21 Beiträge / 0 neu Die Scheißthese Forum
Letzter Beitrag
der 11Freunde-Fluch?
Dvae23 Offline
Dabei seit: 28.02.2010

Ist 11 Freunde mit dunklen Mächten im Bunde? Das Schicksalsblatt des hehren Fußballs? Sind die Redakteure als Babys ins Voodoo-Faß gefallen? Drei Beispiele aus Ausgaben der letzten Zeit fallen mir spontan zum vermuteten 11Freunde-Fluch ein:

- Interview mit Werder-Urgestein Klaus Allofs, dem aufrechten Jedi-Ritter der Fußballmanager. Kurz danach Wechsel desselben nach Wolfsburg auf die dunkle Seite der Macht, adieu Obi Wan Allofsi, hallo Darth Allofs, der auch gleich eifrig neue Sith zu rekrutieren beginnt (erhebt Euch, Darth Hecking!).

- Story über Schalke, die große Familie, Tenor: endlich ruhige Gewässer erreicht mit Knappen-Messias Huub Stevens, die erste Meisterschaft seit dem Miozän ist nur noch eine Frage von Jahrzehnten. Kurz danach: Stevens ist gefeuert, ein Interimstrainer soll den Abstieg vermeiden, Peter Neururer scharrt schon mit den Hufen.

- Artikel über Rafael van der Vaart und seine Harmonie-Aura, Tenor: Ghandi war ein Rowdy gegen Rafael den Erlöser. Wenig später schlägt er Sylvie nach ihrem Geständnis "meinen Brüsten sind nichts echtig" zu Poden. Es folgt: Trennung, Scheidung, Trostsuche auf der Reeperbahn, miserable Laktatwerte, Formkrise, Abstieg, Tod, ich bin Barbara Eligmann.

So beschwört 11Freunde durch die bloße Beschreibung des Guten das Böse herauf. Die Beweislage ist eindeutig. Was habt Ihr zur Verteidigung vorzubringen?

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

es gibt noch hoffnung. bittebitte, 11freunde, macht ein interview mit labbadia und dem thema: "harmonie trotz schlechten fußballs am neckar" !

schappi1848 Offline
Dabei seit: 05.03.2008
Oder "Schalke ist unabsteigbar"!
Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

oder: "Warum dortmund niemals die cl gewinnen wird?"

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Auch schön: "Warum der FC Bayern alle drei Titel gewinnen wird."

giselher Offline
Dabei seit: 06.10.2009

Warum dortmund niemals die cl gewinnen wird? ... passt einfach nicht in das Fluch-Schema ... der Fluch is immer negativ ... denn: ...  beschwört 11Freunde durch die bloße Beschreibung des Guten das Böse herauf.

"Jogi Löw - Neueste Taktik-Erkenntnisse fürs WM-Finale" z.B. ...

linksfuss05 Offline
Dabei seit: 01.03.2011

"Roy Hodgson: Mit diesem Geheimtrick gewinnen wir künftig alle Elfmeterschießen"

fcbayern80 Offline
Dabei seit: 30.10.2012

Warum der BVB doch noch Meister wird

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Wie der VfL Bochum die Insolvenz und den sofortigen Abstieg in die 4. Liga verhindern konnte

wojcicki Offline
Dabei seit: 24.12.2006

11Freunde: Wir können alles. Auch Recherche!

Wirsching Offline
Dabei seit: 04.12.2009

Noch besser sind die Prognoesen von Jürgen Klopp:

vor der letzten Saison:

da hat er Köln auf der "Rechnung gehabt, mit denen ist zu rechnen", vor dieser Saison war es , glaub ich Hoffenheim, die "haben das Zeug dazu, ein Wort um die Europapokalplätze mitzusprechen"...

Ein Helm, der Böses dabei denkt...

chkeiser Offline
Dabei seit: 04.10.2005

Den Fluch gibt es tatsächlich.

Ein Jahr mit RWO. Dieser zu dem Zeitpunkt äußerst sympatische Zweitligaklub, das neue St. Pauli weil so anders, "Wir haben nichts außer Kohle", "Scheiß RWO" für die Auswärtsfans auf den Stadion-Bierbechern etc.

11Freunde hatte den Verein ein Jahr begleitet:

http://www.11freunde.de/artikel/making-ein-jahr-mit-rwo

Und dabei herausgestellt dass quasi alles am Trainer Hans-Günter Bruns hängt, der durch seine Kontakte immer an junge eigentlich viel zu gute Spieler rangekommen ist, sie verbessern, ihnen 1-2 Jahre Profi-Erfahrung und ein Karriere-Sprungbrett offerieren konnte.

RWO hatte mit seinem Budget in der Buli II eigentlich nix verloren. Leider hatten sie in der Saison 10/11 einen zu guten Saisonstart, der dann in einer Talfahrt mündete, die letztlich zum Rausschmiss von Bruns (22.02.2011) führte. Der Aufsichtsrat hatte damals eine äußerst unrühmliche Rolle dabei gespielt, den Vorstand um Hajo Sommers quasi gezwungen den rauszuschmeißen. Und das war der Sündenfall. Abgestiegen sind sie danach trotzdem, Punkteausbeute war noch mauer als vorher und damit ist auch das "Besondere" das den Verein ausgezeichnet hatte, nunja - weg.

Wurde mit Hertha und dem eingeschweißten Tandem Preetz/Babbel nicht auch so eine Story gemacht? Was hat sich daraus entwickelt? Häh?

Eben. Vereine, hütet Euch von eine Langzeit-Reportage durch/mit 11Freunde. Es droht Ungemach! Gladbach, Eberl, Favre. BVB, Zorc, Klopp. Es kann so schnell zuende sein.

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Apropos Köln in der letzten Saison: Hab mir bei ebay Fifa 12 gebraucht gekauft für die PS3 und siehe da: Köln ist genauso stark bewertet wie Schalke.

Aber wir wissen, wie es dann kam: Köln stieg ab und Schalke wurde Dritter... Das am Rande.

Wirsching Offline
Dabei seit: 04.12.2009

Schlage Titelstory über die Bayern vor:

Die Bayern,  die Harmonie zwischenSammer und Heynckes,  und das  neue Mia san mia - Gefühl...

Da kann man sich dann nächste Saison auf herrliche Machtkämpfe freuen ...

Wirsching Offline
Dabei seit: 04.12.2009

Ergäänzung: Die Prognosen vom Klopp stehen aber im Jahres-Kicker, also,

11 Freunde, mal über eine Verpflichtung von Klopp als Gastautor nachdenken, sonst läuft der Kicker euch noch den Rang ab...

chkeiser Offline
Dabei seit: 04.10.2005

Gehen Sie davon aus, dass Hans Meyer als Gastautor doch sowieso nicht zu toppen ist.

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

"Nicht zu toppen. Wie Otto Rehagel im Kriegsjahr 2013 mit der TSG Hoffenheim 7 Punkte in zwei Spielen aufholte und den Klassenerhalt packte!"

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

"11Freunde deckt auf! Lothar Matthäus schwul!"

Wirsching Offline
Dabei seit: 04.12.2009

Apropos Meyer:

Da fällt mir ein, 11 Freunde hatte auch mal eine Story über Hans Meyer gemacht, da war von der Renaissance des 1.FC Nürnberg die Rede, als er dort noch Trainer war, und dass der Club nun an die goldenen Zeiten anknüpfen würde...

So ungefähr ein halbes Jahr später stand der Abstieg aus der Bundesliga fest...

Langsam wirds mir echt unheimlich.

panamanga Offline
Dabei seit: 17.03.2009

11Freunde schafft es immer wieder, die Akteure bzw. Mannschaften an einem erfolgreichen Punkt zu beschreiben. Und was hoch kommt, kommt letztlich auch wieder runter. Vielleicht ist dieser "Fluch" einfach nur blöder Zufall :D ...?

bsg Offline
Dabei seit: 18.11.2010

"Bild deckt auf! 11Freunde ist nur noch ein Fussballkulturmagazinimitat!"

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 10 Benutzer online.

  • fernsehturm
  • Wolfhec
  • Halgrimsson
  • kumulat
  • betze92
  • Bene79
  • Vinnie die Axt Jones
  • jcsommer
  • HMax1893
  • 11Zyniker
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden