301 Beiträge / 0 neu Experten-Runde Forum
Letzter Beitrag
littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

War klar. Aber danke für die Bestätigung.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Tatsache ist, wenn ich früher an die 80 rangerochen hab, bin ich eben 2-3x zum Laufen und oder radfahren gegangen und hab mich etwas ausgwogener ernährt. Schwuppsdiwupps warens wieder 72.
Heute versuch ich mir einzureden damit zufrieden zu sein.
von meiner aktiven fußallerischen Karriere ganz zu schweigen...

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Wie schafft man denn -8kg mit ein bisschen Laufen oder radfahren und ein bisschen ausgewogener ernähren? Wenn Du das den diversen Frauenzeitungen verkaufst, machste nen Vermögen!

ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004

lässt man jeden abend die Tüte Chips und die frittierten Snikers weg, und hört auf, täglich 4-8 Liter Schokomilchshakes zu trinken kann das schon klappen. Wenn man dazu einmal in der Woche mit den Stockenten im Stadtpark Power-Walken geht, jaaa da purzeln die Pfunde....

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Naja mit dem Stoffwechsel von nem 22-jährigen.
Außerdem meinte ich an die 80. ich war noch nie länger über 78...
Min. 3 Liter Wasser und wenn der Hunger ganz schlimm wir nen Kaugummi für zwischendurch. Wenn gar nix geht n Zigarettchen auc wenn einem dann kurz schlecht wird. Naja und Kreislauf.
Ich muss dazu sagen, dass mit mit 20 folgender Look gefallen hat.
Enger Querstreifenpulli und Röhrenjeans weißt.
Oh gott jetzt wirds peinlich...

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

ähhm - wollt Ihr nicht lieber in den Muddispezialthread wechseln, der genau für diese Themen dankenswerter Weise von Vokabelle gegründet worden ist?
Hier gehts um Athletik, zerteilte Sturmgegner, rotschwarze Mittelfeldmächte und sone Sachen.

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Ok, das sind Ernährungsweisen, die mir nicht geläufig sind. Also, die Nummer mit den frittierten Snickers und den Schokomilchshakes... Trotzdem find ich 8 Kilo ne Menge.

ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004

schulligung, bin schon wieder wech hier...

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Dieter hecking gestern abend in Blickpunkt Sport auf BR zu Thema:

... das Interesse des 1. FC Nürnberg an Javi Martinez.

„Das ist eine schöne Geschichte. Wir, Christian Möckel, unser hervorragender Chef-Scout, der unter anderem auch beim Kiyotake-Transfer eine entscheidende Rolle gespielt hat, und ich, waren in Dänemark bei der U21-Europameisterschaft. Dort saßen wir abends beim Spanien-Spiel, nach etwa 30 Minuten fragte ich meinen Kollegen nach dem zentralen Mittelfeldspieler Martinez. Er sah in seinen Unterlagen nach, Vertrag bis 2013, Transfersumme 25 Millionen. Wir sagten uns: Alles klar! Brauchen wir nicht mehr drüber nachdenken. Das ist die Geschichte um Martinez. Wir waren mal ganz kurz dran, eine gefühlte halbe Minute.“

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Nun bin ich doch tatsächlich etwas aufgeregt, kenne ich so gar nicht von mir, aber wenn das eintrifft, was die meisten Rendondosüchtigen hier abgegeben haben, wären wir für ca. 20 Stunden Tabellenführer.
Kann man sich zwar nichts kaufen dafür, sieht aber bannich gut aus.

Wünsche uns allen ein schönes Spiel und bitte keinen Krawall, ist ja leider ein gefährdetes Spiel in den Blöcken.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

diesem Text aus dem Fachnlatt-Live-Ticker von heute

Spielerwechsel: Balitsch für Marcos Antonio (1. FC Nürnberg)
Das Abenteuer Bundesliga dauerte für Marcos Antonio nur 16 Minuten. Das 0:1 geht eindeutig auf seine Kappe, jetzt ist Schicht.

steht diese Aussage von Hecking vom 8.8. gegenüber:

Hecking beschreibt Marcos Antonio wie folgt: "Die letzte Frische fehlt noch, er macht den ein oder anderen Abspielfehler. Marcos spielt kompromisslos, ohne unnötiges Risiko. Er hat Erfahrung, strahlt Ruhe aus und ist charakterlich ein sehr guter Transfer."

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

bin heute nicht mehr zu sprechen!

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

FrBlack, bedankt für den Zuspruch, es sei Euch ja gegönnt, man kann ja gegen all diese Teams verlieren, aber das WIE hat mich ernthaft erschüttert, vor allem Antonios' Rückvorlage.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

BILD würde schreiben: EKLAT!! Krieg zwischen Hecking und dem deutschen Basketballbund!!!

http://www.ftd.de/sport/fussball/1bundesliga/news/:basketballer-laden-fc...

Wir sagen: Ach was?

ion Offline
Dabei seit: 10.09.2004

oh weh oh weh, was ist in Franken los? das Spiel heute war echt sehr enttäuschend... das war die vierte Niederlage hintereinander, im nächsten Heimspiel gegen die seit gestern nicht mehr sieglosen Augsburger muss ein Sieg her, sonst kommt es doch noch so weit, dass die von mir vor Wochen angesprochene "Nämbercher Kaos Drubbe" durch den medialen Fleischwolf gedreht wird. was ich zutiefst bedauern würde, denn die Mannschaft hat Potential.

littledesaster Offline
Dabei seit: 19.05.2012

Hat doch schon angefangen, ion - war ja aber auch zu erwarten.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/fussball-bundesliga-nuernberg-verli...

Vor 4 Wochen haben sie den FCN hoch und den HSV runtergeschrieben, heute haben sich die Vorzeichen geändert und wir haben den "hurra-HSV" und "uiuiui-FCN"-Bericht zumindest schomma im Spiegel. Heute hui, morgen pfui - schöne neue Fußballwelt.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

ich berate mich gerade mit meinen Anwälten, bevor ich mich hier weiter äußere. Meine Bestürzung hat auf jeden Fall Ikarische Ausmaße.

Godfather Himself Offline
Dabei seit: 26.10.2012

ich hoffe der club steigt nicht ab. der 2. liga spielplan kollidiert im mal gerne mit meinen ice tigers. alles meine parkplätze da....

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Ceylon.  -   Lang und fränkisch gesprochen meint das: 'Zeit lassen'.

Grufties wie mir macht ein 14.Platz am 9.Spieltag überhaupt nichts aus (gelogen, aber das merkt ihr ja nicht). Wir haben gutes Spielermaterial, wie einst 2007/8, Inter ist gerade am Spielmacher dran, der hoffnungsfrohe Jungstürmer verzwitschert sich, der andere Offensive hat derzeit keinen Bock und zeigt das auch, der Manager muss schon die ersten "Wir-haben-keine-Panik"-Parolen äußern, der Kapitän eiert sich auf die Bank und könnte da auch sein Karierreende aussitzen, also alles ruhig und normal beim Club, wo ist das Problem?

Godfather Himself Offline
Dabei seit: 26.10.2012

folgendes Szenario... fürth 1. liga. club 2. Liga. na immer noch kein problem ;)?

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Du bewegst Dich hier gerade auf der Ebene unbefleckte Empfängnis -  Papst mit Paris H. im Swingerclub - Bayern steigt ab - Merkel sagt "JA"/"NEIN" - Dehne macht ein neues alternatives, völlig crazyhippes, user gerneriertes werbefreies Forum mit Echtzeitbildergalerie auf - Schalke wird Meister - Butterseite liegt oben.

Ist Dir das klar?

Godfather Himself Offline
Dabei seit: 26.10.2012

du meinst so wie man wird deutscher meister/pokalsieger und steigt anschließend ab?

und was das freizeitverhalten von katholiken angeht... da hat man ja schon die wildesten geschichten gehört...

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Livereportage aus meiner Herzkammer http://www.youtube.com/watch?v=E83R4MRSrbQ

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Lieber Bastian, lieber Manuel, Fussball ist nu mal nix für kleine Meedchen, und nass wirds immer, wenns regnet, war schon früher so.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Was mich außer dem - zugegeben - schlechten Spiel meiner Mannschaft ärgert:

Dass es der Zeugwart nicht geschafft hat, Gräfe sein Nürnbergtrikot zu besorgen. So konnten die Nürnberger zu 12 auflaufen. Für den Spielausgang fatal...

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Scheißtag. Hundemüde. leicht verkatert. Was könnte mich retten? Vielleicht Gebhard notschlachten...

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Mehmet, ich sag mal so, bevor Blut fließen muss: Aus gut unterichteten Kreisen wurde mir zugetragen dass am Ende der Saison die Bayern vor dem Club stehen werden. Na, ist das nichts?

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Ja. So viel wie der Dreck unter meinen Fingernägeln. Nix für ungut.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Duad ma leid. Aber wenn ich an den Samstag denk, könnt ich durchdrehen. Hart spielen laßen ist ja auch mein ansinnen und für einen Abstiegskandidaten legitim. Schaden nur, wenn das nur eine Mannschaft darf. Wichtiger Punkt für euch. Und sogar verdient.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

8 Punkte Vorsprung, die deutlich bessere Tordifferenz und dennoch am Jammern. Deshalb mag euch auch niemand.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 11 Benutzer online.

  • Halgrimsson
  • betze92
  • Bene79
  • fernsehturm
  • Vinnie die Axt Jones
  • kumulat
  • jcsommer
  • HMax1893
  • 11Zyniker
  • NilsF2003
  • mischa21
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden