Seiten

337 Beiträge / 0 neu Experten-Runde Forum
Letzter Beitrag
Comduo 2008/09 - Aus traurigem Anlass
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Als Karpfenteich-Meister kann und will ich natürlich nicht absteigen. Leo
Dietenbrock und ich haben da ja einen Titel zu verteidigen.
Dennoch ist es mir aus traurigem Anlass heraus ein Anliegen, auch in der 2.
Liga ein schlagkräftiges Team zusammenzustellen. Leo Dietenbrock hat mir
hierfür seine Unterstützung zugesagt.
Alleine macht das natürlich wenig Freude und deshalb suche ich den einen
oder anderen motivierten Mitstreiter, der bereit ist die unbekannten Namen
jener Liga zu lernen, in der keiner sein will. Mitstreiter, die bislang noch
gar nicht wussten, dass in dieser Liga sogar die Spielernamen zweitklassig
klingen. Mitspieler, die einmal dabei sein wollen, um das alles dann wieder
ganz schnell vergessen zu können. Oder auch solche, denen die 22.
Meisterschaft der Bayern zu langweilig ist und die deshalb das Abenteuer
suchen. In der Liga der Vergessenen, der Liga der Verzweiflung, der Liga der
Abgestiegenen und der Fahrstuhlmannschaften...
Bei Interesse bitte Bescheid geben. Danke.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
hm
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Habsch mich bisher immer vor gedrückt, kann das was?
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Hä? Ich verstehe nicht, Herr Thömmes.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
DAS COMMUNIO, KANN DAS WAS, Herr Hopp?
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
also aus gegebenem anlaß halte ich mich mit aussagen und entscheidungen bis nächste woche zurück.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Also, ich finde, das Comunio kann schon was. Was Comduo kann, weiß ich noch nicht, aber ich nehme an, es kann dasselbe wie Comunio.
Insbesondere macht es eine Menge Spaß. Man sollte halt genügend Luft für eine lange Saison haben...

Ich würde sie also ggf. gerne in mein zweitklassiges Notizbüchlein als potentiellen Teilnehmer eintragen, Herr Thömmes. Wenn sie wollen.

Dass Jean-Marie sich noch nicht äußern kann, ist verständlich, möglicherweise muss er sich ja hauptamtlich mit Comduo befassen...
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ah, das auch noch unterschiedlich. Ich brauch' ne Assistenz, erste Hilfe und so weiter. Ist das im Sommerloch oder parallel zur echten Saison?
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Das fragst du jetzt nicht ernsthaft, oder? Wie soll man eine Saison im Sommerloch spielen? Natürlich ist das während der Saison. Mit den original zweitklassigen Zweitligisten. Guck doch einfach mal (http://comduo.comunio.de/hier ) in die Betriebsanleitung.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Das hilft doch schon mal.

Und - ich scherze nie.
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Akka von Kebnekaise könnte sich durchaus vorstellen, neben der erfolgreichen Erstliga-Truppe Wacker Lierhausen eine zweite grandiose Mannschaft auf den Erfolgspfad zu führen. Die Arbeit in der 1. Liga habe sie sowieso nicht wirklich ausgelastet, erklärte die symphatische Geschäftsfrau. Leichtsinn und Übermut hätten letztlich auch zu der einen oder anderen kleinen Fehlentscheidung geführt. Ein straffer Terminplan und mehr Verantwortung stehen Akka ausserordentlich gut.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Ah, ein Rätsel! Es bleibt spannend (zumindest für mich).
Gast (nicht überprüft)
ich bin dann selbstverständlich bei einer zweiten zweiten liga dabei, mit vielen smileys und viel spass. somit erklär ich mich auch als aufgestiegen und freu mich auf die herausforderung.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
oha. hieße das, wenn diese liga nicht... es gibt EINIGES zu bereden in Beichlingen!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Diesen Gedanken würde ich an deiner Stelle gar nicht denken, Herr Radio-Aktiv-Mann, denn es diese Liga wird...
Mit massenhaft Smilies, harten aber fairen Verhandlungen, sportlichem Ehrgeiz, Ehre für die Gewinner und wohlmeinenden Ratschlägen für die Kellerkinder.

Ich notiere nun also in mein zweitklassiges Notizbüchlen:
Stinki
Lierhausi
Uschi
Thömmi? (wenn er verstanden hat um was es geht)
Radioaktivi (wenn er durch Betrug, Bestechung oder Verhandlungsgeschick im Karpfenteich bleibt)
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ein "es" aus dem ersten Satz bitte streichen.
radioactiveman Offline
Dabei seit: 13.12.2004
nein, ich möchte nicht. absteigen und/oder zweite liga tippen. in keinem der beiden fälle. vielen dank für's angebot!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Gut, dann streiche ich dich aus dem Büchlein. Kein Problem.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Damit es keine Irritationen gibt, sei hier noch gesagt, dass es sich bei dieser Veranstaltung nicht um eine Konkurrenzveranstaltung zum Haifischbecken handelt.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Das waer ja noch schoener. Eine Spaltung des FISH-Verbands waere nicht tolerierbar!
Trotzdem muss ich der Stinkbaeren-Liga eine Absage erteilen. Meine gesammte Erfahrung, Kraft und Geschick muss in das Haifischbecken investiert werden, fuer mich zaehlt nur der sofortige Wiederaufstieg!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Das waer ja noch schoener. Eine Spaltung des FISH-Verbands waere nicht tolerierbar!
<br>Trotzdem muss ich der Stinkbaeren-Liga eine Absage erteilen. Meine gesammte Erfahrung, Kraft und Geschick muss in das Haifischbecken investiert werden, fuer mich zaehlt nur der sofortige Wiederaufstieg!
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
kann man nicht oft genug sagen...
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Ist eh´ klar. Das ist nur etwas für neugierige Comunisten und Frustrierte wie mich.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Aber die Sache mit sofortigem Wiederaufstieg klingt interessant und schön...
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Stinkis Comduo ist ja eigentlich auch nur für Erst-Ligisten gedacht. Die Isotopen spielen doch nun in der 2.1., da macht eine 2.2. gar keinen Sinn.
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Gilt auch für gygax und die anderen Absteiger.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Ach, ein elitaerer Sandkasten zum entspannen fuer Schnoeselmanager? Wir sind vielleicht abgestiegen, aber keine Manager zweiter Klasse!
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Immerhin tut da der amtierende Karpfenteichmanager mit, von dem man etwas lernen kann. Insofern ist das auch eine Liga für ambitionierte Neumanager wie Herrn Thömmes. Man muss auch an die Zukunft denken und diesen Leute in härtestem Wettkampf eine Bewährungschance geben. Daher hoffe ich auf weitere mutige Teilnehmer, die sich einem harten Abenteuer stellen und sich mit Managergrößen messen wollen, anstatt mit einem Rudel von Absteigern.
Stinkbaer Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Karpfenteichmeister sollte das heißen. Diese Feierei auch immer...
Monica Lierhaus Offline
Dabei seit: 15.08.2004
Ja genau. Ein elitärer Spielkasten zum Entspannen. So eine Art Golfplatz, auf dem man nette Leute trifft, bisschen klönt und rumlatschert. Ich freu mich drauf.
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Fuer einen, dessen Lieblingsklub mal nach einer Meisterschaft abgestiegen is ganz schoen weit ausem Fenster gelehnt Herr Dietenbrock

Seiten

Mehr zu:

19 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Christiansen endlich rot?
Bananenflanker Offline
Dabei seit: 04.05.2003

"Durchaus vielversprechend laufen die Verhandlungen mit Thomas Christiansen, Hannovers Wunschkandidat für die Nachfolge von Fredi Bobic. Am heutigen Montag will Kind mit dem Berater des Torschützenkönigs letzte Details klären. Hannovers Klubchef Martin Kind zuversichtlich: \'Wir haben berechtigte Hoffnungen, dass wir auf einen gemeinsamen Nenner kommen.\' Christiansen wird wohl einen Zweijahresvertrag plus Option erhalten."

Hoffentlich machen die den Sack endlich zu! Das wär\' schon was, hossa! :)
5 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Neue Saison, neues Glück?
Gast (nicht überprüft)
oha,

habe gerade festgestellt, dass euer
neuer web-auftritt jetzt online is. Sieht
ja schon mal ganz gut aus, das lässt
ja auf eine interessantes forum
hoffen.

bin ja mal gespannt, wie das mit der
Zweiten Liga weitergeht, wenn
endlich diese verhandlungen um die
Fernsehrechte abgeschlossen sind.
armenhaus oder talent-schuppen??
von daher herzlich willkommen jahn
regensburg, aue und osnabrück(?)..

der wildpark grüßt
21 Beiträge / 0 neu Allgemein Forum
Letzter Beitrag
Kann man öffentlich die Bayern-Maffia kritisieren?
Gast (nicht überprüft)



Liebe 11 Freunde-Fans

Eigentlich habe ich die Zeitung abonniert, weil ich es leid war den manipulierenden Geschwätz des Kicker und der Sport-Bild ausgeliefert zu sein.
Mit Manipulationen meine ich die bayuwarische, welche alles was mit Bayern München zusammen hängt ins positive potenziert.
In diesen Boulevard-Fußball-Gossenblättern (Sport-Bild und Kicker) wird gelästert, gemault, geheuchelt und diskriminiert; jedoch nie gegen die Lichtgestalten des FC Bayern.
Bin mal gespannt was da bei der WM 2006 aus dem Äther des Medienstandortes München (Warum München eigentlich?) kommt.
Ich lese die 11 Freunde weil ich mich ein wenig von dem Dampfgeplaudere der Privaten, aber auch vom hohlem Geschwätz der Rubenbauer`s und von Turn und Taxis erholen möchte.
Gleichzeitig geniese ich das Bestreben Fußball auch in der Breite zu beleuchten.
Und natürlich finde ich es Klasse, dass 11 Freunde auch den ethisch/politischen Aspekt im Fußball-Machtpoker beleuchtet.
Nun entdecke ich in der Zeitung eine Werbung von Adidas welche dem Deutschen Meister Bayern München gratuliert.
Und da ich mich schon seit einiger Zeit frage wann ein kritischer Artikel über das weiße Ballett (FCB) erscheint, reibe ich mir jetzt verwundert die Augen.
Ich würde schon gerne wissen wieso hier einer Mannschaft zum Meistertitel gratuliert wird ohne zu hinterfragen bzw. zu kritisieren wie es überhaupt dazu kam (zB 50 Millionen von Kirch, was schon wieder als Gentlementaggreement abgetan wurde).
Gibt es auch hier wirtschaftliche Grenzen der Kritik?
Ich hoffe nicht?
Mit lieben Grüßen euer Abbutzer