23 Beiträge / 0 neu Die Scheißthese Forum
Letzter Beitrag
Jetzt müssen sich alle bei Klinsmann entschuldigen.
Dirk Gieselmann Offline
Dabei seit: 10.04.2006
eilenwitz Offline
Dabei seit: 12.10.2007
Warum?
Gast (nicht überprüft)
Also ich find 12 Tore in 2 CL-Spielen wären schon ein Grund... und da zähl ich die 5 vom letzten BL-Spiel noch nicht mit ;-)

Also sooo ne Scheißthese ist das wohl nich.. momentan zumindest..
bobby171 Offline
Dabei seit: 07.10.2008
mit 12 Toren im Achtelfinale verhält es sich wie mit Herbstmeisterschaften: Am Schluß interessiert es keine Sau, wenn kein Pott bei rumkommt. Zumindest nicht die Säue, die sich entschuldigen müssten.
panamanga Offline
Dabei seit: 17.03.2009
Ich sehe nicht ein, dass ich mich bei Klinsmann entschuldigen muss! Noch hat er nix gewonnen! Sollte am Ende der Saison die Meisterschaft und/oder der CL-Pokal bei den Bayern sein, dann überlege ich es mir vielleicht mal... Im Moment halt ich mich einfach mal nur mit der Kritik zurück.
zwölftermann Offline
Dabei seit: 09.10.2007
Ich habe Klinsmann nix getan - na ja vielleicht 'n bisschen... Aber nichts, wofür man sich jetzt hier lang und breit entschuldigen müsste!
Gast (nicht überprüft)
ich find die these auch nicht so scheiße, denn bald werden die bayern von der batzeloneranischen offensivwalze überrollt werden, und dann gibt es nichts mehr wo zu entschuldigen ist, außer er bleibt im amt und vergeigt noch den rest.
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
denn bald werden die bayern von der batzeloneranischen offensivwalze überrollt werdenkursiv formatierter Text

Sorry, vielleicht bin icht zu blöd, oder es liegt an der neuen Fielmann-Brille, aber ich verstehe kein Wort.

Gibt es hier irgendwo ne Übersetzungshilfe? Für uns Arbeiter?
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Oha, ich kann das ja echt gut, mit diesem kursiv formatierten text, hehe.
Gast (nicht überprüft)
das sollte eine lustige veradjektivierung der stadt barcelona sein, wobei ich versuchte die in deutschland häufig anzutreffende aussprache der stadt in der schriftform ihre entsprechung finden zu lassen. hinzu kommt eine weitere "lustige" verdeutschung, welche durch das falsche "eneranischen" erreicht werden sollte.
so als würde man für berlinerische berlineranisch schreiben oder umgekehrt hanovisch anstatt hanoveranisch oder bielefelderanisch anstatt bielefeldisch.
war nicht lustug, vielleicht doch, ich weiß es nicht!

darüber höre ich aus dem "uns(!) arbeiter" eine gewisse ausgrenzung heraus, welche nach reinsten marxschen kriterien völlig fehl am platze ist, weder verfüge ich über die produktionsmittel meiner arbeit, noch wird meiner arbeit kein mehrwert abgeschöpft und reich in irgendeiner materiellen form bin ich auch (noch?) nicht wirklich.

das mit der fielmannbrille kann ich dir leider nicht beantworten, allerdings, wenn ich so die fielmannwerbung sieht, und dann überlegt, dass du da eine brille dir besorgst, hm.....dann lande ich doch auch bei erster alternative, obwohl ich variante zwei wähle...

das (letzte) war ein witz!
linksaussen4711 Offline
Dabei seit: 01.07.2008
ich find das gut, dass die bayuwarischen balltreter wieder morgenluft wittern.
zum einen, weil dann die hoffentlich baldige rückkehr auf den bekanntlich harten boden der realität umso intensiver wird.
zum anderen weil alle sypathisanten, fans und wie auch immer dis sich schimpfen in eine immer peinlichere zwickmühe geraten. sprich, wenn sie gewinnen hat der olle grinse-klinsi recht und darf auch weiterhin rumpelfussball der zukunft spielen lassen. gewinnt er nix, umso besser
hier noch kurz ein obligatorisches höhnisches grinsen:
:-)
danke
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Sehr freundlich, das mit dem obligatorischen hoehnischen Grinsen. Denn auf das obligatorische Hoeneßsche Grinsen (U. aus M., nicht D. aus B.) wird man ja noch 3-4 Wochen warten müssen.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Nachdem die Bayern am Samstag von Wolfsburg verdientermaßen ziemlich zerlegt worden sein, steht die Entschuldigungsthese auf eher wackeligen Füssen. In der Tabelle steht Bayern zwar noch aussichtsreich da, aber fussballerisch hat Klinsmann keine Weiterentwicklung der Mannschaft herbeiführen können - wobei ich glaube, dass er auch nicht nach seiner Philiosophie spielen lassen darf. Ob es dann für Bayern besser laufen würde, sei mal dahingestellt.
Auf Mittwoch darf man gespannt sein. Ich erwarte, dass Bayern im batzeloneranischen Angriffswirbel untergehen und brasilisch bzw. brasilös an die Wand gespielt wird. Bei einem Ausscheiden würde Klinsmann als Trainer und Person wohl noch mehr hinterfragt werden. Könnten lustige Wochen werden...
Turbostaat80 Offline
Dabei seit: 30.09.2007
Klar, dass das jetzt ein gefundenes Fressen für euch Schalker ist. hehehe
Aber, ich gebe zu, es ist eine angenehme Abwechslung zu dem ganzen Theater auf Schalke - wurde ja schon (fast) langweilig.

Und auf Mittwoch bin ich auch sehr gespannt. Würde mich sowohl über eine Demütigung als auch einen Sieg der Bayern freuen. Über ersteres, weil ich dann vielleicht doch meine Wette gewinnen könnte - über zweiteres, wegen der 5-Jahres-Wertung.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Auch ich bin verdammt gespannt auf Mittwoch. Mehr als jedes andere Europacupspiel seit langem. Weil die Ausgangslage völlig undurchschaubar ist.
Da kann diesmal von einem 2:2 bis zu einer 0:4-Klatsche wirklich alles herauskommen.

Mein Bauchgefühl sagt mir jedoch, dass die Bayern ihre Außenseiterrolle genießen und sich überraschend geschickt präsentieren. Bitter wird es - wenn überhaupt - im Rückspiel (sofern Bayern auf Sieg spielen muss), aber wahrscheinlich selbst dann nicht. Ich jedenfalls glaube, dass es deutlich knapper ausgehen wid als von fast allen prognostiziert. gerade weil die Barca-Mannschaft auf dem Papier so unschlagbar daher kommt. Da werden sich am Mittwoch abend hoffentlich einige ganz schön wundern.

Und auch die Abgesänge auf Klinsmann allgemein kommen mir mal wieder viel zu früh. Da reden nicht nur alle - hier und anderswo - schon davon, wie die Bayern-Verantwortlichen nach der Klatsche in Barcelona werden reagieren müssen. Zugleich tun sie so, als habe der FC Bayern in Wolfsburg schon die Meisterschaft vergeigt.

Hat sich mal jemand das Restprogramm der Spitzenteams angeguckt?
Gast (nicht überprüft)
Ja, leider.
Redondo71 Offline
Dabei seit: 19.11.2008
Klar, es wäre verfrüht, schon jetzt darüber zu spekulieren, was passiert, wenn Bayern gegen Barcelona ausscheidet. Eigentlich war es immer eine Stärke der Bayern, in solchen Spielen ein gute Leistung zu zeigen. Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass die Bayern in Barcelone ein gutes Ergebnis erreichen, neide aber eher dazu, eine deutliche Niederlage zu erwarten. Viel wird wohl auch davon abhängen, in welcher Besetzung Bayern auflaufen kann. Zu Klinsmann allgemein: Da Bayern mit seiner Verpflichtung etwas wirklich überraschendes gewagt hat, wird Bayern ihm m. E. Zeit geben, da auch die Herren Hoeneß und Rummenigga an dieser Personalie gemessen werden.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
MSL - ich sagte "Spitzenteams"... ;-)
Gast (nicht überprüft)
Ja, die Teams, die an der Spitze sind. Schon klar. So what?
Gast (nicht überprüft)
Gast (nicht überprüft)
Schneller als mein Schatten. Spitze!
Madinho Offline
Dabei seit: 27.09.2005
mir tut eigentlich nur Butt leid. Alle Bayern scheiße außer Butt!
GTEvo Offline
Dabei seit: 14.10.2008

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 4 Benutzer online.

  • godziggi
  • Bateman
  • Ron Ulrich
  • Karl-lukas
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden