167 Beiträge / 0 neu Experten-Runde Forum
Letzter Beitrag
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
ich möchte mal die spieler rausnehmen, die ich nicht mögen kann:
Kiraly, weil der wegen der kohle nach england ging (also keine identifikationsfigur), roy präger (hat für wolfsburg gespielt und dumm rumgelabert), akpoborie (hat bei rostock nur deshalb verlängert um dann 4 wochen danach den vfb viel ablöse, man spricht von 7 mio dm, zu kosten), zarate (war in meinen augen ein egoistischer selbstdarsteller vor dem herrn), raul (hat mit magath verhandelt), ratinho (klugscheißender brasilianer), mintal (wegen hässlicher schwalbe im pokal-endspiel). also, tut mir leid. die mag ich nicht.

Marco Bode;
Moritz Volz;
Bernd Schneider;
Rudi Völler;
Katsche Schwarzenbeck;
Wynton Rufer;
Bernd Hobsch;
Teddy de Beer;
Matthias Herget;
Ailton;
Djordjije Cetkovic;
Robert Enke;
Miroslav Klose;
Patrick Kohlmann;
Uwe Bein;
Heinz Gründel;
Lars Bastrup;
Hotte Hrubesch;
Lumpi Spörl
Hermann Nuber
Willy Sagnol
Oliver Reck
Lars Ricken
Frank Mill
johan micoud
Bernd Dürnberger
Zorc, Michael
Esteban Cardoso
Christian Tiffert

meine Neuzugänge:

Stefan Kuntz
Uwe Seeler
Harry Decheiver
Asgeir Sigurvinsson
Mario Götze


neueste abgänge:
Gabor Kiraly; Roy Präger; Jonathan Akpoborie; Sergio Zarate; Ratinho; Marek Mintal; Raul;
wyntonia rufer Offline
Dabei seit: 03.02.2009
Auch auf die Gefahr hin, der Vereinsbrilligkeit bezichtigt zu werden: VETO gegen Miroslav Klose. Ist ein Spitzen-Sportsmann und scheint in Rom nochmal richtig aufzublühen, aber das Heimliche-Hotel-Dates-Wechsetheater vor der Vertragsunterzeichnung bei den Bayern ist einem gemochtesten Spieler aller Zeiten unwürdig.
wyntonia rufer Offline
Dabei seit: 03.02.2009
Neue Liste damit also:

Marco Bode
Moritz Volz
Bernd Schneider
Rudi Völler
Katsche Schwarzenbeck
Wynton Rufer
Bernd Hobsch
Teddy de Beer
Matthias Herget
Ailton
Djordjije Cetkovic
Robert Enke
Patrick Kohlmann
Uwe Bein
Heinz Gründel
Lars Bastrup
Hotte Hrubesch
Lumpi Spörl
Hermann Nuber
Willy Sagnol
Oliver Reck
Lars Ricken
Frank Mill
Johan Micoud
Bernd Dürnberger
Michael Zorc
Esteban Cardoso
Christian Tiffert
Stefan Kuntz
Uwe Seeler
Harry Decheiver
Asgeir Sigurvinsson
Mario Götze
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
4 Offenbacher von 33, super
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
sgu07

Heute 18:01:23 von sgu07
i..., mintal (wegen hässlicher schwalbe im pokal-endspiel). also, tut mir leid. die mag ich nicht....

Ähh, Mintal - Schwalbe??? Der ist böse zusammengetreten worden von Meira. Das ist einer der fairsten Spieler, die ich kenne.

Ergänzung Zinedine Zidane
Präventivveto: Meira
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
VETO gegen alle, ALLE! französischen spieler, ob micoud, zidane, sagnol, lizarazu oder sonstirgendeinen. ich verabscheue französischen fußball, kannich nich ab, krichich ausschlag von, schlechte laune und zertrete mobiliar wenn ich das sehe.
Jim Panse Offline
Dabei seit: 22.10.2010
Auf jeden Fall Veto gegen Zidane: Wer so dämlich abtritt und den Spaghettifressern den WM-Titel schenkt, kann nicht am gemochtesten sein.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
@zabo, alter
natürlich wurde er von meira n bisschen "berührt". er ließ sich nur viel zu theatralisch fallen. und hat sich danach, weil er grad ne krankenhaustagegeldversicherung hatte, schön das knie richten lassen. ne, also mögen kann ich den nicht. da hängen zu viel schlechte erinnerungen dran.
Capocannoniere Offline
Dabei seit: 17.05.2011
ich verabscheue französischen fußball

Gibt es den französischen Fußball ? Ich fand Platini als Typen immer unausstehlich, aber der Fußball, den die Equipe Tricolore unter seiner Führung spielte, war von dem, welchen die Franzosen in neuerer Zeit gespielt haben, wohltuend verschieden.

Die individuelle Brillanz französischer Ausnahmespieler von Zidane/Henry bis Ribèry/Gourcuff läßt zuweilen vergessen, daß die Franzosen in ihren fetten Jahren nur ausnahmsweise (z.B. bei einigen Spielen der EURO 2000) fußballerisch brilliert haben. Insofern ähnelte die französische Mannschaft der DFB-Elf in den ersten Jahren unter Derwall: Sie hatte die Hartnäckigkeit und den langen Atem, um bei Turnieren erfolgreich zu sein, blieb aber spielerisch (meistens) unter ihren Möglichkeiten.

Der gelungene Kompromiß zwischen Technik, Kreativität einerseits und Athletik, Disziplin, Erfolgsorientierung andererseits, der die französische Welt- und Europameister-Elf auszeichnete, war eine Anpassung an die Wirklichkeit des modernen Spiels. Man könnte sagen, daß die Franzosen Anleihen bei den deutschen und italienischen Konkurrenten genommen haben.

Wenn es so etwas wie den "französischen Fußball" gibt, dann ist es der "Champagnerfußball", den die Equipe Tricolore während ihrer ersten Glanzzeit in den 80ern spielte. Ästhetik als Selbstwert, die Geringschätzung des bloßen Resultats, die Überzeugung, daß "le style c`est l`homme" usw....das ist kernfranzösisch.

Nach dem Rücktritt der Spieler, die das Rückgrat der Europameisterelf von 1984 gebildet hatten, hatte Frankreich fürs erste nicht mehr die Spieler, um "Champagnerfußball" zu spielen.

Als Zidane so alt war wie heute Messi, hatte er erst eine Handvoll Länderspiele bestritten, und keiner ahnte, daß ein paar Jahre später sein Name in einem Atemzug mit denen Pelés oder Cruyffs sollte genannt werden.

Noch Mitte der 90er deutete nichts darauf hin, daß Frankreich zur Jahrtausendwende die neue Macht des Weltfußballs sein würde.

Re: "gemochteste Spieler"

Mladen Petric
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
Marco Bode
Moritz Volz
Bernd Schneider
Rudi Völler
Katsche Schwarzenbeck
Wynton Rufer
Bernd Hobsch
Teddy de Beer
Matthias Herget
Ailton
Djordjije Cetkovic
Robert Enke
Patrick Kohlmann
Uwe Bein
Heinz Gründel
Lars Bastrup
Hotte Hrubesch
Lumpi Spörl
Hermann Nuber
Willy Sagnol
Oliver Reck
Lars Ricken
Frank Mill
Johan Micoud
Bernd Dürnberger
Michael Zorc
Esteban Cardoso
Christian Tiffert
Stefan Kuntz
Uwe Seeler
Harry Decheiver
Asgeir Sigurvinsson
Mario Götze

außerden jenen die schon stehen (der gerd müller, war der schon dabei?? und wenn ja wer hat sein veto eingelegt, den kommich besuchen, dooo!)

ad hoc meine gemochtetsten:

pfaff (wer nicht?)
müller, gerd (also bitte, ja???)
wulf (der war IMMER nett zu uns kindern!)
brehme (tumb, ehrlich, hat immer abgeliefert uuund ohne ihn...)
roth (der bulle, keine großen sprüche, immer abgeliefert)
buchwald (ich rede vom spieler buchwald, nicht vom ich wär so gerne vfb präsidentenmanagertrainer)
dietz (mehr als immer nur abgeliefert)
rummenigge, als er noch nicht von breitner eingeritten war
lizarazu (verdammt gut abgeliefert, war auffem platz ne drecksau, aber wer lothar ohrfeigt ist immer gemocht)
unerklärlicherweise ditmar jakobs, ich weiss auch nicht....weil...weil..das war für mich sone mischung aus heinz reincke in "das fliegende klassenzimmer" und meinem säuferonkel toni, immer wennn der geladen hatte erzählte er mir wehmütige geschichten, streichelte mir über den kopf und gab mir 5 maaak....

raus: dechever: ein knipser kann nicht sympathisch sein, gemocht werden auch nicht. so pippo inzaghi typen werden auch nicht respektiert, höchstens gefürchtet.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
ich mag ja den inzaghi sehr!
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
du stehst ja auch auf pickel am arsch!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
eher nicht, ausser in deinem gesicht
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
tut mir leid, lizarazu is raus, da hab ich schon nen präventivveto eingelegt, s. keine franz. spieler.
rummenigge... hahaha... haha... hahahaha... HARHARHARHARHARRRR!

RAUS!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
pfaff (wer nicht?)

ICH!

Marco Bode
Moritz Volz
Bernd Schneider
Rudi Völler
Katsche Schwarzenbeck
Wynton Rufer
Bernd Hobsch
Teddy de Beer
Matthias Herget
Ailton
Djordjije Cetkovic
Robert Enke
Patrick Kohlmann
Uwe Bein
Heinz Gründel
Lars Bastrup
Hotte Hrubesch
Lumpi Spörl
Hermann Nuber
Oliver Reck
Lars Ricken
Frank Mill
Bernd Dürnberger
Michael Zorc
Esteban Cardoso
Christian Tiffert
Stefan Kuntz
Uwe Seeler
Asgeir Sigurvinsson
Mario Götze
Andi Breheme
Ennatz Dietz
Bulle Roth
Guido Buchwald
Didi Jakobs
Wulf???? ... ???
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
aber hotte lizarazu ist doch gar kein franzose, sondern baske. der kann also doch gelten
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
mein veto uebrigens hrubesch, gruendel, cardoso, seeler, jaobs und bein. ueberhaupt, alles was jemals bei den st.ellingern gekickt hat, kann nicht gemocht werden

Marco Bode
Moritz Volz
Bernd Schneider
Rudi Völler
Katsche Schwarzenbeck
Wynton Rufer
Bernd Hobsch
Teddy de Beer
Matthias Herget
Ailton
Djordjije Cetkovic
Robert Enke
Patrick Kohlmann
Lars Bastrup
Hermann Nuber
Oliver Reck
Lars Ricken
Frank Mill
Bernd Dürnberger
Michael Zorc
Christian Tiffert
Stefan Kuntz
Uwe Seeler
Asgeir Sigurvinsson
Mario Götze
Andi Breheme
Ennatz Dietz
Bulle Roth
Guido Buchwald
Wulf???? ... ???
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
ach, son ein quatsch. veto gegen hrubesch...
VETO GEGEN ALLE HANS PAULIANER!
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
von mir aus.
sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004
leude. is doch quatsch jetzt. reißt euch mal zusammen
misterkite Offline
Dabei seit: 14.06.2004
danke sally.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
immer gerne, aber fuer was?
bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010
Dieter Eilts
Kay-Uwe Jendrossek
Paul Lambert
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
Bernd Nickel
Wolfgang Patzke
Jupp Tenhagen
Hans-Joachim Abel
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
gerd zewe
PittiTrueffelschwein Offline
Dabei seit: 16.05.2011
Veto Dieter Eilts...der hat alles kaputt gemacht!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
was kaputt gemacht?
PittiTrueffelschwein Offline
Dabei seit: 16.05.2011
Rostock. Eilts war der Anfang vom Ende, sportlich gesehen.
saloth sar Offline
Dabei seit: 23.09.2004
rostock war doch vorher schon kaputt und es geht hier um spieler!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
dat bringt alles nix hier

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 4 Benutzer online.

  • matt_
  • mischa21
  • luke cage
  • Lilienfreund
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden