1562 Beiträge / 0 neu Deutsche Elf Forum
Letzter Beitrag
Schwimmente Tot... Offline
Dabei seit: 09.04.2009
FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009

i like!

Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Der kommende Tatort hat in der TV Digital ne sehr gute Bewertung bekommen. Grund genug, den Entertain-Receiver mal zu programmieren für Sonntag.

FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
Walter Baseggio Offline
Dabei seit: 15.03.2007

Ok. Ich hab eh den Eindruck, dass die TV Digital den Tatort in der Bewertung per sé pusht. Hab da noch nie ne mäßige Bewertung gesehen.

sgu07 Offline
Dabei seit: 07.03.2004

das mit dem rennen (vor allem der batic aufm laufband!) war wirklich nicht passend. und solch ein kollege wird im richtigen leben erstmal gebashed, da brauchte man sich als autor nicht allzuviel dazu ausdenken. 

penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004

folgendes gerade in irgendner meldung gelesen:

Ganz Fernseh-Deutschland wartet gespannt auf den ersten "Tatort" mit "Keinohrhasen"-Star Til Schweiger. Jetzt steht fest: Am 10. März wird er das erste Mal als Kommissar Nick Tschiller ermitteln, berichtet der Mediendienst "Dwdl.de".

Der Arbeitstitel seiner "Tatort"-Premiere lautet: "Und bist du nicht willig". Regisseur Christian Alvart setzt bei Schweigers Einstand auf Action und Pyrotechnik. "Können Sie sich vorstellen, dass Til Schweiger an der Tür klingelt und um Einlass und Alibi bittet? Nein, der fragt nicht an der Tür, der tritt sie ein.", erklärte er kürzlich bei "N-tv.de".

damit wäre ja auch der tatort endlich bei pro 7 angekommen. mir wird jetzt schon ganz schlecht.

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Ganz Fernseh-Deutschland ...

Nicht.

Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008

Ich glaub, ich höre bald auch mal auf sonntagsabends Tatort zu gucken. Den Berliner Tatort letzte Woche, fand ich mal wieder sowas von scheiße und langweilig, bzw. scheißlangweilig...und auch gestern der Tatort hat mich nicht wirklich begeistert. War halt seichte Sonntagsabendunterhaltung, aber mehr auch nicht. Das hat mit Krimi und Spannung wirklich nur noch in den seltesten Fällen was zu tun. Die Tatorte aus Dortmund, Leipzig und München find ich auch meistens nicht gut, und soviele bleiben dann auch nicht mehr übrig, die es sich lohnt zu gucken. Und bald dann auch noch Hr. Schweiger und Hr. Ulmen...
Meine Theorie ist ja, dass denen langsam die Drehbuchautoren ausgehen, bei der Masse an neuen Tatorten...da kann ja nichts gutes mehr bei rauskommen!
Das blöde ist nur, dass meine Freundin da mittlerweile drauf besteht die sonntagsabends zu gucken, wo ich sie mal hingeführt habe...und jetzt krieg ich sie nicht mehr davon los.

penalty Offline
Dabei seit: 05.04.2004

tja, ata, da musste sie halt mal zu was anderem führen am sonntach abend, wo wirklich qualität geboten wird. ins schlafzimmer?

Gidorah Offline
Dabei seit: 05.08.2009

War doch unterhaltsam gestern........insbesondere die Staatsanwältin wusste zu überzeugen !!!!!

hasel_mausi Offline
Dabei seit: 13.10.2010

für mich hatte der mann von margot müller nen beeindruckenden auftritt mit nem verdammt geilen outfit... hihi :-)

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

eine bodenlose unverschämtheit der "tatort" gestern.

ich könnte mich selbst prügeln dafür diesen dreck wie gelähmt angeschaut zu haben.

Gidorah Offline
Dabei seit: 05.08.2009
AntiMöller Offline
Dabei seit: 05.08.2008

So,

Also können wir uns jetzt endlich darauf -nach all diesen Jahren- einigen, daß Tatort gucken Dreck ist und man lieber die örtliche Videothek mit der Ausleihe von Paul Thomas Anderson-Filmen  unterstützen sollte?

biermann Offline
Dabei seit: 11.03.2013

Wie kam der Tatort gestern an? Mir persönlich hat er gut gefallen, aber ich teile ja auch die allgemeine Abneigung gegen Til Schweiger nicht...

rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Ich habe das Ding lieber nicht eingeschaltet denn ich teile die allgemeine Abneigung gegen Til Schweiger.

skifahrer Offline
Dabei seit: 18.02.2009

Ich kann diesen Til Schweiger auch nicht ab, und die Zwergensammlung, die er da um sich rum aufgebaut hat, ist auch gewöhnungsbedürftig.

Aber im Prinzip ein Tatort, der die spießigen, deutschen Wohnzimmer oder Wohlstandsvillen mal verlassen hat und Drecksarbeit leistet. Ich fand das gar nicht mal so schlecht, überraschend gut eigentlich....

Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

ganz netter action streifen, kann man sich anschauen. darf in den dialogen nicht so viel erwarten, story auch nicht. till macht den bruce willis und das jetzt nicht so schlecht. seine tochter nervt,

FrauBlack Offline
Dabei seit: 06.04.2009
ich habe gelernt: nuscheln ist vererbbar!
rumpler Offline
Dabei seit: 10.12.2009

wie der herr, so's g'scherr

balabala Offline
Dabei seit: 26.04.2009

Der Kollege lässt hoffen. Er spielte Till Schweiger aus dem Krankenhausbett an die Wand...

Atatenango Offline
Dabei seit: 12.02.2008

Ich bin da ebenfalls sehr kritisch drangegangen, bin aber positiv überrascht worden. Natürlich hätte ich auch einige Dinge auszusetzen, letztendlich gibt es aber eigentlich bei fast jedem Film irgendwas auszusetzen...und wenn ich mir andere Tatorte der näheren Vergangenheit so vor Augen führe, dann war dies doch ein sehr gelungener. Also ich fand den gut...

Jan Åge Fjørtoft Offline
Dabei seit: 09.03.2013

Ich guck ja kein Fernsehen.

Karpfenluder Offline
Dabei seit: 10.12.2009

Weil kein DVBT mehr, logisch................

Fix Offline
Dabei seit: 16.07.2010

Wie viel kriegt der Til eigentlich für so nen Streifen?

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

Ich. Bitte. Euch. Das war grausig. Der spiegel beschrieb den Tatort ungefähr so:

Drei Tote am Anfang. Und kein Anflug von Logik in 90 Minuten.

Kürzer und treffender? Unmöglich.

Achja und ich habe per se nix gegen den Schweiger. Aber da hat er sich verhoben.

alterzabo Offline
Dabei seit: 18.02.2010

Wie viel kriegt der Til eigentlich für so nen Streifen?

Eine außergewöhnlich attraktive Logopädin.

Zottelkralle Offline
Dabei seit: 02.05.2011

hast schon recht mehmet,  weiß auch nicht warum, aber ich hatte trotzdem meinen spaß bei dem für tatort verhältnisse wilden rumgeballer.  so eins zwei mal im jahr kann ers ruhig machen, aber seine tochter...das wird nichts. ach ja, die rolle der staatsanwältin ist auch ne frechheit.

mehmetwirdankendir Offline
Dabei seit: 19.12.2010

@ zottel. Danke. Die Staatsanwältin war derart affektiert...

Der Polizeipräsident war furchtbar ungelenk...

Und als dann auch noch der angeschossene Partner zum Quartier der albanischen Mafia anrollt, hab ich endgültig damit abgeschlossen. 

Auf'm Platz

Zur Zeit sind 4 Benutzer online.

  • Prof.Dr.Caris
  • garrrrincha
  • Andreas Werder
  • mänty
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden