Seiten

74 Beiträge / 0 neu Die Scheißthese Forum
Letzter Beitrag
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
zum 0:1: die Attacke von Uli Hoeness fand VOR dem Strafraum statt.
Ausserdem wurde ein eigentlich regulärer Treffer von Gerd Müller nicht gegeben. *mecker*
TORgasmus Offline
Dabei seit: 06.10.2009
Die Niederländer haben tatsächlich „Schwalbe“ als deutsche Fremdwort in ihre Sprache aufgenommen. Es gab Versuche, ein eigenes, ein niederländisches Wort zu finden, sowie „fopduik“, „kunstduik“, oder auch „robben“ - denn obwohl die Niederländer die Schwalbe als eine teutonische Tugend betrachten, hat Arjen Robben es hierin zur Meisterschaft gebracht (und in den niederländischen Augen folgerichtig beim Rekordmeister angeheuert). Doch es kann nur einen geben: Bernd Hölzenbein ist die Mutter aller Schwalben!

http://www.scudettoblog.de/2009/11/30/post-uit-nl-%E2%80%A6vom-niederlan...
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
(möchte ich gern mal einwerfen, weil für mich neu: "Schadenfreude"benutzt man auch im Englischen)
Plumpe Offline
Dabei seit: 26.07.2009
Allet Quatsch, alle Hollaender sind Havebrattler und Kasperkoeppe, die kann man gar nich foulen, die fallen alle schon vorher um vom Windzug beim Uebersteiger, jeschwaecht vom kiffen, wixxen und Heineken saufen.
Umgekehrt hamse aber alle 'n alten Gouda inner Tasche und wenn dat nich' reicht wird gespuckt.
So, das heisst also: alle jemals fuer Deutschland gegen Holland gegebenen Elfmeter sind per se gerechtfertigt und viel zu wenige sowieso, umgekeht sind alle jemals fuer Holland gegen Deutschland gegebenen Elfer grund- und gegenstandslos und bestenfalls die blasenschwache Rache fuer Opa's geklautes Fahrrad von 1940.
Noch Fragen ?
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
Rache fuer Opa's geklautes Fahrrad von 1940.

Soso...^^
Gruni Offline
Dabei seit: 09.11.2009
hat Hölzenbein eigentlich schon das Bundesverdienstkreuz??
oranje48 Offline
Dabei seit: 09.06.2009
@ Plumpe: halten wir, gesehen deine Aussagen, einfach an der Nachsicht fest, dass du nah von der Zone oder alten DDR-Beriech kommst. Darf ich daran erinnern, dass Hertha es mal ganz gut ging unter den Hölland-Deutscher Georg Kessler.
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008
oranje...DU darfst alles! Ich mag Dich.
Plumpe Offline
Dabei seit: 26.07.2009
@Oranje48: vorsicht mein Freund, Rudi Carrell iss ooch schon tot ...
Nee, bin einjeborner West-Berliner, als Ossi koennt ick ja kaum wat jejen euch ham ...
Aber ok, mit Sir Schorsch haste nich janz Unrecht, obwohl mir Fiffi doch deutlich lieber war und wenn ick so an Brian Roy denke, war ja nu ooch nich so der Brenner ...
Und ick war sojar schon mal bei euch, war schoenet Wetter, Koninginnentag (oder so) am Ijsselmeer (oder so) und gab lecker Pannekoken (oder so) und allet war janz schnieke.
Aendert aber nix daran, dat ick nu mal mit der WM '74 initialisiert wurde und seitdem keine grosse Liebe zur Elftal (oder so) jewachsen iss.
Und die Spuckerei von euerm Molucken jing ja nu janich.
Anyway, jetz iss Fest der Liebe, dat gilt denn mal auch fuer Dich, also frohe Weihnachten und juten Rutsch,
aber der Elfer damals war einfach sowat von anjemessen, ooch wenn der Jansen 100 meter weg jewesen waere, die gerechteste Schiedsrichterentscheidung aller Zeiten ....
Plumpe Offline
Dabei seit: 26.07.2009
Ein Kampf ist entbrannt
Und es blitzt und es kracht
Und es tobt eine blutige Schlacht.
Es kämpfen die Buren Oranje-Transvaal
Gegen Engelands große Übermacht.

Ein alter Bur mit weißem Haar,
Der zog seinen Söhnen voran.
Der jüngste war kaum vierzehn Jahr,
Er scheute nicht den Tod für's Vaterland.

Der Kampf ist vorbei
Und die Nacht bricht herein.
Und auf blutigem Felsengestein,
Da lieget der Bur mit zerschossener Brust
Und keiner stehet ihm bei.

Kameraden fanden abends spät
Den sterbenden Burenkapitän.
Sie hörten nur ein leises Fleh'n
Vom sterbenden Burenkapitän.

"Oh, bringet mir meinen gefallenen Sohn,
Denn auch ihn traf die britische Patron'.
Er kämpfte so tapfer an meiner Seit',
Bis auch ihn hat die Kugel erreicht".

Sie legten ihn an des Vaters Herz.
Das linderte seinen Schmerz.
Dann schaute er auf zum letzten Mal.
Es lebe Oranje-Transvaal !
Plumpe Offline
Dabei seit: 26.07.2009
Na Onkel Dittmeyer, da faellt Dir nix mehr zu ein, wa ?
Naja, iss ja auch Zeit des Friedens, also alles Liebe, wir koenn' ja nach Weihnachten weitermachen ... ;-)
oranje48 Offline
Dabei seit: 09.06.2009
@Plumpe. Ich sitze in Holland jetzt, zeige den Landsleute diese 11-Freunde-Forum-Site. Die jolen schon.... Die wollen aber eine Sache gern korrigiert sehen. Molukken (oder auch Ambon genannt) ist eine Insel nordöstlich von Java. Surinam aber, wo die nette schwarze niederländische Mitbürger (mit einem NL-Pass von Geburt ab an!) alle herkommen, ist ein Nachbarland, nördlich von Brasilien. Dementsprechen wird so auch Fußball gespielt.

Und die WM-1990-Spuckerei (nicht schön natürlich) hatte auch ein Vorspiel, was in der BRD nie erwähnt worden ist. Aber der Rudi und Frank drehten nicht lange danach, einen Werbespot, worin die beide unter derselbe Dusche einen Shampoo anboten, die alle, wirklich alle oder jeglichen Schmutz sauber aus den Haaren holen würde. Das war, kommerziell gesehen, bestimmt eine holländische Idee. Schönes Weihnachtsfest übrigens.
Plumpe Offline
Dabei seit: 26.07.2009
@Oranje-Transvaal:

1:0 fuer Dich, mit de Molucken hab ick 'n bischen danebengelegen, reimt sich aber schoen auf spucken und nachhaltig unbeliebt jemacht habt ihr euch da ooch:

»die Geschichte neuerer Zeiten stellt kein Beispiel dar, daß eine Nation gegen die andre, mitten im Frieden und unter dem Schein des Rechts, auf eine ähnliche Art gewüthet habe, oder daß eine Menge unschuldiger Menschen mit unglaublichen Martern wäre hingerichtet worden, bloß die gewinnsüchtigen Absichten einer Monopolistenrotte zu befriedigen, und daß die beleidigte Nation diese himmelschreienden Ungerechtigkeiten ungeahndet erduldet hätte.«
Quelle:Brockhaus Conversations-Lexikon Bd. 1. Amsterdam 1809, S. 43-45

Aber der alte Burenkapitaen is Spitze, oder ?
Und jolen kommt wahrscheinlich von Martin Jol ...

Bin uebrigens froh, dass Du nich' Dick van Burik erwaehnt hast, der fehlt mir und Hertha wirklich ...

Also in diesem Sinne, wir lieben uns jetzt wie Frank und Rudi und die Molukker euch Kaskoeppe, drum wuensch' ick Dir und Deinen Kumpels noch schoene Feiertage :-)

Seiten