50 Beiträge / 0 neu Die Scheißthese Forum
Letzter Beitrag
Hertha wird Meister.
Dirk Gieselmann Offline
Dabei seit: 10.04.2006
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Edelfeder is back!

Dir auch schöne Weihnachten!
Gast (nicht überprüft)
Diese These gefällt mir!
Gast (nicht überprüft)
Ich mag den Wiener!
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Brüller
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
Ich halte das für gar nicht so unwahrscheinlich.
mal angenommen, die hertha holt in der rr mehr punkte als alle anderen mannschaften, dann sind sie doch meister!
Gast (nicht überprüft)
Da bin ich auch gespannt, ob das am Ende der Rückrunde noch ne Scheißthese ist. Schau ma mal...
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Is und bleibt eine.
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
@cali: nein.
Didier Offline
Dabei seit: 08.12.2008
Das nenn ich mal ne richtige Scheißthese. Sauber.
HSViking Offline
Dabei seit: 21.06.2006
Das ist mit Scheißthese nur äußerst unzureichend beschrieben. Reicht es denn nicht wenn alle von Rezessions Angst reden muss man jetzt auch noch den teufel an die Wand malen?
MM
elitus Offline
Dabei seit: 07.11.2008
da muss der saft(h)schinken gemeint sein. alles andere wäre scheisser als scheisse...
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Dann lieber die Bayern...
Die letzte Zeit ertappe ich mich immer häufiger dabei, wie ich den Bayern den Titel mehr wünsche als anderen Teams der Bundesliga ....
Muss ich mir Sorgen machen ? So als Schalker und so ?
einrudithömmes Offline
Dabei seit: 18.04.2005
Darum sicher nicht, Eufi.

On-Topic: Gestern hat die Hertha jedenfalls einen Schritt in die richtige Richtung gemacht, volle Konzentration auf die und so.
Gast (nicht überprüft)
Eufi?!?! Wasn da los?
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Naja, bevor in Dortmund, Berlin oder Hoffenheim ne Meisterschaft gefeiert wird, sollen doch lieber die Bayern lustlos am Marienplatz die gefühlte 234. Meisterschaft "feiern".
Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008
Dass mit Dortmund liegt Euch Schalkern ja quasi im Blut. Mir wäre Dortmund schon lieber als die Bayern, aber auch ich muss sagen: bevor in Berlin oder sowas wie Wolfsburg die Meisterschaft gefeiert wird, dann doch lieber die Bayern!
jonash Offline
Dabei seit: 19.12.2008
Ich verstehe nicht was alle so gegen Hertha haben unsere Frösch sind zum Glück sogut wie weg und es wird gute Arbeit mit wenig Geld betrieben. Aber von der meisterschaft zu sprechen halte ich für übermütig. Die CL wäre schon der abselute HAMMER, aber solange nicht Schalke,Bayern oder Wolfsburg Meister werden, Cottbus und Bielefeld absteigen und Hertha unter die ersten 5 kommt ist für mich die Welt in ordnung.Aber ich will hier keine Ansprüche stellen.
Konnopke Offline
Dabei seit: 11.08.2007
Haha, man sind wir beliebt. xD
Wär eigentlich umso besser, Meister zu werden um allen eins auszuwischen.
23. Mai wirds zeigen...
Abbyprofi Offline
Dabei seit: 21.08.2008
Der 23.Mai wird zeigen , daß Hertha unter Favre nicht
Meister wird.
Konnopke Offline
Dabei seit: 11.08.2007
Hast wohl schon Angst, wie? ;-)
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
könnten Ihr nicht einfach brav 9. werden? Ich gewinn meine Wette und damit die Currywurst bei - ja, tatsächlich - Konnopke (wenn nämlich MSL gewinnt, verfuttert er seinen Preis schon aus Prinzip woanders).
Außerdem bleibt der Bundesliga im Europacup der traditionellste Klotz am Bein erspart. Ma echt, ey, ich will gar nicht dran denken, wo Deutschland in der 5-Jahres-Wertung stehen könnte, wenn wir nicht Jahr für Jahr diese Trümmertruppe mit durchschleppen müssten.

Danke.
Konnopke Offline
Dabei seit: 11.08.2007
Nur so zur Info:

Saison 1999/2000 - 10,5 Punkte, drittbestes dt. Team vor Bremen, Leverkusen, Lautern, Wolfsburg

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2000.html

Saison 2000/2001 - 8 Punkte, drittbestes dt. Team vor Hamburg, Bremen, Leverkusen

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2001.html

Saison 2001/2002 - 9 Punkte, vor Schalke

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2002.html

Saison 2002/2003 - 12 Punkte, drittbestes dt. Team vor Schalke, Leverkusen, Bayern, Bremen

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2003.html

Saison 2003/2004 - 1 Punkt, vor Lautern, in der Fastabstiegssaison, in dem Jahr hat außer Stuttgart und Bayern niemand was gerissen

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2004.html

Saison 2005/2006 - 9 Punkte, vor Leverkusen, dank Falko Götz ohne Tor die Gruppenphase überstanden xD

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2006.html

Saison 2006/2007 - 2,5 Punkte, vor Schalke, immernoch mit Falko Götz -.-

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2007.html


Saison 2008/2009 - 8,5 Punkte, vor Schalke und Dortmund

http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uefa/data/method2/ccoef2009.html



Bis auf die beiden Katastrophenjahre 2003/04 und 2006/07 kann man die Leistungen Herthas durchaus als solide bezeichnen.

Also, erst informieren, bevor man das große Jammern beginnt.

Und wenn man von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, aber trotzdem draufhauen will, dann bitte nicht auf Hertha, das ist so einfallsreich wie sich über George Bush oder Angela Merkel aufzuregen/lustig zu machen.

Danke.
Gast (nicht überprüft)
mit wenig geld wird hier gute arbeit geleistet, ist doch das was immer alle haben wollen. wir zahlen sogar zinsen für unsere darlehen.

die these an sich steht auch wieder im dunstkreis des notorischen zugezogenenseins oder einer generellen hauptstadtaversion. hauptsache irgendwie dafür sorgen, daß hertha am ende die angeblich selbstgesteckten ziele oder sonst irgendwas vergeigt hat.

läuft aber leider nicht, 5er platz und alles ist tutti.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Mein lieber Konnopke,

"Also, erst informieren, bevor man das große Jammern beginnt.
Und wenn man von Tuten und Blasen keine Ahnung hat, ... "


Hört hört!

Wenn Du schon aus anderen Foren ab-copy-und-pastest (was durchaus legitim und für dieses Forum wahrscheinlich sogar eine Ehre ist ;-), dann guck Dich da ruhig auch mal sonst ein bisschen um. Zum Beispiel, wer sich noch so in genau diesem Forum zu informieren pflegt.
Und wenn wir schon in anderen Foren nach Argumenten stöbern, warum übernehmen wir dann der Einfachheit halber nicht auch die Schlussfolgerungen aus dem dort direkt nachfolgenden Posting? ;-)
Dort nämlich steht

[copy&paste
99/00: Hertha 10,5 - Deutschland 11,071
00/01: Hertha 8,0 - Deutschland 11,062
01/02: Hertha 9,0 - Deutschland 13,500
02/03: Hertha 12,0 - Deutschland 9,142
03/04: Hertha 1,0 - Deutschland 4,714
04/05: ---
05/06: Hertha 9,0 - Deutschland 10,437
06/07: Hertha 2,5 - Deutschland 9,500
07/08: ---
08/09: Hertha 8,5 - Deutschland >8,687
[/copy&paste

Das bedeutet:
In 7 von 8 Jahren hat Hertha den Schnitt Deutschlands nach unten gezogen. Hätte Dein Verein sich "nur" darauf beschränkt, im Europacup exakt durchschnittsliche Leistungen abzuliefern (oder sich nicht über UI-Cup respekive Fairplaywertung gar nicht erst zwischen die anderen deutschen Teilnehmer zu quetschen), dann stünde die Bundesliga allein in der aktuellen 5-Jahres-Wertung ziemlich genau 2 Punkte besser da. Tendenz bis zum Sommer noch steigend.

Nichts anderes habe ich behauptet, nur habe ich dies mit ein paar vorweihnachtlichen verbalen Schleifchen verpackt.

Danke? Da nich für!


Und Herr Spreekicker, diese These hat nichts mit einer generellen Hertha-Aversion zu tun, sondern mit einer antrainierten. Dies geschah zudem extrem unfreiwillig; sehr leidvoll hat sie sich manifestiert an frustrierenden TV-Abenden, bei denen sich die Hertha nach superkräften blamiert hat gegen Truppen aus Odense, Genf oder Grodzisk. Mein Bedarf an Fremdschämen ist damit für dieses Jahrzehnt gedeckt, das will ich nicht nächstes Jahr schon wieder erleben.

Und überhaupt, wie soll man eigentlich als normaler Fußballfan keine Aversion entwickeln gegen eine Mannschaft, die jüngst in fünf aufeinanderfolgenden Europacupauftritten nicht ein einziges Tor für "uns" geschossen hat...?
Gast (nicht überprüft)
immerhin haben sie sich nicht blamiert wie andere vereine.
das galaspiel war übrigens stimmungsmäßig wohl somit das beste was es diese saison in deutschland gab. außer wenn du so nen fanmeilen heini bist, dann natürlich nicht.

darüber hinaus hat sich hertha über die fairplaywertung "qualifiziert". dafür haben sie sich in einer auch nicht leichten gruppen (marktwerte der anderen mannschaften) und faktisch drei auswärtsspielen ordentlich verkauft. im ggs dazu schalke und bremen.


ich bleibe dabei, weil ich es auch oft genug selber in berlin sehe, deutschland ist voll von leuten, die sich hysterisch auf ihre dörfer, oder sonst was besinnen, sobald sie glauben sie werden ignoriert. es wird einfach nicht eingesehen, daß die hektik und anonymität der großstadt kein persönlicher angriff auf die eigene individualität/ländliche herkunft ist. und natürlich gibt hertha da ein schönes feindbild ab, hier kann jeder mal raufhauen und zuhause ist man sogar erfolgreicher.


zum thema fremdschämen, da bitte ich doch darum einfach auf den genuß dieser spiele zu verzichten, im stadion mag ich die fans auch nicht, die nur zu topspielen kommen und dann auch von anfang bis ende von hinten rechts nur rumnölen und rumjammern. die sollen einfach gar nicht kommen.
FalscherHase Offline
Dabei seit: 04.08.2004
Wer an Ende vorne steht, der hat es auch verdient.
Konnopke Offline
Dabei seit: 11.08.2007
Hört hört!

Wenn Du schon aus anderen Foren ab-copy-und-pastest (was durchaus legitim und für dieses Forum wahrscheinlich sogar eine Ehre ist ;-), dann guck Dich da ruhig auch mal sonst ein bisschen um. Zum Beispiel, wer sich noch so in genau diesem Forum zu informieren pflegt.
Und wenn wir schon in anderen Foren nach Argumenten stöbern, warum übernehmen wir dann der Einfachheit halber nicht auch die Schlussfolgerungen aus dem dort direkt nachfolgenden Posting? ;-)
Dort nämlich steht

Wenn du lesen könntest, würdest du sehen, dass der Username der selbe ist, was einen halbwegs intelligenten Menschen dazu bewegen müsste, zu schlussfolgern, dass ich ein und dieselbe Person bin.

Hier der Link zum Originalposting
http://www.transfermarkt.de/de/forum/6/diskussionsforum/thread/498292/an...

#734

Falls du das in einem anderen Forum gelesen hast, kann ich nichts für.


In 7 von 8 Jahren hat Hertha den Schnitt Deutschlands nach unten gezogen. Hätte Dein Verein sich "nur" darauf beschränkt, im Europacup exakt durchschnittsliche Leistungen abzuliefern (oder sich nicht über UI-Cup respekive Fairplaywertung gar nicht erst zwischen die anderen deutschen Teilnehmer zu quetschen), dann stünde die Bundesliga allein in der aktuellen 5-Jahres-Wertung ziemlich genau 2 Punkte besser da. Tendenz bis zum Sommer noch steigend.

Nichts anderes habe ich behauptet, nur habe ich dies mit ein paar vorweihnachtlichen verbalen Schleifchen verpackt.

Danke? Da nich für!

Falsch. In jedem Jahr waren andere Team "noch" schlechter.
Wie gesagt, ich habe die Leistung als "durchaus solide" bezeichnet, aber Lesen scheint nicht deine Stärke zu sein...

Gerade durch diese durchschnittliche Punkteauswertung hat man ein solides Fundament gelegt, wo bessere Teams wie Bayern "draufsatteln" konnten. Hertha hätte durchaus schlechter Punkte sammeln können, jedes Jahr standen wir vor einigen Teams, die deutlich mehr Geld zur Verfügung haben (worauf du gar nicht eingehst, selektive Warhnehmung zur eigenen Argumentation eben).

Das ist reine Spekulation, mit den 2 Punkten, denn du kannst Hertha nicht einfach rausrechnen, sondern müsstest sie durch ein ähnliches Team, was in der Tabelle einen Platz hinter einem stand, ersetzen.

Ob die dann soviel besser gewesen wären...

Auf der Niederlage gegen Groclin und Odense rumzureiten ist ziemlich schwach, ich selber habe geschrieben, dass dies Katastrophenjahre waren, einmal wären wir fast abgstiegen und einmal war immer noch Grusel Götz am Ruder bei uns...

Das waren zwei negative Außreißer nach unten.

Anderen Teams ist das auch passiert, aber das blendest du ja aus...

Dass du uns danken musst, habe ich nicht geschrieben, ich habe dir gedankt, aber Leseverständnis scheint nicht deine Stärke zu sein.

Ansonsten empfehle ich den Piräus-Thread, da habe ich noch ein paar andere Argumente angeführt.

Aber lass mal, du repräsentierst den typischen Otto Normal Bundes-Fuballfan.

"Ey, die Scheiß Hertha! Tun nix für unsere Wertung!"

Ja, wir heben sie nicht nach oben, aber andererseits, willst du das wirklich? Wenn ich sehe wie Bremen und Schalke sich so international präsentieren, dann ist mir nicht einem vierten Startplatz gelegen, aber Otto Nationalist Bundes-Fußballfan schon, denn er schaut nur Spiele "seiner" "deitschen" Teams.

Tu dir und uns doch einen Gefallen und schaue nie wieder Hertha Spiele.

Ach übrigens, denkst du es ist uns nicht unangenehm keine Tore in den Gruppenphasen zu schießen? Denkst wahrscheinlich wir sind so böse und wollen den Rest der "Nation" damit quälen indem wir schlecht spielen...
Didier Offline
Dabei seit: 08.12.2008
Geht es nur mir so oder wird die Scheißthese hier ein wenig unweihnachtlich und recht persönlich disskutiert? Ich persönlich muss bei "Hertha wird Meister" übrigens nicht wegen irgendeiner 5-Jahreswertung oder so schmunzeln. Ich find diese Vorstellung einfach so ziemlich lustig.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Hallo Konnopke,

zunächst sorry, dass ich Dir das Urheberrecht an Deiner Statistik abgesprochen habe. Sicherheitshalber habe ich sogar extra noch google befragt, und die haben nur 2 Treffer angezeigt: dieses Forum hier und (http://www.razyboard.com/system/morethread-hertha-bsc-20082009-springend...) , eine Art "Fachforum" für die 5JW. Insbesondere die Nutzung der allgemein recht unbekannten Seiten von Bert Cassies ließ mich annehmen, dass das einer von "uns" zusammengetragen hat. Aber das war wohl voreilig von mir.
Entschuldige, dass ich Dir da Unrecht getan hab.

Ich kann mir auch vorstellen, warum Du auf mein erstes Posting so giftig reagiert hast: "Trümmertruppe" war ziemlich polemisch und hat Dich als Berliner garantiert gestört. Ich hätte das übrigens in anderen Foren wahrscheinlich nicht so geschrieben, aber hier ist der Ton traditionell hartherzlich, und der gedachte Adressat kann diesem Ton ebensogut ab wie ich. Ich konnte ja nicht ahnen, dass sich noch ein weiterer engagierter Herthaner in die Scheißthesen verirrt. ;-)

Die Hauptvorwürfe allerding muss ich zurückweisen, weder war ich schlecht informiert noch war irgendetwas davon falsch. Mein Posting war zwar bissig, aber faktisch absolut korrekt.

Ich hab nicht so viel Zeit, will daher nur auf Deine wichtigsten Punkte eingehen:

- Dass andere Mannschaften ja noch schlechter waren:
Allein die Tatsache, dass andere Vereine auch mal schlechter waren, macht ja die jeweiligen Hertha-Leistungen nicht durchschnittlich. "Durchschnittlich" ist ja per se ein mathematischer Begriff, "durchschnittlich" ist das, was am Ende eines Jahres in der 5JW steht. Und das war am Ende eben in 7 von 8 Fällen mehr als das, was die Hertha angeboten hat, womit unstreitig die Hertha den (Durch)Schnitt nach unten gezogen hat.

- Dass die Leistungen der Hertha abgesehen von 2 Jahren durchaus solide waren:
Richtig, das waren sie, aber das tat nichts zur Sache, denn "solide" und "unterdurchschnittlich" schließen sich ja nicht aus. Die Hertha hat auch in Jahren, in denen sie für ihre Verhältnisse gute Leistungen abgeliefert hat, letztlich netto Punkte gekostet. Darum - und nur darum - ging es mir. Ich hab ja gar nicht versucht, die Leistungen der Hertha zu bewerten, sondern nur ihre Konsequenzen auf die 5JW.

- Dass ich Dinge ausblende:
Die Dinge, von denen Du zurecht sagst, dass ich sie ausblende, blende ich aus, weil sie mit meinem Ausgangsposting nichts zu tun haben. Letztlich hab ich mich auf eine einzige, letztlich unstrittige Feststellung beschränkt.

Du kannst mir also gerne vorwerfen, dass ich dem Verein nicht gerecht werde, wenn ich schwierige Umstände ausblende.
Das wäre dann ein Thema für eine andere Diskussion, und da würde ich durchaus einige Zugeständnisse machen:
- keine an Herrn Hoeneß, der die meisten Probleme erst heraufbeschworen hat
- viele an Monsieur Favre, dessen Arbeit ich absolut anerkenne und dessen Handschrift ich zu erkennen glaube

Nicht vorwerfen kannst Du mir aber, dass das, was ich geschrieben habe, nicht zu 100% richtig sei.
Gandalf Offline
Dabei seit: 06.09.2003
Senor Konopke,

Du kannst Dir nun wer-weiss-was ausdenken; es kann eigentlich nur im Lokus enden.

Ich bin gespannt!

URMEL, allerdingenste aller sowieste von allen fürs Neue Jahr mit Ohne mich in Minga!

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 3 Benutzer online.

  • Amir Bittner
  • Bubi
  • Jansen77
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden