762 Beiträge / 0 neu Experten-Runde Forum
Letzter Beitrag
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Mit einem einzigen richtigen Tipp auf Platz 2??
Geil.
Dascha man fein, darf ich bei Dir bitte meinen Verein anmelden?
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
ich bezweifle, dasses besonders viel erfolg haben wird. sicher, Boca und auch Corinthians sind klar favorisiert und sollten ihre gastspiele in Venezuela eigentlich gewinnen, aber... auch der clubfußball des einst mit abstand schwächsten conmebol-verbands hat in den letzten jahren fortschritte gemacht. schaun mer mal.
alle anderen auswärtsteams haben schwere aufgaben zu lösen, das gilt auch für die nun in den wettbewerb startenden FC Santos, CF Universidad, Flamengo und Penarol. mit der begegnung des fünfmaligen Copa-Sieger aus Montevideo im weit vom rio de la plata enfernten argentinischen Mendoza startet nun auch Gruppe 8

Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:1

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 2:1

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 0:3

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 2:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 0:2

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:1

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 1:0
CD Godoy Cruz - CA Penarol 1:0


Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile
CD Godoy Cruz - CA Penarol
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
wie sind die autokennzeichen von rio und bogota?
LOS, nächste spiele, aber ZZ, ich hab was gut zu machen!
Hotte80 Offline
Dabei seit: 11.07.2007
übrigens, die spiele beginnen am dienstag, 23.00 MEZ
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
wann finden die Spiele statt, bzw. bis wann muß man tippen?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Der User zieht seinen Post zurück, danke.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
hotte, ein mann der tat!



the strongest - fc santos 0:0

lanus - flamengo 1:3

zamora - boca 0:2

nacional - libertad 1:2

táchira - corinthians 2:2

defensor - deportivo quito 3:1

nacional medellin - la U 2:3

godoy cruz - penarol 2:0
Redondo7 1 Offline
Dabei seit: 01.09.2011
Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:2

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 1:1

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 0:2

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 1:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 1:3

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:1

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 1:1
CD Godoy Cruz - CA Penarol 0:2
Rotorducks95 Offline
Dabei seit: 04.05.2004
Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 0:2

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 0:1

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 0:4

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 1:1

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 1:1

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:0

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 1:2
CD Godoy Cruz - CA Penarol 0:0

Übrigens hat letztes Wochenende die Meisterschaft auf Tuvalu
begonnen, wenn jemand Lust hat, zu tippen....
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
dann steig ich doch auch mal ein.

Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:1

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 0:1

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 1:3

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 2:2

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 0:3

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:0

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 2:1
CD Godoy Cruz - CA Penarol 1:1
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
nachdem heute nacht der ruhmvolle Clube do Remo mit einem 4:2 Sieg gegen Maraba den Grundstein für den Finaleinzug des Paraenses gelegt hat und sich dann hoffentlich bald wieder rasch für die Serie C qualifiziert, wo die Schweinehunde von Paysandu schon sind, folgen nun meine Tipppppps:



Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:3

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 0:2

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 0:2

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 2:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 0:2

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:0

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 1:0
CD Godoy Cruz - CA Penarol 1:1
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
ich habe übrigens 0 ahnung von den spielen geschweige denn den clubs, aber das dürfte kaum ins gewicht fallen.
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
und ich dachte das wären knallhart durchdachte prognosen frau black, santos schon deutlich stärker als la paz, aber die höhe... mh ja, wird ein überraschendes 1:1 weil neymar und co die puste wegbleibt
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
ich gebe zu, es ist natürlich ein verwegener tipp, auf den fc santos zu setzen, denn wie könnte "the strongest" denn verlieren? dann wäre der name ja komplett falsch gewählt.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
früher kamen auf eurosport immer zusammenfassungen der libertadores. haben die leider irgendwann eingestellt. das war zwar zum teil graumsamer fussball, aber irgendwie schon toll - "für liebhaber".
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
was willste auch bei CD Godoy Cruz - CA Penarol erwarten? aber FC Oţelul Galaţi, Wisła Kraków oder FC BATE Borisov sind auch nicht gerade die garanten hochwertigen fussballs. wenn die starken teams nicht mal wieder größtenteils straucheln könnte es im weiteren verlauf noch einige interessante matches geben.
gelsenkirchen Offline
Dabei seit: 05.05.2004
das allgemeine spielniveau ist ja auch etwas niedriger, auch bei den spitzenteams. verständlich, wenn die wirklich guten spieler sich nach einer guten saison bisher immer mit sack und pack nach europa aufgemacht haben. dazu hoft miserable äcker auf denen gespielt wird, ja da hüpft das fanherz des gepflegten kombinationsfussballs regelrecht über die gipfel der anden.
so'n urteil ist ja nicht negativ gemeint, will ja gar keine chaampions league II sehen.

für den südaamerikanischen fussball wäre es wichtig dass einige der topp-talente den weg von nexmar gehen. kann sich noch jemand an keirrison erinnern? vor drei jahren der toppstürmer bei palmeiras und zuvor bei coritiba, dann direkt nach einem jahr von barca gekauft worden, direkt zu benfica verliehen und jetzt? keine ahnung, aber toppstar ist der keiner geworden.
wyntonia rufer Offline
Dabei seit: 03.02.2009
Ich wollte Euch nur einen gerechten Vorsprung lassen, deshalb nehme ich erst jetzt teil:

Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 2:1

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 1:3

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 0:4

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 1:2

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 2:4

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 0:0

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 3:1
CD Godoy Cruz - CA Penarol 2:2
suppenteller Offline
Dabei seit: 05.07.2010
gelse, gebe dir da total recht. sowohl was die talente angeht, als auch was die allgemeine qualität angeht. die argentinischen und brasilianischen spitzenteams wären durchaus fähig sich in europa zu behaupten, ab und an auch mal eine team aus uruguay oder chile (mexico? habe ich leider wenig ahnung von, soll ja ne starke liga sein), aber schon selten. dann ist der qualitätsabfall aber sehr rasch und herbe.
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Ouh man ... da habe ich den Einstieg verpasst... und die Peruaner habens auch gleich vergeigt.

Nun gut, jetzt aber:

Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:0

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 1:2

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 2:1

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 2:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 2.2

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 2:0

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 1:2
CD Godoy Cruz - CA Penarol 1:0

Zur allgemeinen Diskussion:

Ich habe nur ab und zu reingezappt bei Spielen von Mexico und Peru. Mexico fand ich immer sehr spielstark! Peruanische Spiele hingegen sind oft abenteuerlich. Da muss man aber auch mal deren Bedingungen beachten. Außer den beiden Clubs aus Lima wie La U und Alianza Lima hat da niemand Budget. Man siehts schon im TV beim Blick in Stadion. In Mexico wird dafür viel reingebuttert.
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
In Mexiko gehören die Clubs in der Regel auch große Unternehmen (TV-Anstalten, Industrie etc.), mindestens ihren Ursprung haben sie da... es kam auch schon öfter vor, dass ein Club sein Standort wechselte/wechseln musste, wenn der Geldgeber wechselte. Oder aber, um die vielen in der Haupstadt ansässigen Clubs zu reduzieren und zu verlagern. Meine Tipps folgen.
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
In Mexiko gehören die Clubs in der Regel auch große Unternehmen

Und was ist mit den Universitätsclubs? Sind die wirklich Teil der jeweiligen Uni oder heißen die nur noch so und gehören in Wirklichkeit auch schon "Multis"?
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Ernste Frage: Wie weit ist der südamerikanische und der mexikanische Fußball von organisierter Kriminalität unterwandert, abhängig, betroffen?
Dem nur mäßig Informierten (mir) tun sich da auch ohne Fantasie große Bilder auf. (Allein zum Thema Drogenmafia/Geldwäsche)
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Schwieriges Thema, zabo und noch schwerer kurz abzuhandeln. Als einen Einstieg empfehle ich (http://www.filmfestival-der-menschenrechte.de/perspektive-2010/the-two-e... Doku) über den kolumbianischen Fußball in den 90ern, es wird das Leben von Andrés und Pablo Escobar dokumentiert und die Verstrickungen von Fußball, Politik und Kriminalität, (http://www.youtube.com/watch?v=vKAevl6hrQk.hier in bewegten Bildern) . Bei der Macht und dem Geld, was die Kartelle in Mexiko seit Jahrzehnten haben, ist es in der Tat nicht sonderlich überraschend, dass sicherlich auch deren Geld im Fußball drinsteckt... Geldwäsche ist ein gutes Stichwort. Allerdings steckt das Geld nicht nur im Fußball, sondern in sehr viel mehr mit drin.

@Marc: Leider weiß ich es auch nicht so genau, die Pumas UNAM von der Universidad Nacional Autónoma de México aus Mexiko-Stadt werden von einem Gremium von Ex-Studenten der UNAM verwaltet, meist aber mittlerweile auch wohlhabende Geschäftsleute... wie das finanziell aussieht, weiß ich aber nicht genau. Die Tigres de la Universidad Autónoma de Nuevo León, besser bekannt Tigres wurden beispielsweise 1996 an eine Unternehmergruppe verkauft.
alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010
Danke, Zapata, das zieh ich mir am Wochenende mal rein.
Die Nürnberger Kurzfilmtage kann ich politisch interessierten Menschen i.Ü. sehr empfehlen, sind selten schöne, aber meist wichtige Filme, die gezeigt werden.
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Und nun endlich meine Tipps...

Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:2

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 2:2

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 1:3

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 3:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 1:2

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 0:1

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 1:2
CD Godoy Cruz - CA Penarol 2:1
MarcRamone Offline
Dabei seit: 11.03.2009
Danke Emiliano Zapata für die Info zu den Universitäten. Mir ist dazu nie eine Info über den Weg gelaufen.

Bei Puma fand ich das Trikot immer so klasse! Mit das beste was ich kenne, mehr kann ich zu denen ansonsten leider auch nicht sagen.
Champagnerfussball Offline
Dabei seit: 18.02.2011
ich mache auch noch mit, hab' auch keine Ahnung von nichts:

Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:3

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 2:2

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 0:3

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 1:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 3:2

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:1

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 2:1
CD Godoy Cruz - CA Penarol 2:2
Emiliano Zapata Offline
Dabei seit: 20.02.2010
Da ich eine längere Zeit an der Uni studiert habe und die meisten meiner dortigen Freunde Pumas-Anhänger waren/sind, ist mir der Club auch nicht ganz unsympathisch... und ja, die Trikots sind klasse!
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Gruppe 1:
The Strongest La Paz - FC Santos 1:2

Gruppe 2:
CA Lanus - Flamengo 2:2

Gruppe 4:
Zamora FC - Boca Juniors 1:3

Gruppe 5:
Nacional Montevideo - Libertad Asuncion 1:0

Gruppe 6:
Deportivo Táchira - Corinthians 1:3

Gruppe 7:
Defensor Sporting Club - CS Deportivo Quito 1:1

Gruppe 8:
Atletico Nacional Medellin - Universidad de Chile 3:1
CD Godoy Cruz - CA Penarol 0:0

Auf'm Platz

Zur Zeit ist 1 Benutzer online.

  • moartl
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden