60 Beiträge / 0 neu Experten-Runde Forum
Letzter Beitrag
bochumfanatic Offline
Dabei seit: 20.05.2004
Möchte mal Markus Anfang erwähnen, der fiel immer dann zurück, wenn es mal so aussah, als könnte er es packen in der Liga 1...
Ansonsten Nesat Gülünoglu, der plötzlich aus Bochum verschwand. Aber es ist scho so, der Koll. Reich ist die Nr.1 auf dem Gebiet.
NortheimEtColonia Offline
Dabei seit: 17.02.2004
Thomasz Zdebel, Thomas Cichon und Marc Arnold fallen mir da ein!
Alle hoch gehandelt! Wobei man Zdebel in Klammern setzen muß!
Auch ein Torwart Kraft ist mir bekannt der sehr hoch gehandelt wurde!!
Wobei mein allergrößter Favorit bezüglich des Titels ist ganz klar Marco Reich!!! Das Jahrhunderttalent! *owei*
Faulstes Talent nominiere ich mal Alex Zickler!
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
Ich erinnere noch an Sascha Wolf! Die Sturmhoffnung des FC Schalke 1998/99, spielt jetzt 2. Mannschaft bei RWE, natürlich kein Stammspieler.
NortheimEtColonia Offline
Dabei seit: 17.02.2004
Oliver Held...! Bastard! Gott sei Dank ist der abgetaucht!
reggae24 Offline
Dabei seit: 14.05.2004
Äh, würde auch Rodolfo Esteban Cardoso dazu zählen. Eine Hammersaison in Freiburg, danach allerhöchstens Mitläufer in der Liga. Und vielleicht auch Stefan Blank, der war doch in Hannover auch einer der kommenden Großen aus der 96-Jugend, dann ist er bei Stuttgart und beim SVW auffer Bank vergammelt.
96Maniac Offline
Dabei seit: 12.05.2004
Stefan Blank ist inzwischen immerhin Stammspieler bei Alemannia Aachen. Also, bittescön mal die Kirche im dorf lassen!
96Maniac Offline
Dabei seit: 12.05.2004
bitteschön meinte ich natürlich!
NortheimEtColonia Offline
Dabei seit: 17.02.2004
Aber dafür, dass der Herr Blank schon mit der Nationalelf in Verbindung gebracht wurde und ihm iene steile internationale Karriere vorrausgesagt wurde ist Aachen nicht das Gelbe vom Ei, wobei er ja nun immerhin im UEFA Cup spielen wird...!
spartacus Offline
Dabei seit: 17.02.2004
Ganz heißer Anwärter: B. Lauth. Als er in seinem
ersten Länderspiel, kaum eingewechselt, lustlos
dem ersten Pass hinterher lief, den Ball nicht
bekam, und dann das sorgfältige Richten der
Stirntolle dem Nachsetzen vorzog, da war die
Karriere im Arsch.
UltraBretzenheim Offline
Dabei seit: 24.04.2004
lauth ist wirklich ein ganz heisser tip,
auf dem weg könnte ebenfalls sein:
santa cruz , jermaine jones.
eigentlich jeden den die sge und der mainz 05 nach oben abgegeben hat, streit, guie-mien , friedrich , schuler , n´kufo.
hm.ich würde dazu raten keine spieler aus dem rhein -main gebiet zu holen.
international verscheisst wohl barca die meisten talente.
verschlissenes toptalent spaniens: mendieta .
98 ist auch mal so ein engländer zu juve gegangen für eine spielzeit, kennt den jemand?
erwins Offline
Dabei seit: 07.03.2004
Auch die italienischen top-klubs sitzen auf so vielen ewigen talenten rum, doch mittlerweile merken einige das sie das geld nicht mehr haben, sich riesige kader zu leisten, also in deutschland ist das mit versauerten talenten noch eher human.
taubenvergifter Offline
Dabei seit: 02.06.2004
Gunnar Sauer darf neben Marco Haber in einer solchen Aufzählung nicht fehlen. Auf dem "besten" Weg ist auch Roque Santa Cruz. Wenn er seine Bestleistung von 5 Saisontoren nicht bald übertrifft, wirds eng für ihn.
Cayasso Offline
Dabei seit: 07.06.2004
Thomas Schneider, lange Jahre beim V** Stuttgart, inzwischen Hannover. Der galt Mitte der 90er auch als kommender Nationalspieler. Bei den Torhütern vielleicht noch Robert Enke.
tattermusch Offline
Dabei seit: 03.02.2004
Herbert Waas.
Jonathan Niva Offline
Dabei seit: 15.11.2003
Aktuell:Michael Zepek
Von früher: Ralf Falkenmayer
VanBasten Offline
Dabei seit: 25.05.2004
Julen Guerrero in Spanien, Christian Timm in deutschland. Timm wurde nach seiner Köln Saison als der kommende Topstürmer gehandelt, jetzt sitzt er am Ende der lauterer bank. ebenso selim teber,d er mittlerweile glaube ich in Österreich spielt.
Achja, und Patrick Falk, einst als großer Spielmacher gehandelt, mittlerweile völlig untergetaucht.
Michael Zepek wurde als größtes deutsches Abwehrtalent gehandelt, nach seinem Leverkusen Vertrag spielt er mittlwerweile nur noch Regionalliga.
Phillip Laux war auch mal eine große Hoffnung als er für Ulm in der Bundesliga spielte, hat sich dann allerdings lieber beim BVB auf die Bank gesetzt.
Feulner muss auch aufpassen, nicht zum ewigen Talent zu verkommen.
psycho Offline
Dabei seit: 03.11.2003
Ivan de la Pena
Tschechow Offline
Dabei seit: 11.06.2003
Der HSV war ja mal ganz groß im Geschäft, so ewige-Talente-mäßig gesehen:

z.B.

Jürgen Milewski und Thomas von Heesen

Und natürlich nicht zu vergessen diese zwei beiden, die es wegen frühzeitiger karrierebeendender Verletzungen nie über den Status "Ewiges Talent" hinausgebracht haben:

Holger Hieronymus und Karsten Bäron!
Toppi Offline
Dabei seit: 18.05.2004
"Aber dafür, dass der Herr Blank schon
mit der Nationalelf in Verbindung
gebracht wurde und ihm iene steile
internationale Karriere vorrausgesagt
wurde ist Aachen nicht das Gelbe vom Ei,
wobei er ja nun immerhin im UEFA Cup
spielen wird...!"

Da fällt mir grad ein aktuellerer Spieler ein dem man sowas auch nach sagt und dessen Verein auch nicht so das gelbe vom Ei ist.Dieser Verein wird vorraussichtlich die nächsten Jahrzehnte nicht im Uefa Cup spielen,egal was der Express sagt :oP.

Zurück zum Thema:

Zoltan Sebescen wurde hier genannt,was ist eigentlich mit dem???

Nicht zu vergessen Jan Simak!!!
peerkluge Offline
Dabei seit: 09.07.2004
Michael Anicic aber auch nicht zu vergessen den allseits beliebten oft kopierten und doch nie erreichten Florian Weichert und Marco Haber, wobei letzterer auf der ran Spielerkarte 94/95 noch als legitimer Nachfolger Loddars gehandelt wurde. Auf Zypern vielleicht....
Gast (nicht überprüft)
Ein "ewiges Talent" zeichnet sich doch dadurch aus, dass man die Hoffnung eigentlich nie aufgibt, dass nochmal was kommt.

So gesehen ist Ricken ganz klar die Nr.1 der ewigen Talente.
Der BVB ist eine ganz große Ewige-Talente-Schmiede: Der nächste ist Tomas Rosicky!

PS: Andy Möller ist keins. (WM, EM, CL, Weltpokal.....alles gewonnen)
Tomas Razanauskas Offline
Dabei seit: 30.03.2004
wim kieft!
spaceboy Offline
Dabei seit: 29.02.2004
zoltan sebescen ist seit einer virusinfektion durch einen zeckenbiß vor zweieinhalb jahren nie mehr richtig fit geworden... der sitzt in leverkusen immer noch in der reha
Tomas Razanauskas Offline
Dabei seit: 30.03.2004
ich hab´s:

LUDWIG "WIGGERL" KÖGL

Graf_Gudo Offline
Dabei seit: 16.04.2004
Hab oben mal N´Kufo gelesen. Der ist mittlerweile Top-Torjäger von Twente Enschede. Hab den mal gesehen. Spiel einen ordentlichen Streifen.
Für mich sind es neben Reich auch Dennis Lapacinski und Marcel Ketelaer.
Roberto Carlos Offline
Dabei seit: 05.03.2004
Auer und Zepek
tattermusch Offline
Dabei seit: 03.02.2004
Dieter Müller
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
dieter müller??? den dieter müller vom fc??? falls du den meintest,
der war kein ewiges talent! er war torschützenkönig der bundesliga, auf platz 8 der alltime bundesligatorjäger (177), rekordtorschütze (6 stück in einem spiel!!), torschützenkönig der em 1976 und jahrelang stammspieler einer ambitionierten truppe und einer der besten stürmer seiner zeit.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Nicht aufregen, sgu07. Bestimmt nur ein Misverständnis. Er meinte Gerd Müller. Der hat ja bekanntlich gar nichts gerissen. Oder Dieter Eilts? Hansi Müller? Dieter Hoeneß? Bohlen?

Tattermusch, klär uns auf!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 11 Benutzer online.

  • Benoit
  • pklitsch
  • KlaraKorn
  • bc_admin
  • haraldblixen
  • Lennart Neß
  • obsessionMG
  • Benjamin Kuhlhoff
  • Watschki
  • giselher
  • Winnertakesitall
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden