110 Beiträge / 0 neu Die Scheißthese Forum
Letzter Beitrag
Herbst ist auch ganz schön.
Dirk Gieselmann Offline
Dabei seit: 10.04.2006

Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Das soll ne Scheißthese sein ?

Der Herbst ist die schönste Jahreszeit !
gygax Offline
Dabei seit: 19.03.2004
Gleich nach Fruehjahr, Sommer und Winter
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Nee, vor allen anderen Jahreszeiten.

Danach kommt der Frühling. Den Sommer find ich blöd.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Mein Tippspiel

1. Sommer

2. Winter

3. Frühling

4. Herbst
Gast (nicht überprüft)
Es gibt ja keine Sommer und Winter mehr.

Da muss ich Eufi mal Recht geben.

Weia.
UrmelAusmEis Offline
Dabei seit: 04.01.2004
Jungs, lernt Golf spielen, dann hat der Sommer auch wieder seine Reize.
Veltinsbauch Eufi Offline
Dabei seit: 14.04.2008
Mehmet Scholl würde jetzt antworten, dass er noch Sex habe....... ;-)


Gast (nicht überprüft)
Sag doch einfach, du fährst Golf, Urmeli.
h_g_bruns Offline
Dabei seit: 07.09.2004
jemand n schönes herbstgedicht zur hand?
Haensgen vom Deich Offline
Dabei seit: 17.06.2006
Wir trampeln durchs Getreide,
Wir trampeln durch die Saat,
Hurra wir verblöden,
Für uns bezahlt der Staat!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004

Solch ein lauer weißer Tag,
Mag die Hände gar nicht rühren,
Nur die Augen liegen wach.

Draußen welken gelb die Bäume,
In der stillen Esche nicken
Graue Blätter, altersschwach.
Graue Blätter, graue Träume.



Schon doll, dieser Herbst.
NICHT.

PRO SOMMER! PRO FRÜHLING!

calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
die blätter fallen ,
heut abend wirds knallen
Gast (nicht überprüft)
vom eis befreit sind strom und bäche......

dude, früher haste zu jedem spieltag ne poesie abgelassen, bis irgend so ein wichser, nein, vollwichser, kam, und meinte, dies sei ein fußballforum...
will die gedichte wieder haben...
annasonne Offline
Dabei seit: 26.09.2003
ich auch, das wär schön. sogar schöner als sommer. als herbst sowieso.
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Nun, wenn euch so viel daran liegt, will ich mich gern wieder daran versuchen.

ich hab damals allerdings nicht aufgehört, weil ein Wichser meinte, ich solle aufhören. Für gewöhnlich bestärken mich blöde Bemerkungen von Wichsern darin, in meinem Tun fortzufahren.
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
das hier ist ein fussball forum,
also wehe hier schreibt einer gedichte!
Gast (nicht überprüft)
ich könnte schwören, dass da irgensoein penner im spiel war...egal. dann mal hopp!
lebowski Offline
Dabei seit: 09.01.2004
Nein. Da war kein Penner. Also kann schon sein, dass da einer war. Aber der war nicht der Grund. Ich war einfach ausgebrannt, fühlte mich leer und (Achtung!) wie von innen unrasiert.
Max-Jacob Ost Offline
Dabei seit: 12.08.2008
(http://www.11freunde.de/liveticker/114425?page=4Für die Liebhaber des klingenden Verses: 49.Minute)
Gast (nicht überprüft)

Abend

Der schnelle Tag ist hin / die Nacht schwingt ihre Fahn /
Und führt die Sternen auff. Der Menschen müde Scharen
Verlassen feld und werck / Wo Thier und Vögel waren
Trawert itzt die Einsamkeit. Wie ist die zeit verthan!

Der port naht mehr und mehr sich / zu der glieder Kahn.
Gleich wie diß licht verfiel / so wird in wenig Jahren
Ich / du / und was man hat / und was man siht / hinfahren.
Diß Leben kömmt mir vor alß eine renne bahn.

Laß höchster Gott mich doch nicht auff dem Laufplatz gleiten
Laß mich nicht ach / nicht pracht / nicht luft / nicht angst verleiten.
Dein ewig heller glantz sei von und neben mir /
Laß / wenn der müde Leib entschläfft / die Seele wachen /
Und wenn der letzte Tag wird mit mir abend machen /
So reiß mich auß dem thal der Finsterniß zu dir.

Andreas Gryphius  (1614-1664)

Gast (nicht überprüft)
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
ach watt, und ich wunder mich, weil das so anders aussieht. hast du gut gemacht, monsse
h_g_bruns Offline
Dabei seit: 07.09.2004
Herbst Schon ins Land der Pyramiden Flohn die Störche übers Meer; Schwalbenflug ist längst geschieden, Auch die Lerche singt nicht mehr. Seufzend in geheimer Klage Streift der Wind das letzte Grün; Und die süßen Sommertage, Ach, sie sind dahin, dahin! Nebel hat den Wald verschlungen, Der dein stillstes Glück gesehn; Ganz in Duft und Dämmerungen Will die schöne Welt vergehn. Nur noch einmal bricht die Sonne Unaufhaltsam durch den Duft, Und ein Strahl der alten Wonne Rieselt über Tal und Kluft. Und es leuchten Wald und Heide, Daß man sicher glauben mag, Hinter allem Winterleide Lieg' ein ferner Frühlingstag. Die Sense rauscht, die Ähre fällt, Die Tiere räumen scheu das Feld, Der Mensch begehrt die ganze Welt. Und sind die Blumen abgeblüht, So brecht der Äpfel goldne Bälle; Hin ist die Zeit der Schwärmerei, So schätzt nun endlich das Reelle! (Theodor Storm, 1817-1888)
h_g_bruns Offline
Dabei seit: 07.09.2004
na klasse
Gast (nicht überprüft)
Return ist wieder da!

Abend

Der schnelle Tag ist hin. Die Nacht schwingt ihre Fahn
Und führt die Sternen auf. Der Menschen müde Scharen
Verlassen Feld und Werk. Wo Tier und Vögel waren,
Traurt itzt die Einsamkeit. Wie ist die Zeit vertan!

Der Port naht mehr und mehr sich zu der Glieder Kahn.
Gleich wie dies Licht vrefiel, so wird in wenig Jahren
Ich, du, und was man hat, und was man sieht, hinfahren.
Dies Leben kömmt mir vor als eine Rennenbahn.

Lass, höchster Gott, mich doch nicht auf dem Laufplatz gleiten!
Lass mich nicht Ach, nicht Pracht, nicht Lust, nicht Angst verleiten!
Dein ewig heller Glanz sei vor und neben mir!

Lass, wenn der müde Leib entschlaeft, die Seele wachen,
Und wenn der letzte Tag wird mit mir Abend machen,
So reiß mich aus dem Tal der Finsternis zu Dir!

Für den Herbst doch sehr passend!
calimero Offline
Dabei seit: 28.02.2007
der herbst ist da,
wo einst der sommer war.
Gast (nicht überprüft)
Wenn Herbstwind rauscht und Blätter fallen,
im Doppelpass stets alle lallen.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
so ein scheiß!!! der herbst ist da, wo einst der sommer war. ne, is klar - war der sommer sonst im september, oktober, november oder wie oder was ?
Gast (nicht überprüft)
Meins kannste auch kritisieren. Schließlich lallen die immer.
schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Deins ist aber inhaltlich korrekt. Dass die immer lallen ist dem Herbst ja egal.

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 8 Benutzer online.

  • w sobchak
  • Abstaubinho
  • Ranishee
  • Egemen
  • KolsBernd
  • BenSchreck
  • sestr
  • Rautenrausch
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden