur dem Charme des Experten, sondern können fortan auch heiße Rededuelle über Fußball mit ihm führen, an der Fachklenntnis soll es ja bekanntermaßen bei hotte80 nicht scheitern-Osteuropa ist wieder ein Stück schöner geworden.

Los geht es nun also dieses WE mit Tschechien:
Spitzenreiter (http://www.sparta.cz/Sparta Prag) lädt zum Stadtduell und (http://www.fkdukla.cz/Dukla Prag) hat nichts anderes vor, sprich: nahm die Einladung an. Zur Konstellation:

1 Sparta Praha 14 19 36
---------------------------------------------------
2 Slovan Liberec 14 17 30
3 Viktoria Plzeň 14 14 27
................................................................
4 FK Jablonec 14 22 26
5 FK Mladá Boleslav 14 9 25
6 1. FK Příbram 14 -2 21
7 FK Teplice 14 -2 21
8 FK Dukla Praha 14 1 19
9 Slavia Praha 14 -3 19
10 Bohemians 1905 14 -10 19
11 1. FC Slovácko 14 -4 17
12 Sigma Olomouc 14 -3 15
13 FC Hradec Králové 14 -10 13
14 České Budějovice 14 -14 10
``````````````````````````````````````
15 Baník Ostrava 14 -15 8
16 Viktoria Žižkov 14 -19 7

Die Konstellation ist klar: Während Dukla weiter seit 1990 auf einen Titel warten muss (Meister: 1953, 1956, 1958, 1961, 1962, 1963, 1964, 1966, 1977, 1979, 1982/ Pokal: 1961, 1965, 1966, 1969, 1981, 1983, 1985, 1990) und eigentlich ganz zufrieden ist damit, nicht im Abstiegssumpf zu stecken und momentan nicht unüberraschend Prags Nummer 2 zu sein,, empfängt (http://www.erlebnis-stadion.de/?ground=171im Generali Stadion) der tschechische Klassenprimus und Meister von 2010 mit dem Anspruch auf Tabellenrang 1 verbleiben zu wollen.

Neben den anderen spannenden Spielen:
26.11.2011 17:45 Slovan Liberec - FK Jablonec -:-
27.11.2011 10:15 Viktoria Žižkov - 1. FC Slovácko -:-
27.11.2011 14:30 FK Teplice - Bohemians 1905 -:-
27.11.2011 16:00 FK Mladá Boleslav - České Budějovice -:-
27.11.2011 17:00 1. FK Příbram - Viktoria Plzeň -:-
27.11.2011 17:00 Sigma Olomouc - FC Hradec Králové -:-
28.11.2011 18:30 Slavia Praha - Baník Ostrava -:-

im (http://www.weltfussball.de/wettbewerb/cze-gambrinus-liga/Liveticker) , heißt es also schon am 25.11.2011 um 20:15 (cet) Sparta Praha - FK Dukla Praha -:-, für den interessierten Fan (http://livetv.ru/de/eventinfo/96755_sparta_prague_dukla_prague/natürlich live mit Bild.)

Am 26.11.2011 spielt der HSV in Hannover und hotte80 wird sich als Charmeur mit Pepp on the road befinden. Da sein Smartphone zur Zeit defekt ist und gerüchteweise kolportiert wurde, dass es in Hannover kein Internet gibt (hotte80: Stimmt das denn?), braucht er keine Tips für den Samstag.

ABER: Am 27.11.11 geht es weiter, und wie: Die russische PremierLeague schließt ihren Spieltag ab und wartet mit zwei interessanten Duellen auf und die Kommentatoren werden hotte80`s Russisch-Kurs Kenntnisse alles abverlangen:

(http://livetv.ru/de/eventinfo/96486_zenit_lokomotiv_m/Zenit St. Petersburg – Lokomotive Moskau ) , 13:30 ist Anpfiff im (http://www.stadiontour.at/Spiele07/stpetersburg_spartak.htmlegendären Petrowski) , welches hier (http://www.petrovsky.spb.ru/gallery/233.htmlnoch präpariert wurde.. )

Anschließend kann man noch einen Blick wagen auf das 800Mio-Ensemble von (http://www.fc-anji.ru/?lng=enAnzhi Makhachkala) , diese empfangen den noch ganz nach oben schauenden ARmeesportklub, den(http://www.pfc-cska.com/splash/ZSKA, aus Moskau) im heimischen(http://allstadiums.ru/evropa/stadiony-rossii/dinamo-mahachkala.html Dinamo-Stadion) .

Die Konstellation der Meisterrunde:

1 (http://www.fc-zenit.ru/Zenit St. Petersburg) 1 34 62
-----------------------------------------------------
2 CSKA Moskva 1 28 59
3 Dinamo Moskva 1 22 58
-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-..--..-.--.-
4 Spartak Moskva 1 17 56
5 (http://www.fclm.ru/ru/splash/index.phpLokomotiv Moskva ) 1 17 53
....................................................................
6 Rubin Kazan 1 14 52
7 Kuban Krasnodar 1 10 49
8 Anzhi Makhachkala 1 6 49

Dann viel Spaß-viel Glück Deinem HSV in Hannover.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Heute heißt es Leitungstest im Hamburger Umland. IT-Profi hotte80 wagt den Versuch des Doppelstreams im Land der Dichter, Denker und Ingenieure. Und wer will es ihm verdenken? Stehen doch zwei Superknaller auf dem Tablot:

1. Fortuna Düsseldorf – Fürth um 20:15 (http://livetv.ru/de/eventinfo/96455_fortuna_d_fuerth/hier live.) , natürlich auch auf Sport 1.

2. Charlton Athletic - Huddersfield Town um 20:45, (http://livetv.ru/de/eventinfo/97196_charlton_huddersfield/hier live.)

Viel Spaß.
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
Hotte80 ist gespannt wie ein Flitzebogen. Warum?

Nun, am Freitag, 02.12.11 18:00cet gibt es die Auslosung der EM-Quali live im deutschen und internationalen Fernsehen, (http://livetv.ru/de/eventinfo/97259_euro_2012_draw/im Internet auch) .

Doch auch danach wird kein Spannungsabfall zu verzeichnen sein. Denn es spielt die rumänische Liga 1 auf.

1 Dinamo Bucureşti 15 23 36
---------------------------------------------------------
2 CFR Cluj 15 19 32
-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-...-.-.--.-.-.-.-.-
3 Rapid Bucureşti 15 12 31
4 Universitatea Cluj 15 7 26
..........................................................................
5 Pandurii Târgu Jiu 15 8 25
6 Steaua Bucureşti 15 7 25
7 Otelul Galati 15 1 25
8 FC Vaslui 15 10 24
9 Astra Ploieşti 15 3 24
10 Ceahlăul Piatra Neamt 15 -5 20
11 Petrolul Ploieşti 15 -5 16
12 Gaz Metan Mediaş 15 -7 16
13 FC Braşov 15 -1 15
14 FCM Târgu Mureş 15 -7 14
````````````````````````````````````````````
15 Voinţa Sibiu 15 -10 13
16 Sportul Studenţesc 15 -12 12
17 Concordia Chiajna 15 -17 9
18 CS Mioveni 15 -26 8

Am 02.12.2011, 19:30 empfängt der rumänische Meister der Spielzeiten 2007/08, 2009/10 im heimischen (http://www.cfr1907.ro/en/site/12/stadium-tour/Dr.-Constantin-Rădulescu-...) einen krassen Underdog, so dass die Spielpaarung lautet: (http://livetv.ru/de/eventinfo/97209_cfr_cluj_mioveni/ CFR Cluj - CS Mioveni -:-)

(http://de.wikipedia.org/wiki/Cluj-Napoca
Cluj-Napoca ) , momentan mit Bucureşti die heißeste Fußball- und Kulturstadt Rumäniens erwartet gespannt einen Dreier.

Der Spieltag wird am 03.12.11, 14:00 komplettiert durch:
Voinţa Sibiu - Universitatea Cluj -:-
Rapid Bucureşti - Sportul Studenţesc -:-
Concordia Chiajna - Gaz Metan Mediaş -:-
Petrolul Ploieşti - Pandurii Târgu Jiu -:-
Ceahlăul Piatra Neamt - FCM Târgu Mureş -:-
Dinamo Bucureşti - Steaua Bucureşti -:-
FC Vaslui - Otelul Galati -:-

davon: (http://livetv.ru/de/eventinfo/97220_brasov_astra_ploiesti/FC Braşov - Astra Ploieşti -:- ) live aus dem (http://www.fussballtempel.net/uefa/ROM/Tineretului.htmlStadionul Silviu Ploieştanu) (Tinereţului), im Herzen Rumäniens (http://de.wikipedia.org/wiki/Bra%C8%99ovgelegener Großstadt) , an die angeschlossenen Apparate.

Sonntag gönnen wir uns einen Blick in die indische I-League, wo bei folgender Konstellation:
1 (http://en.wikipedia.org/wiki/Dempo_S.C.Dempo SC ) 7 21 21
----------------------------------------------------------
2 Mohun Bagan AC 7 5 15
3 (http://en.wikipedia.org/wiki/Churchill_Brothers_S.C.Churchill Brothers SC ) 7 2 14
4 East Bengal Club 7 12 13
5 Prayag United SC 7 7 13
6 SC Goa 7 4 12
7 Air India 7 -2 10
8 Salgaocar SC 7 0 8
9 Pune FC 7 -4 8
10 Shillong Lajong FC 7 -6 8
11 Mumbai FC 7 -9 6
12 Chirag United 7 -6 4
``````````````````````````````````````````
13 Pailan Arrows 7 -10 3
14 HAL SC 7 -14 1


dieses Spiel àm 4 Dezember 2011 um 11:00cet auf uns wartet: (http://livetv.ru/de/eventinfo/97619_dempo_churchill_brothers/Dempo – Churchill Brothers ) Das (http://www.fussballtempel.net/afc/IND/Fatorda.htmlStadion) in (http://de.wikipedia.org/wiki/MargaoMargao) , benannt nach dem (http://de.wikipedia.org/wiki/Jawaharlal_Nehruersten indischen Ministepräsidenten ) wird gut gefüllt sein, freuen wir uns auf ein Spitzenmatch. Viel Spaß!"
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Fernsehtipp an Karpfenluder:
Heute ARD: Die Helene Fischer Show
u.a. mit Andrea Berg
Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009
Danke Jim aber um die besagte Zeit flogen im Familienclan die Skatkarten nur so übern Tisch......
balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009
Heute 18:00 Uhr: Biathlon-Herrenstaffel live aus Oberhof in ARD und auf Eurosport
Statistikfreund Offline
Dabei seit: 18.06.2009
(http://www.11freunde.de/forum/8/1309301559/8#1326749670Nun, ) Honduras schaut nach Huddersfield und in Guatemala muss man sich noch bis zum 04.02.2012 geduden, bis es zum Aufgalopp gegen Ingolstadt kommt. Bis dahin verspricht das Freundschaftsmatch gegen die Grsahoppers etwas Spannung, (http://livetv.ru/de/eventinfo/102317_grasshoppers_fortuna_d/am 21. Januar 2012 um 16:00 (MEZ)) geht es los.

Es sei also die Frage erlaubt: was geht sonst so?

Und auch da wo die Hortensien blühen, da wo dänische Grenzbeamte in ihre "Shengen"-Schranken verwiesen wurden, richtig: bei hotte80, da stellt man sich also diese Frage.

Einen Leckerbissen konsumiert er gerade: (http://livetv.ru/de/eventinfo/102526_shakhtar_dn_uzbekistan/Das Spiel Donezk gegen die usbekische Auswahlmannschaft) ist seit 14:00 im Gange, und bildet demnächst wichtige Grundlage für Diskussionen um den Post-Sowjet-Fussball, auf die sich Fachmann hotte80-wie currygoy auch- wie immer beflissentlich vorbereiten.

Da die Modalitäten der niederländischen Eredivisie außer gelsenkirchen kein Deutscher zu verstehen in der Lage ist-von Engländern ganz zu schweigen- schaut hotte80 aus verständlichen Gründen lieber Niederländische Eerste Divisie und hier als Angehöriger der Deutschen Marine (heißt doch jetzt so, oder?) ganz klar: Willem II – FC Eindhoven

1 FC Zwolle 18 28 44
-------------------------------------------------------
2 FC Eindhoven 18 13 35
3 Sparta Rotterdam 18 14 32
4 Cambuur Leeuwarden 18 14 31
5 FC Den Bosch 18 18 30
-.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.
6 FC Dordrecht 18 -5 30
7 Willem II Tilburg 18 7 29
8 FC Volendam 18 4 27
9 Go Ahead Eagles 18 3 25
10 Almere City FC 18 1 25
11 MVV 18 -4 25
12 Helmond Sport 18 -5 25
13 FC Oss 18 -3 22
14 Fortuna Sittard 18 -1 20
15 Telstar 18 -14 17
16 FC Emmen 18 -20 16
17 SC Veendam 18 -12 11
````````````````````````````````````
18 AGOVV 18 -38 6

Außerdem verspricht diese Konstellation einfach Spannung! Man kann aber auch Fußball aus dem Oberhaus anschauen: (http://livetv.ru/de/eventinfo/89247_den_haag_roda/Den Haag – Roda,) und wer da die Konstellation wissen will, der bekommt beim Fachmann gelsenkirchen Hilfe. Im Moment ist Roda 8er und Den Haag 11er, was auch immer das zu bedeuten hat in den Niederlanden.

AM 21.01.2012 kommt es zu einem Duell, welches schon ganze Bände an Fußballgeschichte füllte-und leider ist dies momentan auch einer der wenigen Gründe es zu schauen: der Rangers Football Club aus Glasgow empfängt die Erstligafußballer aus Aberdeen, am (http://livetv.ru/de/eventinfo/102315_rangers_aberdeen/21. Januar 2012 um 16:00) (MEZ) wird angepfiffen

Die Konstellation:
1 Celtic FC 23 30 56
2 Rangers FC 23 29 54
3 Heart of Midlothian 23 13 35
4 Motherwell FC 21 -1 34
5 St. Johnstone FC 22 5 32
6 Kilmarnock FC 22 -4 27
-----------------------------------------------------
7 Dundee United 23 -5 26
8 St. Mirren FC 23 -9 26
9 Aberdeen FC 23 -4 25
10 Inverness CT 22 -11 22
11 Hibernian FC 22 -16 18
12 Dunfermline Athletic 21 -27 14

Wollen die Dons tatsächlich noch in die obere Tabellenhälfte und um die internationalen Plätze (Hüstel) mitspielen, müssen sie sich Esprit und Zuversicht im Ibrox erarbeiten. Ich bezweifle dass das dem EC II Gewinner von 83 gelingt-leider muss ich das.
Wie dem auch sei, ist es ein nettes Eröffnungsmatch, um die Knallerereignisse des Tages einzuläuten -Sportschau mit Bundesliga und natürlich: Afrika-Cup auf eurosport...

...ein eigener Thread wird dazu notwendig werden, hier also lediglich die Hinweise auf eine (http://www.weltfussball.at/wettbewerb/afrika-cup/Statistikseite) und die beiden Knallerspiele des 21.01.2012:

Äquatorialguinea – Libyen, (http://livetv.ru/de/eventinfo/102325_equatorial_guinea_libya/21. Januar 2012 um 19:30) und Senegal-Sambia, (http://livetv.ru/de/eventinfo/102327_senegal_zambia/21.01.2012 um 22:00) (jeweils MEZ).

Freuen wir uns an dieser Stelle auf einen bunten, friedlichen und spannenden Afrika-Cup und wenigstens Eröffnungsspiele und Finale sollte man ganz sicher anschauen.

Dass hotte80 am 21.01.2012 nur alkoholfreien Sekt zu sich nimmt, hat neben seiner Vorbildwirkung als Familienvorstand auch ganz praktische Gründe:

Primera Division, der (http://de.wikipedia.org/wiki/CA_OsasunaClub Atlético Osasuna) empfängt (http://de.wikipedia.org/wiki/FC_ValenciaValencia Club de Fútbol) in Pamplona, im 19.800er (http://groundhopping.de/pamplona.htmEstadio Reyno de Navarra) . Das macht der Tabellen Fünfte nicht ganz freiwillig, schließlich kommt der Tabellendritte, der Spielplan will es so und da man keine Ausrede hat, wird am (http://livetv.ru/de/eventinfo/102541_osasuna_valencia/22.01.2012, um 12:00) !!! (MEZ) angestoßen.

Mittagsschlaf ist nicht drin, denn der EC III Finalist von 1985 (http://www.vidi.hu/Videoton Székesfehérvár) , seit 2009 wieder Werkself von Videoton, empfängt zum Freundschaftsmatch eine andere, eine litauische Werkself ((http://www.ekranas.lt/en.php/pages,id.13Ekranas) ist ein litausicher Elektro-Gerätehersteller) aus Litauens Norden mit defekter Homepage, also Ekranas aus (http://de.wikipedia.org/wiki/Panev%C4%97%C5%BEysPanevėžys) .

Ob die 40.000 Zuschauer (8. Mai 1985 gegen Real Madrid) im heutigen 15.000er (http://www.fussballtempel.net/uefa/HUN/Sostoi.htmlSóstói Stadion) überboten werden, bezweifle ich-ebenfalls dürfte der Kassenhäuschenbetreiber ganz allgemein einen einen eher ruhigen Tag verleben.

Nichts desto trotz wird am (http://livetv.ru/de/eventinfo/102543_videoton_ekranas/22.01.12) um 13:30 (MEZ) angepfiffen und die Leitungen sind geschaltet und wir freuen uns auf ein unterhalltsames Match.

Um 18:45 kann man dann noch die (http://livetv.ru/de/eventinfo/102574_simulcast/Konferenz der Primera Division) anschauen und dies durchaus als gelungenen Abschluss des Fußball-Wochenendes bezeichnen.

Hier die Spiele des nachträglich ausgespielten 1ten Spieltages und die aktuelle Tabelle des spanischen Oberhauses auf einen Blick:
21.01.2012
18:00 Racing Santander - Getafe CF -:-
18:00 Espanyol Barcelona - Granada CF -:-
20:00 Real Sociedad - Atlético Madrid -:-
22:00 Real Betis - Sevilla FC -:-
22.01.2012
12:00 CA Osasuna - Valencia CF -:-
16:00 Rayo Vallecano - RCD Mallorca -:-
18:00 Málaga CF - FC Barcelona -:-
19:45 Levante UD - Real Zaragoza -:-
21:30 Real Madrid - Athletic Bilbao -:-
23.01.2012
21:00 Villarreal CF - Sporting Gijón -:-


1 Real Madrid 18 46 46
-------------------------------------------------
2 FC Barcelona 18 44 41
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--..-.--..--.-.-.-.-.
3 Valencia CF 18 9 34
4 Levante UD 18 3 30
´-´-´-´-´-´-´-´-´-´-´´-´-´-´-´-´-´-´-´-´-
5 Athletic Bilbao 18 7 26
6 CA Osasuna 18 -9 26
.................................................................
7 Sevilla FC 18 0 25
8 Málaga CF 18 -3 25
9 Espanyol Barcelona 18 -3 25
10 Atlético Madrid 18 -1 23
11 Real Betis 18 -5 22
12 Rayo Vallecano 18 -6 22
13 Getafe CF 18 -6 21
14 Real Sociedad 18 -6 21
15 Racing Santander 18 -7 20
16 RCD Mallorca 18 -8 19
17 Granada CF 18 -11 19
``````````````````````````````````````
18 Sporting Gijón 18 -12 18
19 Villarreal CF 18 -13 16
20 Real Zaragoza 18 -19 11

Hossa!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
vielen dank!
erlaube mir noch eine kleine ergänzung, nämlich den zwischenstand in der dritten periode der Jupiler League/Eerste Divisie:

1 FC Den Bosch 6
2 FC Dordrecht 6
3 Sparta Rotterdam 6
4 FC Eindhoven 4
5 FC Oss 4
6 Helmond Sport 4
7 Go Ahead Eagles 3
8 FC Zwolle 3
9 MVV Maastricht 3
10 Telstar 3
11 SC Cambuur-Leeuwarden 2
12 FC Emmen 1
13 AGOVV Apeldoorn 1
14 Almere City FC 1
15 Fortuna Sittard 1
16 Willem II 1
17 SC Veendam 0
18 FC Volendam 0
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
die schweizer nationalliga a, oder besser bekannt unter dem schnittigen namen AXPO SUPER LEAGUE, geht mittlerweile nur noch in eine "tour d'honeur". durch den lizenzentzug von xamax und den punktabzug von sion stehen sowohl direkter absteiger als auch relegationsteilnehmer schon fest. nutznießer sind lausanne und GCZ, die eigentlich diese plätze belegen würden und so nun sicher für die erste liga kommende saison planen können.
oben FCB mit 6 punkten vorsprung enteilt, eigentlih ist es nur noch spannend, wer die Euro-League-Plätze bekommt. momentan YB und luzern.
spannend ist was anders.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
wie spricht man inne schweiz yb eigentlich aus?
üpsselonnbee oder wie?
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Jangbeus
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
also die schweizer, die ich kenne sagen alle "üüühhh bääähh". lustige narren sagen neuerdings auch "ebay".
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Josephbeus
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
ach? verrückt diese schweizer.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
jangbeus is aber doch chinesisch
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
gibt ja auch noch die "old boys" in basel.
giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009
jangbeus is aber doch chinesisch .

Nä. Du meinst sicher "Jangtse". Den von "Kijang".
Küchenbulle Offline
Dabei seit: 10.06.2010
Hier (Kanton Solothurn) sagen sie alle "iiiihbeee"
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
des "spitzenspiel" zwischen YB/üüühhhbäääääh/iiiihbeeee und FCB endete 2:2. das andere spitzenspiel zwischen sion und neuchatel wurde abgesagt. tabellarisch bleibt alles wie gehabt.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
morgen geht's um die wurst in der schweiz:
YB und luzern regeln den stand auf den EL-plätzen und der beiern-besieger aus basel misst sich im immer jungen duell gegen den FCZ. die sind zwar abgeschlagen im tabellenmittelfeld, aber das ändert ja nichts an der tatsache dass man es trotzdem noch als spitzenspiel sehen kann.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
luzern siegt 2:0 und ist nun zweiter mit 3 punkten vorsprung auf YB. vier punkte hinter diesen jetzt servette, die wiederum den fc thun überholt haben.
FCB gewann 1:0 gegen FCZ.
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
hier, passt ma auf, ich hab da nochma ne fräge wegen der niederländische Eersten Divisie.
also issja so, das der Tabellenerste direkt aufsteigt. is klar. so, dann dürfen die vier dahinter bestplazierten clubs an der aufstiegsrunde teilnehmen, plus die vier periodenmeistern (dazu ja noch der 16. und 17. der eredivisie)

aber nu: jetzt ham wir die situation, das Zwolle die perioden 1 + 2 gewonnen hat, Sparta periode 3.

Zwolle is möglicherweise direktaufsteiger, momentan stehen sie an der spitze mit 5 punkten vorsprung. die werden höchstens noch abgefangen von Sparta, die ihrerseits 5 punkte vor dem dritten liegen.
so, was also nun: nehmen wir an, Zwolle packt es. Dann würde den platz aus der ersten periode der zweitplazierte einnehmen? das wäre dann der FC Eindhoven. die wiederum stehen derzeit gut in der liga da, werden nach jetzigem stand mindestens platz 5 belegen.
wie wird dann gerechnet? nimmt dann der drittplazierte aus der 1. periode teil (das wäre Willem II, derzeit allerdings auch auf platz 5, höhöhöhö... dann eben der vierte, also Almere, die wiederum noch in reichweite von platz 5...) oder nimmt dann der sechstplazierte der endtabelle teil - vorrausgesetzt er ist nicht ohnehin schon über eine der periodenmeisterschaften qualifiziert?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
reine vermutung:

wird zwolle nach einem sieg der ersten periodenmeisterschaft überhaupt in der zweiten noch berücksichtigt? bzw.: werden die zwar ergebnistechnisch berücksichtigt aber dann in der zweiten periode einfach der zweite genommen? und dann weitergsponnen nqach dem prinzip "wer will nochmal, wer hat noch nicht?", begonnen mit der endplatzierung der gesamttabelle und dann erste periode, zweite, etc.

ist MVV schon aufgestiegen?
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
in der eredivisie hat twente übrigens PSV mal ganz locker auswärts 6:2 weggefidelt/abgefrühstückt/rund gemacht/am nasenring durch die manege gezogen/zerfickt. dadurch rückte die tabellenspitze wieder etwas zusammen: AZ vor twente, PSV und ajax (49/48/48/46).
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
jup. soviel zum thema trottel mit dem regenschrim...
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
hab das gefühl mit PSV geht's abwärts. ganz schleichend.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
2010 ist ja FK Lyn oslo pleite gegangen. da der verein allerdings profimannschaft und amateurmannschaft (und skimannschaft) strikt getrennt hatte, schickt sich momentan die erste amateurmannschaft (lyn fotball) an, das norwegische ligensystem von hinten aufzurollen und spielen momentan bereits in der 5. liga.

Seiten